Gasthof Goldener Löwe Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Goldener Löwe in Kloster Veßra
2.1 18
Schleusinger Straße 4 Kloster Veßra Thüringen 98660
0177 3547646

Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Goldener Löwe in Kloster Veßra

Adresse:

Gasthof Goldener Löwe
Schleusinger Straße 4
98660 Kloster Veßra

Kontakt:

Telefon: 0177 3547646
Webseite: https://www.facebook.com/Gasthaus-Goldener-L%C3%B6we-1569933606618476/timeline/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–22:00 Uhr
Dienstag: 17:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Gasthof Goldener Löwe hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthof Goldener Löwe

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.1 (2.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Robert Apfelsoda von Donnerstag, 17.11.2016 um 18:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Von außen sieht das Restaurant ganz okay aus, die Inneneinrichtung ist leider nur lieblos zusammengestückelt und war für uns eine Enttäuschung. Die Atmosphäre drinnen empfanden wir als unangenehm, das lag neben der Einrichtung vielleicht auch am Personal, wir wurden sehr spät, dafür dann aber hektisch bedient. Das Essen war größtenteils versalzen und schmeckte irgendwie billig, wahrscheinlich wurde es nur aufgetaut und dann überwürzt. Der Wirt scheint keine Kritik zu vertragen und wurde später richtig unfreundlich. Fazit: es ist nicht alles Gold, was glänzt, dieses Restaurant besuchen wir nie wieder, ich frage mich, wie sich sowas überhaupt halten kann!

Bewertung von Thomas Geißenhöner von Freitag, 30.09.2016 um 16:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Haus ist ein sehr beliebtes Reiseziel für Menschen mit geistiger IQ Schwäche

Bewertung von Marcel MM von Sonntag, 18.09.2016 um 00:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlich und zuvorkommendes Service personal. Hervorragende Küche, bei der jedermann satt wird und auf seine Kosten kommt. Die Damen mit eingeschlossen.

Bewertung von Matthias Fischer von Sonntag, 21.08.2016 um 17:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Als meine Frau und ich gestern in die Gastwirtschaft einkehrten, erwartete uns eine rustikale, saubere Einrichtung und eine nette Begrüßung. Das Schnitzel und der Burger war frisch zubereitet, gut gewürzt und der Salat knackig. Der Service war aufmerksam und zuvorkommend. An alle 1Stern-Bewerter: Man sollte eine Gaststätte nur bewerten wenn mindestens einmal eingekehrt wurde, alles andere ist erbärmlich.

Bewertung von Bernd Mang von Freitag, 12.08.2016 um 11:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der komplette Laden war völlig versifft, man klebte förmlich am Boden fest. Essen war leider kalt und Tiefkühlkost. Bedienung sehr unfreundlich. Nicht zu empfehlen!

Bewertung von for musing von Dienstag, 19.07.2016 um 04:06 Uhr

Bewertung: 1 (1)

In Tommy's braune Burgerbude bedienen nur tätowierte Kloßgermanen. Die Location ist nur etwas, wenn man auf wirre Geschichtsklitterung und faschistische Geschichten von Opa steht.

Bewertung von Daniela Hexe von Samstag, 02.07.2016 um 12:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles bestens! Wer hier negative Einträge schreibt, war nie dort ☺ alles nur linke Propaganda. Essen, auch die braune Soße, schmeckt Klasse, Musik super, Ambiente super, tolles Klientel.

Bewertung von Kaddel 88 von Dienstag, 10.05.2016 um 15:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles nur hirnloses Dummgeschwätz der Antifa. *Das essen ist super, die Portionen sehr gross und lecker !! Der Burger war mega!! Die Ambiente ist rustikal aber passt zu der Umgebung ! Eine Reise wert ;)

Bewertung von Christoph Demandt von Dienstag, 26.04.2016 um 15:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Föhrrrrer äst nächt ämösärt, daß es dorrt Bäsatzerbrötchen gäbt. Ond ondoitsches Bäär!

Bewertung von Neliliah von Donnerstag, 21.04.2016 um 13:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Über die Qualität des Essens kann ich nicht viel sagen. Wenn es aber so konsequent inkonsequent wie in der Werbung oder dem Namen des Etablissements ist, bin ich da jetzt nicht so verlegen drum. Aber ein Restaurant nach einem afrikanischem Wildtier zu nennen und dann nicht mal diesen Flair bieten, finde ich schon etwas traurig. Aber gut es wird auch Burger zum Geburtstag eines Vegetariers angeboten und Wedges für die strammdoitsche Besucher. Rein auf die Werbung bezogen, möchte ich mir lieber nicht ausmalen, wie freundlich man bedient wird. Oder halt auch nicht. Ich denke nicht, dass es ein Verlust ist, wenn ich dort der Werbung wegen niemals zu Gast sein werde und auch niemanden den ich kenne, dass Restaurant empfehlen kann, da ich ohnehin (aber voller ehrlicher Dankbarkeit) zu weit weg wohne.

Bewertung von Uncle Tyrone von Donnerstag, 21.04.2016 um 00:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen kam fast kalt auf den Tisch, das Schnitzel war bis zur Ledrigkeit durchfrittiert, die Pommes dafür um so labbriger, die Bedienung war superunfreundlich und hat gestunken. Als ich dementsprechend das Trinkgeld gekürzt habe, wurde der Typ aber erst richtig ruppig. Leider überhaupt nicht zu empfehlen, dieser "Gast"-hof.

Bewertung von Basti Fantasti von Mittwoch, 20.04.2016 um 22:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Enttäuschung war bereits beim Betreten groß, denn ich wollte das linke Zimmer betreten, musste dafür aber dreimal nach rechts gehen. Als ich dann meine Jacke aufhängen wollte, verwirrte mich die Garderobe, denn bis dato hatte ich noch kein Kleiderhakenkreuz gesehen, und ich wusste entsprechend nicht, wie ich meine Jacke daran aufhängen sollte. Immerhin kam die blonde, blauäugige Servicekraft flink wie ein Windhund herbei und erledigte das für mich. Als ich mich dann setzte und etwas ausstrecken wollte, stellte ich mit Erschrecken fest, dass es viel zu eng in dem Zimmer war; ich konnte gerade mal meinen rechten Arm heben. Nun gut, einen Blick in die Speisekarte geworfen. Ernüchternder Weise gab es darauf leider keinerlei exotische Gerichte: kein Gyros, keine Burger, keine Spaghetti und nicht mal Pommes-Frites. Ich bestellte deshalb nur eine Brühwurst mit brauner Soße und einen Kartoffelsalat. Das, was dann gebracht wurde, konnte ich leider nicht essen. Denn die Kartoffeln waren hart wie Kruppstahl und die Brühwurst war zäh wie Leder! Weil die Servicekraft nicht kam, bemühte ich mich selbst zur Küche, um mich zu beschweren – nervigerweise konnte ich wieder nur rechts abbiegen. Durch die geöffnete Küchentür konnte ich schließlich sehen, wie der vermeintliche Küchenchef sämtliches Essen auf dem Gasherd verbrennen ließ, sodass es mir vor einem möglichen Ersatzgericht graute. Daraufhin ergriff ich die Flucht, zumal ich keine Reichsmark dabei hatte, um die Rechnung zu bezahlen. Kurz zusammengefasst: Das Lokal kann ich nicht empfehlen!

Bewertung von Florian Wogramm von Mittwoch, 20.04.2016 um 11:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Über die Qualität des Essens kann ich nicht viel sagen, wer jedoch außerdem noch Wert auf eine ansprechende, niveauvolle oder wenigstens nicht unappetitliche Umgebung legt sollte lieber ein anderes Restaurant besuchen, das Auge isst ja bekanntlich mit. Das Publikum ist - bei der politischen Ausrichtung des Gasthauses wenig verwunderlich - vergleichbar mit dem was man bei einem Besuch des Fußballstadions antrifft, wenn man sich versehentlich in den falschen Block verirrt. Oder um es mit Konstantin Wecker zu sagen: "Wenn sie dann in lauten Tönen saufend ihrer Dummheit frönen, denn ein Deutscher hinter'm Tresen muss nun mal die Welt genesen, dann steh auf und misch dich ein: Sage nein!".

Bewertung von Ingo S von Samstag, 07.11.2015 um 18:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Für den gemeinen Touristen nicht zu empfehlen. Allein das Polizeiaufgebot im Umfeld der Kneipe war bemerkenswert.

Bewertung von Marianne Lullemann von Mittwoch, 21.10.2015 um 18:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen und tolle Menschen! Nur zu empfehlen!

Bewertung von Jochen Peiper von Mittwoch, 23.09.2015 um 15:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgezeichnete Küche! Top Preise und die Leistung stimmt auch.

Bewertung von Chris Mttzrzgf von Dienstag, 25.08.2015 um 00:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gastfreundliche & schnelle Bedienung. Das Essen war wunderbar deftig und auch Extrawünsche werden hier erfüllt. Hier versteht jemand sein Handwerk bestens! Meine Empfehlung...

Bewertung von Tommy Krank von Samstag, 30.05.2015 um 03:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Gasthof Goldener Löwe ist eine beliebte Kneipe bei Menschen mit kurzen Haaren. Kulinarisch unterdurchschnittlich; es erreicht noch nicht einmal die Güte von Kantinenessen aus der Zonenzeit. Unter deutscher Küche versteht der Inhaber Toast Hawaii, Lasagne und Eis ala American style. Dem Führer würde sich beim Lesen der Speisekarte der Magen rumdrehen. Fazit: Mit dem Fraß ist kein Krieg zu gewinnen; und das ist auch gut so.

Adresse vom Restaurant Gasthof Goldener Löwe