Bredeneeker Gasthaus Tisch reservieren - Restaurant Bredeneeker Gasthaus in Rastorf
4 20
An der Spolsau 1 Rastorf Schleswig-Holstein 24211
04342 7992707

Tisch reservieren - Restaurant Bredeneeker Gasthaus in Rastorf

Adresse:

Bredeneeker Gasthaus
An der Spolsau 1
24211 Rastorf

Kontakt:

Telefon: 04342 7992707
Webseite: http://www.bredeneeker.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 16:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Bredeneeker Gasthaus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Bredeneeker Gasthaus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Olaf Wilhelm von Sonntag, 11.06.2017 um 13:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Heute waren wir zum "Frühstück" für 13,90 Euro dort. Zum Glück waren wir eingeladen. Es war ein schlechtes Frühstückbuffet. Kalter Bacon, Rührei und kleine tot frittierte Würstchen. Die Chicken Chips waren das Beste am ganzen Buffet... traurig oder? Billigste Aufbackbrötchen, gefüllte Mini Croisants aus dem TK, günstiger Aufschnitt aus der Packung, einen Salat mit Lachsabschnitten und gummiartgen Tiefseegarnelen. Halbe Eier mit Majo und Schinkenwürfeln, Roastbeef (war ok) mit dünnflüssiger Remoulade, sehr günstiger Räucherlachs (noch mit grauem Tran), 1 Sorte Schnittkäse und kalte Mini Frikadellen aus der Packung (wie man sie im ALDI bekommt) viel mehr war nicht da. Noch etwas Cornflakes, Milchreis und Schokocreme. Super war auch das Nutella und die Marmelade in Einzelpackungen, die z.Tl. ein habes Jahr abgelaufen waren. Viel uns nur auf, weil auf dem Nutella helle Punkte waren. Nachdem wir bescheid gesagt hatten, wurden die Packungen vom "Buffet" entfernt und gegen 2016 abgelaufenen Honig ausgetauscht... RESPEKT! Wir wollten dort immer mal abends essen. jetzt nicht mehr. Der Laden war ja voll und die einzige Servicekraft war ein wenig überfordert, dafür konnte sie allerdings nichts. Sie war trotz allem sehr freundlich. Der Biergarten sieht gemütlich aus. Man sollte allerdings die ganzen Biergläser und Scherben entfernen, bevor man am nächsten Tag wieder aufmacht. Dort laufen nämlich Kinder zum Spielplatz lang. Der Spielplatz ist nett gestaltet. Kleiner Tipp: WC´s putzen, bevor man morgens aufmacht und Klopapier oder Papierhandtücher auffüllenoder Papierhandtücher auffüllen

Bewertung von Ramona Schulze von Samstag, 03.06.2017 um 22:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten einen schönen Abend, eine nette Bedienung und das Essen war hervorragend. Der Freisitz ist wirklich sehr schön und empfehlenswert.

Bewertung von Manuel Herrndorff von Sonntag, 30.04.2017 um 19:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Personal etwas überfordert. Essen okay aber mehr auch nicht. Dafür ist es schon recht teuer.

Bewertung von Michael Hansen von Dienstag, 18.04.2017 um 09:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Angebot Osterfeuer war super

Bewertung von Benjamin Snackers von Mittwoch, 22.03.2017 um 21:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren zum schnitzel satt da! Und es war unter aller Sau! Das Schnitzel schmeckte trocken und die soßen waren alle nicht zu geniessen! Davon abgesehen wurden die Schnitzel immer kleiner bei jedem Gang! Ausserdem gab es nur beim ersten Gang beilagen! Bei den weiteren gängen nur das trockene Fleisch plus soße! Desweiteren dauerte es immer eine halbe ewigkeit bevor man die nächste bestellung aufgeben konnte! Wir haben in anderdhalb stunden grade mal 3 kleine schnitzel essen können! Ein weiteres manko war das der nach keller wirkende speisesaal so gut wie nicht geheizt war! Mein Fazit: nicht zu empfehlen!

Bewertung von B B von Donnerstag, 09.03.2017 um 14:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren mit 15 Personen zum Schnitzelessen (satt!!!) dort. Die Bedienung kam schnell und war sehr freundlich. Getränke und Essen wurden zügig geliefert, so dass alle innerhalb von 5 Minuten ihr Essen hatten. Geschmacklich gab es rein garnichts auszusetzen. Meine Empfehlung...

Bewertung von Horst B. von Sonntag, 29.01.2017 um 23:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war damals zu Zeiten des Hexenkessels des Öfteren hier, so dass mir die Location bekannt war. Bei unserem ersten Besuch im Bredeneeker Gasthaus trafen wir leider auf eine geschlossene Gesellschaft im Außenbereich, hier sollte man im Sommer besser vorher anrufen. Nun zu unserem zweiten erfolgreichen Besuch: Der Innenbereich ist gemütlich schick gestaltet mit dem bereits bekannten "Spritzbeton" an Wänden und Decke aus alten Zeiten. Man fühlt sich wie in einer Höhle, sehr schön! Die Bedienung war locker und sehr freundlich, hatte aber auch gut zu tun, sodass es etwas Glück benötigte sie zu erwischen. Das Essen: super! Ich habe die Friesenpizza gegessen. Eine tolle Kombination, sehr lecker und endlich mal kein Standardgericht. Bitte unbedingt auf der Karte behalten! Meine Begleitung aß Pannfisch mit Bratkartoffeln. Der Fisch, den ich ebenfalls probierte, war ausgezeichnet. So habe ich einen Fisch lange nicht mehr gegessen. Es waren zwei schön dicke Stücke, die perfekt saftig gebraten waren und schön natürlich im Geschmack, nicht tot gesalzen. Die Portionen waren sehr gut und die Reste wurden uns netterweise eingepackt. Am nächsten Tag bin ich davon nacheinmal satt geworden und es schmeckte immer noch sehr lecker. Wir werden defintiv wieder kommen und freuen uns besonders auf den Biergarten im Sommer. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist hier wirklich super, bitte alles so beibehalten wie es ist!

Bewertung von Rob Wei von Samstag, 07.01.2017 um 17:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Im Sommer mega geil im Biergarten, echt klasse Sonnenuntergängen. Essen gut!

Bewertung von Nils Ivo von Aswege von Mittwoch, 07.12.2016 um 19:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

So gut hab ich schon lange nicht mehr gegessen. Gute deutsche Küche, macht man viel zu selten.

Bewertung von Ac Tro von Sonntag, 04.12.2016 um 21:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen und tolle Veranstaltungen in gemütlicher Atmosphäre.

Bewertung von Oliver Rakow von Sonntag, 13.11.2016 um 19:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette Feiern und gutes Essen

Bewertung von Benjamin Radom von Dienstag, 06.09.2016 um 16:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super freundlich und die Preise sind voll in Ordnung. Geniale Aussicht perfekt um gemütlich ein Bier zu trinken.

Bewertung von Andreas Fentross von Mittwoch, 27.07.2016 um 22:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schnitzelsatt-Essen für 11,90€ ist ein fairer Preis. Und lecker war es auch noch. Also mittwochs immer mein Schnitzeljagd. Donnerstag gibt es Spare Rips satt.

Bewertung von Marco Schümann von Mittwoch, 27.07.2016 um 22:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr schöner und gepflegt angelegter Biergarten mit einem tollen Weitblick. Nette und schnelle Bedienung. Saubere Tische und Teller & Besteck. Das Essen war reichhaltig und sehr lecker. Große Schnitzel mit einer hausgemachten Panade, eine außergewöhnliche Salatbeilage und American Fries. Heute gab es "Schnitzel satt", dass bedeutend nach dem Schnitzelgericht kann man sich ein zweites Schnitzelgericht nachbestellen.Wir bestellten das Holsteiner Schnitzel (oberlecker!!!), Jägerschnitzel und nach Art Bredeneek. Alle Gerichte waren sehr gut! Preislich in Ordnung.

Bewertung von Steffi Schobert von Dienstag, 26.07.2016 um 21:52 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hat mir nicht gefallen, Essen war nicht gut. Zwiebeln verbrannt. Keine Kochkunst. Bedienung war aber freundlich.

Bewertung von Benjamin Radom von Mittwoch, 20.07.2016 um 21:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Markus Heingärtner von Samstag, 25.06.2016 um 09:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir haben hier im wunderschönen Garten ein Bier genossen. Empfehlenswert!

Bewertung von Manuel Wiesert von Samstag, 30.04.2016 um 11:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Caro Gosman von Samstag, 05.12.2015 um 21:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Durch einen facebook-Beitrag wurden wir hierher gelockt um das klassische Rübenmus zu essen. Es war lecker und reichlich. Die Preise sind leider recht deftig, daher einen Punkt Abzug.

Bewertung von Lockenfee1807 von Mittwoch, 23.09.2015 um 14:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Im Sommer dieses Jahres war ich mit einer Freundin an einem sonnigen Sonntagmittag dort, um dort Mittag zu essen. Das Schnitzel war trocken und sehr schlecht von der Qualität, die Bratkartoffeln sehr fett und alt. Mein Gesamteindruck war zu diesem Zeitpunkt befriedigend.....Trotzdem, Sonntags Mittagsessen würde ich dort nicht mehr. Der Höhepunkt war in diesem Sommer das Bluesfestival. Die Preise der angebotenen Gerichte entsprachen in keiner Weise der Qualität und deren Inhalt. Es war niedriges Niveau. Den Rest meiner Wahrnehmung bekam ich, als ich in der langen Schlange am Tresen stand und sah, wie der Bedienstete, der die Grillteller und den Salat ausgab. mit seinem bloßen Fingern den Salat auf die Teller gab und zwischendurch nicht nur den Salat anfasste. Wir waren mit fünf Personen dort. Fazit.... Nie wieder!!!!!

Adresse vom Restaurant Bredeneeker Gasthaus