AOI Ramen Izakaya Tisch reservieren - Restaurant AOI Ramen Izakaya in München japanese
4.9 15 5
Volkartstraße 22 München Bayern 80634
089 18008880

Tisch reservieren - Restaurant AOI Ramen Izakaya in München

Reservierung:

AOI Ramen Izakaya hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant AOI Ramen Izakaya:

AOI Ramen Izakaya
Volkartstraße 22
80634 München

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant AOI Ramen Izakaya

Telefon: 089 18008880
Webseite: https://m.facebook.com/AOIRamenIzakaya/

Öffnungszeiten vom Restaurant AOI Ramen Izakaya:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 18:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–22:00 Uhr
Freitag: 18:00–22:00 Uhr
Samstag: 18:00–22:00 Uhr
Sonntag: 17:30–21:30 Uhr

Speisen im Restaurant AOI Ramen Izakaya:


Asiatisch

Allgemeine Informationen vom Restaurant AOI Ramen Izakaya:

Barrierefrei: nein

Mittagstisch vom Restaurant AOI Ramen Izakaya:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant AOI Ramen Izakaya:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant AOI Ramen Izakaya:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant AOI Ramen Izakaya:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.9 (4.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von hirnverbrandt von Mittwoch, 05.07.2017 um 16:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zuerst war ich mir nicht sicher, ob ich mir zu Mittag eine Suppe für knapp 16 € leisten sollte. Als dann aber Gokuuma Ramen (Nur 5 Portionen pro Tag!) mit Hähnchenhackfleisch duftend und dampfend heiss an den Tisch gebracht wurde, war nach einem Bissen sofort klar, dass sich die Investition gelohnt hat. Herrlich intensiv, cremig und tollem Umami-Geschmack. Ich bin was Ramen angeht noch etwas unbedarft, aber mir hat es hier besser gefallen, als im Takumi. Nächstes Mal ist dann die kalte Variante dran.

Bewertung von Andreas Thoma von Mittwoch, 07.06.2017 um 21:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker und authentisch. Kommen wieder

Bewertung von Rudolf Neudel von Dienstag, 06.06.2017 um 17:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

TOP Adresse, wenn man in München lecker japanisch Essen gehen möchte!! Große Auswahl an Gerichten und super freundlicher Service.

Bewertung von Benimaru Einsdreidreisieben von Donnerstag, 27.04.2017 um 22:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr kinderfreundlich! Sehr authentische Speisen.

Bewertung von Hongjian Ma von Freitag, 17.03.2017 um 23:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Traumhafter Geschmack, freundliches Service, gute Preis-Leistungsverhältnis. Alles top!

Bewertung von Shan Hua von Freitag, 17.03.2017 um 14:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Endlich Misokatsu in München. Alles nur zum empfehlen

Bewertung von Check Dich schlau TV von Donnerstag, 09.03.2017 um 07:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen zu vernünftigen Preisen Gerne wieder

Bewertung von Manue Carlier von Dienstag, 21.02.2017 um 11:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren schon zweimal in der Izakaya seit der Eröffnung (zum Mittag- und Abendessen). Das Restaurant ist sehr authentisch, das Essen schmeckt wie in Japan. Wir hatten zweimal Menü (Hauptspeisen mit Suppe). Am Abend hatten wir noch japanische Tapas dazu bestellt, hervorragend! Wir kommen wieder. Arigatou gozaimasu!

Bewertung von Daria Tuscher von Sonntag, 19.02.2017 um 11:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckere, authentische Ramen. Die Bedienung war sehr freundlich. Obwohl der Laden noch neu ist, lief alles rund. Gerne wieder.

Bewertung von patrice lumumba von Montag, 03.10.2016 um 14:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach einem klassischen türkischen Essen gefragt und man wurde auf eine alternative verwiesen die aber im Grunde nichts mit dem gewünschten Gericht gemein hat. Als es dann kam war ich entsetzt über die grottenschlechte Qualität. Bei 18€ für Hackfleischspieße mit Joghurtsoße würde man die weltbesten Hackfleischspieße erwarten aber Pustekuchen. Zäh wie Schuhleder, lieblos garniert und der Service, wenn man nicht vom Fach wäre könnte man meinen das gehört so aber das einzig einzigartige an diesem Restaurant ist die Kombination von mieser Qualität mit dem unverschämt hohen Preis.Höflichkeit würde den Kellnern ebenfalls gut stehen.

Bewertung von Michael Rieger von Montag, 13.10.2014 um 09:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich bin kein großer Sushi Fan, aber dort war es wirklich sehr sehr lecker :)

Bewertung von Sophie Leimbacher von Mittwoch, 08.10.2014 um 12:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes japanisches Restaurant (man merkt schon, dass die Sushi zB nicht von irgendwelchem Chinesischer gemacht wurden, da es einfach nur keine süße Soße gibt und auch, weil es schon wasabi auf die Sushi gelegt wurde) allgemein ist die Qualität des Essen sehr gut und es lohnt sich (auch wenn es ja ein bisschen teuer ist)

Bewertung von Marcie Alister von Freitag, 05.09.2014 um 19:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Richtig klasse Atmosphäre. Essen super lecker und frisch.

Bewertung von photomapix von Donnerstag, 07.03.2013 um 20:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

ich war schon einige Male da und bin stets aus Neue zufrieden. Das Lokal ist schlicht eingerichtet. Das Suhsi von allerhöchster Qualität.

Bewertung von Ulrich Fux von Montag, 16.01.2012 um 10:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Wasabi ist eines der ganz wenigen Sushis in Deutschland, das tatsächlich von Japanern betrieben wird. Die überwiegende Anzahl der Sushi Restaurants betreiben Chinesen, die gemerkt haben, dass man mit Sushi mehr Geld machen kann, als mit Ente süßsauer. Qualitativ liegen da aber Welten zwischen den Billig-Sushis und dem Wasabi. Diese Qualitätsdifferenz hat ihren Preis. Die gelieferte Qualität des Wasabi ist den geforderten Preis wert. Wer wirklich authentisch Sushi essen möchte, kommt um das Wasabi nicht herum, ich kenne viele weite Sushirestaurants in München, die, zugegebenermaßen billiger sind, mit japanischem Sushi aber nicht wirklich etwas zu tun haben. So wundert es auch niemanden, dass man im Wasibi viele Japaner antrifft, aber äußerst selten in einem der weiteren münchener Sushis.

Anfahrt zum Restaurant AOI Ramen Izakaya:


Weitere Restaurants - Griechisch essen in München