Restaurant Benedikt Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Benedikt in Quedlinburg
3.8 14
Marktkirchhof 18 Quedlinburg Sachsen-Anhalt 06484
03946 526652

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Benedikt in Quedlinburg

Adresse:

Restaurant Benedikt
Marktkirchhof 18
06484 Quedlinburg

Kontakt:

Telefon: 03946 526652
Webseite: http://www.benedikt-quedlinburg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–22:00 Uhr
Dienstag: 17:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Restaurant Benedikt hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Benedikt

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Uwe Wachsmann von Samstag, 22.10.2016 um 21:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr zu empfehlen!! Wunderbares Restaurant. Urig, gemütlich, sehr freundlich und erstklassiges Essen. Unser Lieblingsrestaurant in Quedlinburg.

Bewertung von As ko von Sonntag, 18.09.2016 um 17:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Am vergangenen Freitag hatten wir dort reserviert und mit 6 Personen dort zu Abend gegessen. Das Ambiente im "Benedikt" ist nett und das Essen war gut. Allerdings störten die Spinnweben quer über dem Tisch und die toten Fliegen auf der Tischdecke. Kurz vor 22.00 wurden wir recht unfreundlich darauf hingewiesen, unsere letzte Bestellung aufzugeben und kurz nach 22.00 mit den Worten "jetzt aber raus hier" hinausbeordert. Und das bei einer Rechnung von 260,-€. Der Servicegedanke und die Kundenfreundlichkeit lassen sehr zu wünschen übrig und sollten überdacht werden. Dass es auch weit besser geht, haben wir am folgenden Abend in einem anderen Restaurant erleben dürfen.

Bewertung von Sven Schüler von Sonntag, 18.09.2016 um 12:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Echt ein guter Tipp. Sehr freundlicher Service, frische, einfallsreiche Küche. Eine kleine abwechslungsreiche Speisekarte und die Getränkeauswahl sprechen für das Benedikt. Weiter so und bis zum nächsten mal.

Bewertung von Bernd Habakuk von Samstag, 17.09.2016 um 09:52 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider geteilte Freude......Essen war gut aber länger verweilen wurde nicht erlaubt.... Gegen 22 Uhr wurden wir sehr dringlich aufgefordert zu gehen......Obwohl der Umsatz über 250 € war und eine größere Gruppe noch im Nebenzimmer war...... Schade das es so geendet ist.......

Bewertung von Ulrike Domenika Bolls von Samstag, 25.06.2016 um 19:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemütlich und lecker! Dieses kleine Häuschen beherbergt ein originelles Restaurant, mit Räumen im Erd- und Obergeschoss. Es ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, nicht überladen und unterhaltsam. Die Karte ist überschaubar, aber kreativ, saisonal und die Speisen waren köstlich. Hier kehren nicht nur Toursiten ein, sondern auch viele Ansässige. Der Service war aufmerksam und witzig, menschlich einfach sympatisch. Die Preise sind den dortigen Verhältnissen angepasst, eher im oberen Segment. Es empfliehlt sich zu reservieren, man kann aber auch so Glück haben.

Bewertung von Monique Jensen von Sonntag, 01.05.2016 um 17:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war sehr gut, frisch und ansprechend angerichtet. Das kleine Restaurant überzeugt mit seinem gemütlichen und eleganten Ambiente. Schneller und freundlicher Service.

Bewertung von Weber Christoph von Samstag, 19.03.2016 um 16:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren heute dort essen und es war einfach nur lecker das Rind das Lamm einfach nur gut wir kommen gern wieder.

Bewertung von Katrin Martens von Samstag, 05.03.2016 um 20:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war super lecker!!! Und obwohl wir nach Vorspeise und Hauptgang schon satt waren, konnten und wollten wir auf das Dessert nicht verzichten! Danke für den schönen Abend!!!

Bewertung von Steffen S von Freitag, 19.02.2016 um 21:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren hier am 18.02.2016 zu Gast, leider waren die von uns auserkorenen Speisen von der Tageskarte schon aus. Was aber für die Frische des Essens spricht, wenn etwas gut läuft dann passiert das eben mal wenn alles frisch zubereitet wird. Das führte erstmal zu langen Gesichtern, allerdings fand sich schnell etwas anderes. Der Zander und die Kalbsmedallions entschädigten uns für den kurzen Schreck voll auf. ( Danke für die nette Beratung!) Das Essen war vorzüglich und die Bedienung sehr nett! Das Ambiente im inneren passt wunderbar in dieses alte Fachwerkhaus. Unseren Dank an das Team dieses Abends! Das "Benedikt" können wir deshalb guten Gewissens empfehlen!

Bewertung von Norbert Flesch von Montag, 14.12.2015 um 21:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Küche und ein guter Service.

Bewertung von rossana elektra von Montag, 30.11.2015 um 15:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich verstehe die bösen Kommentare nicht. Ich habe dort hervorragend gegessen und das Personal war freundlich und sehr sympathisch.

Bewertung von Heiko Tyralla von Montag, 03.08.2015 um 19:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Qualität des Essens war sehr gut! Die Karte ist klein aber fein. Die Bedienung ist flott und aufmerksam. Sehr gerne wieder und deshalb empfehlenswert.

Bewertung von Ivo Kafanke von Freitag, 29.08.2014 um 13:53 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Allgemein: Die Empfehlungen, die wir erhalten und zum Teil gelesen haben, suggurieren ein erstklassiges Essen, hervorragenden Service und ein perfektes Ambiente. Von all dem ist das Benedikt weit entfernt. Bedienung: Naja, es gibt sicher freundlicheren Service, aber wir wurden bedient. Das Essen Bestellt haben wir 1 Bouillabaisse, Spaghetti mit Sardinen, Sardinenfilets mit Tomate, Kalbsmedaillions mit gefüllten Gnoccis. Klingt ersteinmal gut. Bekommen haben wir eine Suppe mit Currygeschmack in der sich als einziger Fisch, einige Sardinenstückchen verirrt haben mochten. Die Suppe war extrem heiß, muß wohl aus der Mikrowelle gekommen sein, zumal Sie unmittelbar nach Bestellung serviert wurde, dass extrem viel Öl auf der Suppe schwamm, sei der Vollständigkeit halber erwaehnt. Kurzum ein Bouillabaisse ist etwas ganz anderes. Gern schicken wir dem Restaurant ein Rezept. Spaghetti mit Sardinen, sahen optisch akzeptabel aus, geschmacklich eine satte Null. Sardinenfilets mit Tomate, ist an sich nichts spektakulaeres, man kann kaum etwas falsch machen. Hier in dem Fall, waren die Tomaten fast 1:1 mit Kapern gemischt und das Gericht haette gut und gern auch Sardinen mit Kapern heissen können. Kalbsmedaillions. Ob das Kalbfleisch war erlauben wir uns stark anzuzweifeln, schon der Preis (19 €) laesst Skepsis aufkommen. Die Tellerdekoration allein, haette es erlaubt den Teller zurückgehen zu lassen. Die verwendeten Rucolablaetter waren schlichtweg verdorben. Unser Fazit NICHT EMPFEHLENSWERT. Man versucht gehobene Küche, liefert aber nichteinmal Hobbykochqualitaet..... Das Ambiente dasm Ambiente im Gastraum ist dringend investitionsbedürftig. Sauberkeit Die Toiletten sind eine Katastrophe!!!

Bewertung von Marie Schneider von Mittwoch, 12.02.2014 um 12:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine kleine, aber feine Karte ebenso wie das Restaurant haben uns sehr gefallen. Die Speisen sind alle sehr schmackhaft und hochwertig. Die Bedienung und Service sind sehr höflich und ausgezeichnet. Nur empfehlenswert.

Adresse vom Restaurant Restaurant Benedikt