Restaurant Isbuschka Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Isbuschka in Düsseldorf
0 7
Kölner Tor 11 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen 40625
0211 99484934

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Isbuschka in Düsseldorf

Adresse:

Restaurant Isbuschka
Kölner Tor 11
40625 Düsseldorf

Kontakt:

Telefon: 0211 99484934
Webseite: http://www.zumjaegerhof.de/

Speisen:


Reservierung:

Restaurant Isbuschka hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Isbuschka

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Robert Müller von Mittwoch, 08.06.2016 um 15:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Alfred Schulte von Montag, 06.06.2016 um 16:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von bounty volvo von Donnerstag, 12.11.2015 um 20:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Michael Breuer von Donnerstag, 12.02.2015 um 01:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr sympathisches Restaurant mit liebevoll zubereiteten und köstlichen Gerichten. Sehr freundlicher Service. Man fühlt sich zu Hause!

Bewertung von Oksana Suslova von Sonntag, 28.09.2014 um 17:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Joachim Rolwes von Sonntag, 31.08.2014 um 20:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Am alten Markt in Gerresheim fanden wir dieses wirklich nette russische Restaurant. Mit seinem Rustikales Ambiente, den mit Holz vertäfelt Wänden, dem gekachelten Boden und einem großen künstlichem Baum, wirkt die „Isbuschka“ (kleine Hütte) für mich zunächst mehr in Richtung IKEA und weniger in die Richtung einer eines Russischen Blockhauses. Wenn der Innenarchitekt etwas mehr Patina in die Wandvertäfelung gebracht hätte und solide Holzdielen verlegt währen, währ die Atmosphäre perfekter (auch der Baum währe dann über). Wir wurden herzliche Empfangen und an unseren Reservierten Tisch gleitet. Als wir uns hinsetzten wollten, haben wir zu ersten Mal erlebet, was solide russische Bauweise bedeutet. Die Stühle sind aus soliden ca. 6x6 cm dicken Kanthölzern gebaut. Perfekt für 100 Jahre Stabilität… nur Stühle rücken ist nichts für Schwächlinge. Der Tisch war schön eingedeckt und folgte auch hier russischen Motiven. Als Vorspeise nahmen wir den klassischen „Borschtsch“, der hier nicht direkt wie bei Mutter so gekocht wird, das der Löffel dir stehen kann, sondern in einer mit fein geschnittenem Gemüse, leichten Variante die einer Vorspeise gerecht wird. Dazu wurde ein dunkles Brot und mit sehr schmackhaften Hausgemachten Aufstrich aus Möhren, Tomaten und Chili gereicht. Als Hauptgang haben wir zwei herrliche Varianten „Wareniki“ gewählt. Man sah auch hier, dass die Zubereitung dieser frischen gefüllten Teigtaschen mit viele Liebe, durch Handarbeit erfolgt waren. Der abgerundete Geschmack und die ausgewogene Menge unterstrichen perfekt, dass man gegen die Vorurteile einer groben russischen Küche mit überdimensionierten Portionen und Unmengen an Vodka arbeitet. Abgeschlossen haben wir diese russische Reise mit einem „Bliny“ gefüllt mit Quark, Rosinen und Honig. Auch hier die schon gewohnte frische und Ausgewogenheit. Nichts dominiert im Geschmack, sondern alles ergab ein perfektes Ganzes. Natürlich ist man nach so einem Mahl rundum satt und zufrieden. Doch auch hier lässt der Gastgeber es sich nicht nehmen uns den klassischen russischen Wodka vorzustellen. Zum Abschluss des Abends kosteten wir noch einen „Vodka Russian Cult Minskaya“. Der Vodka war gut temperiert, so dass man auch etwas vom angenehmen Geschmack und nicht nur die Eigenschaften „kalt“ und „stark“ mitbekommt. Rundum ein herrlicher Abend in einem Restaurant das uns die gute russische Hausmannskost in einer etwas feineren Variante zu angenehmen Preisen präsentiert hat. Sehr zu Empfehlen!

Bewertung von der Juan von Dienstag, 25.01.2011 um 11:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Seit hier neue Besitzer drin sind hat sich qualitätiv einiges gebessert, was von außen den Anschein einer konservativen Stammkneipe mit guten Beziehungen zum ansäßigem Schützenverein vermittelt. Hat hinter der Fassade einen schönen Garten der im Sommer geöffnet ist, einen wirklich netten Service und gute deftige Küche. Wer in Gerresheim traditionelle Deutsche Küche für einen moderaten Preis haben möchte kann nichts besseres finden.

Adresse vom Restaurant Restaurant Isbuschka


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Düsseldorf