Höhengasthof - Wanderheim Nägelehaus Tisch reservieren - Restaurant Höhengasthof - Wanderheim Nägelehaus in Albstadt - Onstmettingen
3.8 20
Am Raichberg 1 Albstadt - Onstmettingen Baden-Württemberg 72461
07432 21715

Tisch reservieren - Restaurant Höhengasthof - Wanderheim Nägelehaus in Albstadt - Onstmettingen

Adresse:

Höhengasthof - Wanderheim Nägelehaus
Am Raichberg 1
72461 Albstadt - Onstmettingen

Kontakt:

Telefon: 07432 21715
Webseite: http://www.naegelehaus.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 10:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–21:00 Uhr
Freitag: 10:00–21:00 Uhr
Samstag: 10:00–21:00 Uhr
Sonntag: 10:00–21:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Höhengasthof - Wanderheim Nägelehaus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Höhengasthof - Wanderheim Nägelehaus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Günter Kaiser von Sonntag, 09.07.2017 um 19:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top für uns Mountainbiker

Bewertung von Markus Bersch von Mittwoch, 05.07.2017 um 22:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Ort

Bewertung von Thomas Bartle von Sonntag, 11.06.2017 um 14:34 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Wirtsleute könnten deutlich netter sein. Sehr schade, weil die Lage perfekt ist.

Bewertung von Marten Kreienbrock von Dienstag, 30.05.2017 um 20:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Traumhafte Aussicht und leckere regionale Küche, was braucht es mehr, um müde Wanderer zu erfreuen?

Bewertung von Der Pherycte von Montag, 15.05.2017 um 22:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Personal ist ein bisschen überfordert gewesen aber das Essen war top

Bewertung von Karl Ranseier von Montag, 03.04.2017 um 10:30 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Aussicht ist schön. Das war es dann auch schon. Der Gastwirt scheint des Grüßens nicht mächtig, die Bedienung reinigt lieber Aschenbecher, als wartenden Gästen die Essensbestellung abzunehmen. Es waren nur drei Tische belegt, da kann man die Gäste schon mal warten lassen. Erst nach einem kurzen Hinweis durften wir dann bestellen. Der Wunsch nach Bratkartoffeln wurde uns mit der Bemerkung abgeschlagen, das ginge nur beim Rostbraten. Anscheinend ist hier der Gastwirt König, nicht der Kunde. Als ich mit meinem Sohn auf die Toilette ging, wurde ich von argwöhnischen Blicken des Gastwirts begrüßt. Gesagt hat er freilig nichts, ich hätte vermutlich zuerst grüßen müssen. Möglicherweise verwechselt er sein Heim mit seiner Gastronomie. Selbiger Gastwirt brachte uns dann das Essen, allerdings schien er in Eile, warum auch immer. Es war nichts los. Das Essen ist genießbar, Punkt. Standardware, nichts Besonderes. Dem Service entsprechend gab ich dem Gastwirt nur ein paar Cent Trinkgeld. Normalerweise würde ein guter Gastwirt nun fragen, warum ich unzufrieden sei. Der Wirt könnte sich aber auch wort- und grußlos umdrehen. Er wählte Variante zwei. Schade um das schöne Gasthaus, als Touristenmassenverköstigung irgendwie brauchbar, als Nahausflug für Einheimische eher nicht.

Bewertung von Thomas Köllner von Sonntag, 19.02.2017 um 11:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bodenständig und gut, faire Preise, sehr leckere Maultaschen, Service ist.... ok

Bewertung von Frank Balzer von Sonntag, 22.01.2017 um 09:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir haben hier sehr guten Kuchen und einen Standard Kaffee bekommen. Die Landschaft ist wunderschön und eignet sich besonders fürs Wandern mit tollen Ausblicken

Bewertung von Manfred Hauser von Mittwoch, 02.11.2016 um 21:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Als Ausgangspunkt für mehrtägige Traufgang-Wanderungen geeignet. Einfache Unterkünfte, auch mit preiswerten Mehrbettzimmern für Vereine und Wandergruppen. Das Wanderheim gehört zum Schwäbischen Albverein, dessen Mitgliedschaft nicht obligatorisch sein muss.

Bewertung von Christoph Wolf von Donnerstag, 06.10.2016 um 12:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Perfekte Lage für einen einfachen Gasthof. Bedienungen waren bisher immer freundlich.

Bewertung von Markus B von Mittwoch, 05.10.2016 um 03:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen, aber wenn Viel los ist muss man sehr lang warten und es griegen Leute die nach einem gekommen sind voreinem essen und trinken.

Bewertung von Oliver Geiger von Freitag, 26.08.2016 um 10:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schöne Hütte mit guten, bodenständigem Essen u. Trinken, wie es sich auf einer Hütte gehört. Von der Hütte aus gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten, wie z. B. einen der Albtrauf-Gänge oder zur Burg Hohenzollern. Ein Aussichtsturm in der Nähe lädt zum Weitblick über die Alb und dessen Vorland ein. Auch diverse Grillmöglichkeiten gibt es. Übernachtumgsmöglichkeiten auf der Hütte sind gegeben, haben aber diese selber nicht genutzt - daher keine Bewertung hierfür!

Bewertung von Karg Andreas von Dienstag, 16.08.2016 um 15:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Ambiente, extrem kinderfreundlich, gutes Essen

Bewertung von Markus Northoff von Freitag, 08.07.2016 um 19:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Personal war mit der angemeldeten Gruppe von ca.40 Pers. überforder. Die Freundlichkeit des Chef's suchte man während des 2 Std. Aufenthalts vergeblich. Das essen schmeckte wie vor Std. zuvor vorbereitet. Als Boxenstop vielleicht geeignet aber mit einer, vor 8 Wochen angemeldet Gruppe, meiner Meinung nicht geeignet.

Bewertung von Ender Keles von Donnerstag, 07.07.2016 um 23:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nettes Plätzchen zum Verweilen und entspannen. Schöne Aussicht. Für Kinder toll!!!

Bewertung von Tobias Kleinmann von Mittwoch, 20.04.2016 um 13:34 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Durchschnittliche Preise aber nur mittelmäßiges Essen und extrem gestresstes Personal welches durch die Räume brüllt.

Bewertung von katrin vöhriger von Dienstag, 19.04.2016 um 18:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, auch für Vegetarier geeignet. Die Portionen sind groß und für den Preis angemessen. Auch hat man eine schöne Sicht und wenn man möchte kann man dort auch wunderbar wandern gehen ( auch mit Kindern). Nur das Personal ist etwas hektisch, was sich aber bei laufendem Betrieb verstehen lässt.

Bewertung von Filipe Sanches von Samstag, 16.04.2016 um 07:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Nico Wohlgemuth von Montag, 04.04.2016 um 13:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war gut und die Zutaten sind aus regionaler Herstellung und Einkauf.

Bewertung von Jorge Petri von Dienstag, 18.08.2015 um 19:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nette Möglichkeit um in Onstmettingen zu wandern und danach einzukehren.

Adresse vom Restaurant Höhengasthof - Wanderheim Nägelehaus