Zur Jägerstube Tisch reservieren - Restaurant Zur Jägerstube in Thale regional
5 9 5
Ortsstraße 25 Thale Sachsen-Anhalt 06502
039456 370

Tisch reservieren - Restaurant Zur Jägerstube in Thale

Reservierung:

Zur Jägerstube hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Zur Jägerstube:

Zur Jägerstube
Ortsstraße 25
06502 Thale

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Zur Jägerstube

Telefon: 039456 370
Webseite: http://www.luppbode.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Zur Jägerstube:

Montag: 10:00–20:00 Uhr
Dienstag: 10:00–20:00 Uhr
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: Geschlossen
Samstag: 10:00–20:00 Uhr
Sonntag: 10:00–20:00 Uhr

Speisen im Restaurant Zur Jägerstube:


Deutsch

Mittagstisch vom Restaurant Zur Jägerstube:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Zur Jägerstube:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Zur Jägerstube:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Zur Jägerstube:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 5 (5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Lars Komorowski von Sonntag, 20.08.2017 um 00:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klarer Geheimtip. Fast zu übersehen denn der Eingang ist hinten links am Haus. Eigentlich wird um 20 Uhr geschlossen. Wir wurden aber um 19.55 Uhr freundlich hereingebeten. Es gibt hausgemachte klassische Küche, alles frisch. Besonders gut: die Soljanka und die Bratkartoffeln. Aber auch der Rest war toll und zudem ging auch noch alles schnell. Zu guter Letzt war die Inhaberin auch noch sehr gesprächig. Wir kommen bei Gelegenheit gerne wieder.

Bewertung von Christine von Sonntag, 23.07.2017 um 20:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker Wild und super nett und kinderfreundlich!

Bewertung von Michael Biesgen von Sonntag, 25.06.2017 um 20:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nach dem Wandern ist die Jägerstube genau das Richtige, die regionale Küche rundet den Abend dann ab. Ich fühle mich dort immer sehr wohl und herzlich willkommen. Wenn ich in Treseburg übernachte, kehre ich dort sehr oft ein. Treseburg ist ja auch ein Ausgangspunkt für viele Wandertouren.

Bewertung von Greetje Grove von Samstag, 27.05.2017 um 23:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nach unserem 20 km walk über den harzer Hexenstieg sind wir zum Abendessen in der zur Jägerstube eingekehrt. Uns erwartete dort gute deutsche Hausmannskost. Wir haben Wildschwein-gulasch mit rothkohl und Klößen gegessen. Sehr gut zubereitet und vorallem richtig heiß auf dem Tisch. Das bekommt man so selten. Zum Nachtisch gab es frisch zubereitete Eierkuchen - auch die fantastisch und wie in bester zu hause Manier. Auch die Bedienung war gut drauf und hat uns mit ihrer Fröhlichkeit einen schönen Abend bereitet. Wir danken unserem Pensions-Wirt für diese Empfehlung.

Bewertung von Uwe Frenzel von Donnerstag, 24.12.2015 um 22:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Danke alles bestens !!!

Bewertung von Wolfgang Rüprich von Montag, 14.09.2015 um 10:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Restaurant des Hotel "Zur Luppbode" ist nicht zu empfehlen. Wir waren am Sonntag, den 13.09.2015 mit einer befreundeten Familie zu vier Personen und vier Golden Retriever der amerikanischen Arbeitslinie im Bodetal auf Wanderung. So wollten wir im Biergarten des Hotels, das selbst als "hundefreundlich" wirbt, zu Mittag essen. Nach der längeren und aufregenden Wanderung im schönen Bodetal waren natürlich unsere Hunde auch ein wenig aufgeregt. Wir machten eine Zeche von 80 EUR und geizten auch nicht beim Trinkgeld. Nach dem Essen freuten sich unsere Hunde, dass eines der Herrchen von der Toilette zurück kam. Sie wollten zu ihm und durch die Leine fiel ein Stuhl um und sie bellten. Darauf wurden wir von der Servierkraft, die übrigens auch nicht die schnellste war, beleidigend verbal angefahren. Als wir daraufhin das Gästebuch verlangten, wurde uns vom Koch, der sich als Chef vom Dienst bezeichnete gesagt, dass er uns "soetwas" nicht gebe und er im übrigen ein solches auch nicht führe. Wir könnendaher diesen Biergarten nicht weiterempfehlen. Ganz anders war es dann zum Kaffee im Biergaten des Restaurants "Königsruh". Dieser ist sehr zu empfehlen uns macht seinem Namen alle Ehre. Dr. Wolfgang Rüprich

Bewertung von Olaf Ziemann von Mittwoch, 26.08.2015 um 17:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Samstagabend, Spätsommer, schönes Wetter. Spontane Einkehr mit dem Wunsch zu essen. Leider wurde unser Begehren abgelehnt, mit dem Hinweis, daß die Küche schon geschlossen habe. Als wir freundlich unsere Verwunderung darüber zum Ausdruck brachten, daß an einem solchen Abend, in einem Haus mit so schönen Ambiente schon vor 20 Uhr Küchenschluß ist, wurden wir mit dem Hinweis "Dort ist die Tür!" praktisch hinausgeworfen. Mag sein, daß die "Servicekraft" überlastet war. Aber sowas geht gar nicht. Empfehlung: Nicht anhalten - weiterfahren. Scheint auch im Interesse des Hauses zu sein.

Bewertung von Detlef Keller von Sonntag, 09.08.2015 um 08:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gern wieder!

Bewertung von martin wolff von Montag, 27.07.2015 um 17:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Tipp für Hundebesitzer: Meidet diesen Ort.

Anfahrt zum Restaurant Zur Jägerstube:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Thale