Landgasthaus Klein Tisch reservieren - Restaurant Landgasthaus Klein in Mellenthin
3.2 15
Chausseeberg 1A Mellenthin Mecklenburg-Vorpommern 17429
038379 20246

Tisch reservieren - Restaurant Landgasthaus Klein in Mellenthin

Adresse:

Landgasthaus Klein
Chausseeberg 1A
17429 Mellenthin

Kontakt:

Telefon: 038379 20246
Webseite: http://www.landgasthaus-klein.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–22:00 Uhr
Dienstag: 09:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–22:00 Uhr
Samstag: 09:00–22:00 Uhr
Sonntag: 09:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Landgasthaus Klein hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Landgasthaus Klein

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Michelle Riemer von Freitag, 21.10.2016 um 20:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war sehr lecker. Es gab viel Hausmannskost und verschiedene Fischgerichte. Außerdem ein Gruß aus der Küche mit selbst gemachtem Apfelmus, Fischtüften und Beerengelee. Im Anschluß gab es noch einen selbst gemachten Holunderlikör. Es wird viel Wert auf selbst Hergestelltes gelegt. Aus der Dose kommt hier nichts auf den Tisch.

Bewertung von Gero Miersch von Sonntag, 02.10.2016 um 18:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Versteh die negativen Bewertungen nicht. War alles super. Bloß gefühlt haben die Getränke länger gebraucht als das Essen, also nachdem nach einiger Zeit das trinken kam war das Essen schon schnell da.

Bewertung von Susann Kirsch von Mittwoch, 24.08.2016 um 20:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren heute als Abschluß eines Strandtages im Landgasthaus Klein, weil wir eine Gaststätte mit Spielplatz gesucht hatten. Der Spielplatz ist toll, die Kinder hatten Spaß und wir Eltern waren dadurch sehr entspannt. Das Essen war sehr lecker und ausreichend. Wir mussten etwas aufs Essen warten, aber dank Spielplatz ok, die Kinderessen kamen zuerst - top! Die Bedienung war sehr freundlich. Für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen!

Bewertung von Alexander Liebig von Samstag, 20.08.2016 um 14:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Ambiente. Vor allem der Außenbereich ist sehr geschmackvoll arrangiert. Für die kleinen gibt es einen großen Spielplatz mit modernen Geräten. Auch die sanitären Einrichtungen sind auf einem top Niveau. Speisen und Getränke stehen dem allen in nichts nach.

Bewertung von Roberto Huebner von Mittwoch, 17.08.2016 um 18:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es war sehr lecker das essen und sehr kinderfreundlich durch den Spielplatz der gleich an der Terrasse dran ist. Man kann ganz beruhigt sitzen ohne das das Kind langweilig wird.

Bewertung von Einfach nur ICH von Sonntag, 31.07.2016 um 15:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollten uns zum 60. Geburtstag einfach mal nett verwöhnen lassen. Aber , das Essen war nach ca. 45 min. kalt, die Getränke kamen leider erst mit dem Essen. Ich habe leider keine Ahnung, was mit den Jahren dort passiert ist. Wir kennen den Gasthof seit vielen Jahren und haben die optische Verschönerung von Jahr zu Jahr miterlebt. Leider wurde am Personal ( vielleicht zu wenig? ) gespart. Aber es geht nunmal nicht nur um die Atmosphäre, sondern auch um das Essen, weswegen wir ja auch dort waren. ( 5 Personen mit Vorbestellung ) Nun ja, dann lieber kleinund fein, statt dieser Quantität. Wo ist das individuelle und die zum wohlfühlende Atmosphäre hin ? Zu guter Letzt bat ich um die Rechnung, wobei die Dame vom Service sich wohl dachte, dass sie sich evtl. allein mit mir im Raum befand. Sie nannte die mir den Rechnungsbetrag, von weit mehr wie 100 Euro quer über den Tisch, dass meine Gäste ein schlechtes Gewissen bekamen und der Rest an Kunden verschämt lächelnd leise darüber sprachen. Naja, dass war mein Geburtstagsessen. Ps. an 5 Tischen waren alle Salzstreuer leer, bzw nur mit Reis befüllt. Schade, dass es so nachgelassen hat und das individuelle fehlt, aber macht eure eigenen Erfahrungen.

Bewertung von Holger Barwinsky von Sonntag, 24.07.2016 um 15:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöner Kinderspielplatz, wo sich unsere Kleinen die Zeit aufs Essen verkürzt haben. Das Essen ist eben rustikal und die Preise sind im Rahmen. Ist schön, dass es auch regionales Biofleisch gibt.

Bewertung von Sophia Kerber von Dienstag, 05.07.2016 um 21:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein geschmackserlebnis der besonderen Art! Alles war super lecker, und sehr liebevoll zubereitet! Wir (4Personen) hatten Fisch, Eisbein, Hähnchen und Schwein. Alles war exzellent und viel liebe zum Detail . Der Fisch war exzellent mit Tomaten und Erdberren verziert. Es gab eine kleine Begrüßung aus der Küche und einen Likör nach dem Essen. Rund um volle 5 Sterne. Auch doe Bedienung war sehr freundlich!

Bewertung von Jörg Vetters von Mittwoch, 15.06.2016 um 19:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Spontan zum Abendessen gehalten. Sind von Freundlichkeit, Service und Küche mehr als begeistert. Preis und Leistung stimmen total. Echt was für Genießer....zum verweilen

Bewertung von specialist1983 von Dienstag, 29.03.2016 um 11:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir besuchten den Landgasthof im März 2016. Nach kurzer Platzfindung wurden wir zügig und freundlich begrüßt und bedient. Ich bestellte mir das Usedomer Rumpsteak vom Biorind. Das Fleisch war sehr gut abgehangen und auf den Punkt genau gebraten. Wirklich lecker und für 19,95 € absolut okay. Besonders freut mich, dass der Landgasthof Klein als eine der wenigen Restaurants Bio-Fleisch aus der Region anbietet. Der von uns im Anschluss besuchte Botanische Garten ist eine Visite wert. Gern kommen wir bei unserem nächsten Besuch wieder vorbei.

Bewertung von Manfred Gawlik von Donnerstag, 01.10.2015 um 15:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Obwohl wir von der bedienung gesehen wurden kam sie nicht. Eine vierergruppe die nach uns kam wurde sofort bedient. Nach 30 minuten wartezeit sind wir gegangen.

Bewertung von Tamara Wolf von Dienstag, 10.02.2015 um 19:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

nette bedienung, sieht recht gemütlich aus innen. relativ viel schnick schnack an den fenstern. zum essen: für den preis leider eine zu kleine portion fleisch, dafür viel pommes. geschmack war echt lecker, da haben wir aufgrund der anderen rezessionen etwas ganz anderes erwartet. soljanka war echt lecker! zum schluss gab es noch einen selbstgebrannten schnapps aufs haus. leider waren wir die einzigen gäste.

Bewertung von Lysl Lei von Donnerstag, 30.10.2014 um 18:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bei Bratkartoffeln erwarten wir keine öligen Pellkartoffeln, die Pilze waren schmeckten wässrig und das Schnitzel bestand zu 75 % aus Paniermehl. Nicht nur wir, auch der Nachbartisch äußerte Kritik. Die Bedienung war schlecht gelaunt. Wäre ich allerdings auch, wenn ich soetwas servieren müsste.

Bewertung von Selvan Galatea von Dienstag, 02.09.2014 um 21:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren an einem Freitag Abend hier. Es waren noch etliche Plätze frei, was uns schon etwas stutzig hätte machen sollen. Während wir (etwas zu lange) erst auf die Karte und dann auf die (immerhin freundliche) Bedienung warteten, ließen wir unsere Blicke durch den mit Figürchen und Firlefanz totdekorierten Gastraum schweifen. Das wohl angepeilte Landhaus-Flair kam bei uns nicht auf. Es wirkte alles sehr altbacken und angestaubt. Immerhin fühlten sich ein paar Fliegen hier wohl und umschwirrten uns die ganze Zeit. Zudem klingelte ca. 5 Minuten lang das wohl defekte Telefon bis endlich jemand auf die Idee kam, den Stecker zu ziehen. Ich bestellte Lachs mit Salzkartoffeln und einen Beilagensalat (kostet extra). Geschmacklich war alles okay auch wenn die Erbsen und Möhren vermutlich aus der Dose kamen. Die "Bratkartoffeln" meiner Freundin sahen hingegen nicht sehr appetitlich aus (rötlich, ölig) und schmeckten auch nicht besonders (vermutlich Fertigprodukt). Dafür sind leider die Preise gesalzen (Preis/Leistung: schlecht!). Die Karte wirkte auf mich zu umfangreich. Lieber Qualität statt Quantität, bitte. Ich würde 2 einhalb Sterne geben, runde diese aber mal gnädigerweise nach oben auf, weil zumindest mein Gericht in Ordnung war und die Bedienung einigermaßen freundlich. Der Laden hätte definitiv mehr Potential aber im Moment wirkt alles sehr lustlos. Schade!

Bewertung von Johannes W. von Sonntag, 01.06.2014 um 23:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Restaurant ist wirklich nicht zu empfehlen. Wir haben uns auf deftige, ländliche Küche gefreut und bekamen serviert: - ein Tee mit Spinnenweben übersät - ein Getränk über den Rand geschüttet, schwamm feucht fröhlich auf der durchgeweichten Serviette - wir hatten Hähnchenbrust mit Spargel und Kartoffeln: Die Salzkartoffeln waren kalt, die Bratkartoffeln geschmacksintensiv glutamatgetränkt in Ölsauce, Die Sauce Hollandaise war Fertigpulver angerührt, welches uns beim Bezahlen auch die Bedienung bestätigte. Das Hächnchen hätte auch lieber den Lebensabend in der Penny-Kühltruhe verbracht. Alles in allem sehr enttäuschend, wie auch der Großteil aller weiteren Bewertungen im Internet das Landgasthaus Klein bewertet.

Adresse vom Restaurant Landgasthaus Klein