Sol y Mar Tisch reservieren - Restaurant Sol y Mar in Leipzig
4 26
Gottschedstraße 4 Leipzig Sachsen 04109
0341 9615721

Tisch reservieren - Restaurant Sol y Mar in Leipzig

Adresse:

Sol y Mar
Gottschedstraße 4
04109 Leipzig

Kontakt:

Telefon: 0341 9615721
Webseite: http://www.solymar-leipzig.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–00:00 Uhr
Dienstag: 09:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–00:00 Uhr
Freitag: 09:00–00:00 Uhr
Samstag: 09:00–00:00 Uhr
Sonntag: 09:00–00:00 Uhr

Speisen:


Sushi

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Sol y Mar hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sol y Mar

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Stef S. von Montag, 17.10.2016 um 20:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Sitzmöglichkeiten auf dem "Sofa" Fetzen schon irgendwie. Ich empfand das anfangs als total genial und wollte unbedingt da sitzen. Vielleicht bin ich dafür einfach nicht geeignet, aber unter'm Strich ist das einfach nur total unbequem! Ich hab es dort nicht lange ausgehalten. Zum "hin lümmeln" evtl gut geeignet, aber das kann ich Zuhause besser ;) Essen war wirklich lecker. Aber gut, das habe ich vorausgesetzt und das war hier auch nicht das Highlight unseres Besuches. Ps: ohne Reservierung brauchst du hier nicht hin gehen! Zumindest war das meine Erfahrung.

Bewertung von Frau G. von Dienstag, 20.09.2016 um 15:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Absolut katastrophal der Laden! Ewiges warten bis man bedient wird, unfreundliches Personal, keine Auswahl am Buffet, auf Sauberkeit und Ordnung wird gar kein Wert gelegt, Sitzmöglichkeiten und Betten weder schön gestaltet noch gemütlich und um Schluss haben wir uns noch den Magen verdorben. Dort bekommt mich keiner mehr rein.

Bewertung von Mo ritz von Sonntag, 18.09.2016 um 13:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sonntagsbrunch sehr enttäuschend. Nach einer Weile sind keine Teller mehr vorhanden und diese werden genauso lückenhaft und unregelmäßig wie das Essen auf- und nachgefüllt. Zum Geschmack: Bei der Käse- und Wurstauswahl zum Frühstück kann man nicht viel falsch machen. Dazu gibt es Marmeladen, Obst und Waffeln, sowie Ei, Würstchen und Bacon wobei diese eher mittelmäßig schmecken. Nun zum Mittagsteil - kurzgesagt: Auswahl - dürftig Geschmack - mäßig Das Essen wird selten nachgefüllt. Kaffen und Tee sind im Preis enthalten, alle anderen Getränke wir Fruchtsäfte oder Kakao müssen einzeln gezahlt werden. 15,99€ pro Person bei einer Auswahl wo man anderswo doppelt so viel bekommt. Alles in allem ein schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis! Zum Schluss etwas positives, das Ambiente ist recht entspannt und interessant eingerichtet - auch wenn einem die Musik, die in Dauerschleife läuft, nach spätestens 2h auf die Nerven geht.

Bewertung von Orca578 Orca578 von Montag, 22.08.2016 um 05:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Bedienung war sehr freundlich. Alles ging schnell. Das Essen war sehr lecker. Hier geh ich gerne wieder hin.

Bewertung von Stefan Gärtner von Samstag, 20.08.2016 um 19:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nach einem ersten Besuch vor 1 1/2 Wochen, der uns Durchweg positiv in Erinnerung blieb, fanden ich und meine Freundin uns heute (20.8.16) erneut im Sol y Mar wieder. Wir waren guter Dinge und wollten etwas essen. Die Aufnahme und das anschließende Servieren der Getränke ließ auch nicht lange auf sich warten. Auf ein Gericht hatten wir uns zu diesem Zeitpunkt noch nicht festgelegt, weshalb wir uns noch einen kleinen Moment Bedenkzeit erbaten. Nach wenigen Minuten hatten wir dieses dann auch gefunden und legten als Zeichen hierfür die Karten beiseite. Währenddessen wurden neue Tische einzeln angenommen und auch einzeln bedient. Das geschulte Auge erkennt hier durchaus Optimierungsmöglichkeiten. So verstrich Minute um Minute, was sich im hungrigen Zustand wie eine Ewigkeit anfühlen kann. Vom Empfinden her waren wir an dem Punkt angelangt, an dem man das Geld für die Getränke auf den Tisch legt und das Lokal verlässt. Mein Getränk war leer. Nachdem unsere Bestellung der Speisen aufgenommen wurde dauerte es auch nicht lang und unsere ersehnte Mahlzeit wurde serviert. An meinem Salat war absolut nichts auszusetzen, aber es ist ja auch "nur" ein Salat. Die Nudeltaschen meiner Freundin hätten noch ein wenig gekonnt. Waren Sie in Eile entstanden, weil realisiert wurde, dass wir bereits etwas länger warteten? Wer weiß. Mein Getränk war immernoch leer. Nach dem Essen waren wir uns einig kein Dessert oder Kaffee mehr zu wollen. Es folgte die obligatorische Frage ob es geschmeckt habe und (Oho!) ob ich denn noch etwas trinken möchte. Dies verneinte ich höflich und bat um die Rechnung. Der vorausschauende Leser weiß was jetzt kommt: Richtig, wir warteten. Es wurden weitere Tische bedient, pro Tisch als mis en place für den Abend Decken verteilt etc. Wieder am besagten Punkt angekommen, das Geld auf dem Tisch zu hinterlassen und zu gehen rechneten wir bereits den Gesamtbetrag aus. Doch keine Angst, die Kellnerin kam. Ihre Kollegin habe "ein bisschen vergessen" unseren Zahlungswunsch ihr gegenüber zu erwähnen. Mein persönlicher Tiefpunkt war erreicht. Wir zahlten und gingen. Lassen sie mich bitte nicht lügen aber : 2 Kellner, 1 Barkeeper, 5 Terrassentische und 2/3 im Restaurant besetzt. Also Bitte. Ja, auch neues Personal muss eingearbeitet werden aber dann bitte in Kombination mit jemand Zackigem, wie zum Beispiel dem jungen "getunnelten" Mann aus unserem ersten Besuch. Zwei Espresso als Entschuldigung der Wartezeiten zusammen mit der Rechnung hätten mir meine schlechte Laune und Ihnen diesen Text erspart, Wareneinsatz wieviel Cent ? Fazit: Wir hoffen auf Verbesserung, selbst erfahren werden wir es aber nichtmehr, gibt ja noch andere schöne Lokalitäten.

Bewertung von andreas kerner von Donnerstag, 21.07.2016 um 10:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gemütlich

Bewertung von Michael N. von Sonntag, 10.07.2016 um 15:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Waren zum Firmenevent hier. Bestuhlung nicht so bequem. Service war ok. Essen ist ok.

Bewertung von Susette Germer von Montag, 04.07.2016 um 09:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lokal sehr schön. Gepflegtes und stilvolles Ambiente. Essen sehr gut. Bedienung und Service lässt zu wünschen übrig. Lange Wartezeiten.

Bewertung von Andreas Blüher von Sonntag, 19.06.2016 um 12:21 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ein Stern fand ich zu dramatisch, aber mehr als 2 kann man meiner Meinung nach nichtnicht geben. - die dunklen Brötchen waren billig Industrie Ware - die Käse Platte war komplett aus Supermarkt Regalen zusammen gestellt - selbiges gilt für die Wurstplatte - frischen Lachs oder ähnliches gab es überhaupt nicht - auf den Tischen weder Servietten, noch Möglichkeiten für den Müll - Milch für Müsli gab es erst auf mehrfache Nachfrage Gut waren die Waffeln und Rührei, aber für 16€ bei einem Sonntagsbrunch einfach viel zu wenig. Für 20€ inkl einem Getränk war das einfach zu wenig.

Bewertung von Claudio Bartsch von Sonntag, 05.06.2016 um 10:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach sehr lecker! Ein Sehr freundliches und Kompetentes Team / Personal haben den Abend abgerundet. Macht weiter so!

Bewertung von Torsten Maue von Donnerstag, 02.06.2016 um 00:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

ar mal zum Brunch im Sol y mar. Der Brunch kostete 9,90 Euro pro Person und da sind sogar Kaffee, Tee und zwei Sorten Fruchtsäfte gleich mit enthalten. Die Auswahl an Essen ist recht reichhaltig und da findet sich für jeden etwas. Die Fruchtsäfte scheinen nur Instantsäfte zu sein, entsprechend haben sie jedenfalls geschmeckt. Ansonsten war ich begeistert davon und kann das Sol y mar für einen sonntäglichen Brunch wirklich empfehlen.

Bewertung von Nicholas Wolf von Samstag, 05.03.2016 um 17:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Some of the best chicken dishes ever. Awesome daily plates and great location. Make sure to cross the street and check out the memorial after your meal.

Bewertung von Ivonne Schödl von Donnerstag, 03.03.2016 um 09:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Leider hat das sol y mar sehr stark nachgelassen. Wir waren noch vor zwei Jahren monatlich hier aber leider hat sowohl der Sonntagsbrunch als auch das a la carte essen extrem nachgelassen und an Auswahl und Qualität verloren. Schade !!! Ambiente und Service sind trotzdem immer super.

Bewertung von Uwe Muehlganz von Donnerstag, 25.02.2016 um 17:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ägypten-Feeling, wenn wir hier sind. Wirklich wunderschön dekoriert, tolle Atmosphäre ... da möchte man am liebsten den nächsten Urlaub buchen und ab geht's. Und wenn das leider berufsbedingt nicht geht, dann gibt's eben mal wieder einen Besuch im SOL Y MAR. Nur zu empfehlen!

Bewertung von Pierre Hauck von Sonntag, 07.02.2016 um 13:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur klasse! Wer hier nicht speist verpasst was ;)

Bewertung von Ich Hs von Dienstag, 26.01.2016 um 13:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Unser Besuch war am 25.1.2016. Mein Eindruck ist leider nicht so gut. Ja, das Ambiente ist was Besonderes, aber der Service ist ... naja! Eher nicht empfehlenswert! Zuerst mal zu den Öffnungszeiten: Diese sind mit "bis 00:00 Uhr" angegeben. Wir wurden allerdings bereits einiges vor 23 Uhr darauf aufmerksam gemacht, dass jetzt die letzte Bestellmöglichkeit wäre. Kurz vor 23:15 Uhr (!) wurde dann die Musik mit einem Mal aufgedreht a la "Wer hat an der Uhr gedreht?" (oder war es sogar tatsächlich dieser Song?) Keine Ahnung, wir waren jedenfalls schockiert über diesen vorzeitigen Rausschmiss! Wirft kein gutes Licht auf dies Restaurant! Und nun zum Essen: Mein Überbackener Schafskäse war genießbar, allerdings mehr Soße als Schafskäse. Mein Begleiter hatte sich eine Kartoffelsuppe bestellt, über die wir schon Witze machten, als sie an den Tisch gebracht wurde. Sie war sichtbar flüssig, ganz entgegen dem, was man unter Kartoffelsuppe versteht. Und dann nach ein paar Löffeln - mit viel gutem Willen - ging die Suppe zurück. War total versalzen. Klasse auch, dass die Kellnerin zu diskutieren anfing. Macht man nicht! Nachdem dann Ersatz kam, der eine deutlich bessere Konsistenz hatte, wollte sie uns verklickern, dass wohl zuviel Muskat dringewesen wäre. Hä!? Muskat und Salz - da besteht ein deutlicher Geschmacksunterschied! Und die Entschuldigung fiel auch denkbar knapp aus. Fazit: Tagsüber mag es ganz nett dort sein, wenn man nur was trinken und ein wenig Rumlümmeln will, aber bitte keinen Abend mit offenem Ende vornehmen (aber natürlich begrenzt durch die offizielle Schließzeit). Und Essen? Ich bin mir nicht sicher, ob wir nur zufällig einen schlechten Tag erwischt haben.

Bewertung von Ron 1978 von Sonntag, 10.01.2016 um 21:04 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war mit Freunden zum brunchen verabredet. Unsere Vorfreude wurde uns sofort genommen. Das Büfett war nur standartmäßig mit Brötchen (hell und dunkel) ausgestattet, es gab nur 2 Aufschnitte von Wurst, Käse nur 2 Sorten, kein Fisch oder Croissants und erst recht kein Obstsalat, das Rührei war kalt und ungesalzen, einziges Highlight waren die Waffeln, die man sich aber selbst zubereiten musste, Mittagsangebot ( nur 3 Gerichte) waren lasch, fad und ungesalzen, keine vegetarische Kost im Angebot, das Büfett wurde nur teilweise oder gar nicht mehr aufgefüllt und es bilden sich lange Schlangen, Fazit ist: für den Preis von 15,90€ nicht zu empfehlen, der Service allerdings war freundlich und schnell, Sitzmöglichkeit war auch ok

Bewertung von Ulrike Strich von Freitag, 23.10.2015 um 17:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragende Bedienung, super frisches und leckeres Essen. Location im Wohnzimmer-Flair und ruhiger Atmosphäre. Wir sind Stammgäste und wurden bisher noch nicht enttäuscht.

Bewertung von Daniel Pfeil von Freitag, 16.10.2015 um 21:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bei unserem Besuch haben wir unangenehme Erfahrungen gesammelt. Unfreundliche Bedienung (Tischverantwortliche; "Gehilfen" beim Essenbringen ... waren echt nett), Vorspeisen wurden abgeräumt, obwohl Teller nicht leer waren (ohne zu fragen), Duzen...kann man, war in der Atmosphäre aber eher unerwünscht, .... So schnell wird es uns nicht mehr dort hin ziehen.

Bewertung von Mr Pragmat von Sonntag, 30.08.2015 um 19:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Dort kann man gute und relativ preiswerte Cocktails geniessen. Bedienung freundlich und zuvorkommend.

Bewertung von Daniel Reuland von Freitag, 28.08.2015 um 12:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zugegeben, die Preise sind für Leipzig eher überdurchschnittlich, allerdings bekommt man dafür eine wunderschöne Location, sowie nette und unaufdringliche Bedienung geboten. Das Essen ist außergewöhnlich zusammengestellt und insbesondere die Soßen sind ein besonderer Genuß. Die Auswahl an hochwertigen Rumsorten rundet das Angebot in meinen Augen ab.

Bewertung von Paul Zimmermann von Sonntag, 28.12.2014 um 12:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren am 28.12 zum Sonntagsbrunch. Atmosphäre ist sehr schön wenn man nicht wie wir fälschlicherweise einen Platz am Fenster bestellt( direkt an der Tür und dem Buffet). Das Frühstück war nicht besonders außergewöhnlich. Brötchen, lasches und ungesalzenes Ei, wabbeliger Bacon, Kaiserschmarn ohne Rosinen usw... Dazu standardmäßig Wurst,Käse,Marmelade und Cornflakes. Dafür waren die hausgemachten Brotaufstriche sehr lecker. Als wir beim Frühstück noch 3 unbeschriftete dieser Aufbewahrungsbehälter gesehen haben wurden wir schon stutzig und hofften, dass zum Mittagsangebot noch mehr kommt. Dem war leider nicht so. 3 Behälter kamen zum "Mittag" dazu. Des Weiteren muss man sagen, dass es Rotkraut mit Klößen und Ente gab. Meiner Meinung nach nicht sehr clever gewählt da wir bestimmt nicht die einzigen waren, die sich über die Weihnachtsfeiertage an diesem, oder einem ähnlichen Gericht mit den gleichen Beilagen satt gegessen haben. Positiv war noch dass es die ganze Zeit über kostenlos Kaffee und Tee gab. Zusammenfassend kann man sagen schöne Atmosphäre wie viele schon geschrieben haben, aber das manche 5 Sterne beim Brunch geben, kann ich nicht nachvollziehen.

Bewertung von Kenneth Christoph von Mittwoch, 20.08.2014 um 19:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Florian Will von Montag, 14.01.2013 um 20:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nette bar/ restaurant. Leider relativ zeitig zum Freitag geschlossen (1:00)

Bewertung von Jork Leiterer von Samstag, 05.11.2011 um 22:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 25.09.2011 um 22:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Adresse vom Restaurant Sol y Mar


Weitere Restaurants - Amerikanisch essen in Leipzig