MAREDO Steakhouse Dresden Dr. Külz Ring Tisch reservieren - Restaurant MAREDO Steakhouse Dresden Dr. Külz Ring in Dresden
3.6 19
Dr.-Külz-Ring 9 Dresden Sachsen 01067
0351 4956083

Tisch reservieren - Restaurant MAREDO Steakhouse Dresden Dr. Külz Ring in Dresden

Adresse:

MAREDO Steakhouse Dresden Dr. Külz Ring
Dr.-Külz-Ring 9
01067 Dresden

Kontakt:

Telefon: 0351 4956083
Webseite: https://www.maredo.de/steakhouse/dresden-dr-kuelz-ring-9/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

MAREDO Steakhouse Dresden Dr. Külz Ring hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant MAREDO Steakhouse Dresden Dr. Külz Ring

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Andreas Spe. von Montag, 05.12.2016 um 20:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Online Reservierung funktionierte Prima. Der 5 Euro Newsletter Gutschein wurde problemlos Akzeptiert. Sogar dem Wunsch nach einem Fensterplatz mit Blick auf die Frauenkirche wurde nachgegangen. Der hohe Preis für Fleischgerichte war für die Qualität gerechtfertigt. Meine Begleiterin kam, obwohl sie Vegetarierin ist, aufgrund des hervorragenden Salatbuffets ebenfalls auf ihre Kosten. Die Bedienung war sehr freundlich und alle Speisen sowie Getränke haben uns sehr Geschmeckt.

Bewertung von Lea Bettermann von Sonntag, 27.11.2016 um 17:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr nette Bedienung..toller Geschmack der Beilagen .Fleisch war sehnigaber das kann niemand vorhersehen !Alles in allem

Bewertung von lydi1995 von Samstag, 19.11.2016 um 13:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Preise waren zwar insgesamt gerechnet etwas hoch, aber dafür war der Geschmack übererzeugend. Wir waren uns anfangs auch nicht sicher ob wir satt werden, aber allein der Maredo Burger mit Käse und Bacon hat gereicht, sodass wir die Pommes einpacken und mitnehmen konnten. Die Bedienung war zuerst nicht leicht auffindbar, hat uns aber dann freundlich und humorvoll bedient. Anfangs skeptisch doch schlussendlich überzeugt und grinsend verließen wir das Restaurant mit dem Wunsch es erneut zu besuchen!

Bewertung von Steffen Boden von Sonntag, 16.10.2016 um 11:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Service und Speißen waren beides super. Sehr Aufmerksames Personal, Essen war schnell und lecker auf dem Tisch und es hat geschmeckt. Tischreservierung hat alles super geklappt. Dankeschön!

Bewertung von Katrin Börner von Montag, 29.08.2016 um 11:27 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hüftsteak medium bestellt, blutig bekommen. Die Kartoffel mit Sour creme war verbrannt. Beides ging zurück in die Küche. Während meine 2 Begleitungen mit den sehr übersichtlichen Tellern beschäftigt waren, wartete ich auf eine 2. verbrannte Kartoffel und bekam nachdem die Kartoffel verputzt war (man geht Essen weil man Hunger hat) mein Hüftsteak, welches jetzt durch aber mehr als dunkelbraun war. Nach nochmaliger Beschwerde wurde mir ein Kaffee zur Wiedergutmachung angeboten. Nie nie wieder!!! So schlecht haben wir noch nie gegessen!

Bewertung von Denis Guenther von Freitag, 19.08.2016 um 17:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr zuvorkommendes Personal, leckeres Essen. Wir hatten die Starterplatte und die Platte für 2. Fleisch war perfekt. Starter okay. Es gab 2 Soßen dazu. Ich glaube, die weiße sollte ein Aioli sein. War es aber nicht. Auf der Platte für 2 war nur 1! Gemüsespieß enthalten und der war nix. Nur Gemüse zusammen gesteckt und gegrillt. Hätte man besser mariniert. Getränkeauswahl war leider auch recht bescheiden. Bedienung verdient extra Lob. Sehr zuvorkommend.

Bewertung von Fotodesign Falko Müller von Dienstag, 02.08.2016 um 10:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bei jedem besuch in Dresden gibt es auch einen Besuch im Maredo. Hervorragende Küche zu akzeptablen Preisen. Die Zahlung ist auch per EC-Karte möglich.

Bewertung von Albertine Schmidt_ von Mittwoch, 27.07.2016 um 16:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Außen hui, innen pfui. Wir waren gestern zu Gast bei Maredo. Wir hatten einen Grillspieß mit Pommes als Beilage, zwei mal das Wiener Schnitzel, einen Caesar Salat mit Hähnchen und ein Steak mit Pilzsauce. Das Preis-Leistungsverhältnis lässt sehr zu wünschen übrig. Der Grillspieß bestand im Grunde genommen aus zwei kleinen Zwiebelschnitzen, zwei Paprikaschnitzen, zwei Zucchinibrocken, zwei kleinen Paprikaschoten einem Pilz und einem Stück Maiskolben. Eine der beiden Paprikaschoten war offensichtlich angeschimmelt, der Pilz war ungewaschen, denn es klebte noch das Stroh daran. Zum Grillspieß gab es eine Sauce, allerdings wurde hier bei der Menge erheblich gespart, denn sie betrug lediglich einen Teelöffel davon. Die beiden Wiener Schnitzel kamen trocken daher, ohne Salat und ohne Sauce und erinnern nicht einmal ansatzweise an ein Wiener Schnitzel, sondern eher an ein Fertigprodukt, das man sich hätte auch selbst im Laden kaufen können. Wenn man Sauce zum Fleisch möchte muss man diese extra bestellen - natürlich zum Aufpreis von ganzen 2,50€! Ansonsten erhält man eben nur Pommes mit Schnitzel mit zwei kleinen Zitronenscheiben. Unglaublich das man Aufpreis zahlen muss damit das Essen genießbar wird. Die Pilzsauce beim nächsten Gericht wurde offenbar mit Konservenpilzen hergestellt - also ganz weit entfernt von der Qualität, die man sonst von einem Restaurant erwartet. Der Caesar Salat wurde in Mayonaise (nicht im Dressing) ertränkt und führte am nächsten Tag zu Verdauungsschwierigkeiten. Eine weitere Besonderheit haben wir gestern mit Überraschung erleben müssen: uns wurde zuerst das Essen und dann erst das Besteck (auf Nachfrage) gebracht. Also entweder möchte Maredo damit die Spannung aufs Essen erhöhen, oder die Gäste dazu ermuntern mit den Händen zu essen. Fazit: absolut nicht empfehlenswert und da es sich bei Maredo um eine Kette handelt, kann man bestimmt nicht mehr Qualität in den anderen Filialen erwarten.

Bewertung von U Weiß von Samstag, 23.07.2016 um 20:27 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Service hat stark nachgelassen. Der Gruß aus der Küche (Weißbrot mit Kräuterquark) wurde übereinander gestapelt seviert, das Besteck in eine Papiertüten, die Stoffservietten gibt es auch nicht mehr. Bei den Foliekartoffeln wurde an der Größe gespart. Es macht den Eindruck, dass Das Maredo zu einer schnellen und teuren Touristenabfertigung verkommen ist.

Bewertung von Yannic von Dienstag, 21.06.2016 um 10:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Essen und eine gute Auswahl an unterschiedlichen Arten an Fleisch. Jedoch nur 4 Punkte, da der Preis sehr gehoben ist.

Bewertung von Uwe R Landgraf von Sonntag, 19.06.2016 um 18:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Online -Reservierung hat nicht geklappt mussten telefonisch reservieren.Das Essen war sehr gut , die Bedienung war etwas reserviert hätte etwas freundlicher sein könnten . Ansonsten gab es keine Beanstandungen

Bewertung von Marcel Richter von Montag, 25.04.2016 um 22:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gewohnt gut wie immer und seit dem Umbau endlich auch wieder architektonisch empfehlenswert. ☺

Bewertung von Tomas Kolodzick von Dienstag, 15.03.2016 um 17:11 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Kantinenessen ist gut dagegen!!!Alles sehr lieblos.

Bewertung von Sebastian Heinemann von Samstag, 05.03.2016 um 18:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Im Vergleich zu Maredos in Leipzig und Frankfurt Main ist dieses hier mit Abstand das schlechteste. Ein Steak Medium bestellt und Blutig bekommen... Es hat noch fast gezappelt ;) Nochmal zurück gegeben und 10min später kam ein sehr schwarzes Steak zurück. Meiner Meinung nach war der Grill viel zu heiß und es musste schnell gehen. Masse statt Klasse... Schade...

Bewertung von Kevan Flecher von Montag, 16.11.2015 um 21:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Fleisch wurde 2 mal falsch serviert (Fleisch falsche garstufe) für den Preis nicht in Ordnung.

Bewertung von Joerg Nitzsche von Samstag, 31.10.2015 um 18:58 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Diese Bewertung bezieht sich auf unseren heutigen Besuch. Ohne Reservierung trotzdem ein Platz bekommen, war leider das beste daran. Bedienung war reserviert, gibt hier freundlichere. Den Burger sollten Sie mal dringend überarbeiten, Fleisch ist eine kleine Katastrophe und er war kalt. Das kann selbst das goldene M besser. Ebenso die Folienkartoffel zum Steak. Das Steak hatte ich als durch gebraten bestellt, jemand der es sehr englisch mag hätte seine Freunde daran gehabt, ich nicht. Dazu war es noch etwas zäh teilweise. Preis / Leistung war leider mangelhaft.

Bewertung von silke schmidt von Montag, 10.08.2015 um 12:43 Uhr

Bewertung: 3 (3)

essen lecker....bedienung freundlich

Bewertung von Alexander Kauer von Freitag, 17.07.2015 um 12:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Mein Essen würde zügig ausgeteilt jedoch von Qualität ist nicht die Rede. Ich hatte Rumpsteak 250g dies war voller Sehnen so das es kein Genuss war es zu essen. Die bestellte Ofenkartoffel war zerkocht und matschig ebenso fehlte jeglicher Kartoffelgeschmack. Die Kellnerin versuchte es mit Ausreden zu beschwichtigen. Service war auf Nachfrage nicht bemüht Abhilfe zu schaffen.

Bewertung von Ralf Korn von Donnerstag, 05.02.2015 um 13:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Steaks waren sehr gut. Die Bedienung war sehr kurz angebunden. Alles auf dem Salatbuffet war sehr grob geschnitten und Ei gab's nur im ganzen. Das Ambiente war nicht so toll. Den heißen Stein unterm Stak gab's nur auf Nachfrage und der Latz dazu wurde direkt mit dem "spritzenden" Steak gebracht, war nicht optimal. Und vom Preis her gibt es bessere Steakrestaurants in Dresden, die auch sehr gutes Fleisch aus Argentinien haben, etwas Preiswerter und alle anderen Punkte viel besser sind.

Adresse vom Restaurant MAREDO Steakhouse Dresden Dr. Külz Ring


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Dresden