Kaffeerösterei Moness Tisch reservieren - Restaurant Kaffeerösterei Moness in Balgtsädt
4.1 6
Lauchaer Straße 33 Balgtsädt Sachsen-Anhalt 06632
034464 35845

Tisch reservieren - Restaurant Kaffeerösterei Moness in Balgtsädt

Adresse:

Kaffeerösterei Moness
Lauchaer Straße 33
06632 Balgtsädt

Kontakt:

Telefon: 034464 35845
Webseite: http://www.moness.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–22:00 Uhr
Dienstag: 10:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–22:00 Uhr
Freitag: 10:00–22:00 Uhr
Samstag: 10:00–22:00 Uhr
Sonntag: 10:00–22:00 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Lieferung: nein

Reservierung:

Kaffeerösterei Moness hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Kaffeerösterei Moness

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Michael Schumann von Sonntag, 10.01.2016 um 15:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Also.Die Bedienung ist total überlastet. Der Kaffee und der Kuchen sind super, jedoch das Eis

Bewertung von Silke Galander von Samstag, 19.12.2015 um 18:35 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Lokalität weist ein sehr schönes Ambiente auf. Allerdings fanden ich und auch meine Gäste das Personal total unfreundlich. Wir haben uns dort nicht als willkommen gefühlt. Vielleicht lag es auch daran, dass die Lokalität ab17.30 Uhr, aufgrund einer geschlossenen Veranstaltung, schließen wollte. Ob wir nochmals wieder kommen würden, können wir nicht sagen. Ich denke, eher nicht. Es gibt in Naumburg gleichwertige Lokalitäten, nur mit dem Unterschied, dass man da herzlich willkommen ist.

Bewertung von Henning Blanke von Samstag, 27.12.2014 um 16:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Eis, verschiedene Kaffeesorten und auch Übernachtungen sind möglich.

Bewertung von Thomas Wolf von Mittwoch, 26.11.2014 um 08:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich empfehle die 'Schürzenröstung' : nach Verkostung 'fertiger' Kaffees stellt man seinen Eigenen zusammen und röstet ihn vor Ort. Dazu jede Menge Wissenswertes rund ums Produkt. Man muß nur die richtige Truppe zusammenbekommen, dann passt auch die Stimmung. Wir hatten leider Pech und gerieten in eine Runde Schnatterhühner. Hier hätte der Röstmeister die Zügel in die Hand nehmen und denen die Schnäbel stopfen müssen - deshalb ein Punkt Abzug. Im Cafe gibt es jede Menge abgepackten Sorten, mein Favorit: 'Old Jemen Mocca' - ein Knaller!

Bewertung von Christian Leege von Montag, 21.04.2014 um 15:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Es ist wunderschön, was die Eigentümer dieses Cafes geschaffen haben, eine Wohlfühloase mitten in der Landschaft. Der Parkplatz war am Ostersonntag rappelvoll, was bei dem herrlichen Wetter auch zu erwarten war. Trotzdem hatten wir schnell für 2 Personen Plätze gefunden und die Bedienung kam ziemlich schnell zur Aufnahme der Bestellung. Leider passierte dann das, was ich eigentlich nicht erwartet habe. Der bestellte Fruchtbecher bestand bis auf eine Scheibe Melone und 2 halben Erdbeeren aus Dosenfrüchten und das bestellte Zitroneneis statt Bananeneis war auch nicht geändert. Schade, hier liefert das Cafe eher Schein als Sein und legt wohl keinen Wert auf durchgängige Qualität. Auf Nachfrage erklärte die Bedienung mir, das ich ja für 4,90 Euro kein frisches Obst erwarten dürfte und führte zudem die Hinweise der gemischten Früchte auf der Karte aus. So habe ich zumindest noch etwas gelernt. Stimmt, es stand nicht frische Früchte auf der Karte, aber irgendwie habe ich bei solchen Preisen und diesem tollem Ambiente deutlich mehr erwartet. Liebes Moness-Cafe, ich freue mich, dass es Euch gibt, aber Qualität sollte auch für 4,90 Euro möglich sein, oder besser, Ihr passt die Preise an und liefert die erwartete Qualität, dann stimmt eigentlich alles. Wir werden trotzdem wiederkommen und dann etwas anderes ausprobieren.

Bewertung von Marko Sawall von Sonntag, 22.12.2013 um 16:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

*Kaffee-Röster, aber keine Siebträgermaschine!* Die Lokalität an sich ist durchaus empfehlenswert. Leider kann ich sonst nicht viel gutes berichten. Die Bedienung machte einen bemühten Eindruck, was aber weitem nicht ausreicht, um sich als Gast wirklich wohl zu fühlen. Meine Frau und ich hatten bspw den gleichen Apfelstrudel, nur bei ihr ertrank er in der Soße, die bei mir völlig fehlte, sei es, wie es ist. Was ich allerdings völlig unverständlich und unangemessen fand, war der Umstand, dass der Kaffee aus einem Industrievollautomaten kam. !!!! Keine Siebträgermaschine !!! Und das in einer Privat-Rösterei?! Entsprechend haben auch die angebotenen Kaffee geschmeckt oder eben nicht geschmeckt.

Adresse vom Restaurant Kaffeerösterei Moness