Ritterkeller Tisch reservieren - Restaurant Ritterkeller in Gießen
4.6 20
Inselweg 122 Gießen Hessen 35396
06406 3912

Tisch reservieren - Restaurant Ritterkeller in Gießen

Adresse:

Ritterkeller
Inselweg 122
35396 Gießen

Kontakt:

Telefon: 06406 3912
Webseite: http://www.badenburg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00–00:00 Uhr
Dienstag: 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Ritterkeller hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ritterkeller

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.6 (4.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Candid Candid von Dienstag, 15.11.2016 um 09:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Wirtschaft! Immer gerne wieder! Lecker und preiswert!

Bewertung von Marcel Koss von Sonntag, 13.11.2016 um 17:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes rustikales Ambiente. Das Thema wurde sehr gut umgesetzt. Speisen kommen in üppigen Portionen. Teils sogar im Eimer

Bewertung von Carsten Siemon von Mittwoch, 09.11.2016 um 17:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Üppiges und gutes essen. Preiswert. Gutes Ausflugslokal. Leider Reservierung notwendig.

Bewertung von TalaxGiessen von Mittwoch, 09.11.2016 um 13:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Ritterkeller ist eine wirklich kulitige Gaststätte mit rustikalem und relativ günstigem Essen. Es schmeckt eigentlich allen die ich kenne. Einziger Wermutstropfen: Die Gaststätte ist so beliebt, dass es an Wochenenden schwer ist überhaupt noch einen Tisch zu reservieren. Auch die Woche über ist es wirklich Glücksache ohne Reservierung einen Tisch zu ergattern.

Bewertung von riFF raFF von Freitag, 07.10.2016 um 06:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Badenburg ...richtig urig, deftig mit den Händen diese Knochen schmatzend nagen mit dieser super Knobisosse ein gut gekühltes Bier dabei und noch einen knackigen Burggeist in diesem wirklich wundervollen Ambiente ...mehr als nur einfach Speisen auch eine Art Zeitreise wie wunderbar verweilen an diesem Ort - ich fühle mich hier einfach sau wohl und Zuhause, Frau Moos hat ihr Handwerk von der Pike auf erlernt und versteht ihr Geschäft - einfach Klasse ! Es gibt ganz "besondere" Restaurants auf die ich wohl nicht mehr verzichten mag - dieses hier gehört dazu !!!

Bewertung von Nicole Panitzsch von Sonntag, 02.10.2016 um 11:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr nette Bedienung, tolles Ambiente. .. Alles stimmig... Bei meiner Ofenkartoffel mit Hühnerbruststreifen und frischen Champions waren dieses Mal leider keine Champions zu finden und ganze 4 Ministückchen Hühnerbrust zu finden. Schade...

Bewertung von Nico Schargitz von Mittwoch, 28.09.2016 um 16:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr geil und am meisten kann ich die Schippe Dreck oder die Burg Knochen empfehlen.

Bewertung von Karol _R_M von Montag, 12.09.2016 um 00:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen ist sehr gut. Der Service scheint des öfteren überfordert zu sein. Ab 18 uhr kommen die ganzen Gäste. Gute Organisation ist im Gastgewerbe alles!

Bewertung von Marc Kowal von Donnerstag, 28.07.2016 um 22:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fabelhafte Knobi-Tunke mit Weißbrot. Ritterliches Ambiente, Sehr nette Bedienung

Bewertung von Andreas Schäfer von Sonntag, 10.07.2016 um 21:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Urige Gaststätte. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von Bjoern Benner von Freitag, 08.07.2016 um 06:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker Knochen Essen mit Knobi Sauce!! Nettes Ambiente.

Bewertung von Tobias Becker von Samstag, 09.04.2016 um 21:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super freundliche und aufmerksame Bedienung!! Die Knochen sind für den Preis sehr gut, hab sie aber alleine nicht schaffen können, selbst die Knobi-Sauce ist super lecker. Die Knochen könnten allerdings etwas saftiger sein, waren etwas zu knusprig und trocken. Die Servietten könnten allerdings etwas reißfester sein, da man kein Besteck bekommt und die Hände sich schlecht damit reinigen lassen. Ansonsten ist das Ambiente super, hat mir gut gefallen und ich werde wieder dort hin gehen. Allerdings gibt es das nächste mal keine Knochen.

Bewertung von Janina B von Dienstag, 05.04.2016 um 10:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr begeistert! Tolle Burg, super Essen, freundliche Mitarbeiter.

Bewertung von riFF raFF von Sonntag, 03.04.2016 um 22:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Badenburg ...richtig urig, deftig mit den Händen diese Knochen schmatzend nagen mit dieser super Knobisosse ein gut gekühltes Bier dabei und noch einen knackigen Burggeist in diesem wirklich wundervollen Ambiente ...mehr als nur einfach Speisen auch eine Art Zeitreise wie wunderbar verweilen an diesem Ort - ich fühle mich hier einfach sau wohl und Zuhause, Frau Moos hat ihr Handwerk von der Pike auf erlernt und versteht ihr Geschäft - einfach Klasse !

Bewertung von Cbrcd Jimdo von Donnerstag, 18.02.2016 um 21:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nach vielen Jahren hat es mich mal wieder hier hin verschlagen. Ich war begeistert. Es war wie in meiner Kindheit. Sehr leckeres Essen und eine sehr zuvorkommende , freundliche Staff . Ihr seid spitze !!!!!

Bewertung von Jay Lenno von Sonntag, 31.05.2015 um 21:57 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen war i.O., leider gab es keine Ofenkartoffeln, mit der Begründung der Ofen sei defekt. Seltsamerweise kamen alle anderen Ofengerichte ohne Probleme an den Tisch. Als Ersatz wurde uns Baguette angeboten?! Der Service war mittelmäßig, ohne Eigeninitiative bleibt man lange Zeit durstig. Die patzige Reaktion auf das geringe Trinkgeld passte dann leider ins Bild. Vielleicht bloß ein schlechter Tag, aber zuvorkommend ist anders.

Bewertung von Stani Kajs von Dienstag, 13.01.2015 um 11:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Coole location, gutes Essen, sehr nette Mitarbeiter

Bewertung von Peter Mahlo von Freitag, 17.10.2014 um 13:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gerne

Bewertung von Johannes Dill von Freitag, 10.10.2014 um 14:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eieiei. Wie geil ist das denn? Direkt an der Lahn gelegen und total urig! Da lohnt sich auch der Weg von Frankfurt hierher. Essen fast wie im Mittelalter aber die Bedienung ist viel jünger und sehr zuvorkommend

Bewertung von Andreas F. von Dienstag, 23.07.2013 um 16:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war auf Basis einiger Online-Kritiken letzten Sonntag dort zum ersten mal mit Freundin zum Essen. Die Location: An sich sieht es echt klasse aus, eine alte Burg mitten in einem Waldstück direkt an der Lahn gelegen. Wir waren bei schönstem Wetter auf der oberen Terrasse und konnten auf dem Weg dorthin die ansprechende Deko, welche insgesamt typisch mittelalterlich gehalten ist bewundern. Zum Essen: Ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, wann ich mir das letzte mal habe die Reste einpacken lassen. Die Portionen sind ordentlich groß für einen absolut fairen Preis (hatte das "teuerste" Gericht (Schweinemedaillons) für 13,80 €) Der Hauptgang war darüber hinaus auch wirklich klasse. Die Medaillons waren innen schön saftig und hatten eine herrlich knusprig-braune Außenhaut. Die Beilagen (Krautsalat und Ofenkartoffeln) taten ihr übriges zu einem abgerundeten Gericht. Auch die Knoblauch-Creme-Suppe als Vorspeise war sehr schmackhaft. Service: Da zu unserer Besuchszeit nicht allzu viel los war, erhielten wir sehr schnell (weniger als 20 Minuten) unser Essen. Die Bedienungen waren sehr freundlich und hatten stets ein Lächeln auf den Lippen. Contra: Hier fällt mir nur eines ein, wofür die Gaststätte aber nicht wirklich etwas kann. Kommt man mit dem Auto hat man eine kleine Holperpartie über eine defekte Kleingartenstraße zu bewältigen. Da sich die Badenburg aber gerade im Sommer als Radlerausflugsziel eignet, ist darüber meiner Meinung nach hinwegzusehen. Insgesamt war ich sehr begeistert und werde diese Lokalität auch an Bekannte und Freunde weiterempfehlen.

Adresse vom Restaurant Ritterkeller


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Gießen