Gaststätte Zur Laube Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Zur Laube in Plötzkau regional
3.4 5 5
Saalgasse 9 Plötzkau Sachsen-Anhalt 06425
034692 31563

Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Zur Laube in Plötzkau

Reservierungs-System kaufen:

Gaststätte Zur Laube hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Gaststätte Zur Laube:

Gaststätte Zur Laube
Saalgasse 9
06425 Plötzkau

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Gaststätte Zur Laube

Telefon: 034692 31563
Webseite: http://www.gemeinde-ploetzkau.de/cms/index.php?section=directory&cmd=detail&id=33&cid=8

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Gaststätte Zur Laube:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Gaststätte Zur Laube:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.4 (3.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Silke Koehler von Sonntag, 06.05.2018 um 15:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach 90 Minuten ohne Essen zu bekommen.hungrig das Lokal verlassen.nie wieder.Küche ist total überfordert.

Bewertung von Andi Klug von Dienstag, 01.05.2018 um 16:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sagenhafte neunzig Minuten aufs Essen gewartet . Das war definitiv der letzte Besuch dort

Bewertung von Tom H. von Sonntag, 11.03.2018 um 16:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemütliches Lokal mit sehr leckerer deutscher Küche. Stets frisch gekocht und mit fairen Preisen immer wieder einen Besuch Wert. Tipp für Radfahrer am Saaleradwanderweg.

Bewertung von Henry Heinecke von Freitag, 28.07.2017 um 12:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gastlichkeit al la „Landgasthaus Zur Laube“ Letzten Samstag – 22. 7. 2017 – meine mit zehn Personen angemeldete Geburtstagsnachfeier im „Landgasthaus Zur Laube“ in Plötzkau. Wir sollen Zeit fürs Essen mitbringen, wurde uns vorher gesagt, es wäre noch eine andere Feierlichkeit da. Okay, alles klar, wir wussten Bescheid. 19.00 Uhr angekommen, „schon“ kurz vor 21.00 Uhr bekamen wird das Essen, 21.30 Uhr waren wir mit dem Deftigen durch, welches – wie immer – gut geschmeckt hat. Fürs Trinken mussten wir leider auch Zeit mitbringen, aber schließlich waren neben uns noch insgesamt ca. fünfzehn (!) Personen im Biergaren, da hat man schon ganz schön zu tun. Deshalb war Eigeninitiative gefragt, da wackelte der eine Gast eben ein bisschen mit dem Bierglas in der Luft, um auf sich aufmerksam zu machen, der andere holte die Cola für den Enkel dann selbst drinnen am Tresen. Kaffee und Kuchen fielen ganz aus, den wollte ich als „süßen Abschluss“ um 23.00 Uhr serviert haben. Hier prallte die ganze Macht der Familie Seidel auf mich, sowohl Junior- als auch Seniorchefin zitierten mich zum Gespräch, in dem mir eindeutig klar gemacht wurde, das 23.00 Uhr überhaupt nicht geht. Maximal 22.30 Uhr und dann auch nicht Latte Macchiato, Espresso und Co., sondern auf den Tisch einen Pumpeimer schwarzen Kaffee zum Selbereingießen. Meinen wiederholten Einwurf, dass es sich hier nicht um einen alltäglichen Samstagabendbesuch handele, ließ man nicht gelten. Seit Neuem habe man auch Samstag um 21.30 Uhr Küchenschluss, da keine Gäste kommen (Warum wohl …???) und deshalb kann ich froh sein, dass ich noch 22.30 Uhr Kaffee bekomme. O-Ton Senior-Chefin: „Henry, hier gehts ums Prinzip!“. Kurz vor 23.00 Uhr verließen wir alle dieses „Gasthaus“, damit wir nicht noch die Schließzeit von 23.00 Uhr sprengen, gingen zu uns nach Hause und tranken dort unseren Kaffee und aßen unseren Kuchen. Da kann man jahrelanger Stammkunde sein, immer wirklich gutes Trinkgeld geben, aber bei dreißig Minuten geht es „ums Prinzip“, auch wenn man mir damit die Feier versaut! Ein „wahres Gasthaus“, in dem der Wirt den Gästen sagt wo es lang geht. Gastlichkeit a la „Landgasthaus Zur Laube“. Eine Entschuldigung von Seidels habe ich bis heute nicht bekommen.

Bewertung von Julien Prast von Sonntag, 23.07.2017 um 19:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren sehr oft dort. Essen kam immer heiß / frisch auf den Tisch.

Anfahrt zum Restaurant Gaststätte Zur Laube: