Restaurant Handwerk Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Handwerk in Hannover
3.9 24
Altenbekener Damm 17 Hannover Niedersachsen 30173
0511 26267588

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Handwerk in Hannover

Adresse:

Restaurant Handwerk
Altenbekener Damm 17
30173 Hannover

Kontakt:

Telefon: 0511 26267588
Webseite: http://www.handwerk-hannover.com/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 18:00–00:00 Uhr

Speisen:


Mexikanisch

Sonstiges:

Rauchen: nein

Reservierung:

Restaurant Handwerk hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Handwerk

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sarina Meyer von Montag, 03.04.2017 um 21:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine Bereicherung für Hannover !!! Man fühlt sich sofort wohl. Die Speisen entpuppen sich als geschmackliches Feuerwerk, die Getränkebegleitung passt hervorragend. Wir sind begeistert. By the way ... wir finden es angenehm und nicht unhöflich geduzt zu werden. Hannover, mach dich mal locker :-)

Bewertung von Peter Skulski von Sonntag, 02.04.2017 um 12:32 Uhr

Bewertung: 2 (2)

+ Ambiente gut, gemütliche schnörkellose Atmosphäre + offene Küche und dennoch keine Essensgerüche im Raum oder auf der Kleidung Wir vier bestellten das aktuelle 6-Gänge-Menü für 70 Euro pro Person. Von der „Getränkebegleitung“ für zusätzlich 43 Euro nahmen wir Abstand, da dazu auch Säfte und nicht nur hochwertige Weine gereicht werden. Wir starteten mit einem ausgezeichneten Gin-Tonic. Der Gruß aus der Küche und die beiden ersten Gänge schmeichelten unseren Gaumen und erzeugten Vorfreude auf das was noch kommen sollte. Der junge Mann, der für unseren Tisch zuständig war, bedankte sich für unsere Rückmeldungen. Seine Stimmung änderte sich schlagartig, als wir bei den weiteren Gängen kritische Hinweise gaben (Fleisch zu salzig, Rhabarber holzig, lauwarmes Lamm). Seine Frustration fand ihren Höhepunkt als er uns genervt vorwarf, erst das Hauptgericht aufgegessen zu haben und sich dann über die Temperatur und die fehlende Würze zu beschweren. Diese Reaktion überraschte uns. Hier hätten wir eher eine kleine Aufmerksamkeit auf Kosten des Hauses erwartet, um unsere inzwischen entstandene Enttäuschung zu kompensieren. Stattdessen wechselte die Bedienung. Es war gut, dass dieser kulinarische Abend sich langsam dem Ende näherte. Schade. Unsere Bewertung: Kleine Portionen, keine Beilagen, Duzen passt nicht zur Preisklasse, Bedienung wenig empathisch, Erläuterungen zu den Gängen wirkten auswendig gelernt. Preis zu hoch. Keine Empfehlung.

Bewertung von nef8682 von Sonntag, 02.04.2017 um 07:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Naja...

Bewertung von Dan Modie von Montag, 13.03.2017 um 03:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Frisches, neues Konzept welches ein bisschen Berlin in Niedersachsens Hauptstadt bringt. Ein junges aufgeschlossenes Team, das es versteht Gourmetküche ungezwungen an die/den Frau/Mann zu bringen. Wir kommen sehr gerne wieder.

Bewertung von Elmar Kunze von Dienstag, 07.03.2017 um 13:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein neuer "Stern" in Hannover??? Wir waren begeistert, macht weiter so!

Bewertung von Stefan Görtz von Donnerstag, 02.03.2017 um 23:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Endlich ein ungezwungnes Gourmetrestaurant in Hannover. Tolles Konzept! Macht weiter so!

Bewertung von Frederick Resu von Samstag, 25.02.2017 um 14:27 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Katastrophe!!! Finger weg - Froh, dass ich zu Hause noch Brot und eine schreibe Käse hatte.- 4 Gänge Menü + Getränke + Trinkgeld = 75€ - Das Essen mittelmäßig bis gut...aber, sehr kleine Portionen. - 12,50€ für ein Glas offenen Wein. - offene Küche, geil! Aber konnte sehen wie ein Koch eine Soße abschmeckte und den Löffel dann wieder in den Topf getan hat. EKELHAFT Schreibe niemals Rezensionen, aber das könnte ich mir nicht verkneifen. Geiles ambiete und das Personal war auch freundlich, aber für den Preis erwarte ich mehr, viel mehr als das was mir geboten wurde.

Bewertung von Sebastian Wilkens von Samstag, 21.01.2017 um 17:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Grossartiges Ambiente und tolles Konzept. Das wird eine Erfolgsstory. Ausserdem 2 sehr symphatische Gastgeber.

Bewertung von John Neuman von Samstag, 21.01.2017 um 11:31 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider ein überhypter Laden - entweder sie üben es noch oder sind in wenigen Monaten out of Business. Erfahrung mit einem 5-Gang Menü: Nette Atmosphäre aber das war es dann auch. Alle Portionen sind stilvoll aber extrem klein (das traut sich nicht mal Die Insel), ohne mindestens drei Brotkörbe geht ein normalessender Mensch nach 5 Gängen hungrig nach Hause, Fleisch war zäh - Reaktion Kellnerin: "ach so"; für die verschiedenen Gänge gibt es kein neues Besteck; am Anfang keinen Gruss aus der Küche; und die "Weinbegleitung" ist eine "Getränkebegleitung" welche auch mal ein Glas Apfelsaft bzw. Bier (statt hochwertigerem Wein) beinhaltet. Auf der oft dünnen Linie zwischen kreativ und Frechheit steht das Restaurant mit seinem jetzigem Ansatz leider auf der falschen Seite. Hope they get it right....

Bewertung von David Maciejewski von Donnerstag, 05.01.2017 um 19:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Dieses Restaurant hat Hannover gefehlt. Das „Handwerk“ haben wir in der Pre-Open-Phase besucht und haben ein reguläres, sowie ein vegetarisches Überraschungsmenü erhalten. Die Rezension bezieht sich also genau hierauf. Das „Handwerk“ ist zunächst ein kleines Restaurant mit sauber ausbalancierter Einrichtung im gehobenen Stil, doch nicht zwanghaft hochgestochen. Hier werden Gäste am Eingang abgeholt und geduzt. Das ist Programm, denn hier soll es gepflegt locker zugehen: Casual. Den Köchen kann man direkt bei der Arbeit zusehen, denn die Küche ist offen gestaltet – die Anrichte zeigt direkt zu den Tischen. Das sorgt nicht für Transparenz, sondern ebenso auch zur Nähe zum Konzept. Hier darf man noch dabei zusehen, wie feine Speisen von Hand kreiert werden. Der Service ist sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich, erklärt fachkundig jeden Gang und sorgt für das Wohlfühlaroma. Die Speisen der Küche waren – an diesem Abend während es Pro-Openings – von ausgezeichneter Qualität. Hier spürt man mit jedem Bissen, dass da jemand am Werk ist, der mit Aromen umgehen, ja gar spielen kann. Alles sieht fantastisch aus und schmeckt auch genau so. Das „Handwerk“ ist ein gehobenes Restaurant im Casual-Style, also alles andere als Zwanghaft. Das ist eine richtig gute Kombination, die es wert, auch von Feinschmeckern außerhalb von Hannover aufgesucht zu werden. Noch zwei Anmerkungen zum Schluss: Die Toiletten sind (natürlich) sauber und mit der Wald-Wanddeko, den Holztüren und dem Vogelgezwitscher aus den Lautsprechern kein unangenehmer Ort. Und Parkplätze sind in den Abendstunden in diesem Stadtteil Mangelware. Entweder umkurvt man die Straßen ein wenig, oder reißt gleich mit der Bahn/Bus an. Wir kommen wieder.

Bewertung von Doreen von Donnerstag, 05.01.2017 um 17:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

wir waren zum softopening im Handwerk. tolles Restaurant & großartige Speisen. Abgesehen von dem großartigen Rippenstück hat es mir die Kürbistarte angetan. Einfach hervorragend.

Bewertung von Matthias Grote von Mittwoch, 24.02.2016 um 23:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sorry, das war wohl nicht euer Tag. Tischreservierung verwechselt, lange Wartezeiten, Essen unvollständig und geschmacklos, Bierauswahl begrenzt, Rechnung am Ende zugunsten Restaurant falsch, keine Seife auf Toiletten usw. Nach heutiger Erfahrung einfach wirklich beim besten Willen nicht weiter zu empfehlen... Es tut mir leid, seit mehr als einem Jahr nicht so schlecht in Gastronomie unterwegs gewesen, lustiger Abend war es trotzdem: deshalb 2*

Bewertung von Alina Steinmeyer von Sonntag, 20.12.2015 um 19:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Frank Strasnyskie von Samstag, 10.10.2015 um 02:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Danke, endlich eine coole Tapas Bar bei mir um die Ecke. Seit September hat ein richtig nettes junges Pärchen den Laden übernommen. Das merkt man beim Essen und beim Service. Ich bin total begeistert.

Bewertung von Elisa Wankmüller von Mittwoch, 09.09.2015 um 08:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren zum ersten Mal dort, seit der Besitzer gewechselt hat und sind begeistert. Das Essen war wirklich supergut und kam zügig, der Service war sehr aufmerksam und die Stimmung sehr nett! Wir kommen gern wieder, es gibt in der Südstadt sicher nichts Vergleichbares!

Bewertung von nadine runge von Freitag, 03.07.2015 um 21:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr sehr enttäuschend :-( Wir hatten uns sehr auf ein tolles Restaurant bei uns der Nähe gefreut. Die Speisen waren teilweise fast geschmacklos bzw. eine homogene Masse. Das spanische Nationalgericht "Paella" wurde durch diese Zubereitung beleidigt - eher Reispfanne mit Erbsen. Der Schafskäse war Discouter Balkan-Käse, welcher zwischen den Zähnen quietscht und wie ein Radiergummi schmeckt. Insgesamt kein einziges Highligt, obwohl wir 16 von 20 Tapas probiert haben.

Bewertung von Roman Kandel von Donnerstag, 18.06.2015 um 10:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider nicht sonderlich gut. - Service an sich zügig und nett, aber leicht überfordert (Bestellungen wurden mehrfach vergessen) - Tapas schmecken wie aus der Konserve - die probierten Weine waren nicht allzu lecker (natürlich Geschmackssache...) - Preis-Leistung wegen der oben genannten Faktoren leider ungenügend

Bewertung von Rafael Meier von Freitag, 17.04.2015 um 13:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Erster Eindruck: Es stinkt nach abgestandenem Bier. Zweiter Eindruck: 3 gelangweilte Bedienungen in ihr Gespräch vertieft und keine Reaktion auf neu reinkommende Gäste. Leider war der Strandkorb leider nass. Ich habe es nicht gesehen und war bis auf die Unterhose nass. Es hat kein SChwein interessiert. Bedienung sagte auf den Hinweis nur "Joa". Und zu essen gab es auch nichts (Sonntags um 13 Uhr). Man hätte am Brunch teilnehmen können, der sah aber schon reichlich abgegraast aus und verkocht. Nein Danke.

Bewertung von Alex Govorukha von Donnerstag, 26.03.2015 um 13:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

One of the best beer restaurants in Hannover. Very wide variety of beers. Awesome food as well.

Bewertung von Ben Lange von Mittwoch, 07.05.2014 um 13:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Echt ein super Lokal! Das Essen schmeckt hervorragend und das alles für nur einen kleinen Preis! Die Bedienung ist sehr zuvorkommend und immer freundlich! Kann das Lokal nur weiterempfehlen, wirklich sehr sehr geil.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 10.02.2014 um 22:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bar, die frisch renoviert wurde, was wirklich gelungen ist. Es wurde eine angenehme Atmosphaere geschaffen, die modern und trotzdem nicht unterkuehlt ist. Die Getraenke sind gut und der Service ist verbindlich und persoenlich. Diese Bar hat das Potential, eine Stammbar zu werden!

Bewertung von Hauke Schmuelling von Dienstag, 31.12.2013 um 23:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren jetzt schon mehrfach im Pindopp und es ist immer wieder spitze! Sowohl die verschiedenen Pasta- als auch Pizzavariationen sind große Portionen und ausgesprochen lecker! Aber auch die Kleinigkeiten wie Kartoffelecken oder -chips wissen zu gefallen und der absolute Favorit ist natürlich der große Pindopp Cheeseburger! Hinzu kommt, dass die Preise ausgesprochen fair sind, das Essen relativ schnell kommt und die Bedienung immer supernett und zuvorkommend ist!

Bewertung von Ro Beier von Montag, 29.07.2013 um 09:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nie Wieder! Waren zum Brunch da, ein Lokal dass es nicht wagt, keine Gäste mehr anzunehmen weil es überfordert ist. Heillos überfordert gewesen, die Küche hat Ihr möglichstes getan - kam aber überhaupt nicht dem Andrang hinterher - Wartezeit Rüerei 15min Pancake 25 min Wurstplatte 10 min - selbst Milch und Zucker für den Kaffee war oft aus... Dazu billigst O.Saft aus der Tüte. Teilweise war nur noch ein Tablet mit Wurst oder Käse oder Obst oder Marzarella da... Da zahl ich lieber zwei Euro mehr und geh zum Buffet wo die Speisen sind da sind

Bewertung von Johanna H. von Freitag, 11.05.2012 um 18:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutbürgerliche, italienische, bodenständige Küche mit zivilen Preisen! Schön zum draußen sitzen und nettes Personal! Ein toller Laden, besonders zu empfehlen: Der Pindopp Riesen Cheeseburger (8.50€)

Adresse vom Restaurant Restaurant Handwerk


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Hannover