Selam Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Selam Restaurant in Köln
4.6 6
Ehrenfeldgürtel 91 Köln Nordrhein-Westfalen 50823
0221 9520352

Tisch reservieren - Restaurant Selam Restaurant in Köln

Adresse:

Selam Restaurant
Ehrenfeldgürtel 91
50823 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 9520352
Webseite: http://www.selamrestaurant.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 16:00–23:00 Uhr
Sonntag: 16:00–22:00 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Selam Restaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Selam Restaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.6 (4.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Berhane Berhanee von Samstag, 12.12.2015 um 15:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr der freundliches Personal, zuvorkommend, nett und sehr informativ. Sie merken sich die Namen Ihrer Kunden und versuchen alle Wünsche von den Augen zu lesen. Wir waren jetzt nun vier mal dort und die Qualität ist stets gleich geblieben. Wir können den Laden sehr herzlich nur empfehlen. Falls Sie was exotisches, neues probieren wollen dann gehen Sie zu diesem Restaurant. Sie werden begeistert sein. Weiterhin viel Erfolg für das Restaurant und bis bald.

Bewertung von Florian Witteler von Donnerstag, 01.10.2015 um 22:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und äußerst nette Besitzerin. Wir kommen gerne wieder und probieren die anderen Speisen.

Bewertung von Maik Seyring von Samstag, 19.09.2015 um 02:58 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ein Experiment, das für mich in die Hose gegangen ist. Die äthiopische Küche war nicht unser Fall. Gegessen wird mit der Hand, was ok ist, aber für den gesamten Abend gab es nur eine Papierserviette. Die Speisenauswahl ist eher beschränkt und die Vorspeisen gleichen den Hauptgerichten, nur eben in kalt. Alles wird mit einem in der Pfanne gebackenen, kalten, labrigen Sauerteigfladen gegessen, der in gewisser Weise als Besteckersatz dient und damit bei jedem Bissen eine säuerliche Note zum Geschmack beiträgt. Serviert wird alles auf einem Blechteller. Die Speisen sind vorgekocht und wurden lauwarm serviert. Da man mit den Händen isst, macht das ja vielleicht Sinn. Die gemischte Platte für zwei wartete dann auch mit genau zwei Fleischgerichten auf und den üblichen vegetarischen Minibeilagen. Da hätte ich mir eine größere Vielfalt erhofft. Die Getränke waren ok aber als Nachtisch gibt es nur eine einzige Auswahl. Für Fans dieser Küche mag es gut sein, ich habe aber schon wesentlich besser gegessen.

Bewertung von Petra Sommer von Montag, 20.07.2015 um 08:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Suuuuper lecker, sehr freundliches Personal! Ein Muss in Ehrenfeld!

Bewertung von Baris Caglar von Montag, 02.07.2012 um 01:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Was neues zu essen ist immer schön dann also würde ich euch selam restaurant anbieten gehet eimwach hin und probiert es aus sehr lecker..nette service klein aber schön dekoriet

Bewertung von der Pax von Montag, 04.06.2012 um 10:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es war eine sehr nette Erfahrung, das Essen war gut und für uns absolut neu. Das "Sauerbrot" war für uns etwas gewöhnugs bedürftig, aber das liegt eben daran, dass man es nicht kennt. Die Bedienung war sehr freundlich und hilfsbereit. Man kann sehr gut einige Gerichte ausprobieren, da die Preise recht günstig sind. Wer mal etwas neues ausprobieren möchte, sollte hier mal vorbei schauen...Nicht von der Kneipenatmosphäre abschrecken lassen ;-)

Adresse vom Restaurant Selam Restaurant


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Köln