Gaststätte Mykonos Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Mykonos in München
4.4 14
Heßstraße 51 München Bayern 80798
089 522221

Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Mykonos in München

Adresse:

Gaststätte Mykonos
Heßstraße 51
80798 München

Kontakt:

Telefon: 089 522221
Webseite: http://www.eclipse-grillbar.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–23:00 Uhr
Samstag: 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Gaststätte Mykonos hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gaststätte Mykonos

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Alexander Eremeev von Sonntag, 06.11.2016 um 14:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Restaurant mit einer vielfältigen Karte. An einem verregneten Sonntag Nachmittag auch nicht zu sehr Überlaufen. Empfehlenswert und lecker

Bewertung von Benjamin Berghaus von Donnerstag, 03.11.2016 um 21:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragendes Essen und unglaublich nettes Personal. Ein Klassiker!

Bewertung von Vanessa Lahr von Donnerstag, 03.11.2016 um 19:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service und das essen ist so verdammt lecker, dass man süchtig wird. Der beste Hummus, den ich eh gegessen habe. Könnte mich da reinlegen! Weiter so !

Bewertung von Sabine Hu von Sonntag, 16.10.2016 um 13:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich finde, hier gibt es das beste Hummus der Stadt - egal ob mit Pinienkernen oder mit Lamm-/Rinderhackfleisch. Alleine deshalb lohnt sich der Weg dorthin! Daneben gibt es eine gute Auswahl an israelischen Tapas. Auch Liebhaber von Innereien werden hier fündig, z. B. beim Hühnerherzen-Spieß. Passend zum Namen gibt es bei den Hauptgerichten ein großes Angebot vom Grill - in der Regel ohne Beilagen. Diese kann man sich aus verschiedenen Komponenten (z. B. Couscous, Süßkartoffelmus) zusammenstellen. Bei schönem Wetter kann man auch gut vor dem Lokal sitzen.

Bewertung von Jules S von Montag, 10.10.2016 um 15:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Leckeres Essen, der Preis hat es aber in sich! Der Burger (s.Bild) war sehr lecker und frisch! Die Fleischplatte (s.Bild) war auch sehr lecker, besonders empfehlenswert: die Lammkoteletts! Leider war auf der Fleischplatte nur eines drauf! Lieber keine Hühnerherzen, aber ein Kotelett mehr drauf. Das Fleisch war auf dem Punkt! Nette Bedienung, nicht so schönes Ambiente! Erinnert eher an Griechenland als an Israel! Wir haben für 4 Leute 95€ gezahlt! Meiner Meinung nach sehr viel Geld, aber es hat geschmeckt!

Bewertung von Benjamin Bechhofer von Montag, 26.09.2016 um 15:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Aufmerksames Personal. Phantastisches Essen. Tolle Atmosphäre. Wir kommen bald wieder.

Bewertung von Eva Nießner von Sonntag, 25.09.2016 um 00:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckere Burger, angenehme Atmosphäre, nette Bedienung.

Bewertung von Javier Luna von Donnerstag, 09.06.2016 um 22:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes israelisches Essen, große Vielfalt in der Speisekarte und sehr gute Bedienung. Empfehlenswert!

Bewertung von Christina Zieringer von Dienstag, 01.03.2016 um 20:34 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen gut, Preise zu teuer (Beilagen-Trick), Service ok. Essen hat leider zum wiederholten Male zu lange gedauert (30min und länger...). Schade, würde gerne 3 Sterne geben.

Bewertung von Karsten T von Freitag, 06.11.2015 um 07:03 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen im Restaurant hat geschmeckt und das Personal war sehr nett. Jedoch würde ich nicht nochmal wiederkommen. Man sitzt ziemlich eng und die Atmosphäre ist nicht wirklich schön, alles wirkt ein wenig abgewohnt. Die Preise für das Essen sind meiner Meinung nach viel zu hoch. Ein Fleischspieß kostet ca. 9 Euro und man bekommt, wer hätte das gedacht, einen Spieß mit Fleisch, nicht mehr und nicht weniger. An dem Spieß hingen 6 Stück Fleisch, insgesamt vielleicht 150gr.. Die Beilage musste man natürlich extra bezahlen, z.b. Reis für 5 Euro. Im Endeffekt hat man für eine Kinderportion knapp 15 Euro bezahlt und muss dann trockenen Reis mit Fleisch essen, das kanns doch nicht sein oder??? Dazu war das Fleisch auch nicht richtig warm und das Bier wird unterm Eichstrich ausgeschenkt. Aus diesem Grund geb ich nur 3 Punkte. Fazit: mittelmäßiges Restaurant zu Münchner Preisen

Bewertung von Regina Strohmaier von Mittwoch, 04.11.2015 um 08:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war lecker. Jedoch sind die Preise echt saftig. Für einen Beilagensalat bestehend aus Tomaten und Gurken zahlt man 4,90€. In anderen Restaurants gibt es Brot als Service kostenlos dazu, hier nicht. Trotz Tischreservierung musste ich 10min warten, obwohl Tische frei waren. Freundlichkeit lässt etwas zu wünschen über, vor allem bei den Preisen. Fazit: Essen lecker, Preis-Leistung stimmt nicht. Schade

Bewertung von Dan S. von Dienstag, 11.08.2015 um 20:33 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen an sich gut (vor allem das Fleisch), jedoch stellenweise überteuert, was die Portionsgrösse angeht (Beilagengrösse ist ein Witz). Wir waren an einem belebten Donnerstagabend vor Ort (hatten reserviert) und saßen innen drin. War extrem warm und schwül, nicht angenehm. Der Hammer: Mussten 1Std10min auf unsere Vorspeise warten, Bon war angeblich verloren gegangen. Zur Entschädigung gab es eine Entschuldigung und 2 Vorspeisen auf's Haus. Akzeptabel, aber dennoch schade um die Zeit und Verärgerung.

Bewertung von Dragan Lazarevic von Dienstag, 23.06.2015 um 13:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Grill Bar durch das Barometer-Gutscheinbuch kennen gelernt WAR ein voller Volltreffer

Bewertung von Patrick Evans von Montag, 05.01.2015 um 08:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider ein kompletter Reinfall am Sonntagabend, zu zweit waren wir der Empfehlung einer Bekannten gefolgt. Das Essen war noch halbwegs in Ordnung, kam aber erst auf Nachfrage nach ca. 35 Minuten an den Tisch während das Lokal kaum zur Hälfte besucht war. Der Service war unterirdisch langsam und unaufmerksam, keine Entschuldigung wegen der Wartezeit und auch die kalt gelieferten Falafel wurden nur mürrisch zurück genommen. Neue Falafel kamen dann nach ein paar Minuten, aber auch diese waren nur lauwarm. Wenn man nicht aktiv aufsteht und die Bedienung anspricht, bekommt man leider auch keine Getränke. Die Frage, ob es noch etwas sein dürfe, kam nach einer Stunde dann schon etwas zu spät. Wir hatten zwischenzeitlich versucht Kontakt herzustellen, leider vergeblich oder es waren nur Aushilfskellner zur Stelle, die nicht weiterhelfen konnten oder wollten. Die Gerichte (Borscht, Pelmeni sowie Falafel) waren insgesamt akzeptabel, gerade die Falafel habe ich jedoch schon öfter in einem der vielen arabischen Imbisse am Hauptbahnhof besser erlebt (und vor allem schneller bekommen). Wir wurden unfreundlich behandelt, es kam noch nicht einmal die Frage, ob das Essen geschmeckt hätte. Auch die Abrechnung war dann ein einziger Affront, die Service-Kräfte erschienen uns allgemein frustriert: „Bekommen Sie noch Rückgeld?!“ als einzige Reaktion bei einem Betrag von 40,- und einem 50-Euro-Schein. Leider ist dieses Lokal weder von den gebotenen Speisen oder dem Service sowie den zu hohen Preisen empfehlenswert. Einen weiteren Versuch werde ich jedenfalls nicht wagen.

Adresse vom Restaurant Gaststätte Mykonos


Weitere Restaurants - Deutsch essen in München