Echardinger Einkehr - Augustiner Bräu Tisch reservieren - Restaurant Echardinger Einkehr - Augustiner Bräu in München
3.9 16
Bad-Kreuther-Straße 8 München Bayern 81671
089 67976780

Tisch reservieren - Restaurant Echardinger Einkehr - Augustiner Bräu in München

Adresse:

Echardinger Einkehr - Augustiner Bräu
Bad-Kreuther-Straße 8
81671 München

Kontakt:

Telefon: 089 67976780
Webseite: http://www.echardinger-einkehr.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–00:00 Uhr
Dienstag: 10:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–00:00 Uhr
Freitag: 10:00–00:00 Uhr
Samstag: 10:00–00:00 Uhr
Sonntag: 10:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Echardinger Einkehr - Augustiner Bräu hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Echardinger Einkehr - Augustiner Bräu

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Marcel Görg von Sonntag, 16.10.2016 um 21:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

1a bayerische Küche in gemütlichem Ambiente... nicht zu vergessen der schöne Biergarten... yummy

Bewertung von Alex D von Samstag, 15.10.2016 um 17:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Echardinger Einkehr ist eine gutbürgerliche Wirtschaft mit sehr gutem Essen. Die Preise sind etwas gehobener. Ich habe die Bedienung immer nett und freundlich erlebt. Der Biergarten vorne und auf der rückwärtigen Seite sind sehr schön. Auch für große Feiern (man kann einen Saal mieten) sehr gut geeignet.

Bewertung von Sandro 1 von Sonntag, 11.09.2016 um 13:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöner Biergarten Schöne Wirtschaft nette Bedingungen sehr gutes essen. Es gibt das Oktoberfest Bier. Einfach super.

Bewertung von gerstili von Mittwoch, 10.08.2016 um 14:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unter aller Kanone! Trotz aller Höflichkeit war der Service unfreundlich. Das Essen kann man gerade noch so genießbar und lauwarm nennen. Nie wieder! Wer offensichtlich (Chef) nicht auf Gäste angewiesen ist...

Bewertung von Silvia Chittka von Freitag, 22.07.2016 um 19:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Service schlecht. Bedingungen gestresst und unfreundlich. Essen war auch schon mal besser und teuer.

Bewertung von Tamer Aydoğdu von Montag, 11.07.2016 um 20:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen bei moderner, dennoch uriger Einrichtung. Parkmöglichkeiten in umliegenden Straßen

Bewertung von Thomas Groeteke von Montag, 11.07.2016 um 17:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Außer der Biergeschmack gleich geblieben :-) - war das essen in vergleich zu März echt schlechter geworden. Wenn essen kalt und extrem fettig ist (Spareribs) und einfach nicht schmeckte ..... Und mit Beschwerden umgeht wie ja mei aber ich hoffe sie kommen nächste mal wieder ....bin mir nicht mal sicher ob 2 Sterne überbewertet sind.

Bewertung von Michaela M von Sonntag, 05.06.2016 um 10:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gerne

Bewertung von Mathias Buegl von Freitag, 03.06.2016 um 17:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wirtsleute und das Team ist sehr nett. Kommt man öfter wird man familiär behandelt. Die Speisen waren bei uns noch nie kalt. Ausser der wurscht Salat und die schmirage!!!!!

Bewertung von Marcus Kotarba von Sonntag, 27.03.2016 um 20:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Preise absolut in Ordnung (74 Euro für 4 Personen inkl. Getränken und Suppe). Essen würde ich im guten, oberen Mittelfeld ansiedeln und der Service war sehr nett und trotz Ostergeschäft sehr bemüht und fürsorglich. Gerne wieder.

Bewertung von Tanja Madl von Sonntag, 13.03.2016 um 13:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sie übernehmen sich leider komplett. Heute haben sie es komplett verschissen. Salat wurde vergessen. Fettige Kartoffeln. Ein essen kam gar net nach einer Stunde dann kam das Essen kalt! Es wurde mir dann Mittags zwar einen Schnaps angeboten aber wer braucht schon auf nüchtern Magen einen Schnaps? Nie wieder! Sehr schade muss ich sagen da es direkt in der nähe wäre. Hätten die uns eingeladen hätte ich eine gute Absicht erkannt und wäre wieder gekommen. So hat es sich jedoch für mich erledigt und werde nicht mehr diesen Laden betreten.

Bewertung von Sabine Goger von Freitag, 08.01.2016 um 21:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Käsespätzle fast ohne Käse (trotz Rückgabe an die Küche), übersichtliche Schweinebratenportion, Krautsalat und Beilagensalat fanden wir schlecht. Die Preise sind im Gegensatz zu den Speisen ambitioniert! Die Bedienung war außerdem maßlos überfordert und total langsam, allerdings sehr freundlich, muss man fairerweise sagen. Daher 1 Stern.

Bewertung von Jan Museler von Freitag, 08.01.2016 um 18:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guter Service und eine Bereicherung für Berg am Laim. Das Essen ist gut und die Wochenkarten bieten eine bürgerliche Abwechslung. Gehe gerne hier hin und kann es nur empfehlen. Im Sommer gibt es zudem einem schönen Biergarten hinter dem Haus.

Bewertung von Lukas Funk von Dienstag, 24.11.2015 um 00:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zünftiges Essen zu vernünftigen Preisen und eine sehr nette Bedienung, die sich auch an wiederkehrende Gäste erinnert. Sehr gemütlich für einen Abend mit Freunden oder Familie.

Bewertung von Lukas Dondl von Freitag, 23.10.2015 um 11:50 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schade, schade, schade.-...nach sehr gutem Start vor 2 Jahren fällt die Echardinger Einkehr langsam aber sicher immer mehr nach. Die "Klassiker" lieblos und teilweise lauwarm serviert, die Portionen eher übersichtlich und die Preise eher innerstädtisch. So traurig ist es - leider - geworden. Eine völlig uninspirierte Küche mit mehr als seltsamen Tages- und Wochengerichten trifft auf eine zwar bemühte, aber irgendwie abwesend wirkende Geschäftsleitung. Und das verkleidet einem wirklich die Lust. Bayerisches Essen sucht man auf den Wochenkarten meist leider vergebens. Dafür ein wahlloses Sammelsurium irgendwie italienischer, südtiroler, amerikanischer und anderer Küchen (Nudeln mit Garnelen, fetter Schweinebauch am offenen Grill im Sommer, Schlitzkrapfen mit irgendwas, Duett von "Kaspressknödeln und ähnliche Dinge!). Wenn sie so weiter machen, wird es bei der "Einkehr" einfach nicht mehr wert sein, irgendwelche Bewertungen zu schreiben, sie ist dann einfach eine periphere Allerweltsgaststätte unter vielen....

Bewertung von Peter Welzenbach von Freitag, 19.12.2014 um 00:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich bekam einen Zwiebelrostbraten kalt serviert. Nach Reklamation erhielt ich einen in der Mikrowelle lauwarm aufgewärmten, geschmacklich maximal durchschnittlichen Zwiebelrostbraten zurück. Der Schwerpunkt lag wohl auf Zwiebel-Rostbraten. Sehr viel Zwiebel - wenig Fleisch. Meine Frau bestellte "sicherheitshalber" nur einen Münchner Wurstsalat - beim Wurstsalat kann man eigentlich nichts falsch machen. Falsch gedacht, denn serviert wurde ein Schweizer Wurstsalat. Auch diesen gaben wir zurück und erhielten einen notdürftig überarbeiteten Wurstsalat zurück. Der Koch hatte leider vergessen, alle Käsestücke zu entfernen... Wir bestellten Essig und Öl nach, da auch der Wurstsalat absolut geschmacklos war. Das einzig überzeugende in dieser Gaststätte ist das Augustiner Bier.

Adresse vom Restaurant Echardinger Einkehr - Augustiner Bräu


Weitere Restaurants - Italienisch essen in München