Hotel Kastanienhof Tisch reservieren - Restaurant Hotel Kastanienhof in Mönchengladbach
2.9 12
Krefelder Straße 765 Mönchengladbach Nordrhein-Westfalen 41066
02161 8212060

Tisch reservieren - Restaurant Hotel Kastanienhof in Mönchengladbach

Adresse:

Hotel Kastanienhof
Krefelder Straße 765
41066 Mönchengladbach

Kontakt:

Telefon: 02161 8212060
Webseite: http://www.kastanienhof-hotel.de/

Speisen:


International

Reservierung:

Hotel Kastanienhof hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hotel Kastanienhof

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.9 (2.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Andreas B. von Donnerstag, 01.12.2016 um 17:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Haben Monate im Voraus die Weihnachtsfeier zum Essen unserer Abteilung gebucht (ca. 30 Personen). Am Vortag wurde uns dann mitgeteilt das man zum Essen auch direkt den Eintritt für die Abendliche Ü35 zu entrichten muß. Und als Krönung kam dann noch die Aussage das wir uns innerhalb von einer Stunde entscheiden müssen. Sorry aber zum Essengehen Eintritt bezahlen geht gar nicht und die Weihnachtsfeier hat nun einen üblen Nachgeschmack. Vielen Dank an die Geschäftsführung

Bewertung von Mirco W. von Sonntag, 18.09.2016 um 14:42 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Bedienung war okay, beim essen hatte ich wohl pech den anderen hat das essen geschmeckt. Die Musik war zum Schluss sehr laut und es war sehr warm obwohl es nicht voll war...

Bewertung von Uwe Röpke von Samstag, 27.08.2016 um 15:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

0,5 l Bier kostet 4,50 €. Respekt! Es gehört schon was dazu sich das zu trauen!

Bewertung von Monika Knippenborg von Donnerstag, 07.04.2016 um 14:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wahren an 06.04 da zum geburtstags Frühstück das War der Reinfall des Jahres Wurstwaren haben verdorben gerochen brötchen Knochen hart Frühstück unterirdischen nich zu essen mein Vater 79 Jahre liegt flach nur übergeben kurtz nach dem mega Frühstück

Bewertung von Ra. Ba. von Sonntag, 06.03.2016 um 19:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Frühstücksbuffet ist einfach unterirdisch.Billige Wurst-und Käsewaren. Aufbackbrötchen, steinhart gekochte Eier usw. Waffeleisen würde ich nur mit Gummihandschuhe anfassen.Die Kaffeekannen waren der Knaller. Diese " SAUBERKEIT " zieht sich durch das ganze Restaurant.Das Personal (Restaurantleiter ? ) da fehlen einen einfach nur noch die Worte. Einfach NICHT empfehlenswert . Hallo Leute Mönchengladbach hat mehr zu bieten wie den KASTANIENHOF.

Bewertung von Peter Lip von Sonntag, 06.03.2016 um 15:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wer gemütlich und in Ruhe frühstücken möchte, ist hier falsch. Nicht nur das die Auswahl am Frühstücksbuffet sehr spärlich ist, nein zudem kommt das sehr sehr unfreundlichen Personal das bei Fragen dumme Sprüche von sich lässt. Wir werden diese Lokalität im Freundes,- und Bekanntenkreis auf keinen Fall witerempfehlen.

Bewertung von Daniel Ba. von Sonntag, 06.03.2016 um 10:17 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Geburtstagsparty versaut ! Stimmung versaut ! Unfreundliches Personal ! Sehr entäuscht und keine Entschuldigung. Nie wieder ! Nicht zu empfehlen

Bewertung von H.W. Lohrke von Sonntag, 13.12.2015 um 20:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben hier wirklich sehr gut zu Abend gegeseen! Muscheln Rheinische Art waren klasse, wie auch der Ratsherrentopf und das Wienerschnitzel. Service war exzellent!! Wir kommen mit Sicherheit wieder.

Bewertung von Iris Brüx von Montag, 19.10.2015 um 12:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren am Samstagabend mit eine Gruppe von 15 Personen dort zum Essen. Am Eingang bekamen wir eine Verzehrkarte, was ich schon recht befremdlich für ein Restaurant fand. Das Ambiente war in Ordnung. Die Karte ist nicht sehr umfangreich, von der Auswahl aber in Ordnung, die Preise mittelmäßig. Die Bestellung kam einigermaßen hintereinander. Damit sind die positiven Punkte zu unserem Essen aber auch schon weitestgehend abgehakt. Zwei Personen hatten Pasta bestellt, die aber dermaßen lange gekocht wurden, dass von al dente schon lange keine Rede mehr sein konnte. Die Schnitzel, die mehrere von uns bestellt hatten, bestanden aus Pferdefleisch. Die Diesen kamen wahrscheinlich aus der Tüte, zumindest waren sie geschmacklich dort anzusiedeln. Der Thunfisch auf der Fischplatte sah, obwohl frisch, aus wie aus der Dose. Nachdem dieser reklamiert wurde kam Ersatz, der zwar gut angebraten, im Kern jedoch nur lauwarm war. Das Fleisch der Filetpfanne war komplett trocken und die Bohnen kalt. Lediglich die Bratkartoffeln waren einigermaßen annehmbar. Insgesamt kann man sagen, dass die Wahrscheinlichkeit in diesem "Restaurant" ein gutes Essen zu bekommen sehr gering ist! Wir werden dort sicherlich nicht noch einmal Essen gehen! Zusätzlich möchte ich noch erwähnen, daß die Getränke Preise auch nicht gerade günstig sind!

Bewertung von Stephanie Entner von Sonntag, 18.10.2015 um 22:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Haben uns erst sehr gefreut , sehr nette Bedienung und dann kam das Essen... Filetpfanne, es war schade um die Produkte! Das Filet war so trocken, Tod gebraten, Bohnen kalt, Bratkartoffeln naja. Leider hatten mein Mann und ich beide die Filetpfanne. Dann 2 Cappuccino bestellt, kamen im Abstand von 25 Minuten. Nein, ich kann das Restaurant nicht empfehlen. Die Beurteilung wurde auf der HP vom Kastanienhof gestern vom Betreiber wieder gelöscht

Bewertung von Meike Pahl von Sonntag, 18.10.2015 um 15:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren mit 15 Personen zum Essen dort. Am Eingang bekommt man eine Verzehrkarte, die sollte man tunlichst nicht verlieren, denn das wird sehr, sehr teuer. Es gibt keine sehr große Karte, ansich nicht schlecht. Dann könnte ja alles frisch sein. Leider ein großer Irrtum. Die Nudeln mehr als verkocht, die Schnitzel Tiefkühlware und aus der Friteuse. Die Soßen alle durchweg Convenience. Alles zusammen hatte also mit kochen nichts zu tun. Vielmehr reden wir hier von aufwärmen und einrühren. Die minimalsten Küchenhandgriffe wie Nudeln kochen werden hier nicht beherrscht. Durchweg waren alle sehr enttäuscht. Da wir alle unterschiedliche Speisen hatten, kann man nicht von Einzelfällen reden. 2 Essen wurden komplett zurück gegeben, der Rest hat es trotz Abneigung gegessen. Nachdem ich das Restaurant schlecht bewertet hatte auf der Facebook Seite, wurde ich auch direkt angesprochen. Das hätte man ja auch anders regeln können. Nein hätte man nicht!!!! Das Schnitzel war Tiefkühlware. Es gab im Vorfeld sehr viele schlechte Bewertungen für das Essen, leider haben sie daraus auch nicht gelernt. Leider sind sie auch nicht fähig mit sachlicher Kritik sich zu beschäftigen. Es wurden einfach alle negativ Beiträge gelöscht und wir reden hier von 84 Beiträgen. Ich denke das sollte Bewertung genug sein. Sehr, sehr, sehr Armselig.

Bewertung von Anne Kuschel von Montag, 29.06.2015 um 10:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe langfristig 2 nebeneinander liegende Zimmer im Erdgeschoß reserviert und bestätigt bekommen. Bin mit 2 behinderten älteren Menschen angereist. Bei Anreise waren die Zimmer nicht nebeneinander, sondern sogar auf unterschiedlichen Etagen.Man suchte dann Zimmer auf einer Etage für uns und wir mussten im Voraus bezahlen. Am nächsten Morgen wusste ich warum.!! Das Personal sehr unfreundlich und der Höhepunkt war der Partylärm bis 3 Uhr morgens. Auf meine Beschwerde über den Lärm sagte man mir, das ist halt so bei Veranstaltungen. Diese Info hätte ich gerne bei der Buchung gehabt, dann kann ich entscheiden, ob ich das möchte oder nicht. Zimmer sind einfach und ich würde dieses Hotel niemanden empfehlen.

Adresse vom Restaurant Hotel Kastanienhof