Il Cosimo Ristorante Tisch reservieren - Restaurant Il Cosimo Ristorante in Kiel
3.8 5
Feldstraße 111 Kiel Schleswig-Holstein 24105
0431 8060428

Tisch reservieren - Restaurant Il Cosimo Ristorante in Kiel

Adresse:

Il Cosimo Ristorante
Feldstraße 111
24105 Kiel

Kontakt:

Telefon: 0431 8060428
Webseite: http://www.cosimo-kiel.de/

Öffnungszeiten:

Di-So 17:00-24:00

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Il Cosimo Ristorante hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Il Cosimo Ristorante

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Gerrit Langner von Freitag, 09.10.2015 um 22:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Im September 2015 waren wir das erste Mal im Cosimo essen und hatten ein nicht so erfreulichen Abend. Die Auswahl der Speisen war ansprechend. Allerdings wurden die Hauptspeisen im Abstand von ca 15 min serviert. Wir hatten den Eindruck, dass die zweite Hauptspeise (ein Nudelgericht) vergessen wurde. der Kommentar des Kellners: "Ist viel los heute". Keinerlei Entschuldigung. Fazit: Essen gut. Preise ok. Service sehr schlecht. Wird uns nicht nochmal passieren.

Bewertung von Martin G. Zinck von Donnerstag, 28.05.2015 um 19:15 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren erstmalig im Cosimo und sehr erfreut über das ansprechende Ambiente. Die Speisekarte lies ein individuelles Genußerlebnis vermuten. Der Koch hatte aber wohl nicht seinen besten Tag. Nach dem hervorragenden Aperitif kam die Fischsuppe bzw. Bruschetta. Optisch schön angerichtet aber im Geschmack doch etwas fad. Die Penne mit Lammfleisch und die Spaghetti mit Gemüse und Scampi waren geschmacklich ebenfalls nur durchschnittlich. Es war beides schön angerichtet. Leider wurde das Essen in kalten Tellern serviert! Wein und Wasser mundeten köstlich. Der Cappucino war leider nur warm und geschacklich nicht erwähnenswert. Auf den angebotenen Grappa mußten wir leider verzichten. Insgesammt also ein bedingt befriedigendes Genußerlebnis. Der Preis wäre letztlich angemessen gewesen, die Portionen reichlich bemessen. Wir kommen noch einmal wieder, und hoffen dann auf einen besser situierten Koch. Vielen Dank für die Gastfreundschaft und den freundlichen und aufmerksamen Service.

Bewertung von Jens Völker von Dienstag, 16.12.2014 um 22:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren zu siebt da zum Essen, keine/r war zufrieden, ob Pizza, Penne oder Antipasti, alles etwas fad und ohne Pfiff - auf eine entsprechende höfliche Rückmeldung kam die Antwort - das Essen solle bewusst so sein wie es ist ... Im Laufe des Abends brannten uns die Augen - wir sassen in der Nähe des Eingangs zur Küche - es roch stark nach verbranntem Öl - kulinarisch kein erfolgreicher Abend.

Bewertung von Rudi Ratlos von Freitag, 26.09.2014 um 20:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir hatten abends spontan noch Hunger und sind ins Cosimo gefahren, ohne Tischbestellung, dennoch bekamen wir einen Tisch. Wir waren zum ersten und letzten Mal dort. Die Bedienung war zunächst noch freundlich. Wir bestellten eine Tomatencremesuppe und Bruscetta, dazu Penne al forno. Die Suppe was sauer, die Brote vom Bruscetta trocken und durchgängig hart wie Zwieback und die Nudeln nüchtern. Nachdem wir die Suppe reklamierten und zurückgehen ließen und auch das Bruscetta bemängelten, teilten wir uns die faden Nudeln. Zum Glück stand Salz auf dem Tisch. Man schlug uns vor, Zucker in die Suppe zu tun, was wir ablehnten. Der Kommentar des Wirtes zur Suppe und dem Bruscetta war, dass die so etwas noch nie gehabt hätten und das ja gar nicht sein könne. Kein Wort der Entschuldigung. Man stellte uns dann auch alles zunächst in Rechnung. Ich weigerte mich jedoch, die saure Suppe zu bezahlen, was letztlich akzeptiert wurde. Wir haben schon lange nicht mehr so schlecht bei einem Italiener gegessen.

Bewertung von Heimathafen Kiel von Freitag, 24.01.2014 um 00:35 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich war letzte Woche Samstag spontan mit Begleitung im Cosimo. Das Restaurant war sehr gut besucht. Wir hatten Glück und bekamen doch noch einen Tisch. Das Personal war sehr freundlich doch dennoch gestresst und überfordert. Bis unsere Bestellung aufgenommen wurde verging fast eine halbe Stunde. Um die Wartezeit zu überbrücken bekamen wir -ein für meinen Geschmack -sehr trockenes Brot. Das war es auch. Meine Begleitung bestellte zunächst einen gemischten Salat. Die Portion war sehr üppig aber leider langweilig da kein dressing vorhanden war. Nach einer weiteren halben Stunde Wartezeit kamen endlich unsere Hauptgerichte. Mein Tacchino con Funghi war sehr üppig, die Beilagen ebenso...alles sehr frisch und lecker.Lediglich das Fleisch hätte noch länger in der Pfanne gekonnt. Die Tortelloni mit Birne und Gorgonzola Soße war sehr kreativ, ebenfalls frisch...aber die Soße schmeckte eher nach Sahne als nach Gorgonzola. Da fehlte eindeutig der Pfiff und das gewisse etwas. Wir bestellten danach noch 2 Espresso. Leider mussten wir für so ein simples Getränk weitere 15- 20 minuten warten obwohl nicht mehr soviel los war. Das sollte meiner Meinung nach nicht passieren. Fazit; Ich war noch nie solange in einem Restaurant (3 stunden) Als erfahrenen Gastronom und Italiener möchte ich trotz allem meine Empfehlung aussprechen. Man sollte am Wochenende jedoch viel zeit investieren und hoffentlich nichts vorhaben. Unser Kinobesuch ist dementsprechend ins Wasser gefallen.

Adresse vom Restaurant Il Cosimo Ristorante


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Kiel