Restaurant Benedikt Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Benedikt in Quedlinburg regional
3.9 5 5
Marktkirchhof 18 Quedlinburg Sachsen-Anhalt 06484
03946 526652

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Benedikt in Quedlinburg

Reservierungs-System kaufen:

Restaurant Benedikt hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Restaurant Benedikt:

Restaurant Benedikt
Marktkirchhof 18
06484 Quedlinburg

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Restaurant Benedikt

Telefon: 03946 526652
Webseite: http://www.benedikt-quedlinburg.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Restaurant Benedikt:

Montag: 11:00–16:00 Uhr
Dienstag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Restaurant Benedikt:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Benedikt:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von J. H. von Donnerstag, 05.04.2018 um 18:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mit Abstand der schlimmste Service, der mir je begegnet ist: drei Gerichte bestellt, alle drei waren kaum gewürzt - insbesondere an Salz hat es gefehlt. Trotz eigener Nachhilfe durch Salz- und Pfefferstreuer wurde keines der Gerichte geschmacklich seinem Preis gerecht, woraufhin wir sie zurück gehen ließen. Der Kellner, zu diesem Zeitpunkt noch sehr aufmerksam und zuvorkommend, nahm sie anstandslos entgegen und versicherte uns, dass die Getränke als Entschuldigung aufs Haus gingen. So weit, so gut. Als wir dann schließlich gehen wollten, wurden wir von besagtem Kellner aufgehalten, der uns prompt damit konfrontierte, er habe die Gerichte nun selbst probiert und könne unsere Meinung in keinster Weise teilen und es wäre 'eine Frechheit' dass wir sie haben zurück gehen lassen. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich, ich habe ihn allerdings freundlich auf den Mangel an Salz und überhaupt einer anständigen Würze hingewiesen, welcher unserem Nachbarstisch, auf Nachfrage, ebenfalls aufgefallen war. Daraufhin wurde er laut und schleuderte uns Sachen wie 'und was, wenn einer eine Salzallergie hat?!' entgegen, was mir angesichts eines Gerichtes mit Pilzen und Rahmsoße schwer zu glauben fiel. Diskutieren war hier ganz offensichtlich sinnlos, und Hunger hatten wir immer noch, weshalb wir schließlich gehen wollten - der junge Herr ließ uns aber nicht, denn nun wollte er - entgegen seiner ursprünglichen Aussage - das Geld für die Getränke doch sehen, sonst riefe er gleich die Polizei. Um die Situation nicht noch mehr eskalieren zu lassen, gaben wir ihm das Geld und gingen. Dass sich ein Restaurant, angesichts des starken Wettbewerbs heutzutage, einen solchen Umgang mit Kundschaft erlauben kann, entzieht sich meinem Verständnis. Ich habe Respekt vor jedem Mitarbeiter der Gastronomie, der es schafft einen stressigen Arbeitstag unter permanentem Druck durchzuhalten und trotzdem ein Lächeln für die Gäste übrig zu haben. Das verdient entlohnt zu werden. Die Nummer ging allerdings gar nicht und ich rate, sollte die Bedienung noch immer solche Schoten abziehen, von einem Besuch ab.

Bewertung von Der klügste Yeti der Welt von Mittwoch, 28.03.2018 um 21:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eigentlich wollten wir ins Münzeberger, doch ohne Reservierung war hier nichts zu machen. Das Benedikt hatte noch ein Tisch für zwei übrig. Der Kellner war sehr freundlich und das Essen (wir hatten Lammrücken) ausgezeichnet. Wir fanden nur die Weine etwas teuer und trotz kleiner, exquisiter Auswahl waren zwei Dinge, die wir wollten, bereits aus bzw. gar nicht mehr im Sortiment des Restaurants. Dennoch ein schöner Abend im feinsten Ambiente.

Bewertung von Erik Kormann von Donnerstag, 15.03.2018 um 23:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Da müssen wir wieder hin. Unbedingt. Zum Abendbrot lieber vorbestellen! Tolles Haus von innen und außen. Alles urgemütlich und sehr freundlich und das Essen ist richtig gut. Wer Quedlinburg kennt, wird wissen was ich meine. Alle anderen sollten schleunigst hinfahren.

Bewertung von Patrick Rost von Dienstag, 23.01.2018 um 18:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gediegenes Restaurant, in toller Atmosphäre. Sehr gut gelegen, mitten in der Altstadt. Hier kann man es sich gut gehen lassen, es fehlt an nichts. Der Chef ist sehr kompetent und freundlich und vor allem ist das Essen hervorragend und hat eine ausgezeichnete Qualität. Ich komme gerne wieder.

Bewertung von Marie Hei von Sonntag, 29.10.2017 um 15:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein Mann und ich waren an unserem Hochzeitstag im Restaurant Benedikt. Wir können das Restaurant uneingeschränkt weiter empfehlen. Wir wurden vom Chef persönlich bedient, welcher sehr zuvorkommend war. Die Speisekarte war überschaubar, dafür schmeckte das Essen aber vorzüglich. Wir bekamen auch noch eine kleine Aufmerksamt für unseren Hochzeitstag. Wir danken dem gesamten Team vom Restaurant Benedikt für diesen wunderschönen Abend und kommen auf jeden Fall wieder!!!

Anfahrt zum Restaurant Restaurant Benedikt:


Weitere Restaurants - Pizza essen in Quedlinburg