salera tapas y mas Tisch reservieren - Restaurant salera tapas y mas in Köln spanish
4.6 5 5
Balthasarstraße 1 Köln Nordrhein-Westfalen 50670
0221 16842623

Tisch reservieren - Restaurant salera tapas y mas in Köln

Reservierungs-System kaufen:

salera tapas y mas hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant salera tapas y mas:

salera tapas y mas
Balthasarstraße 1
50670 Köln

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant salera tapas y mas

Telefon: 0221 16842623
Webseite: http://salera-restaurant.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant salera tapas y mas:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 18:00–00:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant salera tapas y mas:


Spanisch

Bewertungen vom Restaurant salera tapas y mas:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.6 (4.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Mark Andre von Montag, 14.05.2018 um 13:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren zu zweit zu einem Feiertag bei Salera, mit telefonischer Reservierung zwei Tage vorher. Nachdem wir schon einige andere Tapas-Restaurants in Köln (vor allem in der Südstadt) ausprobiert hatten, wollten wir auch dieses Restaurant aufgrund der guten Google-Bewertungen ausprobieren. Das Restaurant war nicht besonders voll (wahrscheinlich, da ohne Feiertag sonst am Montag geschlossen wäre), wir wurden entsprechend zügig und gewissenhaft bedient. Wir saßen innen; ob es eine Terrasse gab, weiß ich nicht. Wir hatten uns für einige Fleisch- und vegetarische Tapas entschieden, die allesamt etwas größer ausfielen als sonst üblich (die Tapas-Schalen hatten einen größeren Durchmesser), weshalb auch die Preise auf der Speisekarte komplett in Ordnung waren. Neben den üblichen Tapas - Tortilla Espana, Patatas Bravas, Paprika, Oliven, Manchego-Käse, Hackbällchen etc., nachzulesen auf der Website - gab es zudem noch Tapas der Woche, in unserem Fall zum Beispiel Entenbrust mit leicht fruchtiger Sauce. Außerdem warmes Brot samt zweierlei Aioli-Dip. Alle Tapas haben sehr gut geschmeckt; sogar die Entenbrust schmeckte nicht aufgewärmt oder von Sauce durchnässt, sondern war knusprig und frisch (gerne werden Tapas ja großzügig und lange vorher vorbereitet). Die Kombinationen waren sehr lecker und die Aufmerksamkeit und Beratung des Kellners gut. Einzig einen kleinen Abzug könnte es geben für die Auswahl der Tapas (wenig überraschendes) und Weine (z. B. Faustino, der scheinbar in jedem Tapas-Laden zu haben ist); wer aber einfach leckere Tapas in schöner Atmosphäre sucht, ist hier sicher richtig. Wir werden auf jeden Fall nochmals wiederkommen und sind gespannt, wie sich das Restaurant schlägt wenn es etwas voller ist.

Bewertung von Tatjana Wadecki von Freitag, 04.05.2018 um 23:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tapas deluxe. Mal wieder gut gegessen und nett gesessen. Die Terasse dieses Lokals in Agnesviertel kann man wirklich nur empfehlen. Man sitzt so gemütlich, es gibt Wein aus Karaffen und man fühlt sich wie nach Spanien versetzt. Bis bald ihr Lieben.

Bewertung von tanja Masja von Freitag, 04.05.2018 um 23:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vielen Dank für den heutigen Abend. Wir hatten nicht reserviert und haben trotzdem noch einen Tisch auf der Terasse bekommen. Das Essen war toll, die Bedienung schnell. Wir kommen gerne wieder

Bewertung von Nina Schlecker von Freitag, 04.05.2018 um 19:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir haben 45 Minuten auf das Essen gewartet und als Grund wurde der Salat mit dem Hähnchenfiket genannt und man sei ja nicht bei Mc Donalds meinte der höchst kundenfreundliche Kellner (dunkelhäutig, ca 35 Jahre alt) und hat noch freundlicherweise hinzugefügt, dass wir nicht die einzigen Gäste dort sind. Was will man denn an einem Freitagabend mehr als lange auf das Essen zu warten und dann von dem Kellner angepöbelt zu werden. Tampas und Salat kriegt man aber zum Glück noch in vielen anderen, vorallem „guten“ Restaurants mit einer vernünftigen Bedienung. schade!

Bewertung von Detlef Beyer von Donnerstag, 05.04.2018 um 17:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die überschwänglichen Bewertungen kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die Tapas sind gut, aber keine Offenbarung. Ich fand es etwas zu eng und hektisch. Aber freundlich und schnell.

Anfahrt zum Restaurant salera tapas y mas:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Köln