Restaurant Cafe Madrid Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Cafe Madrid in Leipzig
3.8 20
Klostergasse 3 Leipzig Sachsen 04109
0341 9938813

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Cafe Madrid in Leipzig

Adresse:

Restaurant Cafe Madrid
Klostergasse 3
04109 Leipzig

Kontakt:

Telefon: 0341 9938813
Webseite: http://www.cafe-madrid.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–01:00 Uhr
Dienstag: 11:30–01:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–01:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–01:00 Uhr
Freitag: 11:30–01:00 Uhr
Samstag: 11:30–01:00 Uhr
Sonntag: 10:00–01:00 Uhr

Speisen:


Spanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Restaurant Cafe Madrid hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Cafe Madrid

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Rassel Bock von Samstag, 26.11.2016 um 16:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier gibt es sehr leckere Tapas und (nicht nur) guten spanischen Wein! Die Bedienung ist flott und freundlich. Kein Wunder, dass es Abends und insbesondre am Wochenende immer sehr voll ist - also besser Vorbestellen! Ein Besuch lohnt sich aber wirklich

Bewertung von Johannes Klatt von Donnerstag, 10.11.2016 um 21:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also ich sitze gerade noch hier und bin wirklich überhaupt nicht begeistert, sondern sehr enttäuscht. Habe nach einem gemütlichen Restaurant gesucht, in dem man gut essen und nett sitzen kann. Nett sitzen tut man hier. Aber ich bin wirklich extrem überrascht, daß es hier so voll ist. Ich habe drei Tapas bestellt, die mir alle überhaupt nicht geschmeckt haben. Datteln in Speckmantel lagen in einer sehr seltsamen Soße und schmeckten nach billigem Essen. Gleiches galt für das Hähnchen. Ich muß sagen, daß ich mich richtig ärgere. Denn billig ist es hier nicht. Ich bin wirklich sehr gerne bereit, für gutes Essen gutes Geld auszugeben. Und ich esse für mein Leben gern Tapas. Fazit: Weder Geschmack noch Qualität sind auch nur annehmbar. In Kombination mit dem hohen Preis ist das nicht akzeptabel. Zum Abschluß kommt noch hinzu, daß ich zuerst von drei bestellten Tapas 1 Fehllieferung bekam. Gut, daß kann passieren. Aber irgendwie rundet es den schlechten Gesamteindruck ab. Und Brot habe ich trotz ausdrücklicher Bestellung auch nicht bekommen. Nun wirklich abschließend: Die Bedienung war auch kein Charmebolzen. Nie wieder gehe ich hier hin. Kann allen nur abraten. Sorry.

Bewertung von Anja SPunkt von Donnerstag, 03.11.2016 um 00:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also, wir waren vor 1Woche auch zu viert im Café Madrid und ganz ehrlich, soooo toll wie sie sich geben, sind sie wirklich nicht! Es hat angefangen mit der Unfreundlichen Begrüßung des "Restaurantleiter"s und führte sich dann den ganzen Abend fort! Egal welcher der Vielen Kellner an unserem Tisch stand, alle versprühten eine gewisse Arroganz und Hochnäsigkeit! Egal ob es unser Stationskellner, der Commi oder der Food Runner war,... Leider alle sehr unfreundlich!!!! Ja ich kann mich auch meinen Vorrednern nur anschließen, dass es sehr lange Wartezeiten, sowohl für Getränke, als auch Essen gab und wir wirklich 1,5h auf den Hauptgang gewartet haben-ganz ehrlich nach Tapas und so einiger kleinen Vorspeisen, hat man trotzdem auch nach 1,5h keine Lust mehr auf Einen vollwertigen Hauptgang! Naja, die Wartezeit war leider nicht das schlimmste: das Essen war OK,.. aber das war es auch!!!!!!und leider (bei mir) nicht 100%ig gut! Trocken, zäh und versalzen,... ich wollte es zurück geben, doch bei den Herrschaften Café Madrid geht ja nie was falsch und so war die Reaktion des "netten" Kellners: " ja, was soll ich da jetzt machen?", ich so:" vielleicht können Sie es zurück nehmen?", " Nö!" Und so dampfte er Schulterzuckend ab! Traurig, dass es so ein Restaurant nicht nötig hat die kleinen Dinge im Leben, doch zu schätzen oder bzw. Zu beherrschen und das ist und bleibt in der Gastronomie: GASTFREUNDLICHKEIT!! Wir überlegen es uns 3x ob wir noch mal hin gehen!

Bewertung von Goran C von Samstag, 22.10.2016 um 11:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren mit einer Gruppe da. Das Essen war sehr gut. Schnelle und kompetente Bedienung. Alle waren begeistert. Eine Reservierung vom Tisch würde ich empfehlen

Bewertung von Andra Hedler von Montag, 17.10.2016 um 19:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Qualität braucht Zeit. Stimmt. Aber dann sollte das Essen auch Qualität haben. Am Tisch platziert, dauerte es über eine halbe Std. bevor sich die Kellnerin sehen lies. Die selbe Zeit dauerte es dann wieder, bevor man die Getränke bekam. Das Essen selbst nach 1,5 Std. Naja. Lange darauf gewartet und dann das Grillgemüse HART, kam nicht annähernd an Bissfest ran, das gleiche beim Blattspinat. Dazu waren die Beilage und Pasta sehr abgekühlt. Fisch, Fleisch etc. waren okay. Aber dort hat wirklich Qualität nichts mit Zeit zu tun. Im "Madrid " sollte man viiiieeeel Zeit und vor allem Geduld haben. Sehr laut, mit dem Charme einer Bahnhofshalle und Massenabfertigung. Kellnerin war zwar nett, aber das macht die Mängel nicht wett gemacht.

Bewertung von Stanislaw Lem von Dienstag, 04.10.2016 um 11:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bedienung servierte lieblos und fabrikmäßig mal schnell über die Brüstung, Pommes flogen dabei auf den Tisch. Kerzen anzünden oder extra Salz mußte erbettelt werden. Das Essen war mit 73,00 € für zwei Personen völlig überteuert. Das Fleisch hatte einen ungenießbaren Fettrand, machte ein Drittel des gesamten Fleisches aus. Das gesamte Essen wurde lauwarm serviert, ein Teil des Fleisches war sogar kalt. Die Pommes waren latschig, lauwarm und schmeckten nicht. Im Spezi waren sechs (!) große Eistücke, für zwei Gläser wurden 9,00 € verlangt, das sind 18,00 DM!

Bewertung von Lars Richter von Donnerstag, 22.09.2016 um 12:10 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich glaube wir hatten einfach Pech mit einem aufdringlichen und unprofessionellen jungen Kellner. Allerdings sind auch die Tapas deutlich kleiner geworden als noch vor einem Jahr. Die Qualität stimmt im großen und ganzen und sie Atmosphäre ist gut! Es kann jedoch auch etwas laut werden. Unsere kanarischen Kartoffeln waren fast ohne Salz, alle anderen Tapas und Gericht waren aber gut. Unser Fazit ist, dass man für gleiches Geld in der Nähe besser Essen kann.

Bewertung von Christoph Kudla von Montag, 12.09.2016 um 21:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren hier. 2 Köche aus Brandenburg. Bezugnehmend auf die negativen Kommentare,möchten wir sagen,das wir Kellner wirklich nicht immer leiden können,aber hier mit einer charmanten "Frechheit "angenehm überrascht wurden. Auch was aus der Küche kam war lecker.und mal ehrlich,Qualität braucht Zeit.Is das Leben nicht Stress genug?

Bewertung von Wolfgang Kreinecker von Mittwoch, 17.08.2016 um 20:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker! Große Portionen. Selten so ein gutes Steak vom Schwein gegessen. Und ich hab schon einige gegessen. Sehr zu empfehlen!!

Bewertung von Carl G. von Samstag, 06.08.2016 um 16:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen und eine geduldige Bedienung. Wir wurden auch gut beraten.

Bewertung von Dirk von Freitag, 29.07.2016 um 18:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Super unfreundliche Bedienung. Bringt nicht das, was man bestellt hat, diskutiert auch noch rum und bietet nicht mal an, es wieder mitzunehmen und das richtige nachzuliefern. Hab ich noch in keinem anderen Laden erlebt. Einmal und nie wieder.

Bewertung von Marcus Bade von Samstag, 18.06.2016 um 21:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker

Bewertung von Mischa Bär von Sonntag, 05.06.2016 um 12:17 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der einzig "wahre Kellner" ein einziger Schwätzer, belöffelt die Gäste...(Leider trug er sein Namensschild nicht...) Wenn der Laden voll ist kann man nicht die Gäste als erstes fragen, ob sie Zeit haben, ansonsten sollten sie lieber gehen. Wenn das Geschäft zum Leipziger Stadtfest "brummt" kann man eben nicht nur eine Kraft zum Bestellen und Kassieren einplanen, die dann auch noch gelangweilt und überheblich den Gästen vorgibt, wann sie mit bestellen dran sind bzw. ihnen bedeutet, dass sie ihre Chance zur Bestellung soeben vertan haben... (So geschehen bei vier Damen am Nebentisch zu Gast in Leipzig). Und zur Krönung dann auch noch unsere Essenbestellung gar nicht eingegeben hatte. Nachdem andere Gäste, die nach uns gekommen waren, ihr Essen schon genießen durften, unsere vorsichtige Nachfrage nach ca. 40 Minuten, ob er denn an unser Essen gedacht hat -Antwort: Was hatten Sie denn bestellt? Nee hab ich gar nicht eingegeben, hab ich wohl vergessen. Sein Angebot sich sofort darum zu kümmern haben wir dann dankend abgelehnt-uns war der Appetit auf dieses Etablissement vergangen-schade für Leipzig.... Wir können also die meisten der vorangegangen Serviceeinschätzungen nur bestätigen, die zum Essen leider nicht ... 4.Juni 2016

Bewertung von Thomas Abel von Dienstag, 10.05.2016 um 20:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Dienstagabend. Schnelle und freundliche Bedienung. Super Tapas, sehr schnell gebracht. Guter Wein. Insgesamt ein gelungener Abend.

Bewertung von Matthias Gartmann von Sonntag, 03.04.2016 um 18:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schönes Ambiente, nette und aufmerksame Bedienung, sauber, sehr schnelle Zubereitung der Gerichte, sehr lecker, wir hatten Schweinemedallions in Speckmantel und Grillplatte Madrid

Bewertung von Thomas Hecker von Freitag, 01.01.2016 um 16:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen war gut und lecker. Nur der Service passte nicht ! Gelangweilte Bestellannahme, keine Sorge um den Gast. Viele Personen die die Bedienung durchführten. Lange Wartezeit um weitere Wünsche äußern zu dürfen. Plazierung: "Nein diesen vierer Tisch kann ich Ihnen zu zweit nicht geben, den brauche ich noch später. " Zugewiesen: Zweier-Tisch an der Tür die durch die Raucher bedingt auf und zu ging. 10 Minuten später wurden zwei Personen durch andere Bedienung am gewünschten Tisch plaziert. Wartenzeit auf Rechnung sehr lang. Wenn die Bedienung währenddessen Zeit hat gelassen mit der Kollegin zu reden, absolut unverständlich. Es bestand kein Personalmangel oder Hochbetrieb. Vermutlich zuviel Personal !! Für das hohe Preisniveau unakzeptabel. Wir waren zweimal da, das erste und letzte Mal

Bewertung von Ralf Meyer von Dienstag, 29.12.2015 um 11:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Brunch fanden wir sehr lecker und viel, auch wenn es woanders günstiger geht. Vor allem das Essen direkt vom Grill und die Kuchen fanden wir sehr gut, große Auswahl an verschiedenen Essen. Aber man sollte vorm Brunch auf alle Fälle reservieren, weil es meist recht voll ist. Je nachdem wo man sitzt ist es auch recht laut.

Bewertung von Jan Heckendorff von Sonntag, 27.12.2015 um 22:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gerne nur das Brunch ist im Sommer nicht meins. Durch die Hitze nur eingeschränkte Auswahl. Ansonsten immer lecker und super Bedienung.

Bewertung von Sirko Leipziger von Donnerstag, 26.11.2015 um 20:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Restaurant, schon mehrfach besucht. Aber ob es ein gelungener Besuch wird, hängt dort sehr vom Personal ab. Von sehr fähig bis sehr schlecht,alles schon erlebt. Aber, daß Essen war immer gut.

Bewertung von ForzaOsna von Freitag, 13.11.2015 um 00:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Isst man ausschließlich Tapas: 5 Sterne (werden auch sehr zügig gebracht) Ansonsten: das Essen schmeckt ordeblich, man muss jedoch genügend Zeit mitbringen bis zu 45 Minuten... Das Personal ist nicht besonders schnell, manchmal dem Andrang geschuldet, manchmal auch dem fehlenden Überblick. Wir sind auch schon mal gänzlich vergessen worden und haben insg. über eine Stunde auf unsere Bestellungen warten müssen. Dazu ein recht unfreundlicher Umgangston und der Abend war so gut wie hinüber...

Adresse vom Restaurant Restaurant Cafe Madrid


Weitere Restaurants - Griechisch essen in Leipzig