Landhaus an der Xantener Nordsee Tisch reservieren - Restaurant Landhaus an der Xantener Nordsee in Xanten
3.9 9
Am Meerend 42 Xanten Nordrhein-Westfalen 46509
02801 9889737

Tisch reservieren - Restaurant Landhaus an der Xantener Nordsee in Xanten

Adresse:

Landhaus an der Xantener Nordsee
Am Meerend 42
46509 Xanten

Kontakt:

Telefon: 02801 9889737
Webseite: http://www.landhaus-xanten.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Landhaus an der Xantener Nordsee hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Landhaus an der Xantener Nordsee

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von unKnown E-Sports von Sonntag, 07.08.2016 um 15:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also wenn man 45 Minuten warten muss bis die Bedienung da is Essen sah gut aus aber manche haben gesagt man wartet knapp 90 Minuten für einen Kuchen und 150 ja 150 Minuten für ein Schnitzel mit Pommes da tut es mir leid

Bewertung von Frank Getzlaff von Montag, 25.07.2016 um 09:12 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Personal war wirklich sehr freundlich, wirkte aber sehr unsicher und unprofessionell. Es sollte eine erfahrene Führungskraft beschäftigt werden, die das Team koordiniert. Auch wenn man aufgrund des starken Gästeandrangs bei den Wartezeiten großzügiger Maßstäbe anlegen sollte, sind Wartezeiten von fast zwei Stunden für eine einfache Suppe indiskutabel. Die Qualität der Speisen reichte von gut beim Schnitzel bis zu ungenießbar beim Salat. Die Lage ist sehr schön und obwohl wir an diesem Tag nicht gerade einen positiven Eindruck gewonnen haben, werden wir es bei nächster Gelegenheit noch einmal versuchen. Ich wünsche dem Haus eine positive Entwicklung , es hat durchaus das Potential.

Bewertung von Wilhelm Kellings von Freitag, 01.07.2016 um 20:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bedienung ist sehr freundlich und kompetent. Das Essen ist sehr gut. Die Bierpreise sind nach wie vor überzogen.Aber immer einen Besuch wert.

Bewertung von Matthias K von Dienstag, 07.06.2016 um 07:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Karte ist überschaubar, dafür ist die Qualität und der Service jedoch sehr gut!

Bewertung von Agnes Kubik von Sonntag, 06.09.2015 um 10:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Liebes Landhaus Wardt Team, liebe Brigitte Werle! Vielen Dank für die Ausrichtung und die Bewirtung anlässlich meines 60. Geburtstags im Landhaus.Die Ausstrahlung und Atmosphäre der Räumlichkeiten haben von Anfang an dazu beigetragen dass eine schöne Stimmung aufgekommen ist. Es war ein wunderschöner Tag für mich. Die Bewirtung, die Freundlichkeit und Kompetenz aller Mitarbeiter haben für ganz viel "Wohlgefühl" bei mir und meinen Gästen gesorgt. Ein großes Lob gilt dem Küchenchef. Die Speisenauswahl und das Angebot waren hervorragend. Frische und Optik der Speisen haben für nachhaltigen Eindruck bei mir und meinen Gästen gesorgt. 5 Sterne für eine tolle Leistung.Vielen Dank! Ursula Büren und Walter Pielmeier Am Meerend 9

Bewertung von Jörg Paetzold von Sonntag, 15.06.2014 um 20:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Als Etappenziel einer Fahrradausfahrt haben wir uns für das Landhaus Wardt entschieden. Etwas trinken und eine Kleinigkeit essen war unser Ziel. Wir kannten das Landhaus aus früheren Zeiten und waren immer Zufrieden. Anders Heute. Personal: freundlich aber unsicher, wirkten hierdurch unprofessionell. Speiseangebot: Die Speisekarte bietet eine reichliche Auswahl verschiedenster Gerichte. Die Preise empfanden wir für ein Restaurant in dieser Lage als nicht überhöht. Die Wartezeit nach Bestellung war lang aber noch erträglich. 40 Minuten Gelegenheit sich an der schönen Niederrheinischen Landschaft zu erfreuen. Diese Zeit hat der Koch oder die Köchin jedoch nicht genutzt uns eine Mahlzeit zu präsentieren die optisch und auch geschmacklich unseren sicherlich nicht allzu Hohen Ansprüchen entspricht. Der Beilagensalat war sicherlich einmal frisch, wir waren offensichtlich nur ein wenig zu spät um dieses Genießen zu dürfen. Mein Kabeljau war naturbelassen. Kein Gewürz, nicht einmal Salz überdeckten den eigentlich geschmackvollen Fisch, der nun sehr geschmacklos wirkte. Ein Übriges Tat die Zubereitung, der schon tote Fisch wurde dann auch noch Tod gebraten und war schon sehr, sehr trocken. Ein Konzept war jedoch immerhin erkennbar, der Tod auf dem kaltenTeller liegende Fisch schmückte kein Beiwerk, lediglich 3 frisch geschnittenen Scheiben Zitrone über dem armen Tier und ein Paar sehr große Kartoffeln begleiten Ihn nun zu seinem letzten Gang, in die Mülltonne. Nicht jeder in der Küche tätige Mensch, ich vermeide hier den Begriff Koch, kann Fisch artgerecht zubereiten. Nehmen wir nun ein Wiener Schnitzel. Man sollte meinen, kein Problem, das kann doch jeder. Das meiner Frau kredenzte Schnitzel ( Kalbsschnitzel?? ) entsprach dem Geschmack meines Kabeljaus und folgte diesem zu seinem letzen Gang. Mit der schönen Lage und der damit verbundenen Erwartungshaltung wenn man ein "Landhaus" besucht scheint die Küche zur Zeit überfordert. Nun mag man sagen das Personal hatte einen schlechten Tag. Wir werden es Testen und werden berichten, irgendwann!

Bewertung von Tom Petty von Donnerstag, 14.02.2013 um 22:12 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Man kann kommen wann man will,da ist immer geschlossen!

Bewertung von michael meike von Sonntag, 12.08.2012 um 18:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Preisleistung TOP super Lecker, Frühstücksbuffet bietet ein große Auswahl an Leckereien hier wird jeder satt.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 03.10.2011 um 17:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen gut aber wenn viel los ist, sehr lange Wartezeit. (circa 1h)

Adresse vom Restaurant Landhaus an der Xantener Nordsee