Zlatibor Jugoslawisches Spezialitäten- Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Zlatibor Jugoslawisches Spezialitäten- Restaurant in Burg (bei Magdeburg)
3.9 9
Breiter Weg 42 Burg (bei Magdeburg) Sachsen-Anhalt 39288
03921 636633

Tisch reservieren - Restaurant Zlatibor Jugoslawisches Spezialitäten- Restaurant in Burg (bei Magdeburg)

Adresse:

Zlatibor Jugoslawisches Spezialitäten- Restaurant
Breiter Weg 42
39288 Burg (bei Magdeburg)

Kontakt:

Telefon: 03921 636633

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr

Speisen:


Balkan

Reservierung:

Zlatibor Jugoslawisches Spezialitäten- Restaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Zlatibor Jugoslawisches Spezialitäten- Restaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Alexander Dondorf von Dienstag, 15.11.2016 um 19:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war sehr lecker die Bedienung ein junger Herr naja sage mal so hätte sich ein wenig mehr Mühe geben können.

Bewertung von Christoph Niedzolka von Montag, 20.06.2016 um 22:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker und freundliche Bedienung.preise sind angemessen

Bewertung von Claudia Ahmad von Dienstag, 07.06.2016 um 14:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wie immer sehr freundlich, essen frisch und lecker.

Bewertung von Olga Kelch von Freitag, 01.01.2016 um 18:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren am 20.12.2015 in Zlatibor auf Empfehlung unserer Verwandten Mittag essen. Es wurden 6 verschiedene Fleisch- und Fischgerichte bestellt. Die Speisen waren frisch zubereitet, gut gewürzt und sehr lecker. Auch die Salate schmeckten ausgezeichnet. Die Bedienung war äußerst freundlich, auf unsere Extra-Wünsche wurde einwandfrei eingegangen. Wir waren sehr zufrieden und können dieses Gasthaus sehr empfehlen. Beim nächsten Besuch unserer Großmutter Sophie gehen wir wieder mit der ganzen Familie dorthin essen. Herzlichen Dank

Bewertung von Ponte Vecchio von Donnerstag, 19.11.2015 um 04:46 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Pommes versalzen, Einrichtung veraltet, Karte zu groß mit allen folgen, Grillteller: Das Fleisch nicht scharf genug angebraten. Es fehlt die klassische scharfe Soße. Salat, ertrank im Industriedressing.

Bewertung von caliban lemarchand von Donnerstag, 21.02.2013 um 16:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unglaublich große Speisenauswahl, sehr schnell, alles sehr frisch, sehr leckere Saucen und angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Kinderfreundliche Bedienung!

Bewertung von Michael rosenthal von Mittwoch, 27.06.2012 um 09:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hallo zusammen. Ich weiß nicht wo dieser Jörg sonst essen geht mit seiner Fam.Aber ich kann nur sagen das ich mich jedesmal wenn ich meinen Vater in Burg besuche auf das Essen bei Zlatibor Freue. Ich komme aus Gütersloh und kenne kein Lokal wo es immer so Lekker und frisch schmeckt wie in diesem Lokal.(Doch unser Grieche).Die Kellner sind immer zuvor kommend und nett..So das mußte ich unbeding loßwerden.Ich freue mich schon beim schreiben, auf den nächsten besuch.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 22.08.2011 um 17:56 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Als ehemaliger Burger dachte ich bis zum 14.08.2011 das das Restaurant „Zlatibor“ in Burg Breiter Weg 42 mit das Beste wäre. Da wir im Jahr 1-3 mal nach Burg kommen und da öfters mal essen gehen, waren wir bis her immer zufrieden. An den besagten 14.08.2011 waren wir dort mit 3 Personen essen, schon die Begrüßung des Kellners war Gewöhnungsbedürftig . Ob das an den Kennzeichen des Autos lag was wir dort im Hof parkten, kann ich nicht sagen. Wir bekamen unsere 3 reservierten Plätze und bestellten Getränke und Essen. Ich bestellte die 46, es waren dort verschiedene Sorten Fleisch auf dem Teller unter anderen ein Stück Beefsteak, was unangenehm roch bzw. schlecht war. Alle am Tisch probierten das Fleisch und stellten das gleiche fest. Wir informierten die Kellnerin, die den Teller mit in die Küche nahm, nach kurzer Zeit kam der „Chef“ mit dem Teller zurück und meinte das Fleisch wäre gut, er habe es aber in den Abfalleimer geworfen und ich hätte einen schlechten Geschmack. Kein Wort der Entschuldigung oder der Höflichkeit, ob ich was anderes haben möchte. Ich war sehr verärgert und bezahlte die Bestellung. Wir werden dieses Restaurant nicht wieder betreten, eigentlich plante ich für das Jahr 2012 dort ein Klassentreffen durch zuführen. Es wird mal Zeit das die Hygiene das Restaurant „Zlatibor“ unter die Lupe nimmt.

Bewertung von Jörg Lupa von Dienstag, 12.01.2010 um 13:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Am 25.12. war ich mit meiner verlobten und meinen Schwiegereltern, sowie Großonkel und Großtante essen. Wir wurden unter eine Box eines veralteten CD-Spielers gesetzt. Eine bekannte hatte zwei kleine Hunde bei, sehr artig, aber natürlich kann man auch als Restaurantbetreiber sagen, das die nicht mit rein sollen, die durften aber mit rein. Die Karte war reduziert, auf ein spezielles Weihnachtsangebot, sämtliche Menüs waren im Hauptgang mit Fleisch nur der Salat davor war ohne. Meine Freundin ist Vegetarierin. Somit entschied Sie sich dafür, einfach meinen Salat zu essen. (man konnte keinen Extra bestellen und auch einen Seniorenteller konnte man für unseren Onkel nicht anbieten). Die Musik war ein komischer Mix aus Ende 90er Pop und Pseudoklassik sie war so laut, das man sich kaum unterhalten konnte. Weihnachtsmusik zu velangen wäre ja vielleicht zu viel aber auf die bitte die Musik ein kleines bischen leiser zu machen antwortete der Kellner, er müsse seinen Chef fragen, ca 20 Minuten passierte nichts, als der "Chef" an unserem Tisch vorbei lief fragte ich höflich ob man die Musik leiser machen könne. Da rastete der Betreiber förmlich aus und sagte: Die muss so laut gespielt werden, damit alle was hören können, er sage ja auch nichts, das wir 2 kleine Hunde dabei haben und für 6 Personen bestellt haben, aber nur 5 richtig essen." Sämtliche Beruhigungsversuche, auch von Seiten der Eltern schlugen fehl. Irgendwann ging er dann endlich vom Tisch weg. Ich wäre an dieser Stelle bereits lange gegangen, aber meine Schwiegereltern wollten bleiben, da unser Großonkel (über 80) sonst kein Mittag hätte. Das Essen war sehr 2 "speziell". Wer den Restaurantkritiker Rach kennt weiß vielleicht ein bischen was zum Essen ertränken. Mein Steak, das ich bestellt hatte war in einer sahneähnlichen Soße ertränkt, die bestellten Nudeln der Großtante quilten von fetttriefender Soße. Ich empfehle jedem einen großen Bogen um diese Gaststätte zu machen.

Adresse vom Restaurant Zlatibor Jugoslawisches Spezialitäten- Restaurant


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Burg (bei Magdeburg)