Yabase Tisch reservieren - Restaurant Yabase in Düsseldorf
4.4 26
Klosterstraße 70 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen 40211
0211 362677

Tisch reservieren - Restaurant Yabase in Düsseldorf

Adresse:

Yabase
Klosterstraße 70
40211 Düsseldorf

Kontakt:

Telefon: 0211 362677
Webseite: http://yabase-ddf.com/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–14:00 Uhr, 18:30–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–14:00 Uhr, 18:30–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–14:00 Uhr, 18:30–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–14:00 Uhr, 18:30–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 18:00–22:00 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

Yabase hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Yabase

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Hans Chung von Sonntag, 16.07.2017 um 17:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Yabase is my favorite Japanese Restaurant in Dusseldorf. The location is on Klosterstrasse where you find a lot of Japanese and Asian restaurants. The setting is simple, mostly tables with a small sushi bar. The all Japanese staff is very friendly, service is efficient and quick. We came this time on a Saturday for lunch. We arrived shortly before noon and there already was a line in front of the restaurant waiting for it to open. Luckily we came so early to still get a table. At 1230 people still were queuing. At least 50% of the customers are Japanese, so this place can't be so bad. Lunch sets here are all very good and really inexpensive. The sushi and sashimi is fresh, the selection extensive. You can even find Uni on some days, Chu-Toro and O-Toro almost always available. The Tempura dishes are very good, not greasy, the batter thin and crispy. Try the Udon which is chewy enough. Excellent value for money even you go for a la carte sashimi or sushi.

Bewertung von Javier Pocovi Antuña von Sonntag, 25.06.2017 um 14:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ganz Lecker, freundliches Personal und die Preise sind nicht zu hoch. Die haben immer eine gute Mittagsmenü.

Bewertung von Yiu Heng Tjim von Montag, 12.06.2017 um 13:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Für mich ist das Yabase eines der besten Sushi-Restaurants in Düsseldorf. Die Mittagsangebote sind erschwinglich und vor allem delikat und sättigend. Einzig die enge Bestuhlung ist nicht sehr komfortabel. Für leckeres Sushi und Sashimi aber definitiv die erste Anlaufstelle. Mittags ist es dort sehr gut besucht, daher u. U. Zeit mitbringen.

Bewertung von Florian Michel von Samstag, 20.05.2017 um 19:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Essen, aber trotzdem schön schnell. Leider stehen die Tische sehr eng, aber alles in allem ein sehr gutes japanisches Restaurant.

Bewertung von Tatsiana Firaha von Montag, 01.05.2017 um 16:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute japanische Essen. Ich empfehle ein Mittagsbox zu probieren!

Bewertung von Andi Kreis von Montag, 17.04.2017 um 12:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Preise können abschrecken, die Portionen sind aber absolut gerechtfertigt. Sushi auf dem selben Level wie in Japan und Korea.

Bewertung von 安琪儿 Z von Montag, 13.03.2017 um 16:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Einmal da gewesen wegen der sehr guten Bewertungen. Das Essen war lecker, aber die Tische von dem Restaurant liegen ziemlich eng nebeneinander. Man sitzt zu nah zu anderen Gästen und es ist bisschen unangenehm. Deshalb ein Punkt Abzug.

Bewertung von Christian Victor von Sonntag, 05.02.2017 um 20:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr authentische Sushibar mitten im Düsseldorfer Japan-Viertel. >50% japanische Gäste sprechen für sich.

Bewertung von Oliver Hinte von Sonntag, 22.01.2017 um 11:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind ganz begeistert. Das Essen war ausgezeichnet, mit der Reservierung hat alles geklappt und die Bedienung war sehr freundlich. Parken kann man im Parkhaus um die Ecke.

Bewertung von Tösel Treps von Montag, 09.01.2017 um 16:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Qualität der Speisen schwankt zum Teil erheblich, wodurch der hohe Preis nicht mehr gerechtfertigt ist. Speziell die Qualität des Fisches beim “Luxus Sushi-Menü“ ist seit einem Jahr stetig schlechter, der Preis jedoch angehoben worden. Zudem wird bei der Bezahlung nur eine “Zwischenrechnung“ ausgehändigt, bei der Frage nach einer “richtigen“ Rechnung reagiert das Personal ablehnend bis aggressiv. Dies ist in der Gastronomie ein beliebter Trick, um die Umsätze in der Registrierkasse zu manipulieren und dadurch geringere Umsätze vorzutäuschen. Es sollte sich jeder selbst gut überlegen, ob er bei potentiellen Steuerbetrügern Gast sein möchte!

Bewertung von Meriem Boubdir von Samstag, 10.12.2016 um 11:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Sushi in Deutschland und ich habe damals in Tokyo gewohnt :)

Bewertung von Roman S von Freitag, 09.12.2016 um 01:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Traum!

Bewertung von Zamir B. von Mittwoch, 16.11.2016 um 04:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ziemlich langweilig und preislich zu hoch für die Lage.

Bewertung von Peter Podetzki von Sonntag, 11.09.2016 um 18:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

preis doppelt so viel wie sonst dort war. als wir nachfragten kam der betrunkene chef und hat ans angepöbelt.

Bewertung von Dan-Silas Scheidt von Samstag, 20.08.2016 um 19:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sushi ist nur sehr mäßig vom Geschmack und auch eher lieblos angerichtet...da bietet das Japanerviertel besseres in Düsseldorf!

Bewertung von Sam von Samstag, 18.06.2016 um 02:42 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Qualität ist ganz in Ordnung. Nur die nigiri sind beim dippen immer auseinander gefallen. Die Bedienung hat das auch nicht interessiert, dass in der soyasauce nur Reis war. Lautstärke im Restaurant ist wie in einer Kantine. Nicht gemütlich.

Bewertung von Michael Guretzki von Sonntag, 05.06.2016 um 11:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes authentisches Restaurant mit sehr guten essen. Leider war die Bedienung nicht so freundlichen wie sonst von Japanern gewohnt.

Bewertung von Bülent von Samstag, 07.05.2016 um 22:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr authentisch

Bewertung von Carsten Mueller von Donnerstag, 05.05.2016 um 20:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wenn man in ein japanisches Restaurant geht und zu einer 10% Minderheit nicht-japanischer Gäste zählt, dann hat man schon viel richtig gemacht. Ich bin immer wieder überrascht, wie bei so "einfachen" Dingen wie Sushi, so unterschiedliche Ergebnisse herauskommen. Es scheinen wohl doch nicht alle Sushi-Köche, die vollen 6 Jahre Ausbildung absolviert zu haben. Der Koch im Yabase hat seine Ausbildung bestimmt mit Auszeichnung abgeschlossen. Als Vorspeise hatte ich ein eigentlich französisches Gericht, welches japanisch interpretiert wurde. Rohes Rindfleisch mit Foie Gras, als Sushi Häppchen angerichtet. Sensationell!! Das Hauptgericht waren überdimensionale Lachs-Sushi mit Avocado und einer gelantineartigen Schicht. Hört sich nicht lecker an, war aber das beste Sushi, das ich seit langer Zeit gegessen habe. Als Dessert hatte ich eine Kugel weiße Sesam Eis. Sehr gut. Auch die Kugel "Rote Bohnenpaste Eis" sollte jeder dort mal probiert haben. War alles super? Nein, die Gerichte wurde nicht gleichzeitig gebracht, wobei unsere Japan-erfahrenen Freunde meinten, dass dies in Japan nicht unbedingt üblich ist. Ausserdem wurde zunächst für meine Frau ein falsches Gericht gebracht. Ich bewerte beides nicht zu hoch und bleibe bei der Höchstwertung.

Bewertung von Navarath Pianapitham von Montag, 02.05.2016 um 17:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen war wie immer gut....aber die Wartezeit ist nicht akzeptabel!!! Wir mussten über eine Stunde (nach der Bestellung, Wartezeit vor dem Restaurant nicht mit einkalkuliert!) auf unser Essen warten. Wir waren 5 Personen. Das Restaurant war zwar sehr voll, aber viel Gäste, die nach uns gekommen waren, waren schon längst mit dem Essen fertig, bevor wir endlich unsere Bestellung bekommen haben!!!! Nach Beschwerde bei der Kassiererin, kam nur Aussagen, dass es voll war und wir zu viele Personen an einem Tisch war....wir waren 5 und nicht 50!!!! Mussten wir etwa warten, bis alle Gäste, die zu zweit da waren, bedient werden und fertig gegessen haben bevor wir das Essen serviert bekommen?!???! Das ist eine Frechheit!!! Unfreundliche Kassiererin, die sich für meine Beschwerde noch nicht mal aufrichtig entschuldigt hat! Solches Verhalten kenne ich von der japanischen Kultur nicht! Ich selbst komme aus der Gastronomiebranche. Ich weiß, wie man Gäste behandelt und sie zufrieden stellen. So bestimmt nicht!!!

Bewertung von Tobias Diederich von Samstag, 05.03.2016 um 13:14 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Authentisch.

Bewertung von Mex Ki von Samstag, 28.11.2015 um 14:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Keine Reservierungsmöglich zum Mittag. Beim Telefonat sagte "ja", vor Ort sagt man keine Reservierung. Ganz unhöffliche Kommunikation vor Ort. Man hört dort nur "nein". Daher soll das Restaurant weniger als einen Stern bekommen. Egal hier schmeckt oder nicht.

Bewertung von Dimitri Solonski von Sonntag, 05.07.2015 um 18:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gut!

Bewertung von Kilian Breuer von Montag, 08.12.2014 um 15:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes essen und nettes Personal. Reservierung auf jeden Fall zu empfehlen.

Bewertung von Wüst Stephan von Samstag, 09.08.2014 um 23:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Miso Suppe Spezial mit Knoblauch ... Sehr lecker... Essen

Bewertung von Thomas Klein von Montag, 22.07.2013 um 04:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nicht sehr groß und schnell voll. Essen war sehr lecker...ein bisschen deutsch,ein wenig englisch,etwas lächeln und arigato zum Schluss

Adresse vom Restaurant Yabase


Weitere Restaurants - Fisch essen in Düsseldorf