Zum Alten Wirt von Obermenzing Tisch reservieren - Restaurant Zum Alten Wirt von Obermenzing in München-Obermenzing
4.1 18
Dorfstraße 39 München-Obermenzing Bayern 81247
089 8111590

Tisch reservieren - Restaurant Zum Alten Wirt von Obermenzing in München-Obermenzing

Adresse:

Zum Alten Wirt von Obermenzing
Dorfstraße 39
81247 München-Obermenzing

Kontakt:

Telefon: 089 8111590
Webseite: http://www.alter-wirt-obermenzing.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–00:00 Uhr
Dienstag: 09:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–00:00 Uhr
Freitag: 09:00–00:00 Uhr
Samstag: 09:00–00:00 Uhr
Sonntag: 09:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Zum Alten Wirt von Obermenzing hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Zum Alten Wirt von Obermenzing

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Alexander Tröndle von Samstag, 15.10.2016 um 14:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen gut bis sehr gut und schnell. Bedienung macht bei einer größeren Anzahl von Kunden einen nicht souveränen Auftritt.

Bewertung von Ver am von Samstag, 08.10.2016 um 15:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen. Gutes Bier und schnelle und nette Bedienungen. Was will man mehr. Leider war meine Schweinshaxe hier immer etwas zäh und auch die Kruste nicht kross (2x bestellt und beide Male so erlebt). Die anderen Gerichte waren aber immer sehr gut (besonders lecker an einem heißen Sommerabend: die Hausmachersülze mit Bratkartoffeln)

Bewertung von Winfried W. Vogel von Donnerstag, 06.10.2016 um 10:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes bayerisches Restaurant, mit kleinem Biergarten, wird als "echter" Biergarten geführt, liegt leider an der stark befahrenen Dachauerstrasse, Restaurant ist immer voll und es empfiehlt sich zu reservieren

Bewertung von Mathias Schmid von Sonntag, 04.09.2016 um 12:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Solide bayrische Wirtschaft ohne Kapriolen. Wer rustikale Küche erwartet und weder Überraschungen noch aussergewöhnliches erwartet, wird hier definitiv glücklich. Die Speisen sind von der Qualität ok bis gut, die Auswahl ist groß, und alles was man in einer Wirtschaft erwartet ist dabei. Die Preise sind mMn im Münchner vergleich zwischen günstig und fair anzusiedeln. Draussen sitzt man auch ganz nett, innendrin überwiegt in dunkles Holz gefasst der Charme des letzten Jahrhunderts.

Bewertung von Nicky Lang von Dienstag, 30.08.2016 um 16:22 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ganz okay. Die weiblichen Bedienungen sind äußerst nett und flott unterwegs über die männliche Bedienung kann ich wenig sagen bis auf einen welcher maßlos überfordert schien. Statt Radler gabs Helles und Winken mit der Hand, mit dem Krug, schreien ... egal wir 4 wurden nicht wahrgenommen. Wir hab unser Radler dann direkt an der Theke bestellt. Mittags Menü ist für 6.80Euro mit Suppe und Salat meist gut für den Preis allerdings gelegentlich nicht ausreichend. Käsespätzle letzten Freitag fast kalt gewesen. Apfelküchle war ausgezeichnet. Über die Stube kann ich nix sagen der Garten jedoch gefällt mir gut. Pro und Contra halten sich die Waage und es ist ein wenig wie Glücksspiel. Wir werden dort weiterhin Mittags essen gehen.

Bewertung von Roland Endlicher von Montag, 15.08.2016 um 22:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Toller Biergarten. Trotz starkem Andrang sehr freundliches Personal. Speisequalität absolut OK, gerade auch, wenn man das Preis-/ Leistungsverhältnis betrachtet. Schweinebraten leider ohne Kruste, das geht allerdings so gar nicht. ... ;-)

Bewertung von Markus Fuchs von Dienstag, 09.08.2016 um 17:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Qualität der Speisen wirklich nur Durchschnitt Waren in den letzten Wochen 2x beim alten Wirt. Sehr große Speisekarte, Preise sind zwar für München im Rahmen, allerdings sind die Speisen wirklich "durchschnittlich". Nichts Besonderes. Das Ambiente im Biergarten ist schön....

Bewertung von St. B. von Montag, 18.07.2016 um 16:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütlich. Gutes Essen. Prima Stimmung und gutes Bier (Augustiner)

Bewertung von Eleni Zafiri von Montag, 04.07.2016 um 13:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das wirklich mit Abstand schlechteste Essen das ich je essen musste und nach kurzem auch wieder erbrochen habe. Wir sind da Gestern zu dritt hin. Die Karten haben wir uns alleine besorgt da es keinen gab der sich interessiert hat sie zu bringen. Die Bedienung kam um Getränke aufzunehmen und ich bestellte eine STILLE Johanschorle. Als diese kam war eine MEDIUMschorle, ich wies sie darauf hin und ihre Antwort war " das ist still das haben sie bestellt" ich bitte sie darum es doch bitte zu korrigieren selbst mit Wasser aus er Leitung, die Antwort die ich bekam als sie wieder am Tisch ankam war, " der Kollege hat mir nicht zugehört" . Sie nahm die Bestellung vom Essen auf, kaum hatten wir angestoßen kam sie mit meiner Ente. Ich meine ich erwarte für 11,60€ nicht das die Ente a la Minute gemacht wird aber bitte wenigstens warm und nicht mit einer latschigen Haut und trockenem Fleisch. Der Blaukraut, kalt und fertig gekauft, hat wie bei vielen anderen geschmeckt, das einzige das geschmeckt hat war der Kloß und der ist auch fertig gekauft, Soße keine spur nur etwas Öliges. Die anderen beiden hatten den Allgäuer-Teller, es sollten sein Käsespätzle (hausgemacht ) mit kleinem Schnitzel und Hackbraten, es waren Matsch der nach seeeeeeeehr schlechter Carbonara schmeckte, ein Schnitzele das geschmacklos war und deiner Braten, eh ja naja es steht ja dran also muss es das wohl sein, es war trocken, von dieser Fertiggewürzmischung total versalzen ....ungenießbar. Wir ließen das Essen stehen und nachdem das gesamte Team seine Zigaretten getaucht hatte und zu uns kam antworteten wir mit NEIN auf das Frage ob es geschmeckt hat. Es täte ihr leid meinte sie und sie könne es nicht verstehen da die Leute ja alle begeistert sind vom Essen. Sie fragte ob wir einen Schnaps oder einen Kaffee wollen ich meine zu ihr um ihr indirekt klar zu machen sie mich mit diesen Standardsprüchen nicht abspeisen kann das ich selbst Gastronomin bin. Wir erklärten ihr was alles wie geschmeckt hat und das einzige was sie sagte war " es tut mir leid " Aber am ende meinte sie noch, " wenn das Essen kalt ist dann hätten sie es am Anfang zurückgeben sollen" . Ich dachte nicht lange nach und sagt freundlich " seien wir ehrlich, ein gescheites Essen ist nie nach 5 Minuten fertig, fern ab von dem ob warm oder kalt oder von ihnen in der Mikrowelle aufgewärmt, wenn es nicht schmeckt ist das relativ. Außerdem selbst wenn der Koch nicht gescheit macht, sind SIE dafür verantwortlich es gescheit raus zu geben an den Tisch..." Wir zahlten und gingen. 1x und wirklich NIE wieder. Von Anfang bis Ende ein Reinfall.

Bewertung von Andre W. von Freitag, 27.05.2016 um 21:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Restaurant in und um München mit tollem Biergarten. Geheimtipp!! Sehr leckeres Essen und sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für München. Spitze!

Bewertung von Pascal Gollwitzer von Samstag, 13.02.2016 um 20:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das was ich heute erlebt habe, habe ich so noch nicht erlebt. Nach blöden Witzen des Kellners brachte er 3 von 4 bestellten Gerichten. Durch die zufällig anwesende Chefin erfuhren, dass das vierte Gericht gar nicht zur Verfügung steht. Bei den drei vorhanden Gerichten waren die Spätzle zwei mal eiskalt und die Bratkartoffeln verkohlt, was meiner Meinung in der Gastronomie ein NoGo ist. Als dann 10 Minuten später das vierte Gericht kommt, erzählt uns der Kellner erst auf Nachfragen, dass es ein anderes Gericht ist was so ähnlich ist, aber eben nicht das Bestellte. Während des gesamten Aufenthalts machte der Kellner blöde Witze und als schließlich die Rechnung kam vermischte er zwei Tische, was bei einer strukturierten Organisation eigentlich auch nicht passieren muss. Auch bei den Soßen ist Verbesserungsbedarf. Abschließend würde ich von einem Besuch abraten.

Bewertung von Brigitte L. von Freitag, 12.02.2016 um 18:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hallo liebe Wirtsleute, bin mit meinem Partner letztes Jahr - wie die Jahre davor - oft bei euch gewesen.Denn ich finde es heimelich bei euch.Natürlich die Küche nicht zu vergessen.Essen ist sehr gut u. reichhaltig.Das ich nicht immer alles geschaft habe u. mein Partner schon mal den Rest gegessen hatte. Weiter so... Freue mich bald wieder euch aufsuchen zu könne.Im Sommer nach dem Baden vom Langwieder See bei euch einkehren zu können.

Bewertung von Florian Graßinger von Samstag, 30.01.2016 um 13:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Älteste Wirtschaft in München. Inneneinrichtung ausgesprochen gemütlich und Zeitlos. Schöner Biergarten. Leckere bayrische Spezialitäten und sehr gute Bierauswahl.

Bewertung von Jan Lehmann von Dienstag, 08.12.2015 um 18:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sympathische Wirtschaft mit bayerischer Küche vom Feinsten!

Bewertung von Ralph Lobenstein von Samstag, 10.10.2015 um 20:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr sehr griabig ist diese älteste Münchner Wirtschaft,die Küche hat durchaus auch für bay.Küche noch ein wenig Luft nach oben.Negativ Beispiel ist zb der abgebräunte Leberkas,den gibts woanders halt 10 mal besser.Trotzdem immer wieder schön bei ein paar Weiswürscht und Weissbier vormittags im Alten Wirt zu sitzen.

Bewertung von Felix M von Sonntag, 03.05.2015 um 01:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Noch eine echte bayrische Wirtschaft (und nicht nur ein Imitat wie so oft) - einzig die Fleischqualität ist etwas schwach. Die Preise passen aber dazu und sind echt angemessen!

Bewertung von Christian Hagenauer von Samstag, 25.04.2015 um 17:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragende und sehr schnelle bayerische Küche. Bedingungen immer freundlich und aufmerksam. Viele verschieden große Räume für jede Veranstaltung die von den Wirtsleuten professionell vorbereitet und durchgeführt werden.

Bewertung von Uli Waibel von Montag, 16.03.2015 um 15:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Kann die gute Bewertung nicht wirklich nachvollziehen. Das Lokal selbst ist sehr urig und bayrisch traditionell, alles is sauber - da gibt es nichts einzuwenden. Die Bedienung gehörte allerdings auch eher in die Kategorie bayerische Grantlerin, das hat man schon besser gesehen. Bestellt hatte ich eine gebackene Kalbszunge mit Bratkartoffeln und Salat. Die Portion viel zu groß, die Zunge dafür zäh und die Panade viel zu fettig. Die Hälfte der Portion und dafür eine bessere Qualität wär mir lieber gewesen. Muss ich jetzt nicht unbedingt noch mal hin.

Adresse vom Restaurant Zum Alten Wirt von Obermenzing