Maisentalstüble Tisch reservieren - Restaurant Maisentalstüble in Bad Urach
3.5 21
Vorderes Maisental 3 Bad Urach Baden-Württemberg 72574
07125 4241

Tisch reservieren - Restaurant Maisentalstüble in Bad Urach

Adresse:

Maisentalstüble
Vorderes Maisental 3
72574 Bad Urach

Kontakt:

Telefon: 07125 4241

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 10:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–22:00 Uhr
Freitag: 10:00–22:00 Uhr
Samstag: 10:00–22:00 Uhr
Sonntag: 10:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Maisentalstüble hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Maisentalstüble

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Kasia Neubauer von Sonntag, 23.07.2017 um 16:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute und frisch essen!!! Ruhig und fantastisch!!! Muss du Essen...muss

Bewertung von Frank Wälde von Sonntag, 02.07.2017 um 19:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider hat der Besitzer seit April 2017 gewechselt, dass haben wir heute beim Essen zu spüren bekommen. Mein Zwiebelrostbraten war kleiner wie früher, geschmacklich fat, mit Sehnen durchwachsen, die Röstzwiebeln waren labrig, die Soße war braungefärbtes Wasser und die Spätzle verkocht sowie geschmacklos. Beim darauf hinweisen haben wir mitbekommen, dass es den Besitzer null Tangiert hat. Lediglich einen Stern da sich die Bedienung bemüht hat.

Bewertung von Dennis Dietz von Freitag, 16.06.2017 um 15:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider keine null Sterne zu vergeben, Unfreundlichkeit par excellence... das Essen wurde "vergessen" (3 Zwiebelrostbraten und ein paar Weisswürste), es kam keine Entschuldigung. Auf Verlangen von Rückerstattung nebst Trinkgeld würde die Unfreundlichkeit noch einmal unterstrichen. Ein Glück für die Belegschaft, dass Frau und Kinder anwesend und hungrig waren, es hätte sonst ein rabenschwarzer Tag für die halbe Belegschaft werden können! Ich wünsche dem Pächter Gesundheitsamt sowie einen finanziellen Ruin!!!

Bewertung von Horstens Manula von Montag, 05.06.2017 um 12:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wie es scheint, sind jetzige Pächter nicht auf zufriedene Kundschaft angewiesen! Freundlichkeit, Service, Qualität des Essens Katastrophal! Ich hätte wenigstens den Tipp mit Pulvercappucino beherzigt, anstatt bei Reklamation zu behaupten der sei frisch gemacht!

Bewertung von Uwe Feller von Sonntag, 21.05.2017 um 15:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hatten Johannisbeerkuchen und Cappuccino. Der Kuchen war ganz in Ordnung. Der Cappuccino war eine aufgebrühte Pulverfertigplörre, in der Gastronomie geht so was gar nicht.

Bewertung von Jennifer Schüßler von Sonntag, 07.05.2017 um 08:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr unfreundliches Personal!!! Radler und Apfelschorle bestellt und beides hat überhaupt nicht geschmeckt! In der apfelschorle war nur Wasser und auch das Radler würde mit Mineralwasser statt mit Sprite gemacht. Bää! Und auch das Essen ging gar nicht, sogar die Pommes wurden stehen gelassen! Nicht zu empfehlen!

Bewertung von Sina Schulz von Mittwoch, 03.05.2017 um 08:40 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren mit einer großen Gruppe (21 Personen) am 01. Mai zum Uracher Wasserfall unterwegs. Ich hatte bereits 5 Tage zuvor einen Tisch reservieren wollen, der Wirt wollte dies nicht, wir sollten einfach kommen. Am 01. Mai war dann Regenwetter und ich wollte 3h vor unserer Einkehr nochmal nachfragen, ob in der Gaststube etwas reserviert werden könnte. Nur äußerst widerwillig wurde uns versprochen, für 16-18 Personen etwas frei zu halten. Als wir da waren, hatten wir zwar genügend Platz, aber wir wurden derart unfreundlich empfangen und behandelt, als wären wir Bittsteller ("bitte bitte dürfen wir etwas trinken und essen") und unerwünscht (weil zu stressig, so viele auf einmal?) . Nach fehlenden Getränken und Speisen mussten wir mehrfach fragen und uns empfing kein einziges freundliches Wort, nein es wurde sich sogar beschwert, dass der Boden nass sei, klar...es hatte geregnet (ich hätte am liebsten einen Lumpen zum Aufputzen verlangt). Schade, weil eigentlich ist es nett da, aber so haben wir uns extrem unwohl gefühlt.

Bewertung von Heike G von Montag, 24.04.2017 um 04:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckeres Essen wobei die Wartezeit recht lange war. Verhältnis Preis Leistung absolut stimmig.

Bewertung von Francesco Lonetti von Sonntag, 05.02.2017 um 14:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen

Bewertung von Rüdiger Baur von Samstag, 21.01.2017 um 23:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr nette Wirtsleute. Urgemütlicher Gastraum mit Holzofen, wo es auch noch warm ist wenn draußen minus 10 Grad sind. Essen gut und ehrlich, wie bei Muttern.

Bewertung von Jochen Reichl von Donnerstag, 06.10.2016 um 10:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes kleines Lokal mit sehr freundlichem Personal. Sehr leckerer Kaffee und Kuchen, äußerst günstig. Sehr gut geeignet, um sich nach einer Wanderung zu den Uracher Wasserfällen oder der Ruine Hohenurach wieder aufzuwärmen.

Bewertung von Axel Höer von Montag, 03.10.2016 um 11:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Portionen klein. Kaffee schmeckt angestanden.

Bewertung von Steffi Blaumeise von Montag, 05.09.2016 um 15:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Speisen und Auswahl ist gut. Aber man muss sich zuerst eine Essensmarke kaufen. Die Zubereitung und Ausgabe der Speisen erfolgte nicht in der Reihenfolge der Nr. so dass Leute die später bestellt hatten und höhere Nr. hatten ihr Essen vor Gästen bekamen die schon viel früher bestellt hatten. Das führte zu Tumulten. Wenn das Essen fertig ist wird die Nr. mit einer Lautsprecherdurchsage aufgerufen, das hat z.T. nicht funktioniert und das Chaos noch verschlimmert. Es war nicht viel los aber wir mussten 45 Minuten für Gulaschsuppe, matjes, Schnitzel und drei weitere Kleinigkeiten warten Fazit: Das nächste mal lieber ins Restaurant (vorne am Parkplatz oder in Bad urach)

Bewertung von Marco L. von Samstag, 03.09.2016 um 18:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Netter Biergarten mit viel Platz. Für das Essen würde ich mit 3 bis 4 Sternen bewerten. Hatte ein Wiener Schnitzel mit Spätzle, Soße und Salat. Schnitzel werden NICHT in der Fritteuse gemacht sondern alles schön von Hand in eigener Panade in der Pfanne. Der Wurstsalat ist etwas grob geschnitten (wie man es halt mag gut oder nicht so) aber hast ein sehr leckeres Dressing. Unser Essen für 6 Personen wurde gleichzeitig serviert. Hierfür 5 Sterne. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist angemessen. Personal war teilweise etwas überfordert aber immer nett und höflich. Zum erholen und"auftanken" nach einer Wanderung genau das richtige.

Bewertung von Cojote GbR von Samstag, 20.08.2016 um 16:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir wissen gar nicht was ihr habt. Wir wurden hier immer freundlich empfangen. Kennt ihr den Spruch: Wie man in den Wald hineinruft..... Essen schmeckt , Bier ist gut :-) Und nein, wir haben nichts mit dem Maisentalstüble zu tun !

Bewertung von Axel Benz von Mittwoch, 10.08.2016 um 23:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Große Portionen, super Preis Leistungsverhältnis. Gemütliche Atmosphäre. Toller Abschluss einer Wanderung.

Bewertung von Jutta Herz von Sonntag, 17.07.2016 um 21:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr unfreundliches Personal. Gut, dass es noch andere Einkehrmöglichkeiten in der Nähe gibt, wo man das Gefühl hat, erwünscht zu sein!

Bewertung von Oliver Schreck von Sonntag, 17.07.2016 um 13:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

ganz netter Biergarten. wenig Schatten

Bewertung von Jonnfsen Bomber von Dienstag, 15.12.2015 um 14:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Zwiebelrostbraten mit gutem preis Leistungsverhältnis! Immer wenn wir in der Nähe sind ist dieser stop ein muss! Atmosphäre familiär!

Bewertung von Research Market von Mittwoch, 02.09.2015 um 16:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

sehr schlechter service!

Bewertung von Axel Höer von Samstag, 22.08.2015 um 15:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Portionen klein. Kaffee schmeckt abgestoßen.

Adresse vom Restaurant Maisentalstüble