Alter Wirt Tisch reservieren - Restaurant Alter Wirt in München
4 18
Forstenrieder Allee 187 München Bayern 81476
089 7455460

Tisch reservieren - Restaurant Alter Wirt in München

Adresse:

Alter Wirt
Forstenrieder Allee 187
81476 München

Kontakt:

Telefon: 089 7455460
Webseite: http://alterwirt-forstenried.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 10:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–00:00 Uhr
Freitag: 10:00–01:00 Uhr
Samstag: 10:00–01:00 Uhr
Sonntag: 10:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Alter Wirt hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Alter Wirt

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jonas Dressler von Samstag, 26.11.2016 um 15:52 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Der Gast ist König

Bewertung von Chris Kress von Samstag, 26.11.2016 um 15:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich habe mich vor ein paar Tagen mit Freunden wieder im Alten Wirt getroffen und einen sehr schönen Abend dort verbracht. Herzlich begrüßt durch das Servicepersonal bekamen wir einen gemütlichen Tisch zugewiesen (hatte aber auch noch nie einen ungemütlichen dort ;-)) Die bestellten Getränke kamen schnell und die Speisenauswahl lies auch keine Wünsche offen. Bayrische Gerichte vom Schwein, Kalb, Rind über Fisch bis hin zum Wild - alles da! Gerne findet man auch was international angehauchtes auf der Tageskarte. Geschmacklich und qualitativ wie immer hervorragend. Auch zeitlich war das Essen schnell genug am Tisch. Leider kann ich die Kritiken bezüglich "zu schnell, deshalb aus der Mikrowelle" - "ewig auf das Essen gewartet" nicht nachvollziehen. Schaut Ihr auf die Uhr, wann Ihr bestell? Ich möchte ein gemütlichen Abend verbringen und bin nicht auf der Flucht! Und warum sollte es, wenn es flott geht, aus der Mikrowelle kommen? Ich finde solche Behauptungen fachlich und kritisch gesehen nicht richtig. Wenns zu lange dauert ist es ja auch nicht recht! Und das passiert, wenn 50 Leuten gleichzeitig einfällt was essen zu gehen. Dann dauert es halt mal ein bisschen! Das musste einfach kurz mal gesagt werden. Toll finde ich auch das der Wirt selbst kocht und über den Abend immer mal wieder zu den Tischen kommt und nach dem Befinden fragt und ob alles in Ordnung sei. Wo sieht man den sonst noch einen Koch im Restaurant!? Die Preise sind der Qualität der Speisen, Getränke und dem Restaurant entsprechend angemessen finde ich. Wir kommen gerne wieder und können den Alten Wirt nur empfehlen.

Bewertung von Vom nach von Freitag, 28.10.2016 um 10:07 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Kurz und bündig. Ambiente Note 1. Bedienung Note 3. Preisleistung Note 4. Essen Note 4. Beim großen Salat für 13 Euro mußte man abstriche bei den VERSALZENEN Pilzen machen. Beim Schnitzel mit Pommes für fast 14 Euro habe ich mehr erwartet als nur * ein Paniertes scheibchen Schinken * wobei die Pommes eine Katastrophe waren zu wenig und lasch :( die bekommt sogar MC D besser hin. 0.4 Coca Cola 3.60 Euro finde ich jedoch sch... Teuer Das Ambiente war jedoch erstklassig. Die Bedienung war nett aber ned Bayrisch guad drauf. Leider nicht empfehlenswert

Bewertung von Gabriele Schuster von Samstag, 22.10.2016 um 22:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War zum ersten Mal dort und sehr zufrieden. Sehr gutes Essen und sehr freundliche Bedienung. Komme sicher wieder.

Bewertung von Marie-Kristin Stolleisen von Dienstag, 04.10.2016 um 07:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Essen in einer super Location mit hervorragendem Service. Wir kommen sicher wieder!!!

Bewertung von Kirsten Iwanski von Sonntag, 11.09.2016 um 13:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen und tolle Location, drinnen sowie draußen. Man fühlt sich sofort wohl was auch das sehr freundliche Personal ausmacht. Selbst für Vegetarier ist immer was dabei - Top Küche. Weiter so. Wir sind gerne dort.

Bewertung von Thilo Lindner von Sonntag, 04.09.2016 um 20:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Cooler Biergarten

Bewertung von surrey hills von Samstag, 02.07.2016 um 18:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

..eine fantastische Küche und ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Gerichte sind immer frisch zubereitet und von guter Qualität, die Spätzle werden selbstgemacht und das schmeckt man- die besten Käsespätzle in München meiner Meinung nach. Auch die südtiroler Kaspressködlsuppe ist ein Hit. Leider schaffe ich nie wirklich, die anderen Dinge zu probieren, weil allein die Spätzle einfach zu lecker sind, um widerstehen zu können. Ich komme gerne und regelmäßig, nette Armosphäre, freundlicher Service.. Kann ich nur empfehlen, immer wieder ein Genuß!

Bewertung von Ben Moll von Mittwoch, 22.06.2016 um 09:05 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Waren zum Essen dort und weder von der Qualität, noch vom Service überzeugt. Kellner waren im Rahmen einer Feier ziemlich unfreundlich und unqualifiziert, das Essen war mit sehr viel Salz, und Käsespätzle, eines der wenigen vegetarischen Gerichte auf der Karte waren sehr fettig und leider mit viel zu viel Sahne zubereitet, wahrscheinlich um am Käse zu sparen. Wäre das Ambiente nicht schön und der Biergarten sehr urtümlich, wäre es nur ein Stern bei mir. Ich werde den Alten Wirt so schnell nicht mehr besuchen.

Bewertung von Roland Dürr von Donnerstag, 16.06.2016 um 01:06 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ziemlich alt und dunkel, das angepriesene Gericht war schon aus.

Bewertung von Gert Rother von Sonntag, 29.05.2016 um 17:32 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Samstag mittag.... 2 Sterne von 5, mehr nicht.........

Bewertung von Juergen K von Samstag, 19.03.2016 um 10:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bayerische Servicewüste und Abzocke auf höchstem Niveau im Alten Wirt in Forstenried. Freitag, 18:10 Uhr. Zunächst allein angekommen möchte ich einen Tisch für 4 Personen. Um Gottes Willen, haben Sie reserviert? Nein, habe ich nicht, bekomme aber trotzdem gnädigerweise einen Tisch zugewiesen, von dem ich nach ein paar Minuten zusammen mit meiner inzwischen hinzu gekommenen Frau zu einem anderen umziehen muss. Die so streng reservierten Tische bleiben bis ca. 20:45 Uhr unbesetzt. Unsere Freunde kommen und ich bestelle ausdrücklich ein Schnitzel Wiener Art, laut Karte ohne Salat. Gleichzeitig bestellen unsere Freunde. Das Schnitzel kommt, sehr gut und fein gemacht. Meine Bemerkung zu den doch äusserst übersichtlichen Pommes Frites bleibt bei der Bedienung ohne Folgen. Bei unserer Nachbarin fehlt der zum bestellten Gericht zugehörige Salat, Ketchup und Mayo, was sie reklamiert und übereifrig auch den bei mir vermeintlich fehlenden Salat. Ich bekomme also ungewollt einen kleinen Salat. Die Rechnung kontrolliere ich mangels Brille erst zuhause. Dort stelle ich fest, dass statt Schnitzel Wiener Art zu 12,50 € ein Wiener Schnitzel zu 19,50 € berechnet wurde. Mein sofortiger höflicher Anruf beim Alten Wirt wird von der Wirtin unflätig und barsch so abgewiesen, dass ich meine, sie hält mich für blöd. Kein Anzeichen von Verständnis oder das Bemühen um Aufklärung. Die Bedienung hat alles richtig gemacht und ich bin doof. Aber ich bin nicht so doof, noch einmal in diese unfreundlich und unverschämt geführte „Gaststätte“ zu gehen. Und diese schlechte und unnötige Erfahrung möchte ich mit dieser Bewertung den Lesern ersparen.

Bewertung von Bea.blubb Bubbles von Samstag, 27.02.2016 um 19:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr lecker, die Knödel Soße ist glaub ich Geschmacksache, aber sonst sehr nette Bedienung und ein schönes Ambiente.

Bewertung von Armin Pfoh von Samstag, 02.01.2016 um 11:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute Küche und freundliche Bedienung. .. ist 5 Sterne wert.

Bewertung von tommynocker01 von Dienstag, 19.05.2015 um 20:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Alte Wirt hat bei uns die Bewirtung beim Familienfest (29 Personen) übernommen/organisiert. Im Vorfeld wurden wir bei der Auswahl der Speisen sehr gut unterstützt/beraten. Wir hatten uns für die Hauptgänge Zanderfilet und Tafelspitz (jeder konnte eine Haupt-Speise auswählen) entschieden. Für Kinder waren zusätzlich natürlich auch entsprechende Gerichte nach Karte auswählbar. Das Essen war sehr gut und auch reichlich! Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut! Auch die Vorspeise und das Dessert waren wirklich gut! Der Service hat alles in einen sehr guten zeitlichen Ablauf (auch heiß) serviert (hatten wo anderes auch schon andere Erfahrungen gesammelt) und war sehr aufmerksam und freundlich! Auch unsere Gäste waren begeistert! Danke für den sehr schönen Tag, ich kann den Alter Wirt nur weiter empfehlen!

Bewertung von Timo Westermann von Freitag, 02.01.2015 um 15:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist immer wieder sehr gut, die Preise angemessen und die Mitarbeiter außerordentlich freundlich. Zudem ist es sehr gemütlich, gerade auch mit Kindern - es gibt was zum Malen und man hat nie das Gefühl, dass die Kinder stören würden!

Bewertung von Falko Berger von Sonntag, 10.11.2013 um 11:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren am Freitababend zum ersten Mal im Alten Wirt. Wir hatten ein Drei-Gänge Menü über einen Groupon-Gutschein. Es gab einen Salat mit Pilzen und Ziegenkäse, eine viertel Ente mit Knödel und Blaukraut sowie Apfelkücherl mit Eis. Uns hat es sehr gut gefallen. Alle Bedienungen und Angestellten waren sehr freundlich und zuvorkommend und hatten immer einen Blick, falls etwas fehlte. Die Atmosphäre und Einrichtung empfand ich als sehr ansprechend. Alles sehr dekorativ rustikal. Beim Essen gab es auch nichts zu meckern. Sehr frischer und großer, bunter Salat mit gutem Dressing und tollen Pilzen mit Ziegenkäse. Tolle Ente, welche größer war als in vielen anderen Lokalitäten und das Dessert war auch gut. Wir haben aber zwei Stunden dafür gebraucht. Man "musste" es quasi genießen. Kann aber auch schneller gehen. Es ist ja leider oft nicht der Fall, das ein Groupon-Gutschein wirklich den vorgegebenen Wert erfüllt. Hier war es so und ich kann sagen, ich hätte sogar den vollen Preis dafür bezahlt. Der Laden war zu dem Zeitpunkt auch rammelvoll. Ab 18:30 gab es frisch gezapftes Bier aus dem Holzfaß. Mir aber ein bisschen zu herb.

Bewertung von Harald C von Mittwoch, 22.05.2013 um 15:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

War nach der Neueröffnung neugierig, aber vom Essen leider sehr enttäuscht. Die "Resche Ente „Klassisch“ mit Blaukraut und Kartoffelknödel" (1/4 - 12,90 €) war weder resch, sondern weich, noch war es überhaupt 1/4 Ente, sie bestand nur aus einem Hinterbein ohne Anteile des Rumpfes! Der Knödel war nicht "durch" und schmeckte ziemlich mehlig. Das Blaukraut war OK. Die Portion "Schweinefilet Medaillons mit Pilzrahmsauce, sautiertem Brokkoli und hausgemachten Spätzle (15,90 €)" war auch recht "übersichtlich". Die Sauce enthielt drei kleine Stückchen Pilz, schmeckte aber kaum nach Pilz, sondern eher nach Sahne und Mehl. Der Broccoli war gut "al dente" sautiert, die Spätzle, na ja. Für die gebotene Qualität und Menge eindeutig zu teuer! Auf die nicht der Beschreibung entsprechende zu kleine Entenportion angesprochen kam von der Bedienung keinerlei Reaktion. Schade, früher hat es mir dort gut gefallen und geschmeckt.

Adresse vom Restaurant Alter Wirt


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in München