Elements Of Taste Gmbh Tisch reservieren - Restaurant Elements Of Taste Gmbh in Troisdorf
4.4 22
Kölner Straße 161 Troisdorf Nordrhein-Westfalen 53840
02241 8995721

Tisch reservieren - Restaurant Elements Of Taste Gmbh in Troisdorf

Adresse:

Elements Of Taste Gmbh
Kölner Straße 161
53840 Troisdorf

Kontakt:

Telefon: 02241 8995721
Webseite: http://www.elementsoftaste.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–01:00 Uhr
Samstag: 17:00–01:00 Uhr
Sonntag: 09:30–23:00 Uhr

Speisen:


International

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Elements Of Taste Gmbh hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Elements Of Taste Gmbh

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sonja L. von Freitag, 18.11.2016 um 20:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guter, schneller und freundlicher Service. Ausreichend große Portionen. Die Burger sind sehr lecker. Extrawűnsche werden berücksichtigt. Gerne wieder.

Bewertung von M J von Freitag, 11.11.2016 um 22:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War ein schöner Abend im EoT. Für eine 5 Sterne Bewertung fehlt der letzte Schliff wie z.B. eine fehlerfreie Speisekarte, richtig temperierter Espresso und das Steak nicht auf Schiefer zu servieren. Letzt genanntes sieht zwar gut aus, ist aber bei Steaks mit austretendem Fleischsaft nicht nur eine Herausforderung für den Service sondern auch für den Kunden. Ich konnte das Rinnsal nur mit meiner Serviette stoppen. Eine Rille in der Schieferplatte oder eben ein Teller könnten hier Abhilfe schaffen.

Bewertung von René K. von Freitag, 11.11.2016 um 22:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen super lecker. Service eher auf 3-Sterne Niveau. Beispiel: Rechtschreibfehler in der Karte sind bereits seit längerem bei Service bekannt, werden aber nicht abgestellt. Espresso kam kalt an den Tisch, der zweite war dann heiß. Wartezeit beim Service sehr lange obwohl Restaurant nicht voll war. Preis-Leistung stimmt.

Bewertung von Vanessa Winkler von Freitag, 11.11.2016 um 08:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren wirklich begeistert und rundum zufrieden. Das Ambiente ist schick und trotzdem gemütlich, die Tische nicht zu eng, so dass man sich unterhalten kann ohne vom Nachbartisch gestört zu werden. Das Essen war wirklich durchweg auf einem sehr guten Niveau. Am meisten überzeugt hat uns allerdings der Service! Da gibt es einfach nicht auszusetzen. Wir haben anlässlich eines 60. Geburtstages dort gegessen und bekamen einen Blumenstrauß und ein Glas Prosecco aufs Haus - so einen Service habe ich selten irgendwo anders gesehen! Vielen Dank!

Bewertung von Markus Ernst von Donnerstag, 03.11.2016 um 07:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist der Kracher! Geschmacklich wie optisch top!

Bewertung von Katha Engfer von Montag, 10.10.2016 um 08:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ganz unprofessionell!!!!!! Das Service Team braucht definitiv eine Schulung, wie man sich seinen Gästen gegenüber zu verhalten hat. Selten wurden wir so beschämend behandelt. Wie man zu so einem Benehmen kommt ist uns absolut schleierhaft. Vielleicht sollte man die Jobwahl überdenken, wenn man mit dem Dienstleistungsgedanken nichts am Hut hat. Essen ist ok, nicht mehr. Simple Hausmannskost, dafür muss man nicht in ein Restaurant. Preise sind für das Gebotene auf jeden Fall viel zu hoch.

Bewertung von Timm Westmark von Dienstag, 20.09.2016 um 17:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach super! Ambiente und Essen wie in einem 5 Sterne Restaurant, aber günstige Preise! Das Restaurant ist sehr schön eingerichtet und das Personal ist sehr freundlich gewesen. Das Essen war vorzüglich und SEHR reichhaltig! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, da es schlichtweg perfekt war. Sehr gerne wieder!

Bewertung von Guido Franzkowiak von Montag, 05.09.2016 um 18:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Service, sehr gut. Essen, gut (Steak war zu sehr durch gebraten. Trotz extra englisch sagen, kann ruich blutig sein.) Abend an sich, super.

Bewertung von Philipp aus dem Hanfbachtal von Donnerstag, 14.07.2016 um 08:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr zu empfehlen! Im Gegensatz zu meinem Vorredner, waren wir mit den Frühstück sehr zufrieden, nur der Kaffee ist einen Besuch wert, einfach fabelhaft. Was für ein Vergleich, Kaufhof zu elements of taste. So ist halt das Leben, Mitleid bekommt man geschenkt, aber Neid muss man sich erarbeiten. Die Küche und der Service ist hervorragend, wir waren über 3 Stunden zum essen dort, nein nicht weil wir so lange auf die Speisen warten mussten, sondern weil wir uns im elements of taste so wohlgefühlt haben dass sie Zeit im Fluge verging. Das Restaurant ist ein Erlebnis, mit Liebe und Geschmack eingerichtet und Gestaltet, auch der Balkon zum Rauchen trägt dem Wohlfühlen sehr bei. Werde im EOT noch häufig essen gehen. Update am 20.01.2016 Mittler Weile waren wir schon häufiger im EOT essen, war jedes mal ein Vorzügliches Erlebnis. Die Steaks müssen ihres Gleichen suchen . Habe schon in allen Herrenländern Steaks gegessen( Steak kann man in allen Landessprachen auf der Speisekarte lesen) , aber habe nur einmal ein vergleichbar gutes in Dänemark bekommen. Jetzt wurde die Speisekarte erweitert, müssen wir unbedingt ausprobieren, bin schon ganz neugierig, welche neuen Köstlichkeiten uns erwarten. Update 12.04.2016 Der absolute Genuss sind die gegrillten Datteln, eine sagenhafte Bereicherung der Speisekarte.................. American Diner ist auch sehr zu empfehlen, mal ein ganz anderes Frühstück. Der Osterbruch war ein Freudentanz der Geschmackssinne, habe noch nie so einen guten Nudelsalat gegessen, sollte es häufiger geben ;-) Update 6.07.2016 Mittlerweile waren wir schon sehr häufig im EOT, auch mit vielen Freunden und Gästen, die alle hoch begeistert waren. Freuden sollte man halt immer etwas besonderes bieten, da ist das EOT einfach das richtige. Für die warmen Sommermonate: probiert mal die selbstgemachten Eistees, super lecker ;-) Update 10.07.2016 Möchtest du einen tollen Wein trinken, frag nach Pascal, mit einem Lächeln welchen aus dem Herzen kommt, berät er dich vorzüglich.......... Ach habe ich noch vergessen, ist aber wichtig, Qualität hat auch seinen Preis, deshalb werdet ihr dort keinen Truckerteller für 10 Euro finden. Hallo alle zusammen, da muss ich euch mal eine Geschichte erzählen Meine Frau war zu Gambasnacht, als ich geschäftlich in der Schweiz war, auf dem Rückweg haben wir telefoniert: du musst unbedingt noch ins EOT kommen................na gut! navi umprogrammiert und auf zum leckeren toten Tier essen...............ja so wie halt das Leben so spielt, viel Verkehr, Stau, Regen was man die Straße nicht mehr sieht, letztendlich war ich total erschöpf kurz nach 22 Uhr im EOT. Nach einem kurzem Verschnaufen habe ich vorsichtig gefragt ob ich noch etwas zu essen bekommen könnte? Dori sagt natürlich, was möchtest du haben. Ich bestellte ein kleines Rinderfilet mit irgendeiner Beilage. Ja und dann kam es, der Wahnsinn! Irgend eine Beilage waren köstliche Pfifferlinge, Grilltomaten, Soße, frische Pommes und das Alles nach Küchenschluss. Die Überraschungsbeilage habe ich Gestern wieder bestellt, es kam wieder ein Kunstwerk auf einem Teller, welches ein Hochgenuss war. Auch zum Nachtisch haben wir Überraschungsnachtisch mit Eis bestellt, es kam ein Eis auf Orangen, in dem Eis war eine Scheibe selbstgemachte Schokolade eingearbeitet, dazu ein Kännchen mit Sekt zum selber portionieren. Ich finde auf die Karte sollte um bedingt Überraschung nach Art des Hauses.............Die Küche ein ungeahntes Potenzial Viele Grüße Philipp

Bewertung von Philipp aus dem Hanfbachtal von Montag, 11.07.2016 um 15:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr zu empfehlen! Im Gegensatz zu meinem Vorredner, waren wir mit den Frühstück sehr zufrieden, nur der Kaffee ist einen Besuch wert, einfach fabelhaft. Was für ein Vergleich, Kaufhof zu elements of taste. So ist halt das Leben, Mitleid bekommt man geschenkt, aber Neid muss man sich erarbeiten. Die Küche und der Service ist hervorragend, wir waren über 3 Stunden zum essen dort, nein nicht weil wir so lange auf die Speisen warten mussten, sondern weil wir uns im elements of taste so wohlgefühlt haben dass sie Zeit im Fluge verging. Das Restaurant ist ein Erlebnis, mit Liebe und Geschmack eingerichtet und Gestaltet, auch der Balkon zum Rauchen trägt dem Wohlfühlen sehr bei. Werde im EOT noch häufig essen gehen. Update am 20.01.2016 Mittler Weile waren wir schon häufiger im EOT essen, war jedes mal ein Vorzügliches Erlebnis. Die Steaks müssen ihres Gleichen suchen . Habe schon in allen Herrenländern Steaks gegessen( Steak kann man in allen Landessprachen auf der Speisekarte lesen) , aber habe nur einmal ein vergleichbar gutes in Dänemark bekommen. Jetzt wurde die Speisekarte erweitert, müssen wir unbedingt ausprobieren, bin schon ganz neugierig, welche neuen Köstlichkeiten uns erwarten. Update 12.04.2016 Der absolute Genuss sind die gegrillten Datteln, eine sagenhafte Bereicherung der Speisekarte.................. American Diner ist auch sehr zu empfehlen, mal ein ganz anderes Frühstück. Der Osterbruch war ein Freudentanz der Geschmackssinne, habe noch nie so einen guten Nudelsalat gegessen, sollte es häufiger geben ;-) Update 6.07.2016 Mittlerweile waren wir schon sehr häufig im EOT, auch mit vielen Freunden und Gästen, die alle hoch begeistert waren. Freuden sollte man halt immer etwas besonderes bieten, da ist das EOT einfach das richtige. Für die warmen Sommermonate: probiert mal die selbstgemachten Eistees, super lecker ;-) Update 10.07.2016 Möchtest du einen tollen Wein trinken, frag nach Pascal, mit einem Lächeln welchen aus dem Herzen kommt, berät er dich vorzüglich.......... Ach habe ich noch vergessen, ist aber wichtig, Qualität hat auch seinen Preis, deshalb werdet ihr dort keinen Truckerteller für 10 Euro finden. Viele Grüße Philipp

Bewertung von Mirko Obradovic von Montag, 13.06.2016 um 10:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben schon viel positives Über das Restaurant gehört und am Freitag zur EM Eröffnung haben wir endlich Zeit gefunden ins Elements of Taste zu gehen. Die Räumlichkeiten sind sehr schön und detailgetreu ausgestattet. Die Bedienung war sehr nett und zuvorkommend und das Essen war absolut sein Geld wert. Die Spare Ribs kann ich definitiv weiter empfehlen!

Bewertung von Mel Bee von Sonntag, 12.06.2016 um 15:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

das Ambiente ist überaus stylisch und lädt zum Verweilen ein. Das Essen lecker, Hähnchenfilet nur leider totgebraten und absolut trocken. Das Süßkartoffelpürree schmeckte wie Kindermenügläschen bekannter Hersteller. Grillgemüse, Dips, Brot, Pasta alles in absoluter Topqualität und gutem Geschmack Absolut grandios für Rollifahrer wie mich, ich komme ohne Hindernisse im unteren Geschoss überall hin, zwar etwas eng aber jeder ist zur Hilfe bereit,es gibt eine absolut funktionale "Örtlichkeit" und das nicht nur funktional sondern auch super schick und modern. Ich komme gern noch einmal wieder.

Bewertung von Nils Heldt von Donnerstag, 26.05.2016 um 20:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

- moderne Einrichtung und Wohlfühl-Ambiente mit viel Licht auf zwei Etagen und offener Küche - nettes und hilfsbereites Personal - Brunch, Burger-Night und à la carte haben preislich und geschmacklich voll überzeugt

Bewertung von Dave Theunissen von Dienstag, 24.05.2016 um 12:58 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Tolle Location. Modern und doch super gemütlich. Preis-Leistung ist nicht immer stimmig. Steaks sind lecker, bei den Beilagen fehlt noch die Beständigkeit.

Bewertung von Philipp aus dem Hanfbachtal von Dienstag, 12.04.2016 um 14:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr zu empfehlen! Im Gegensatz zu meinem Vorredner, waren wir mit den Frühstück sehr zufrieden, nur der Kaffee ist einen Besuch wert, einfach fabelhaft. Was für ein Vergleich, Kaufhof zu elements of taste. So ist halt das Leben, Mitleid bekommt man geschenkt, aber Neid muss man sich erarbeiten. Die Küche und der Service ist hervorragend, wir waren über 3 Stunden zum essen dort, nein nicht weil wir so lange auf die Speisen warten mussten, sondern weil wir uns im elements of taste so wohlgefühlt haben dass sie Zeit im Fluge verging. Das Restaurant ist ein Erlebnis, mit Liebe und Geschmack eingerichtet und Gestaltet, auch der Balkon zum Rauchen trägt dem Wohlfühlen sehr bei. Werde im EOT noch häufig essen gehen. Update am 20.01.2016 Mittler Weile waren wir schon häufiger im EOT essen, war jedes mal ein Vorzügliches Erlebnis. Die Steaks müssen ihres Gleichen suchen . Habe schon in allen Herrenländern Steaks gegessen( Steak kann man in allen Landessprachen auf der Speisekarte lesen) , aber habe nur einmal ein vergleichbar gutes in Dänemark bekommen. Jetzt wurde die Speisekarte erweitert, müssen wir unbedingt ausprobieren, bin schon ganz neugierig, welche neuen Köstlichkeiten uns erwarten. Update 12.04.2016 Der absolute Genuss sind die gegrillten Datteln, eine sagenhafte Bereicherung der Speisekarte.................. American Diner ist auch sehr zu empfehlen, mal ein ganz anderes Frühstück. Der Osterbruch war ein Freudentanz der Geschmackssinne, habe noch nie so einen guten Nudelsalat gegessen, sollte es häufiger geben ;-) Viele Grüße Philipp

Bewertung von Makaveli N1 von Samstag, 02.04.2016 um 14:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hallo, Das Eot ist für uns das beste Steakhaus weit und breit. Preis/Leistung sind echt ok. Die Qualität ist auch nach dem ca 15. Besuch immer sehr gut. Weiter so EOT-Team. Update 1.4.2016: Night of the Beef war der Wahnsinn. Es kostete 79€ und ging über 4 Stunden. 7 Gänge, die alle sehr sehr sehr

Bewertung von Martin Ullmann von Freitag, 18.03.2016 um 10:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schickes Restaurant mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Cuts für Steaks. Zubereitet auf den Punkt (von rare bis well done, je nach Wunsch) und mit vielen frei wählbaren Beilagen. Preislich in der oberen Kategorie angesiedelt, aber bei gutem Fleisch ist das auch zu erwarten.

Bewertung von Rudi Mental von Donnerstag, 17.12.2015 um 13:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Elements ist ein sehr schönes Restaurant, bei dem alles stimmig ist. Es bietet in der Umgebung die Abwechslung in etwas gehobenerem Ambiente essen zu gehen. An dem Essen hatten bisher weder ich noch Freunde ernsthaft etwas auszusetzen. Ich empfinde es lediglich als etwas zu hochpreisig für das Gebotene angesiedelt.

Bewertung von D Sch von Mittwoch, 09.12.2015 um 16:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zum ersten Mal da gewesen und war sehr lecker. Das Ambiente ist äußerst ansprechend und der Service zuvorkommend. Hatte ein köstliches Rumsteak, welches auf den Punkt zubereitet war. Auch der Cheeseburger meiner Begleitung war sehr ansprechend. Fazit: Preis/Leistungsberhältnis passt wunderbar. Tolles neues Lokal und sehr zu empfehlen.

Bewertung von Stefanie Graf von Dienstag, 10.11.2015 um 21:40 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir kamen mit großen Erwartungen und gingen ernüchtert und nüchtern.MEIN vegetarischer Abend im Steakhaus. Der Vorspeisensalat mit seichtem Dressing und viel zu groben Blättern.. Die Ofenkartoffel, die nie einen Ofen, sondern nur einen Kochtopf gesehen hat. Brot, welches man nur essen sollte, wenn man niemals Zahnprobleme hatte.. Das Steak kam: Das Rip eye meines Freundes war ok.. ( sollte es für 32,-- Euro. ).. Mein Filet war zäh, wie eine Schuhsohle, was die Kellnerin auch einsah.. Nachdem wir aber nach 20 min alle Vorspeisen aufgegessen hatten und mein Ersatzsteak noch nicht da war, wollten wir zahlen.. Das Steak musste ich zwar nicht bezahlen, aber es gab auch sonst keinerlei Rabatt oder Entgegenkommen. Meine Eltern waren schon enttäuscht und diverse Freunde, die vorhatten, hinzugehen, nehmen jetzt Abstand.. Tja, nicht nur in pseydohippe Deko investieren, sondern Augen auf bei der Suche nach gutem Personal.

Bewertung von Thomas Hartmann von Samstag, 07.11.2015 um 23:52 Uhr

Bewertung: 2 (2)

0Qualität vom Fleisch war gut. Zubereitung schlecht. Steak ohne Röstaroma . Blass wie gekocht. Hamburger Tod gebraten trocken und wie Gummiball. Wartezeit auf das Essen über eine Stunde. Vorgetragene Kritik wurde mit unqualifizierten Kommentare unprofessionell hingenommen. Service sehr schlecht. Wartezeit bis zum ersten Getränk 20 Minuten. Ich werde wohl nicht mehr hingehen. Preis Leistung ist nicht gerechtfertigt. Jeder sollte sich seine Meinung selber machen

Bewertung von Philipp aus dem Hanfbachtal von Donnerstag, 05.11.2015 um 08:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr zu empfehlen! Im Gegensatz zu meinem Vorredner, waren wir mit den Frühstück sehr zufrieden, nur der Kaffee ist einen Besuch wert, einfach fabelhaft. Was für ein Vergleich, Kaufhof zu elements of taste. So ist halt das Leben, Mitleid bekommt man geschenkt, aber Neid muss man sich erarbeiten. Die Küche und der Service ist hervorragend, wir waren über 3 Stunden zum essen dort, nein nicht weil wir so lange auf die Speisen warten mussten, sondern weil wir uns im elements of taste so wohlgefühlt haben dass sie Zeit im Fluge verging. Das Restaurant ist ein Erlebnis, mit Liebe und Geschmack eingerichtet und Gestaltet, auch der Balkon zum Rauchen trägt dem Wohlfühlen sehr bei. Werde im EOT noch häufig essen gehen. Viele Grüße Philipp

Adresse vom Restaurant Elements Of Taste Gmbh


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Troisdorf