Altes Gasthaus Leve Tisch reservieren - Restaurant Altes Gasthaus Leve in Münster
4.3 16
Alter Steinweg 37 Münster Nordrhein-Westfalen 48143
0251 45595

Tisch reservieren - Restaurant Altes Gasthaus Leve in Münster

Adresse:

Altes Gasthaus Leve
Alter Steinweg 37
48143 Münster

Kontakt:

Telefon: 0251 45595
Webseite: http://www.gasthaus-leve.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Rauchen: outside
Barrierefrei: ja

Reservierung:

Altes Gasthaus Leve hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Altes Gasthaus Leve

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Thomas Marx von Dienstag, 29.11.2016 um 21:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Küche. Bodenständig perfekt gekocht. Sehr freundlicher Service. Es gibt nichts auszusetzen

Bewertung von Lars Rensing von Sonntag, 18.09.2016 um 18:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein liebstes Gasthaus in Münster. Hier gehe ich immer wieder gerne mit Freunden und Geschäftspartnern hin. Die Lammhaxe ist der absolute Hammer.

Bewertung von John-Olaf Münck von Freitag, 22.07.2016 um 22:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Westfälische Gerichte und Getränke -- Super. Alt-Münsterländer Ambiente. Bei full-house leider etwas Wartezeit. Wer Reserviert bekommt auch was serviert.

Bewertung von Frank-Christoph Stephan von Donnerstag, 07.07.2016 um 13:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eins der besten Restaurants in Münster. Am Wochenende unbedingt sehr frühzeitig Tische vorbestellen oder aber am Tresen warten, bei ebenfalls sehr guten Biersorten.

Bewertung von Bernd Müller von Donnerstag, 16.06.2016 um 14:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In Münster ein absolutes Muss . Authentische deutsche Küche. Wir gehen regelmäßig dort essen.

Bewertung von Malte Weber von Sonntag, 05.06.2016 um 14:00 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Uriges Ambiente mit typischen dazu passenden Speisen. Das Essen war bei meinem letzten Besuch etwas fad.

Bewertung von heinz woidowski von Samstag, 21.05.2016 um 10:50 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Dem großen Lob über das Essen und die Bedienung kann ich nicht folgen. Wir waren am 01.04.2016 gegen 15:30 Uhr eingekehrt, um Rinderroulade zu essen (Roulade, Rotkohl, Kartoffelpüree), dazu eine große Apfelschorle. Wir saßen im Eingangsbereich direkt rechts um die Ecke, gegenüber der Theke. Hierdurch bedingt saß meine Frau in der Ecke, für die Bedienung nur dann erreichbar, wenn sie den kleinen Schritt an der Vorderseite des Tisches seitwärts gegangen wäre - was sie jedoch dadurch vermied, dass sie den Gast selbst sowohl Getränk, Besteck als auch Speise an die richtige Stelle verschieben ließ; sehr aufmerksam. Dann kam die lauwarme, in eine überschaubare Menge Kartoffelpüree und in Soße ertränkte, geschmacksneutrale Roulade auf den Tisch - für 16,- € je Roulade und 5,- € für die Apfelschorle, vor noch nicht allzu langer Zeit einmal 41,- stolze D-Mark. Wir sind gern bereit, für Qualität einen angemessenen Preis zu zahlen, doch das hier ist absolut unangemessen. Noch eines: ich konnte nicht erkennen, für welches Getränk (Schorle oder gar ein bestelltes Mineralwasser) das Mineralwasser verwendet wurde, welches an der Theke unten im Flaschenkühler steht und auch benutzt wurde - es war jedoch keines auf der Karte stehende Wasser, sondern Sawell aus der Plastikflasche für 2,22 € 12 Flaschen im Angebot. Prost! Wenn man schon eine ganze Weile am Tisch sitzt, auch schon isst und dann kommt bei jedem neuen Besucher ein Schwall von Zigarettenrauch mit ins Gasthaus, weil die Raucher vor die Eingangstür rechts ausgelagert werden, manifestiert sich schnell der Gedanke, hier doch lieber auf weitere Besuche zu verzichten. P.S.: zur Bewertung durch Dieter Müller mit Bezug auf meine Bewertung: Sehr geehrter Herr Müller, Bewertungen resultieren i. d. R. aus der gesamtheitlichen, individuellen Wahrnehmung des Bewertenden - jedenfalls in meinem Fall. Eine nur lauwarme Roulade und alle anderen, die Bewertung beeinflussenden Kriterien bleiben so, auch wenn Sie das nicht nachvollziehen können. Den "schlechten Tag im Berufsleben" sollten Sie allerdings Ihrem Operateur beim nächsten lebenswichtigen Eingriff lieber nicht zugestehen.

Bewertung von Dieter Müller von Mittwoch, 11.05.2016 um 23:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Herr heinz woidowski hat absolut unrecht! 1 A Westfälische Lebensqualität und top regionale Küche. Hier schlägt das westfälische kulinarische Herz Münsters. Ich komme immer wieder gern dort hin. Leve ist bei einem Münsterbesuch das absolute Muss! Dafür nehme ich auch gern einmal Wartezeiten für einen freien Tisch in Kauf. Schade nur, aber für die Bediensteten verständlich, dass es an Sonn- und Feiertagen zu hat. Das beste deutsch-regionale Restaurant in Münster. Regional vielleicht sogar noch eine Klasse besser als bei deutsch gut bürgerlich. Bedienungen freundich rustikal westfälisch eben. Die schlechte Kritik von Herrn heinz woidowski kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Auch Herr heinz woidowski wird in seinem Beruf mal einen schlechten Tag haben. Ich war in Abständen von jeweils einem Jahr immer wieder im Lewe und es ist absolut Top! Konstante verlässliche Qualität. Vor allem eben die deftigen westfälischen Gerichte.

Bewertung von Oliver Stuck von Sonntag, 08.05.2016 um 10:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Leckeres Essen - angenehmes Ambiente - Westfälisch Hier passt aber auch so ziemlich alles - Tisch bestellen ist glaube ich zwingend erforderlich. Trotz der vielen Leute ist es aber nicht zu laut.

Bewertung von heinz woidowski von Samstag, 02.04.2016 um 11:29 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Dem großen Lob über das Essen und die Bedienung kann ich nicht folgen. Wir waren am 01.04.2016 gegen 15:30 Uhr eingekehrt, um Rinderroulade zu essen (Roulade, Rotkohl, Kartoffelpüree), dazu eine große Apfelschorle. Wir saßen im Eingangsbereich direkt rechts um die Ecke, gegenüber der Theke. Hierdurch bedingt saß meine Frau in der Ecke, für die Bedienung nur dann erreichbar, wenn sie den kleinen Schritt an der Vorderseite des Tisches seitwärts gegangen wäre - was sie jedoch dadurch vermied, dass sie den Gast selbst sowohl Getränk, Besteck als auch Speise an die richtige Stelle verschieben ließ; sehr aufmerksam. Dann kam die lauwarme, in eine überschaubare Menge Kartoffelpüree und in Soße ertränkte, geschmacksneutrale Roulade auf den Tisch - für 16,- € je Roulade und 5,- € für die Apfelschorle, vor noch nicht allzu langer Zeit einmal 41,- stolze D-Mark. Wir sind gern bereit, für Qualität einen angemessenen Preis zu zahlen, doch das hier ist absolut unangemessen. Noch eines: ich konnte nicht erkennen, für welches Getränk (Schorle oder gar ein bestelltes Mineralwasser) das Mineralwasser verwendet wurde, welches an der Theke unten im Flaschenkühler steht und auch benutzt wurde - es war jedoch keines auf der Karte stehende Wasser, sondern Sawell aus der Plastikflasche für 2,22 € 12 Flaschen im Angebot. Prost! Wenn man schon eine ganze Weile am Tisch sitzt, auch schon isst und dann kommt bei jedem neuen Besucher ein Schwall von Zigarettenrauch mit ins Gasthaus, weil die Raucher vor die Eingangstür rechts ausgelagert werden, manifestiert sich schnell der Gedanke, hier doch lieber auf weitere Besuche zu verzichten.

Bewertung von Frank Walter von Freitag, 04.03.2016 um 21:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich bin immer noch begeistert und werde bestimmt nochmal hier essen gehen. Tolle Küche, netter und aufmerksamer Service. Ein Restaurant was sich die 5 Sterne verdient hat.

Bewertung von Peter Wittgens von Freitag, 11.12.2015 um 20:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Urgemütliche Räumlichkeit, freundliche Bedienung und das Essen war sehr lecker.

Bewertung von Nadine Bakeberg von Sonntag, 25.10.2015 um 21:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Geplant war eigentlich bei dem anliegenden Mexikaner essen zu gehen. Mein Mann hatte jedoch Lust auf gut bürgerliche Küche, also sind wir spontan in die Wirtschaft gegangen. Dieses war die beste Entscheidung!!!Das Essen war wirklich sehr gut, der Kellner war überaus freundlich und hatte immer einen lächeln und einen witzigen Spruch auf den Lippen. Alles in allem ein sehr toller Abend!!!Wir kommen gerne wieder. Eine kleine Ergänzung, nachdem ich mir die anderen Bewertungen durchgelesen habe. Es ist preislich absolut in Ordnung, wir haben zu zweit knapp 50 Euro mit Trinkgeld bezahlt, dass ist meiner Meinung nach völlig legitim.

Bewertung von Jogi Becks von Sonntag, 05.04.2015 um 15:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein tolles Lokal. Tolle Atmosphäre, nettes Personal (schnell, freundlich, zuvorkommend), köstliche deutsche Küche und im Preis- Leistungsverhältnis gut. Das bislang beste Restaurant in dem ich in Münster war. Es ist für mich ein absolutes Highlight in Münster und für jeden zu empfehlen.

Bewertung von monica kuhlmann von Mittwoch, 01.04.2015 um 14:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Küche istsuper sauber und das Essen bei Leve immer top aber halt westfälisch!!!Preis Leistung ist für Münster normal-aber ohne Reservierung geht da fast nichts.oder warten an der Theke mit einer leckeren AltbierBowle.Wir lieben Leve*****

Bewertung von Denny Wille von Dienstag, 11.11.2014 um 19:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein echt schönes und uriges Restaurante. Sehr schön nach altem Stil eingerichtet, wie bei Ur-Oma zuhause. Das Essen war sehr gut, ich kann dieses Restaurante, mit deutscher Küche, aufjedenfall weiterempfehlen!

Adresse vom Restaurant Altes Gasthaus Leve


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Münster