Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe Tisch reservieren - Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe in Wipperfürth german
4 5 5
Oberröttenscheid 2 Wipperfürth Nordrhein-Westfalen 51688
02267 880889

Tisch reservieren - Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe in Wipperfürth

Reservierung:

Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe:

Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe
Oberröttenscheid 2
51688 Wipperfürth

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe

Telefon: 02267 880889
Webseite: http://www.schnitzelhaus-roettenscheid.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe:

Montag: 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–23:30 Uhr
Sonntag: 11:00–23:30 Uhr

Speisen im Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe:


Deutsch

Mittagstisch vom Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Stefan Stannek von Sonntag, 03.09.2017 um 07:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr zufrieden

Bewertung von lars eric broch von Sonntag, 27.08.2017 um 10:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker Schnitzel.

Bewertung von Bernhard Kirch von Montag, 17.07.2017 um 18:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Große Auswahl an Schnitzel Gerichten, die alle sehr gut schmecken. Das Restaurante hat eine tolle Terrasse, wo man sich das Essen sehr gut schmecken lassen kann.

Bewertung von Bernd Müller von Dienstag, 04.07.2017 um 18:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Reichhaltige Auswahl an leckeren Schweineschnitzeln - auch als Putenschnitzel erhältlich. Salate und Beilagen sind individuell bestellbar.

Bewertung von Andre Schaefer von Sonntag, 21.05.2017 um 22:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vorbei gefahren sind wir hier schon öfters, diesmal hat es aus auch hier rein verschlagen - wir wären besser wieder nur vorbei gefahren. Es ist Maifeiertag, früher Abend. Auf dem Parkplatz stehen reichlich Fahrzeuge. Nach dem Betreten des Hauses ist klar: Drei Mal mehr Fahrzeuge, als Leute hier sind. Wahrscheinlich kannten die anderen das Haus schon und haben hier nur zum Wandern geparkt. Der Gastraum des Schnitzelhauses präsentiert sich als Sammelsurium verschiedener, ziemlich mitgenommener Tische und Stühle. Die Einrichtung wirkt, wie vom Hoftrödel zusammen gesucht. Genauso sitzt es sich hier auch. Auf jedem Tisch steht ein Besteckkörbchen, gefüllz mit Servietten und unterschiedlichen Gabeln und Messern. Hat was von einer Werkskantine und ist hygienisch arg bedenklich. Vor allem wenn man zwei Tische weiter sieht, wie Kinder mit dem Besteck herum spielen, Figuren daraus bauen, es auf dem Tisch liegen lassen und es dann vom Personal ungespült wieder ins Körbchen zurück gestellt wird. Die Speisekarte ist übersichtlich. Schnitzel in diversen Variantionen mit unterschiedlichen Beilagen. Wir bestellen ein Paprikaschnitzel mit Bratkartoffeln, ein Hollandaisesaucenschnitzel mit Bratkartoffeln und ein Jägerschnitzel mit Pommes. Die Beilagensalate kommen schon nach 5 Minuten. Sie sehen halbwegs gut aus. Das wars dann aber auch schon. Eisbergsalat mit abgezählten Maiskörnern und Karottenstiften. Das Joghurtdressing sieht aus und schmeckt wie mit Wasser verdünnte Milch. Die Schnitzel brauchen ab Bestellung 15 Minuten. Sie haben die Größe eines Frühstücksbrettchens mit der Dicke einer Zigarettenschachtel und sind zu etwa einem Drittel mit der jeweiligen Sauce bedeckt. Die von zwei Leuten bestellten Bratkartoffeln kommen in einem Gemeinschaftsschüsselchen. Sie triefen vor Fett, sind aber nicht mal annähernd durch. Das Paprikaschnitzel schmeckt nach Paprika, wenn man eines der drei Paprikastückchen in der ansonsten geschmacklosen, roten Sauce erwischt. Die Sauce erinnert an eine Zigeunersauce aus dem Lidl, die Lidl aber schon lange aus dem Sortiment genommen hat. Die Sauce Hollandaise ist hellgelb und cremig, aber leider geschmacksneutral aber damit immer noch besser als die Jägersauce. Ein kleiner Pfifferling und zwei kleine Champignons in einer dunkelbraunen Flüssigkeit. Die weiteren drei Pilze entpuppten sich beim Essen als nicht aufgelöste Saucenpulverklumpen. Die Schnitzel selbst waren trotz ihrer Dicke überraschend gut frittiert und gut durch. Zu Durch allerdings für das Besteck. Das Schneiden, schwierig. Aufgrund der sehr geringen Menge von dem was man hier Sauce nennt, muss man zwei Drittel des Schnitzels "trocken" essen. Einziger Lichtblick am heutigen Abend: Die Kroketten. Aber was kann man da auch schon falsch machen. Preislich bewegt es sich hier auf Imbissbuden-Niveau. Drei Schnitzel mit Beilagen und 6 Getränke für rund 40 Euro. Im Großen und Ganzen das einzig Positive an diesem Abend. Fazit: Wer Schnitzel liebt, ist hier falsch und geht besser in den Imbiss um die Ecke.

Anfahrt zum Restaurant Schnitzelhaus Röttenscheider Höhe:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Wipperfürth