CoCo Tisch reservieren - Restaurant CoCo in Frankfurt am Main
4.1 6
Große Eschenheimer Straße 41 Frankfurt am Main Hessen 60313
069 92034786

Tisch reservieren - Restaurant CoCo in Frankfurt am Main

Adresse:

CoCo
Große Eschenheimer Straße 41
60313 Frankfurt am Main

Kontakt:

Telefon: 069 92034786
Webseite: http://coco-restaurant.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–23:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

CoCo hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant CoCo

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Manuel Siebert von Sonntag, 18.09.2016 um 20:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der unglücklich geschnittene, kleine Gastraum läuft wie ein langer Schlauch nach hinten ins Gebäude, sodass trotz der großen Fenster (an der kurzen Seite) nur wenig Licht ins Restaurant fällt - schade. Trotzdem haben die Innenarchitekten ganze Arbeit geleistet: Das dunkle Mobiliar sieht modern aus und auf den Sitzkissen hält man es problemlos zwei Stunden aus, die geschickte Spot-Beleuchtung wirkt einladend und stört nicht. Zur Mittags- und Abendzeit wird es gern voll, wer Pech hat, findet nur noch einen Platz an der Theke. Einen Außenbereich gibt es nicht. Die ständige, vergleichsweise laute Hintergrundmusik (Jazz, Soul, Pop) nervte nach einiger Zeit. Das Speisenangebot ist mit ca. einem Dutzend Gerichten sehr übersichtlich. Für unseren Geschmack fehlte bei den Fleischgerichten noch etwas Gemüse, Kimchi und Sojasauce alleine macht den trockenen Reis nicht soviel leckerer. Die Preise liegen bei knapp 12€ für ein Hauptgericht. Unser Service war freundlich, fix und stets erreichbar. Für Kinder wird nichts Separates angeboten. Eltern mit einem Kinderwagen haben es schwer, an den Tischen vorbei zu kommen, dafür ist einfach zu wenig Platz. Parken: Parkhaus Querstraße oder MyZeil, oder am besten mit der U-Bahn kommen.

Bewertung von Serkan Deniz von Sonntag, 20.09.2015 um 13:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Love it.....Love it.... Love it.....und wir fahren auch Sonntags ausm Vogelsberg bis dahin, wenns sein muss....

Bewertung von true_de von Samstag, 08.08.2015 um 19:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer sehr lecker. Service ist super freundlich.

Bewertung von Fahad Kaysar von Sonntag, 15.12.2013 um 20:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ins CoCo wurde ich von einer Freundin mitgenommen. Ich selbst kannte den Laden vorher nicht, aber da er schon mehrmals in der Frankfurt Geht Aus stand und ich noch nie wirklich koreanisch essen war, musste ich mich nicht lange überreden lassen. Daran vorbeigelaufen bin ich schon öfter, wenn ich in ins Metropolis wollte und war jedes Mal von der stylischen Einrichtung begeistert. Einmal drin, bestätigt sich dieser Eindruck. Sehr minimalistisch und aufgeräumt, ohne dabei zu kalt zu wirken. Allerdings ist es auch sehr klein, sodass man auf gut Glück hin muss oder am besten schon vorher reserviert. Die Bedienung war freundlich und zuvorkommend. Unter den Getränken gab es nicht wirklich was Spektakuläres und auch die Speisekarte war auch sehr übersichtlich, was ich aber bei fremden Gerichten bevorzuge, da man ohnehin überfordert mit all den neuen Begriffen ist. Ich entschied mich für das Bibimbab mit Tofu, das zu meiner Überraschung auch noch eine Tofusuppe und ein Kimchi umfasste, was mich insgesamt 10,50€ kostete. Kurz nach der Bestellung wurde auch direkt serviert. Das Kimchi, das eine säuerliche Note hat, war zwar nicht ganz meins, aber es ist dennoch einen Versuch wert, da meine Begleitung im Gegensatz zu mir sehr angetan war. Die Suppe war sehr lecker und fast schon das beste an den dreien. Leicht würzig und appetitanregend. Das Bibimbab war sehr üppig, man wird definitiv satt davon. Ansonsten harmonieren die vielen verschiedenen Zutaten sehr gut miteinander und auch die Peperoni Soße passt wunderbar dazu. Da ich hinterher noch Lust auf was Süßes hatte, die Karte aber typisch für asiatische Lokale nicht viel hergab, bestellte ich mir ein wenig widerwillig das Grüntee Eiscreme für 2,50€. Ich bin wirklich kein Freund von grünem Tee, aber bereut habe ich es nicht. Geschmacklich hatte es was von Zitrone und Marzipan und ist absolut zu empfehlen. Qualitativ, geschmacklich, preislich, vom Service her und auch von den Räumlichkeiten her gibt es wirklich nichts zu bemängeln und meine ersten Erfahrungen mit der koreanischen Küche wurden dadurch sehr angenehm. Dass das CoCo dann noch mitten in der City ist, ist definitiv ein Plus. Wer also gerne mal Neues ausprobiert und nicht zu weit aus der Stadt raus möchte, dem kann ich das CoCo durchaus empfehlen.

Bewertung von Stefan Burk von Donnerstag, 19.09.2013 um 14:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles hausgemacht, hier gibt es meinen Lieblings-Kimchi. Prima Lunch-Specials mit Suppe und Tee. Ganz freundliche Bedienung auch wenn es stressig ist.

Bewertung von Dean Marcoux Art von Montag, 24.06.2013 um 23:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War meiner 2 . Heimat als ich im Frankfurt war.

Adresse vom Restaurant CoCo


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Frankfurt am Main