Die Butterhanne (auch an Feiertagen) Tisch reservieren - Restaurant Die Butterhanne (auch an Feiertagen) in Goslar
3.9 41
Marktkirchhof 3 Goslar Niedersachsen 38640
05321 22886

Tisch reservieren - Restaurant Die Butterhanne (auch an Feiertagen) in Goslar

Adresse:

Die Butterhanne (auch an Feiertagen)
Marktkirchhof 3
38640 Goslar

Kontakt:

Telefon: 05321 22886
Webseite: https://www.butterhanne.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 08:30–00:00 Uhr
Dienstag: 08:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 08:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 08:30–00:00 Uhr
Freitag: 08:30–00:00 Uhr
Samstag: 08:30–00:00 Uhr
Sonntag: 08:30–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Die Butterhanne (auch an Feiertagen) hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Die Butterhanne (auch an Feiertagen)

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dirk Zellmer von Samstag, 22.04.2017 um 09:26 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war meistens zufrieden. In letzter Zeit wird der Speisekarte immer übersichtlicher. Statt Broccoli gibt es nur noch Bohnen mit Speck als Gemüse. Das passt nun wirklich nicht zu jedem Gericht. Dilettantisch!

Bewertung von Claudia Gerbes von Donnerstag, 20.04.2017 um 18:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ein Stern dafür, dass die Schnitzel gebraten und nicht frittiert waren. Ansonsten Massenabfertigung und nicht wirklich lecker! Das Personal war allerdings sehr nett!

Bewertung von Michael K. von Samstag, 15.04.2017 um 12:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir wollten Kaffee und Kuchen essen. So ladeten wir bei der Butterhanne. Ersteinmal negativ ist uns aufgefallen, dass wir bei Eintreten von einer Kellnerin nicht mit einem freundlichen Gruß begrüßt wurden, sondern nur mit den Worten "Gehen Sie nach hinten durch". Dann war sie auch schon weg. Das wollten wir aber nicht. Es war ja vorn noch ein Tisch frei. Da wollten wir uns hinsetzen, was wir auch taten. Ein Hinweis auf eine Reservierung gab es nicht. Kurz darauf kam auch schon ein sehr freundlicher und charmanter Kellner, um unsere Wünsche aufzunehmen. Alles war Problemlos und die bestellten Kuchen und Waffeln schmeckten sehr lecker. Einzig der, von mir bestellte, Apfelstrudel könnte qualitativ besser sein. So würde ich ihn mir nicht nochmal bestellen. Wir waren aber sonst so begeistert von dem Restaurant, dem Service und der Sauberkeit, dass wir überlegten, ob wir unseren Abendessenplan spontan ändern. Wir sagten dem Kellner, dass es uns so gut hier gefallen hat und wir darüber nachdachten am Abend nochmal wieder zu kommen. Er bot uns freundlich dankend und mit einem verschmitzten Lächeln eine Reservierung des Tisches an. Aber da wir uns nicht sicher waren, beließen wir es bei dem Gedanken. Eigentlich wollten wir zu einem anderen in der Region bekannten Restaurant, in dem es ziemlich riesige Portionen gibt. Tolles Restaurant. Können wir absolut empfehlen.

Bewertung von Lenker 77 von Samstag, 25.03.2017 um 19:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Küche, geschmacklich Top und die Portionen genau richtig. Die Bedienung war super nett und das Ambiente passt. Wir haben hier einen sehr schönen Abend verbracht. Danke.

Bewertung von Kriki Müller von Freitag, 24.03.2017 um 14:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unglaublich lecker....tolles Gose Bier und eine perfekte Bedienung. An der Sonne auf der Terrasse fast einen Sonnenbrand bekommen. Sehr empfehlenswert

Bewertung von Rudolf Henrys von Samstag, 04.03.2017 um 17:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War mit meiner Frau heute in der Butterhanne essen und muss sagen, das es sehr lecker war. Wir hatten Sülze ( wie bei Muttern ) und Blaubeerschmandschnitzel , das mir Freunde empfohlen hatten. War eine gute Entscheidung , hat uns beiden sehr gut geschmeckt. Auch das Ambiente ist sehr gemütlich, da es etwas rustikales warmes hat. Wer gute " Deutsche Küche" mag ist hier genau richtig.

Bewertung von Franco Damme von Freitag, 03.03.2017 um 17:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir wahren letzten Samstag Abends in der Butterhanne zu fünft. Hatten Sülze, Zwiebelschnitzel, Hirschgulasch, Haxe und Flammkuchen. Es war alles sehr lecker und frisch. Haben dunkles und helles Gosebier getrunken und muss sagen es ist extrem süffig, wie man so schön sagt. Zum Nachtisch hatten wir eine heiße Waffel mit Kirschen, Windbeutel und Walnussbecher......lecker

Bewertung von Janine Hesse von Donnerstag, 02.03.2017 um 15:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren in einer Gruppe frühstücken. Zunächst gab es einen guten Vorschlag, den Tisch für alle gemeinsam zu decken, den wir gern annahmen. Am Aufschnitt und den Brötchen ist nichts auszusetzen. Marmeladen, Honig, Butter werden in Portionspäckchen serviert. Es gibt keine Margarine. Kaffee zum Selbstausschank steht bis 11:30 Uhr auf dem Tisch. Danach wird abgeräumt! Egal, ob die Kannen noch gefüllt sind. Nachhaltigkeit ist hier wohl ein Fremdwort. Freundlichkeit übrigens auch. Wenn um 12:30 der Kunde mit weiterem Umsatz in Form eines Kaltgetränks droht, wird schroff darauf hingewiesen, dass der Tisch ab 13:00 Uhr wieder reserviert sei. Da kann man als zahlender Gast nur mit dem Kopf schütteln und zukünftig andere Lokalitäten frequentieren. Schade!

Bewertung von Doris Hildebrand von Montag, 27.02.2017 um 18:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr nette Bedienung , schnell und immer wieder nachgefragt ob alles i.O. Service und Preisleistungverhältnis gut . Wir werden uns bestimmt Wiedersehen. LG D.Hildebrand

Bewertung von Tanja, Annette Haßheider von Montag, 13.02.2017 um 21:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Trotz der langen Wartezeit und dem Andrang hatten wir eine nette Bedienung, welche uns für das Warten ein Ramazotti auf Kosten des Hauses anbot. Essen war lecker und das Ambiente ansprechend.

Bewertung von Maik Luge von Sonntag, 05.02.2017 um 21:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Historisches Ambiente im alten Fachwerkhaus, sehr kinderfreundlich nette Bedienungen und gutbürgerliche Küche, sehr lecker und gute Portionen.

Bewertung von Jan L. von Dienstag, 17.01.2017 um 23:29 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir wurden sofort freundlich empfangen, konnten auch gleich bestellen, ein Champignon-Rahmschnitzel und das Schnitzel mit Blaubeerschmand mit weichgekochten Bandnudeln und etwas Gemüse. Leider zu viel erwartet. Die Schnitzel mit Champignons waren gut, der Salat auch. Auf beiden Schnitzeln mit Blaubeerschmand stand noch das Öl und Geschmack hatten sie kaum. Der Blaubeerschmand war eine kleine dunkelviolette Pfütze über der Schnitzelmitte, fast auch kein Geschmack. Das Schnitzel war irgendwie ein bisschen zäh, es fehlte etwas. Vielleicht eine halbe Zitronenscheibe, die aus unseren Sprite-Gläschen. Der Café Crema als Dessert war mild, aber sehr gut. Es gibt auch richtige Desserts dort, die sehen echt zum anbeißen aus! Das nächste Mal nehme ich das, was auf der Tageskarte steht.... Wäre heut am Dienstag Gulaschtag gewesen.

Bewertung von Note Musik von Freitag, 30.12.2016 um 21:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker! Freundliche Bedienung auch zu älteren Gästen. Preis-Leistungsverhältnis ist super! Große Auswahl von Speisen und urige Gemütlichkeit. Gern wieder!

Bewertung von Simone Krebs von Dienstag, 20.12.2016 um 10:44 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wer kein Problem mit vielen Leuten auf relativ engem Raum hat und in gemütlicher Atmosphäre ausgiebig frühstücken möchte oder sich zu einem anderen Anlass treffen möchte,ist hier absolut richtig.

Bewertung von Philip Rothmann von Mittwoch, 30.11.2016 um 12:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war ein Traum. Nicht zu teuer, Ambiente wunderbar und zentral gelegen. Nur leider mit Reservierung.

Bewertung von Stefan Schneider von Donnerstag, 10.11.2016 um 06:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemütliche warme Atmosphäre tolles Bier Gulaschsuppe (Weltklasse ) vorneweg Zwiebelrostbraten hinterher. Hammer. Freundliche und flotte Bedienung. Daumen hoch. Vielleicht noch nen warmen Apfeldtrudel gleich

Bewertung von mandy zarnikow von Sonntag, 06.11.2016 um 23:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach gut hier. War schon öfter zum Essen hier immer lecker. Probiert unbedingt den Windbeutel

Bewertung von Anja Schoener-Roessing von Samstag, 05.11.2016 um 11:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechteste Frühstück was ich kenne. Waren zu 5 dort frühstücken an einem Samstag, da es uns empfohlen wurde. Es gab nur aufgebackene! kalte Brötchen. Abgpackte Wurst, keine Teller Deko wie Gurke oder Tomate. Um zusätzlichen Kaffee musste man sich selber kümmern. Alles andere wie Marmelade, Butter abgepackt. Nie wieder...Jeder Bäcker ist besser!!!

Bewertung von N. Krenauer von Sonntag, 30.10.2016 um 19:33 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Bedienung super nett. Ging auch ziemlich schnell. Allerdings ist das Essen meiner Meinung nach Tiefkühlkost. Und die Soße war meiner Meinung nach auch ein fertig Produkt.

Bewertung von Uwe Haertel von Mittwoch, 26.10.2016 um 02:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Goslar - Marktplatz - 12:00 Uhr Alle Restaurants sind gut besucht. Es ist Samstag, es brummt in der Stadt. So auch in der Altstadt, so auch bei der "Butterhanne" .... Die Hanne wurde nicht ausgewählt, mal ehrlich, es waren noch 2 Plätze vor dem Restaurant frei. Duzende Tische, viele Mitarbeiterinnen. Alle nett, keine mit "mäkligem" Unterton. Wir entschieden uns für klassischen Flammkuchen und gebackenen Camembert. Schnell wurde die Bestellung aufgenommen, schnell hatten wir auch unser Essen und die Getränke.... Es war sehr schmackhaft ... Das Lokal ist zu empfehlen !!!

Bewertung von enneos enneos von Dienstag, 04.10.2016 um 13:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Also so eine schnelle Bedienung hatte ich noch nie erlebt. Obwohl das Restaurant rappelvoll war, hatte ich die gleich zu Beginn bestellte Gulaschsuppe bereits auf dem Tisch (sogar noch vor den Getränken) bevor ich die Auswahl des Hauptgerichts beendet hatte. An der Suppe und den Hauptgerichten (Schnitzel, Lammsteak) gab es nichts auszusetzen. Alles reichlich und prima. Und die Preise waren für die zentrale Lage gegenüber der Marktkirche geradezu unverschämt günstig. Dass man auch mal so rum angenehm überrascht wird, kommt auch nicht häufig vor. Eine definitive Empfehlung - auch wenn ich dann selber schuld bin, wenn ich das nächste mal keinen Platz mehr kriege.

Bewertung von Christian Bächer von Montag, 03.10.2016 um 18:26 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Standard essen. Preise ok.

Bewertung von Peter Maier von Sonntag, 02.10.2016 um 20:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kaffee und Kuchen war gut. Windbeutel sind empfehlenswert. Bedienung ist schnell und freundlich. Häufig sehr voll.

Bewertung von Raven 72x von Sonntag, 18.09.2016 um 22:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mittagessen war super. Alles heiß und schnell serviert obwohl es voll war. Und zum Kaffee später die berühmten Windbeutel. Alleine dafür ist es schon wert hinzufahren.

Bewertung von Bettina Richter von Sonntag, 04.09.2016 um 14:31 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Gesessen haben wir ein mal drinnen (Mittagessen) und ein mal draußen vor der Kirche (Eis), das war sehr schön, auch die Bedienung war nett. Leider hat uns das Essen nicht geschmeckt, es war nur lauwarm, das Schnitzel aus der Friteuse, trocken und fest und die Bandnudeln viel zu lange gekocht... Auch das Eis war nur mittelmäßig 3 Kugeln Eis, mit Sprühsahne und ein paar Walnüsse drauf, unter einem Eisbecher stelle ich mir was anderes vor für 5.90 €

Bewertung von Roland Reinsch von Samstag, 06.08.2016 um 14:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich wollte meiner Frau an ihrem heutigen Geburtstag einen schönen Tag bereiten.Ich bestellte Tage zuvor einen schönen Tisch in dem Restaurant! Da wir immer gern dort hin gehen. Aber heute wurde ich arg enttäuscht,kein bestellter Tisch, nur ein tut uns leid ect.Man bot uns einen anderen Tisch weit im Inneren an,oder einen langen Gruppentisch vorn.Der Tag war für mich gelaufen, schlecht für Gespräche am Tisch,da wir nebeneinander saßen. Wenn ich mich anlehnen wollte, konnte der Tischnachbar mir direkt auf den Kopf schauen. Es zog vom Eingang her, rundum ich war nicht zufrieden!!Das Frühstück war lieblos serviert, und man schenkte uns kaum Beachtung, zwecks Kaffee nachfüllen ect.Demnächst lasse ich mir die Reservierung schriftlich geben!?

Bewertung von Jörg Schmidt von Samstag, 23.07.2016 um 10:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service und lecker Speisen! Trotz des riesen Andrangs entschieden wir uns für die Butterhanne und saßen auf der Terrasse und das ist eine wirklich gute Entscheidung gewesen. Wir waren zu sechst und alle super zufrieden. Mein Steak medium auf dem Punkt und das Hähnchenbrustfilet Butterzart von meiner Frau und auch die Roulade und der Rest wirklich lecker und gut bei echt fairen Preisen. Bei dem Betrieb und der Hitze zieh ich den Hut das das alles so gut und schnell funktioniert hat und das auch noch wirklich freundlich. An unseren Nachbartisch als Info.... Kauft euch ne neue Uhr denn beschweren das man 1 Stunde wartet aber erst vor 25 Min Essen bestellt hat ist echt nicht OK. Wir kommen gerne wieder wenn wir in der Nähe sind das steht fest... :-)

Bewertung von J. B. von Samstag, 16.07.2016 um 21:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Filetsteak, englisch gebraten: Schmeckte bitter, vergammelt (rohes Fleisch!), absolut ungenießbar, verursachte Magenprobleme. Das erste Mal im Leben, dass ich ein Essen zurückgehen ließ. Normalerweise müsste man Gesundheitsamt informieren. Ofenkartoffel mit Lachs: Lachs schmeckte alt, alles andere als frisch, an der Grenze des essbaren. Champignonrahmschnitzel ok. Waffeln ok. Bin bestimmt kein Feinschmecker, aber so schlecht aß ich noch nie! Hoffe, ich werde nicht krank davon.

Bewertung von Mario Strutzt von Sonntag, 03.07.2016 um 18:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Es war sehr gemütlich und Kellner sehr sehr nett und freundlich und schnell. Das Essen war sehr gut und hat ur lecker geschmeckt. Kommen mit Sicherheit wieder und empfehlen es hundertprozentig weiter.

Bewertung von Dan E. von Sonntag, 03.07.2016 um 15:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Pluspunkte sind die Preise und die schnelle Küche, allerdings leidet die Qualität, unsere Speisen waren lieblose Tiefkühlküche und schlecht abgeschmeckt, der Service rennt durch den Laden und ist gestresst, beides zusammen lässt ein Kantinen-Feeling aufkommen. Das Ambiente ist soweit stimmig, allerdings stören große Flat-Tvs und bunte LED-Beleuchtung das eigentlich urige/rustikale Design. Essen kann nicht eingepackt und mitgenommen werden.

Bewertung von Carry Ru von Sonntag, 03.07.2016 um 12:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Günstige Preise, die die Qualität des Essens leider wiederspiegeln. Verkochte Spätzle und verkochtes Gemüse, lieblos angerichtet. Das eine Gericht hätte auch ein Fertigericht eines Discounters sein können. Das zweite Gericht war schlecht abgeschmeckt und war sehr sauer. Die Bedienung war sehr zuvorkommend und das Bier sehr lecker. Die Speisen die wir bestellt hatten, haben uns jedoch nicht überzeugt.

Bewertung von Maximilian Scheer von Dienstag, 03.05.2016 um 16:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker, sehr gemütlich! Ein schönes historisches Gebäude (innen wie außen) und freundliche Bedienung.

Bewertung von Michael Grallert von Dienstag, 22.03.2016 um 19:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

nicht zu empfehlen

Bewertung von erwin kortt von Sonntag, 28.02.2016 um 01:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Meine Frau und ich waren im Februar eine Woche in Goslar. Wir waren von der Leistung so überzeugt,dass wir nirgends woanders eingekehrt sind. Beim nächsten Harzbesuch fahren wir extra einen Umweg um bei der Butterhanne zu Speisen.

Bewertung von Thomas Düerkop von Sonntag, 14.02.2016 um 18:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wie jedes Jahr lade ich die Familie traditionell zur Adventszeit in "Die Butterhanne" ein. Tischreservierung klappt wie immer, unser Wunschtisch stand sofort zur Verfügung. Außerordentlich freundliches Personal begrüßt uns, die Getränke stehen ruckzuck auf dem Tisch, das Essen kam trotz der vielen Gäste zügig und schmeckte wie immer ausgezeichnet. Das Preis-/ Leistungsverhältnis passt, die Qualität der Gerichte lässt keinen Makel zu. Für mich nach wie vor eine Topp-Adresse, in urigem Ambiente zu fairen Preisen gut zu speisen.

Bewertung von Florian Froehlich von Samstag, 23.01.2016 um 15:10 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Alles ok

Bewertung von Thomas Düerkop von Montag, 30.11.2015 um 11:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wie jedes Jahr lade ich die Familie traditionell zur Adventszeit in "Die Butterhanne" ein. Tischreservierung klappt wie immer, unser Wunschtisch stand sofort zur Verfügung. Außerordentlich freundliches Personal begrüßt uns, die Getränke stehen ruckzuck auf dem Tisch, das Essen kam trotz der vielen Gäste zügig und schmeckte wie immer ausgezeichnet. Das Preis-/ Leistungsverhältnis passt, die Qualität der Gerichte lässt keinen Makel zu. Für mich nach wie vor eine Topp-Adresse, in urigem Ambiente zu fairen Preisen gut zu speisen.

Bewertung von Taro Klug von Dienstag, 27.10.2015 um 14:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöne Location,gutes Essen und nette Biedinu

Bewertung von Andrea R. von Sonntag, 05.07.2015 um 13:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich weiß gar nicht,was Einige Vorgänger,nicht Alle, haben ? Es ist die coolste Location die ich auf dem Markplatz kenne. Das Essen ist lecker und ausreichend. Der Service super und aufmerksam. Die Partys sind immer gut besucht und das Preis.-Leistungsverhältnis genau richtig. Macht weiter so,mich werdet Ihr nicht los !!!

Bewertung von Franz-Christian List von Montag, 15.06.2015 um 21:50 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ist echt das allerletzte !, Saufraß aus der Dose. Auch gesehen, das Küchenpersonal , unsaubere Kleidung ! Außerdem speckige Schuhe saßen draußen, und haben geraucht. Ein glatter Fall für die Gewerbeaufsicht !

Bewertung von Jens Peinemann von Samstag, 23.05.2015 um 12:21 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich finde die Butterhahne ist hauptsächlich was für die Touristen !!!! Das Frühstück ist nur die billigste Wurst die es gibt. Nicht einmal Geflügelwurst bekommt man hier . Wenn man nichst anderes darf hat man schlechte Karten .

Adresse vom Restaurant Die Butterhanne (auch an Feiertagen)