Gaststätte und Pension Schrammsteinbaude Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte und Pension Schrammsteinbaude in Bad Schandau
4 27
Zahnsgrund 5 Bad Schandau Sachsen 01814
035022 502810

Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte und Pension Schrammsteinbaude in Bad Schandau

Adresse:

Gaststätte und Pension Schrammsteinbaude
Zahnsgrund 5
01814 Bad Schandau

Kontakt:

Telefon: 035022 502810
Webseite: http://www.schrammsteinbaude.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Internet: wlan

Reservierung:

Gaststätte und Pension Schrammsteinbaude hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gaststätte und Pension Schrammsteinbaude

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Henry Münster von Sonntag, 30.04.2017 um 20:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schneller,guter und netter Service. Essen gibt es hier auch in kleinen Portionen, was beim wandern sehe für ist. Die Schweinesülze mit Bratkartoffeln und gebratenem Nudeln mit Weißkohl waren sehr lecker.

Bewertung von Conny Hering von Donnerstag, 27.04.2017 um 11:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliches Personal, freundliche Wirtsleute, gutbürgerliches, leckeres Essen, zu einem super Preis-Leistungsverhältnis, keine langen Wartezeiten und auch die kleinen oder vierbeinigen Gäste werden gern gesehen. Was will man als Gast mehr? Weiter so! Wir kommen mit Sicherheit wieder, auf jeden Fall wenn das Wetter wärmer ist, um auf der wunderschönen Terrasse Platz nehmen zu können.

Bewertung von constanze jordan von Mittwoch, 26.04.2017 um 19:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super netter Service, leckere Hausmannskost, die Zimmer sind gemütlich und vollkommen ausreichend, wenn man tagsüber eh unterwegs ist. Die Lage ist optimal für zahlreiche Wanderungen. Die Atmosphäre ist richtig familiär. Wir kommen gerne wieder.

Bewertung von Tino Büttner von Mittwoch, 26.04.2017 um 16:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben uns gefreut, das die Schrammsteinbaude wieder einen neuen Chef hat. Natürlich wollten wir wissen, ob denn auch das Essen und das Ambiente stimmt. Wir sind nicht enttäuscht wurden. Im Gegenteil, das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Unserer Enkeltochter wurde gleich ein Babystuhl gebracht. Getränke waren schnell am Tisch und auch auf das Essen mussten wir nicht lange warten, obwohl fast jeder Tisch besetzt war mit Gästen aus der Pension und auch Wandersleute. Jeden von unserer Familie hat das Essen geschmeckt. Nur mal so ein kleiner Tipp ... die Knoblauchsuppe muss man probiert haben. Wir wünschen den jungen Chefs, der Familie Möller, viel Erfolg und auch nette Gäste, denn manchmal kann man sich Mühe geben wie man will, allen kann man es nicht recht machen. Deshalb mal an alle, die die Bewertungen lesen, macht euch mal selber ein Bild und ihr werdet sehen, ihr werdet nicht enttäuscht. Wir werden auf alle Fälle mal wieder vorbei kommen .

Bewertung von Ronny Freudenberg von Mittwoch, 26.04.2017 um 12:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nettes - aufmerksames Personal trifft auf gut bürgerliche Küche, gemütliches Ambiente & nette Nebenräume zum feiern!! Preis Leistung passt.Wir waren mit der ganzen Familie hier Essen und wir waren begeistert.Hier fühlt man sich sehr wohl und heimisch. Das Essen ist köstlich hergerichtet und sehr gut schmeckend. Sehr empfehlenswert. L.G. ...immer wieder gern

Bewertung von Lars Schulze von Dienstag, 25.04.2017 um 17:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

"Draußen wird nicht bedient"... na dann gehen wir halt wieder :-(

Bewertung von Maik Britze von Dienstag, 18.04.2017 um 11:06 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schade eigentlich... Ich bin seit vielen Jahren Gast in der Schrammsteinbaude und habe mich bisher immer herzlich aufgenommen gefühlt. Diesmal war es leider gar nicht so. Ob dies ein Ausrutscher war oder den neuen Betreibern geschuldet ist weiß ich leider nicht. Vorweg, ich finde die Lage toll und die Ausstattung der Zimmer ist dem Preis voll angemessen. Wir hatten bei der Buchung ein bestimmtes Zimmer abgesprochen, damit unsere 1 1/2 jährige Tochter in Ruhe schlafen kann, und auch zugesagt bekommen. Bei der Ankunft war auf einmal keine Rede mehr davon. Das Zimmer wurde von Seiten der Wirtin ohne Absprache geschoben, damit "die Auslastung der Zimmer besser ist". Na gut, kann passieren... Da unsere Eltern mit dabei waren, konnten wir die Abende dann in deren Zimmer verbringen, während unsere Tochter in unserem Zimmer schlafen konnte. Für die Abendessen hatten wir, weil uns das Essen bisher immer sehr gut geschmeckt hatte, für alle Abende direkt in der Gaststätte reserviert. Am dritten Abend war leider keine Reservierung eingetragen. Na gut, kann passieren... Aber kein Wort der Entschuldigung, sondern der Vorwurf an uns, warum wir denn nicht reserviert hätten (!!!) und ein mürrisches Suchen der Chefin nach einem Tisch, da über Ostern natürlich alles voll war. Uns wurde dann ein Tisch zugewiesen, der erst für eine Stunde später reserviert war. Dabei wurde uns leider mehrfach das Gefühl vermittelt, dass wir stören würden ("Sie haben eine Stunde Zeit!", "Das schaffen sie doch? Sie wissen ja, der Tisch ist gleich reserviert!"...) Und leider hat in unseren Augen auch die Qualität des Essens nachgelassen. War es in den vergangenen Jahren Bio und Regional, wirkte es in diesem Jahr liebloser und entsprach dem normalen Hotelessen. Auch der Kuchen war mit wenigen Ausnahmen eher trocken und konnte auch durch den mäßigen Kaffee nicht wirklich aufgepeppt werden. Gerne hätte ich mit Familie Möller darüber gesprochen, aber auch bei der Abreise keine Möglichkeit des Gespräches, wie denn der Aufenthalt war, ob das mit dem Zimmer denn irgendwie funktioniert hätte oder noch mal kurz zur Tischreservierung, nichts... Eigentlich mag ich es gar nicht, sich im Nachhinein in Bewertungen immer nur dann zu ergehen, wenn was schiefgelaufen ist, aber hier ist einfach zu viel daneben gegangen und der Servicegedanke, der in dieser Branche so wichtig ist war leider so gar nicht vorhanden. Wie Eingangs schon gesagt, Schade eigentlich, hoffen wir mal, dass es daran lag, dass die neuen Betreiber erst seit zwei Wochen in der Baude sind.

Bewertung von Michael Seidel von Samstag, 15.04.2017 um 22:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen und guter Service. Wir kommen gerne wieder

Bewertung von Stephan Wirth von Mittwoch, 05.04.2017 um 11:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top!!! Absolut empfehlenswert!!! Bedienung sehr freundlich, super Preis-Leistungsverhältnis. Wir waren nach einer Wanderung direkt am 1. April zur Wiedereröffnung hier und haben ein frisch Gezapftes und einen kleinen Snack auf der herrlichen Sonnenterrasse verputzt. Sehr gut! Also waren wir gestern gleich noch mal da um die Speisekarte zu testen. Wir haben den Zander und die Lachs-Spinat-Nudeln probiert - absolut lecker!!! Die neuen Betreiber haben hier echt etwas sehr schönes auf die Beine gestellt, weiter so. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Bewertung von Ülf Ranke von Mittwoch, 29.03.2017 um 13:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hat mich leider nicht überzeugt. Mein Nudelteller mit Oliven war ziemlich mies. Das Essen meiner Mitreisenden hingegen war anscheinend ok.

Bewertung von klaus paulick von Samstag, 19.11.2016 um 18:35 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Im Laufe der Jahre ist leider ein Missverhältnis zwischen Preis und Leistung entstanden. Das freundliche Personal kann dies leider nicht immer ausgleichen. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig.

Bewertung von Daniela Morina von Dienstag, 01.11.2016 um 18:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir (2 Personen) sind sehr enttäuscht worden. 20 km Wanderung hinter sich -man ist hungrig und müde- 18:00 am Sonntag- 2 Tische belegt -3 Tische reserviert und es sind min. 25 Plätze unreserviert frei. Wir hatten nicht reserviert- " Und selbst wenn ihr 50 km gewandert wärt...haben wir keinen Platz"- DAS ist kein Kundenservice -NIE wieder!!-nicht zu empfehlen!!!

Bewertung von Grit Brose von Donnerstag, 20.10.2016 um 18:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Noch nie so schlecht gegessen ! Essen kam nach 5 min ! Schön Mikrowellen erwärmt ! Einzig die Verrechnung des Parkschein war positiv ! Nehmt eine Tageskarte (4€) , auch wenn ihr nur 1stunde parkt ! Das Geld wird komplett erstattet!

Bewertung von Marco Li von Montag, 10.10.2016 um 20:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich war schon dreimal für jeweils ein paar Tage dort. Das Personal ist freundlich. Das Frühstück ist ausgezeichnet und reichhaltig. Die Zimmer sind in Ordnung (Matratze etwas älter).

Bewertung von Thomas Engel von Sonntag, 25.09.2016 um 16:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Übernachtungsmöglichkeiten in der Schrammsteinbaude sind für den sehr günstigen Preis einfach unschlagbar. Essen ist gut. Mitarbeiter stets freundlich und auch hilfsbereit

Bewertung von Andreas Busse von Montag, 29.08.2016 um 19:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Himmlische Ruhe, Total Romantisch für frisch verliebte. Und dem Hund wurde sofort frisches Wasser angeboten! Am Rezeptionstresen wurde gefragt ob sie einen Pfotenabdruck geben will als Sie neugierig drüber schaute

Bewertung von Thomas Hennings von Samstag, 27.08.2016 um 23:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super entspannt Wald gelegen.

Bewertung von Daniel Masur von Mittwoch, 08.06.2016 um 23:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schön hier

Bewertung von Bertram Kiessling von Montag, 02.05.2016 um 10:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Urige Schänke, die man jedem Wanderer, gleich welchen Alters, empfehlen kann.

Bewertung von F. B. von Montag, 28.03.2016 um 15:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach einer tollen Wanderung haben wir uns auf eine Gaststätte zum verschnaufen gefreut. Unsere Gruppe von 6 Personen war hungrig und durstig. Unsere Hoffnung war groß, recht zügig bedient zu werden, da wenig Gäste da waren. Die Sonne schien, sodass wir draußen auf der Terrasse Platz nahmen. Leider wurden wir nicht bedient! Zwei Kellnerinnen führten hinter der Theke in Ruhe ihren Small Talk und ein Kellner begutachtete von der Tür aus das Wetter und wartete anscheinend auf seinen Feierabend. Nachdem wir drinnen nachgefragt haben, ob wir zum Bestellen rein kommen sollen oder ob denn mal jemand zu uns an den Tisch kommt, wurde uns zugesichert, dass umgehend jemand raus kommt und unsere Bestellung aufnimmt. Jedoch wurden wir auch daraufhin nicht ernst genommen, sodass wir nach ca 20 Minuten hungrig und durstig wieder gegangen sind. Hier ist dem Inhaber dieser Gaststätte (mit Potenzial) zu empfehlen, seinen Angestellten zu verdeutlichen, dass dieses Unternehmen von Besuchern lebt, diese bedienen sollte und sich nicht zu verstecken hat. Ansonsten wäre ein Berufswechsel ratsam. PS: Direkt an der Elbe neben der Toskana Therme gibt es eine wirklich schicke Möglichkeit, eine Pause zu machen und diese zu genießen. Viele Grüße

Bewertung von Ronald Czachara von Sonntag, 20.03.2016 um 22:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Good place and good food. Perfect for a short break.

Bewertung von Alexander Weidlich von Sonntag, 13.03.2016 um 16:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Lokalität mit Regionalen Produkten. Perfekter Startpunkt für diverse Wandertouren.

Bewertung von Henrietta Karl von Freitag, 15.01.2016 um 21:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Uriges Gasthaus mit einer modernen Fewo unterm Dach. Das Frühstück im Gastraum konnten wir unkompliziert und sehr günstig hinzu buchen. Unser Sohn wurde sofort gefragt ob er einen Kakao möchte! Das Frühstück ist riesig, alles was man sich wünscht und die Bedienungen sind sehr freundlich. Was will man mehr.

Bewertung von Steppi Maus von Freitag, 26.12.2014 um 15:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Beim Betreten der Lokalität umgab uns ein starker Toilettengeruch welcher sich durch die ganze Gaststube zog. Die Karte ist an sich ganz okay, mein erstes Manko war eine hieße Schokolade welche aus Wasser anstatt Milch bestand. Geschmackssache aber sowas sollte in einem Gasthaus kein Standart sein. Das Essen, worauf wir mind. 45 Minuten gewartet haben war unter alles Kanone. Die Krautnudeln waren ziemlich verbannt sowie hart & kalt. Das Schnitzel mit Bratkartoffeln war 2 mm dick, die Schwarzwurzel hart und ob die Bratkartoffeln je eine Pfanne zu Gesicht bekommen haben wage ich zu bezweifeln. Die Soljanka sah aus und schmeckte wie aus der Konserve. Die Bedienung war zwar nett konnte aber über die schlechten Speisen nicht hinwegtrösten. Bei der Beanstandung der Speisen wurden wir darauf hingewiesen, wenn wir unfrieden sind hätten wir zeitiger Bescheid geben sollen. Da wir aber keine Lust hatten erneut 45 Minuten mit Warten zu verbringen, wahrscheinlich auch kein besseres Essen bekommen hätten, haben wir davon Abstand genommen.

Bewertung von Thomas Plamper von Dienstag, 14.10.2014 um 18:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütlich. Leckeres Essen. Freundliche Bedienung. Gute Wandermöglichkeiten.

Bewertung von Denise Juraneck von Montag, 16.06.2014 um 08:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super nette männliche Bedienung! Hund wurde auch gleich mit Wasser und einem Leckerli versorgt. Essen total lecker zu guten Preisen. Kleine Karte aber dafür alles frisch zubereitet. Total romantisch im Wald gelegen. Parkplätze ausreichend vorhanden!! Immer wieder gern!!

Bewertung von Heiko K. von Dienstag, 13.08.2013 um 12:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Feines Restaurant von dem man aus gut ein paar kleine Touren(Wanderungen) zu z.B. den Schrammsteinen machen kann. Essen war lecker, wenn auch für mich ein wenig knapp portioniert. Aber lieber so, als unsinnig weggeschmissen. Zu den Zimmern und den Restaurant innen, kann ich nicht viel sagen, da ich nur draußen auf der Terrasse gespeist habe. Bedienung ist freundlich und das Essen wurde recht zügig zubereitet. Einen nochmaligen Besuch sollte also nichts entgegenstehen ;-)

Adresse vom Restaurant Gaststätte und Pension Schrammsteinbaude