Restaurant Athen Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Athen in Hermsdorf greek
4.3 5 5
Naumburger Straße 8 Hermsdorf Thüringen 07629
036601 40775

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Athen in Hermsdorf

Reservierungs-System kaufen:

Restaurant Athen hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Restaurant Athen:

Restaurant Athen
Naumburger Straße 8
07629 Hermsdorf

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Restaurant Athen

Telefon: 036601 40775
Webseite: http://restaurant-athen-hermsdorf.business.site/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Restaurant Athen:

Montag: 17:00–22:00 Uhr
Dienstag: 17:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 17:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Restaurant Athen:


Griechisch

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Athen:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Edu W. von Samstag, 17.03.2018 um 12:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Preis / Leistungs Verhältnis. Von der Autobahn gut zu erreichen. Leider hat die Zubereitung etwas zu lang gedauert, obwohl wir am Anfang die einzigen Gäste waren...

Bewertung von Lutz Peter von Sonntag, 04.03.2018 um 18:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen hier schmeckt wirklich gut. Das Personal ist fix und freundlich. Von Ambiente her ist es mir persönlich aber zu groß. So wirkt die Einrichtung etwas schlicht. Da hätte man mehr draus machen können. Im Großen und ganzen kann man aber durchaus mal lecker Griechisch essen gehen.

Bewertung von Andreas Czerwenka von Samstag, 03.03.2018 um 18:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen, freundliche Bedienung, was will man mehr!

Bewertung von Simone Ceausescu von Dienstag, 09.01.2018 um 17:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schmeckt immer super ,klasse Qualität vom essen und nettes Personal

Bewertung von Frank Schmeier von Samstag, 16.12.2017 um 23:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Positiv ist das die Bedienung freundlich und es sauber ist auf dem WC, wobei da der Seifenspender nicht befüllt wird, sondern ein Spender aus dem Kaufhaus daneben steht. Ansonsten wie eben bei jedem Griechen einen Ouzo vor dem Essen. Die Getränke kommen dann nach einer gefühlten Ewigkeit. Was an einer Cola da so lange zu dauern hat, fragt man sich.... Später dann gab es endlich etwas zu essen. Vorspeise "angebratene" Grüne Peperoni. Soweit fein... Leider aus der Dose und voller Wasser. Danach kommt ein "Athen-Teller" was eigentlich das Aushängeschild sein söllte bei dem Namen des Restaurants. Leider auch da nicht wirklich mit Ruhm bekleckert. Was in dem Fall sich so gab: Einen guten Haufen dürre Pommes wie man sie eben im 2,5kg Paket für das schmale Geld zu kaufen bekommt. (Bilder dazu haben andere hier schon gepostet) Dazu Gyros wo man nun eben nicht viel bewerten kann. Der angegebene Reis ist wohl mit einem Eisportionierer aufgebracht und somit recht schnell vom Teller verschwunden. Das Hacksteak war trocken und hatte das Salz zuviel, was an den Pommes fehlte. Die Leber war zierlich aber echt gelungen... Dazu noch ein Stück Fleisch was man als neutral bewerten darf. Der oben aufliegende Grillspieß war gut gelungen von der Saftigkeit, allerdings eben so kalt serviert wie der Rest eben auch. Nachdem es mir den Magen so auch nicht ganz zufrieden stellte dachte ich an ein Eis... Die sehr übersichtliche Eiskarte, wo sich das eine als ein Joghurt entpuppt, war schnell durch gearbeitet. Auswahl von uns: "Birne Helene"... Birne aus der Dose ( wir haben noch Birnenzeit es gibt frische für wenig Geld derzeit zu kaufen) und das Eis ist der Farbe nach und dem Geschmack ebenfalls aus dem großen Topf gekommen. Die Sahne dazu war möglicherweise selbst produziert. Gesamteindruck ist: Einzige Grieche und überhaupt eines der wenigen Restaurants im Ort und kann sich deswegen halten... Vor ein paar Jahren war es ebenso schlicht wie heute und hat sich nicht gebessert.

Anfahrt zum Restaurant Restaurant Athen: