Wachbergschänke Tisch reservieren - Restaurant Wachbergschänke in Dresden
3.2 14
Waldmüllerstraße 1b Dresden Sachsen 01326
0351 2640014

Tisch reservieren - Restaurant Wachbergschänke in Dresden

Adresse:

Wachbergschänke
Waldmüllerstraße 1b
01326 Dresden

Kontakt:

Telefon: 0351 2640014
Webseite: http://www.wachbergschaenke.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 17:00–21:30 Uhr
Donnerstag: 17:00–21:30 Uhr
Freitag: 17:00–21:30 Uhr
Samstag: 11:00–21:30 Uhr
Sonntag: 11:00–21:30 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Wachbergschänke hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Wachbergschänke

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Leonard Wagner von Samstag, 12.11.2016 um 23:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In diesem Restaurant fühlt man sich rundum wohl. Auch wenn das Essen manchmal etwas länger dauert, schmeckt es super. Hier kann man auch große Festlichkeiten wie Hochzeit etc. feiern!

Bewertung von W. J. von Samstag, 22.10.2016 um 16:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mittagessen ausgezeichnet. Netter Service. Bestecknachbestellung - für Teilen der Vorspeise - sofort erledigt. Ebenso Getränke. Wartezeit trotz voller Gaststube und Familienfeier nicht nennenswert. Gerne wieder.

Bewertung von Tim Breuer von Donnerstag, 06.10.2016 um 15:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Abendessen zu zweit, sehr schöne Atmosphäre. Die Bedienung war super freundlich und aufmerksam und das Essen war auch rund um perfekt. Ein sehr gelungener Abend, gerne wieder.

Bewertung von Sindy Noack von Donnerstag, 08.09.2016 um 21:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Für Pensionsgäste nicht zu empfehlen !! 30€ "pro Person" sind für diese Zimmer nicht den Preis wert !! Websidebilder vom Zimmer ensprechen nicht dem jetzigen Zustand !! Gleicht eher an Jugendherbergenstil und sollte somit auch demensprechend preislich angeglichen werden . Das selbe mit Frückstück : Für 10 € "pro Person " kann man definitiv mehr erwarten!!! Höchstens ein Stern wert !!!

Bewertung von Falk Koehler von Samstag, 03.09.2016 um 17:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super nett super Essen. Gern wieder.

Bewertung von Monique Morche von Sonntag, 01.05.2016 um 14:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Gasthaus wirkt von außen sehr einladend und ansprechend. Der Biergarten lädt zum Verweilen ein. Wartezeit beim Essen ca. 1 Stunde. ..unser Kind bekam als erstes, wir mussten weiterhin warten. Gemeinsam Essen undenkbar. Ein Gericht haben wir bemängelt (der Spargel war roh) , aber auch der 2. Versuch war in derselben "Qualität ". Zum Glück hatten wir eine gute Bedienung. Wider Erwarten wurde anstandslos das reklamierte Essen von der Rechnung genommen.

Bewertung von Andre Dubau von Montag, 28.03.2016 um 10:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren am ostersonntag um halb zwölf mit einer sechs mann grossen Gruppe speisen. Sah alles sehr gepflegt aus. Essen war super und auf extra wünsche wurde eingegangen. Lange warten mussten wir weder auf getränke noch aufs essen. Also i kann es nur empfehlen

Bewertung von Michelle Breier von Sonntag, 27.03.2016 um 18:06 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren heute in der Wachbergschänke und sehr sehr enttäuscht. Schon beim Betreten der Gaststätte schlug uns ein sehr unangenehmer Geruch entgegen der sich die ganze Zeit in allen Räumen hielt. Ein Tisch für eine größere Gruppe war für 14:00 uhr bestellt und als wir ankamen war der Tisch noch nicht einmal fertig gedeckt. Nach einer viertel Stunde kamen unsere Getränke, nicht alles wurde nach Wunsch serviert. Nur ein Teil der Speisekarte war verfügbar und selbst da haben wir weit über eine Stunde gewartet. Am Ende war ein Teil der Gruppe fertig mit essen und der andere Teil konnte erst anfangen. Leider wurde ein Gericht vergessen. Die Qualität des Essens war nicht sonderlich gut. Der Nachbartisch wurde nicht abgeräumt was das Ambiente nicht unbedingt verschönerte. Beim Abkassieren gab es leider auch noch das ein oder andere organisatorische Problem.

Bewertung von Hans - Jörg Weber von Sonntag, 27.03.2016 um 17:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Besuch am 25.03.16 sechs Erwachsene und zwei Kinder, Wartezeit auf Getränke 1/2 Stunde, Wartezeit auf das Essen 1:1/4 Stunde Das Essen war durchweg lauwarm. Die Kindergerichte wurden vergessen nach einer Wartezeit von 1,5 Stunden von den Kindern nicht gegessen da die Zusammenstellung des Essens mit den Fischstäbchen nicht gut gewählt war. Da die Kinder doch etwas essen wollten haben wir versucht etwas Kartoffelbrei nachzubestellen dies war leider nicht möglich. Das Personal zeigte sich nicht sehr professionell.

Bewertung von Carlo Zauner von Freitag, 01.01.2016 um 13:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Großes Silvester Buffet, leider viel zu wenig Personal, wir saßen mit anderen Personen an einem viel zu kleinen Tisch, kaum Freiheit nach hinten, alles zugestellt, das Buffet war deshalb auch draußen, man musste kurz durch den Regen gehen um am Buffet zu sein. Das Essen war gut aber für 50 Euro erwartet man was anderes. Mir tut das Personal leid, welches einen harten Job hatte und viele Sprüche einstecken musste. Ich denke die Leitung ist einfach unfähig und nutzt alle aus, kassiert selber recht viel, auch zum Nachteil der Gäste. Sowas hat in der Gastronomie nichts zu tun. Bier wurde auch nicht ausreichend gekauft, sehr starke Leistung für Silvester, Hut ab! Lediglich die Sicht auf die Stadt war gut, aber das Lob geht nicht an die Geschäftsleitung. PS: viele Gäste gingen sehr früh, ich wäre noch ohne zu zahlen vor dem Essen gegangen, aber in einer fremden Stadt ist das dann auch nervig!

Bewertung von Matthias Schubert von Sonntag, 27.12.2015 um 14:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die halbe Karte war leider nicht verfügbar, mann musste ca 1 Stunde aufs Essen warten und es wurde ein Essen vergessen.. Service ungenügend...

Bewertung von Ralph Kästner von Sonntag, 02.08.2015 um 14:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider fällt das Ambiente durch die Spinnweben ,die staubigen Bestuhlung und die ungenügend geputzten Fenster hinten runter . Essen reichlich nur die Microwellenglocke sollte nicht zu hören sein.

Bewertung von Christian Boehme von Sonntag, 05.07.2015 um 15:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schönes Ampiente

Bewertung von Andreas Spor von Sonntag, 23.12.2012 um 21:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen

Adresse vom Restaurant Wachbergschänke


Weitere Restaurants - Spanisch essen in Dresden