Portugiesisches Restaurant Casa Piri Piri Tisch reservieren - Restaurant Portugiesisches Restaurant Casa Piri Piri in Erkelenz
4.6 9
Kölner Straße 54 Erkelenz Nordrhein-Westfalen 41812
02431 9434850

Tisch reservieren - Restaurant Portugiesisches Restaurant Casa Piri Piri in Erkelenz

Adresse:

Portugiesisches Restaurant Casa Piri Piri
Kölner Straße 54
41812 Erkelenz

Kontakt:

Telefon: 02431 9434850
Webseite: http://www.casapiripiri.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:30–23:00 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 17:30–23:00 Uhr

Speisen:


Reservierung:

Portugiesisches Restaurant Casa Piri Piri hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Portugiesisches Restaurant Casa Piri Piri

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.6 (4.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Noah Wetjen von Dienstag, 04.10.2016 um 16:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wenn einem die portugiesische Küche schmeckt, ist dies das beste Restaurant in Erkelenz. Tolle Gerichte zu guten Preisen. Besser geht's kaum.

Bewertung von Thomas Amfalder von Samstag, 16.07.2016 um 18:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Authentisches Restaurant sehr freundliches Personal 1a Speisen und Getränke zum fairen Preis

Bewertung von Ir He von Montag, 28.03.2016 um 14:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren jetzt mehrmals dort und sind mehr als begeistert. Meine Männer lieben das Steak dort; ich den Fisch. Der Service ist super: immer aufmerksam und sehr freundlich. Allerdings ist es oft sehr voll dort, so dass man einen Tisch reservieren sollte. Hunde sind leider dort nicht erlaubt; dies sollte man berücksichtigen.

Bewertung von Martin Mirtan von Montag, 07.03.2016 um 08:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es ist einfach ebenso laut wie teuer. Bei den Gambas arbeitet man ganz bewusst daran, dass es immer länger dauert. Das erklärt man den Gästen auch genau so. Man müsse ja schauen, dass erst einmal auch die anderen Gäste was bekommen. Servietten und Bierdeckel gibt es meist nur auf Nachfrage. Gastronomisch keine Ahnung und vollkommen überfordertes Personal. Und dazu Preise, die echt ganz schön derbe sind. Dazu kommt dann noch, dass man die Leute darauf hinweist, dass man ja was verdienen muss, wenn man sagt, dass man auf die letzte Portion Gambas eine halbe Stunde gewartet hat. Und verdienen läuft sicherlich ausreichend bei den saftigen Preisen. Dazu diese endlos laute Bahnhofskneipenstimmung. Wahnsinn.

Bewertung von Sergej Haas von Sonntag, 22.11.2015 um 15:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein Lieblingsportugiese.

Bewertung von SteBo Grafin von Freitag, 27.03.2015 um 17:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für mich die Weltbesten Gambas, im all You can Eat- Angebot eine wirklich Runde Sache. Tischreservierung wird empfohlen, sicher ist sicher, sollte man doch mal kurz warten müssen, dann spendiert das wirklich sehr nette Personal auch mal nen Drink! 5 Sterne!

Bewertung von Markus Klaus von Sonntag, 21.12.2014 um 03:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War da öfter essen und jedes mal richtig satt geworden wer in der Woche dahin will bekommt so gut wie immer einen Tisch aber wer Freitag Abend oder Samstag Abend essen gehen will sollte am besten ein bis zwei Wochen vorher sich einen Tisch reservieren weil die meistens Freitag und Samstag meistens volles Haus haben und wer nicht reserviert muss damit rechnen keinen Tisch zu bekommen wir reservieren meistens zwei Wochen vorher einen Tisch und die Bedienung ist auch super ob es der Chef, Chefin oder die Kellnerin sind immer freundlich auch wenn dass Restaurant voll ist fühlt man sich nicht benachteiligt. Gehen immer wieder gerne dort essen.

Bewertung von Stefan Müller von Samstag, 13.04.2013 um 22:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider haben wir im Casa Piri Piri in Erkelenz keinen Platz bekommen und sind leider in das Casa Piri Piri nach Wassenberg ausgewichen. Nach 1 1/2 Stunden kam der Hauptgang. Ein Hauptessen wurde leider vergessen. Auch Frau Nunes hat anscheinend Gastronomie nicht gelernt. Auf Hinweise wird patzig reagiert und dem Gast ins Wort gefallen. Fisch wurde von 3 Gästen wieder hochgewürgt; da haben die Gäste einfach mal Pech gehabt. Reis ölig. Kartoffelchips teilweise nicht so wie sie sein könnten. Erst wird zugegeben das ein Hauptessen vergessen wurde, dann der Gast für doof verkauft. Die Art und Weise wie mit Kunden umgegangen (Ex-Kunden) umgegangen wird läßt sehr zu wünschen übrig. Unglaublich das es so einen Umgang mit Kunden im Jahr 2013 noch gibt. Schade !

Bewertung von Micha H von Donnerstag, 08.11.2012 um 19:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War jetzt schon zum 2. mal dort Essen und es war jedes mal ein Genuss! Getrennte Raucher und Nichtraucherbereiche (Im Raucherbereich sehr gute Lüftung) In der Speisekarte ist für jeden Geschmack etwas dabei, Portionen waren mehr als ausreichend, wenn man einen Salat (fast bei jedem Gericht dabei) und sich zuvor noch über das Gratis Brot mit sehr Leckerer Kräuterbutter und Oliven her gemacht hat muss man schon Hunger haben um alles auf zu Essen. Preise sind völlig Ok da die Qualität und Quantität stimmt. Personal ist zuvorkommend und freundlich. Wir waren dort mit Sicherheit nicht das letzte mal! PS: man sollte gerade am Wochenende Reservieren da zumindest der Nichtraucherbereich immer voll ist.

Adresse vom Restaurant Portugiesisches Restaurant Casa Piri Piri


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Erkelenz