Porto Vecchio Tisch reservieren - Restaurant Porto Vecchio in Speyer
4 28
Im Hafenbecken 11 Speyer Rheinland-Pfalz 67346
06232 620101

Tisch reservieren - Restaurant Porto Vecchio in Speyer

Adresse:

Porto Vecchio
Im Hafenbecken 11
67346 Speyer

Kontakt:

Telefon: 06232 620101
Webseite: http://www.portovecchio.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–00:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–00:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Internet: wlan

Reservierung:

Porto Vecchio hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Porto Vecchio

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jens Bauer von Mittwoch, 10.05.2017 um 19:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guter Italiener und eine super Location. Gerade im Sommer ist es sehr schön direkt am Rhein zu sitzen. Die Pizza ist sehr gut und der Kaffe ist ein Besuch Wert. Sehr freundliche Personal.

Bewertung von Michael S von Mittwoch, 10.05.2017 um 09:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gute Pizzen!

Bewertung von Laura Perna von Freitag, 14.04.2017 um 19:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren nicht wirklich zufrieden. Die Lage ist im Sommer bestimmt schön, aber im Winter ist es drinnen viel zu laut wenn alle Tische belegt sind. Preis Leistung hat für uns als Italiener nicht gestimmt, Antipasti waren alle aus der Dose. Wir wurden kaum beachtet, nur die Stammgäste wurden überschwenglich begrüßt und extra behandelt. Fanden wir extrem aufgesetzt alles. Die Pizza war ok, gibt es aber woanders definitiv auch und vor allem in schönerer Atmospehere.

Bewertung von Gudrun Penth von Sonntag, 12.03.2017 um 14:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Heute haben wir ganz spontan einen Ausflug an den Rhein gemacht und sind hier gelandet. Heute ist aufgrund des tollen Wetters sehr viel los und da es ein großes Lokal ist auch entsprechend laut. Wir hatten gegrillte Peperoni als Vorspeise und Tagliatelle mit Lachs und Spaghetti al forno. Das Essen war wirklich gut.

Bewertung von Stefan German von Sonntag, 19.02.2017 um 17:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kein echter Italiener sondern Albaner. Ital. Gerichte werden nicht original zubereitet. Lange Wartezeiten und Personal unfreundlich. Teuer.

Bewertung von Daniel Hamann von Samstag, 11.02.2017 um 23:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Küche ist hervorragend, ebenso der Service. Meine Frau und ich fahren fast jedes Wochenende 40 km weit weg, um diese ausgezeichnete Küche mit einem freundlichen Service genießen zu dürfen. Wir haben uns bisher in dem aufmerksam geführten Restaurant sehr wohl gefühlt. Die Speisen sind frisch und die Portionen mehr als ausreichend. Das Restaurant bietet leckere selbstgemachten Nachttische und kostenlose Aperitif als Begrüßung. Es ist wichtig zu wissen, dass der Parkplatz direkt am Restaurant ist gebührenpflichtig, deswegen ist es besser kostenlos ein paar Meter weit weg zu parken und damit auch einen kleinen Spaziergang am Rhein zu genießen, der vor allem nachdem schmackhaften Essen, angenehm sein kann, um besser zu verdauen. Das Ambiente ist sehr angenehm: Das Licht gemütlich, Kerzen auf jeden Tisch und auch als Deko . Auch wenn das Restaurant sehr gut besucht ist, kann man eigene Privatsphäre haben und sogar die Zweisamkeit genießen. Die Reservierung ist nicht notwendig, aber wenn man 10 Minuten auf einem Tisch nicht warten will, dann kann man auch reservieren. Fazit: Nach vielen Besuchen in anderen Restaurants in der Näheren, nehmen wir lieber den weiteren Weg in Kauf, und essen da, wo uns schmeckt und wo wir uns gut fühlen :)

Bewertung von Martina Humez von Montag, 30.01.2017 um 19:47 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gute Qualität der Speisen, allerdings sehr belebt. Keine kostenfreien Parkplätze

Bewertung von Rainer Grewenig von Montag, 30.01.2017 um 19:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Als "normaler" Gast unerwünscht !!! Man wird werder begrüßt noch freundlich Empfangen - trotz Reservierung. Aperitifs werden nur an Stammgäste verteilt laut Aussage der Bediehnung !!! Da fühlt man sich gleich als Gast wohl - nie mehr. Diese Bahnhofsatmosphäre ist nicht zu empfehlen - höchstens man ist STAMMGAST :-)

Bewertung von Aquarius 1975 von Sonntag, 15.01.2017 um 17:27 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Unfreundliches beziehungsweise aufgesetzt pseudofreundliches Personal und dazu Bahnhofs-Atmosphäre... Im Porto Vecchio hat man es aufgrund von einem grossen Kundenaufkommen nicht mehr nötig normal freundlich zu sein. Unser Kellner kam mir vor wie ein Roboter und wir fühlten uns wie eine Nummer. Zudem muss man den Parkplatz teuer bezahlen. Eine tolle Aussicht gibt es woanders auch. Die Speisen sind zudem gerade Durchschnitt.

Bewertung von Fabio Sutera von Sonntag, 25.12.2016 um 18:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Excellente Küche und top Bewirtung

Bewertung von Rolf NIRMAIER von Freitag, 23.12.2016 um 20:27 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen wurde 2 mal aufgewärmt. Parkplatz muss teuer bezahlt werden. Einmal reicht. Geschmack war leider nur Durchschnitt

Bewertung von Denis Schweizer von Dienstag, 13.12.2016 um 11:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Porto Vecchio ist eines dieser Restaurants, zu denen man zu besonderen Anlässen geht. Die Lage direkt am Rhein Versatz einen mit etwas Fantasie an die Adria Küste und auch das Essen erinnert an die traditionelle italienische Küche. Preise sind angemessen, das Personal sehr zuvorkommend. Parkplätze sind in der Regel ausreichend vorhanden. Wir kommen immer wieder gerne hier her.

Bewertung von Marc Alexander Sporys von Donnerstag, 17.11.2016 um 09:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes Restaurant. Schnell kommt man hier zu seinem Essen. Empfehlung.

Bewertung von Andre Schwertz von Montag, 17.10.2016 um 21:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Stammkunden immer super leider von Mannheim bei nicht Sommer zeit weit weg aber ab und zu immer wieder

Bewertung von zwergspitzwasserratt von Montag, 10.10.2016 um 08:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schön gelegenes Restaurant . Ideal für das Urlaubsgefühl zuhause . Küche zu empfehlen einfach nur gut .

Bewertung von Klabusterbeer von Mittwoch, 05.10.2016 um 13:17 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr netter Italiener bei dem man gut Essen kann.

Bewertung von Jason Hawk von Sonntag, 18.09.2016 um 17:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Lage, toller Ausblick und Panorama wenn man außen auf der Terrasse sitzt :-) Schnelle und freundliche Kellner (bei uns zumindest) und Essen war auch lecker und preislich im Normbereich (Pizza 7€). Für zwischendurch oder auch um mal schick Essen zu gehen bestens geeignet ;-)

Bewertung von Stefan Münz von Sonntag, 28.08.2016 um 19:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War jetzt isg. viermal dort und habe nie schlechte Erfahrungen gemacht. Das Personal ist sehr unterschiedlich, je nach Kellner. Heute war ein perfekter Tag für die wirklich einmalige Terasse. Über 30°C, aber bei leichter Brise vom Rhein her, das ist dann wirklich ein Feeling wie am Mittelmeer. Der Ruccolasalat hat gemundet, und ebenso die Pizza Vegetale.

Bewertung von Andre Rinck von Samstag, 27.08.2016 um 14:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Ambiente auf der Terrasse! Pizza und Salat waren sehr lecker! Danach gab es noch Nachspeise, ebenfalls sehr gut! Sehr zu empfehlen vorallem bei gutem Wetter!

Bewertung von Hektor Ares von Dienstag, 16.08.2016 um 18:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hm naja, Für den Ausblick auf der Terasse könnte man 5 Sterne geben. Pizzen sind gut. Für die Vorspeisen die wir hatten (Caprese, Bruscheta, ital. Salat und Carpaccio) lohnt es meiner Meinung nach nicht das Haus zu verlassen. Das Caprese ist lediglich mit ein wenig Crema di Balsamico überzogen und ein echter Mozzarella würde diesem Ambiente auch besser stehen. Bei der Bruscheta ähnlich, unmarinierte Tomatenstücke auf Pizzateig. Dazu kam das wir ungefähr 40 Minuten auf die Vorspeisen warten mussten. Und diese waren dann noch nichtmal gleichzeitig da sondern in 3-4 Minutenabstand. Fazit: Ambiente und Pizzen sind Klasse. Die eigentlich köstlichen Vorspeisen der mediterranen Küche können da allerdings überhaupt nicht mithalten. Das kann man Zuhause besser.

Bewertung von M Sch von Freitag, 12.08.2016 um 15:13 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Leider nicht mehr so gut wie früher!

Bewertung von Andreas Picone von Samstag, 30.07.2016 um 20:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Suuper Ambiente und dann kommt lange nichtsmehr .... Meeresfrüchtesalat wird da nicht angemacht sondern die Balsamico Soße Öl Pfeffer und Salz dazu gereicht ... Die Rucola Pizza war eine Pizza mit noch feuchtem Rucola belegt ... da war die Sicht auf den Rhein das einzigste Highlight ... Nein Danke

Bewertung von Joyce Ewald von Montag, 09.05.2016 um 14:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super schöned Ambiente! Einfach nur WOW! Pastagerichte super geschmeckt! Service hervorragend. Die Dauer bis das Essen kam, war sehr in Ordnung. Ist bei mir unter LieblingsRestaurant gespeichert ☺

Bewertung von Peter Knopp von Montag, 28.12.2015 um 21:58 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider waren wir heute sehr enttäuscht. Der Salat war nicht gut - putenbruststreifen nicht frisch und absolut trocken, das dressing war unterirdisch. Ebenso sämtliche anderen 8 Gerichte - Einfach nicht gut! Der Höhepunkt war die Vorspeise, kalt, keine echten scampi... Das Personal war total verpteilt und hat viermal das falsche Essen an den Tisch gebracht und sich nicht entschuldigt, im Gegenteil. Kinder sind leider auch nicht willkommen... Schade, denn das war schon mal alles anders...

Bewertung von Ralf Scheffel von Freitag, 05.06.2015 um 08:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

04.Juni 2015 Service läßt sehr zu wünschen übrig Kellner wirken oft genervt, Trotz Anmeldung war eine Reservierung auf der Terrasse für sechs Personen nicht möglich, wir bekamen die Antwort,wenn was frei ist ist gut, wenn nicht haben wir Pech gehabt sowas ist absolut" Gast unfreundlich" Essen war gut jedoch nicht so herausragend das man sich das geben muß. Die Aussicht ist toll, trotzdem werden wir nicht nochmal einkehren, es gibt noch mehr tolle Lokale

Bewertung von Asta D. von Samstag, 14.02.2015 um 23:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Pizzen waren sehr gut und sehr viel, die Pasta war ok, hätte aber etwas besser gewürzt sein können. Aber der Service war super. Wir kamen am frühen Abend nach einem Museumsbesuch dort hin, die vier Kinder waren müde und hungrig, aber das Personal hatte ein Händchen dafür sie bei Laune zu halten.

Bewertung von Marcus Woida von Freitag, 12.07.2013 um 22:41 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schade, dass man die einzelnen Kategorien nicht mehr bewerten kann. Deshalb so: Essen: 5 Sterne, Ambiente: 3 Sterne, Service: 2 Sterne Eigentlich hätte ich drei Sterne vergeben, aber "Alles okay" (= drei Sterne) kann ich nicht sagen. Deshalb nur zwei. Wir waren mit 22 Leuten dort, die auf zwei Tischreihen aufgeteilt waren. "Bitte nur mit Nummer bestellen" ist ok. Nicht ok ist, wenn der Service dann nicht mehr weiß, an welchem Tisch, welches Essen war. Dass man bei 22 Mann den zugehörigen Besteller nicht mehr findet, kann ich nachvollziehen. Die richtige Tischreihe sollte der Ober aber finden. Und wenn es Glas leer ist, sollte die Frage, ob man noch was möchte, auch nicht aus bleiben. Gute Laune? Fehlanzeige. Ich war schon bei einigen Italienern mit viel Betrieb. Einen derart muffeligen und unmotivierten Service habe ich aber noch nie erlebt. Beim Abkassieren hat mich der Kellner vergessen. Ehe ich mich bemerkbar machen konnte, war er auch schon wieder verschwunden. Kurz darauf hat er seinen Irrtum bemerkt, kam zurück, gab mir die Rechnung und konnte es nicht unterlassen mir den Vorwurf "Haben Sie es vergessen?", zu machen. Der Ton macht die Musik. Und dieser Ton ging sehr offensichtlich in Richtung "Zechpreller". Spätestens beim Gehen hätte ich mich schon noch zu Wort gemeldet und bezahlt. Fazit: das Lokal hat einen Gast weniger.

Bewertung von Thomas Steinmetz von Donnerstag, 16.05.2013 um 13:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider muss ich die schlechten Erfahrungen der anderen Bewerter bestätigen. Wir gehen sehr oft essen und haben somit - zumindest meiner eigenen Ansicht nach - ein objektives Urteilsvermögen. Ich habe ungefähr 7-8 mal dort gegessen. Wenn man nur die Idee von einem Italiener mit einer durchschnitts-Pizza oder -Pasta im Kopf hat, dann mag man noch halbwegs zufrieden gestellt werden... Aber wehe, man hat einen etwas weiter gehenden Anspruch. Die letzten male jedenfalls war ich jedesmal schwer enttäuscht. Fisch extrem trocken, Qualität des Fleisches mangelhaft und zäh, ultraschlechte Beratung (haben keine Ahnung vom Wein, wenn man etwas wissen will) etc. etc. Das Personal ist eh nur gut gelaunt, wenn man keine Wünsche hat. Wir haben es mittlerweile jedenfalls aufgegeben und gehen nie wieder hin. Schade. Die Aussicht auf den Rhein ist kaum zu überbieten (deshalb gab ich ein "gut" bei Einrichtung).

Adresse vom Restaurant Porto Vecchio


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Speyer