Freischütz Tisch reservieren - Restaurant Freischütz in Schwerte german
4 35 5
Hörder Straße 131 Schwerte Nordrhein-Westfalen 58239
02304 982990

Tisch reservieren - Restaurant Freischütz in Schwerte

Reservierung:

Freischütz hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Freischütz:

Freischütz
Hörder Straße 131
58239 Schwerte

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Freischütz

Telefon: 02304 982990
Webseite: http://www.freischuetz-schwerte.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Freischütz:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–18:00 Uhr

Speisen im Restaurant Freischütz:


Deutsch

Allgemeine Informationen vom Restaurant Freischütz:

Barrierefrei: limited

Mittagstisch vom Restaurant Freischütz:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Freischütz:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Freischütz:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Freischütz:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von PWDigitalArts von Sonntag, 09.07.2017 um 18:41 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schönes Ambiente, durchschnittliches Essen. Super Biergarten. Paradis für Kinder

Bewertung von Snetana Paketov von Donnerstag, 06.07.2017 um 20:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich bin so traurig und enttäuscht. Meine Tochter hat ihre Verlobungsfeier dort in denn Wintergarten gefeiert, wie waren so beigeistert von dem ganzen Ambiente, dass unsere Freunde so groß war. Leider sind wir alle sehr enttäuscht über diesen ganzen Laden 1. unfreundliches Personal 2. alles ist viel zu überteuert gewesen 3. wünsche wurden nicht respektiert beziehungsweise umgesetzt.. alles lief nicht so wie man es vorher abgesprochen hatte! Z.b essen wurde viel zu früh weggeräumt ohne Absprache. Dann noch die Frechheit Kosten zu verrechnen die nicht zur Stande gekommen sind. Im Endeffekt bin ich froh das es nur eine Verlobunggsfeier war , daher wir eigentlich vor hatten denn großen Saal nächstes Jahr zu mieten als Hochzeitslocation , diese kommt jetzt Leider nicht mehr zustande. Am liebsten würde ich gerne null Sterne geben !!!

Bewertung von Aleksandra Mitovska von Dienstag, 04.07.2017 um 21:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einfach nur enttäuschend! Nicht mal die schöne Kulisse lässt einen über so einen miserablen Service hinweg sehen !! Für eine größere Veranstaltung nicht empfehlenswert, habe mich den ganzen Abend hinüber aufgeregt.

Bewertung von Leonardo Geue von Dienstag, 04.07.2017 um 20:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich und meine Frau haben dort unsere Hochzeit gefeiert und waren leider sehr unzufrieden ! Unsere Gäste hatten essen aber keine Getränke Personal war sehr schlecht, so dass meine Gäste ohne Getränke essen mussten. Viel zu überteuert. Schlechtes Preis Leistungsverhältnis !

Bewertung von Rame von Samstag, 17.06.2017 um 08:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super! Gerade auch für die kleineren. Ab 6 Jahren genügend Parcours zur Auswahl. Wobei der eine oder andere für kleine Beine schwer zu meistern war. Aber sie waren zu schaffen und haben anschließend ein mega Selbstvertrauens Schub gegeben :D

Bewertung von Ulf von Mittwoch, 07.06.2017 um 23:48 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Restaurant: die Speisekarte war zwar eher überschaubar in der Auswahl, die angebotenen Gerichte waren ausgefallen, regional, saisonal, aber auch klassisch. Das Essen war recht gut. Die Bedienung war sehr freundlich Spielplatz: Tolle Idee, schöner Ort...ABER: Vorsicht beim Spielen! einige sehr gefährliche Stellen auf dem Spielgelände!! Ein Holzpodest hatte mehrere zum Teil große Löcher. Eine lose am Boden liegende Latte, aus der 4 große, rostige Nägel ragten, (offensichtlich von einem Spielgerät abgefallen) schob ich zur Sicherheit weit unter eine Hütte. Die elektrischen Motorräder sind sehr instabil, eines kippte während der Kurvenfahrt samt dem Vierjährigen um. Fazit: es wird zwar einiges geboten, aber vieles ist im Grunde genommen nicht mehr benutzbar-Schade, dass sich offensichtlich niemand um die Instandhaltung kümmert. Da es schon spät war, konnte ich keinen Verantwortlichen mehr antreffen. An die Betewiber: Bitte dringend überprüfen und ausbessern!!!!

Bewertung von Jürgen Schumacher von Samstag, 27.05.2017 um 10:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir sind jahrelang vorbeigefahren, jetzt wollten wir es mal wissen. Also an einem sonnigen Nachmittag ab in den Freischütz in den Biergarten. Die Location hat es in sich. Ein Ausfluglokal schön fast im Wald gelegen und trotzdem über die Hauptverkehrsstraße gut erreichbar. Besonders für Kinder und Wanderer sicherlich ein Fixpoint mit Reiz. Wir aßen Tafelspitz und den Waldschrat. Beim Waldschrat war die Portion reichlich und der Tafelspitz war recht zart.Gute bürgerliche Küche, aber der "Pepp", das gewisse etwas fehlte meiner Meinung nach. Das vorgeplänkel- Brote mit Schmalz- kamen erst mit der Hauptspeise. "Etwas spät" sagte die Bedienung und der Tafelspitz wurde ohne Löffel serviert. Nachdem ich dies angemeldet hatte kam der Löffel dann auch "etwas spät" nachdem ich die Suppe mit dem Bratkartoffellöffel meiner Frau schon ausgelöffelt hatte. Daher nur die 3 Sterne. Ansonsten für Eltern mit Kindern sicherlich ein attraktives Ausflugziel mit Klettergarten und goßzügigem Gelände.

Bewertung von Bernd Beckschwarte von Sonntag, 07.05.2017 um 18:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Herrliches großes Gasthaus im Dortmund-Schwerter Stadtwald an der B236, nicht weit weg von der A2. Große Veranstaltungsräume. Mittwochs Schnitzelbuffet. Super Qualität, kleine Preise. Ein sehr schöner Wintergarten mit Blick in den Wald, eine Terrasse für die schönen Stunden des wärmeren Jahresteiles.

Bewertung von Elke Lehde von Dienstag, 02.05.2017 um 19:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Freundliche Bedienung, hübsche Räumlichkeiten, guter Kaffee. Das "Tanz-in-den-Mai-Event" war sehr gut organisiert, ausreichend Leute, aber trotzdem blieb es übersichtlich. Die Stimmung war bestens! Für die schlechte Akustik - die war für Musikerohren bedenklich - mit neuer Elektronik im grossen Saal kann der Veranstalter und die Lokation nichts. Ich würde wiederkommen!

Bewertung von Ulrich Neumann von Mittwoch, 05.04.2017 um 22:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen und freundliche Bedienung. Mit Biergarten. Nähe zum Wald ideal für Spaziergänge. Kinderspielplatz vorhanden.

Bewertung von Christian Drees von Dienstag, 04.04.2017 um 06:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr Gemütliche Aussenanlage mit Spielplatz für die Kinder, Minigolf. Der Kletterwand ist nebenan. Gastronomie ist sehr gut. Immer einen Besuch wert.

Bewertung von Malte Lackner von Samstag, 01.04.2017 um 15:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Kletterpark und spielplatz für die kinder sind prima .....an dem Gastronomie Konzept muss dringend nachgebessert werden bei den Speisen und dem Personal

Bewertung von Tony Kaiser von Montag, 20.03.2017 um 19:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super tolles Ambiente, super Koch da zahlt man gern etwas mehr...Hier hin sollte man zum Hochzeitstag ruhig seine Liebste entführen

Bewertung von Mari Maus von Mittwoch, 08.03.2017 um 05:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren vor ca. 1 Monat hier um uns die location anzusehen. Der eingangsbereich war sehr ordentlich. Der Service äußerst zuvorkommend. Wir hatten einen Kaffee bestellt bis die Dame des Büros kam. Die Dame kam direkt mit dem Kaffee. Wir sahen uns somit zuerst um. Uns wurde, wieder am Tisch angekommen, sofort und selbstverständlich ein frischer kaffee gebracht. Das Essen haben wir zwar nicht probiert, aber was an die Tischnachbarn ging sah sehr gut aus und roch sehr lecker. Alles war ordentlich und alle anwesenden Mitarbeiter sehr höflich

Bewertung von Winfried Koeller von Sonntag, 26.02.2017 um 11:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Esslokal . Vor allen Dingen die Außenanlage ist für Kinder ein Paradies.Dort ist ein Esel und Ziegengehege viele Spiemöglichkeiten für Kinder, Rutschbahn Bootfahren Karusell und viele andere Spiemöglichkeiten. Sehr empfehlenswert.

Bewertung von Pit Mayen von Dienstag, 21.02.2017 um 13:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Reichlich angestaubte Location. Alte unattraktive Außengestaltung, brüchiges Kinderspielareal, und das Restaurant liegt leider weit hinter seinen eigenen Ansprüchen.

Bewertung von Christian Knospe von Mittwoch, 08.02.2017 um 10:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist sehr gut, der Service eher mittelmäßig. Leider ist der schöne Ort und die unzähligen Dinge im Gartenbereich völlig verunstaltet. Da kommt bei Feiern keine richtige Atmosphäre auf!

Bewertung von Tina H. von Donnerstag, 29.12.2016 um 11:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren zum weihnachtsbuffet im Freischütz, und es war super, ich bin ein schlechter Esser fand aber viel Auswahl, es war lecker, Fleisch zart und der Service war auch Super.

Bewertung von Patrick Rau von Montag, 26.12.2016 um 16:15 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gutes Essen, Preise sind etwas höher als normal.

Bewertung von Bianca Bicchieri Macchia von Mittwoch, 21.12.2016 um 18:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Soweit ok aber nix besonderes

Bewertung von Angelo Fischer von Sonntag, 27.11.2016 um 11:15 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Für Kinder toll, essen nein Danke. Service lässt zu wünschen übrig und such die Küche weiß nicht zu begeistern. Für einen Ausflug okay, aber für mehr auch nicht.

Bewertung von Mirco Baumann von Montag, 19.09.2016 um 13:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Kletternanlage. Ideal auch für jüngere Kinder die schon alleine Klettern dürfen und wollen.

Bewertung von Malte Globisch von Samstag, 10.09.2016 um 22:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren zu einem Familienessen da mit einem Atemwegserkrankten 90 jährigen Mann, wir hatten Reserviert mit Angabe das es weder das Kaminzimmer noch ein Raucherbereich sein sollte. Es war dann das Kaminzimmer. Man kann es leider nicht anders sagen, aber das essen war fürchterlich. Die Bratkartoffeln waren gammelig also wirklich gammelig hatten einen braun orangenen Film und rochen auch so. Der Tisch samt gedeck waren schmutzig und voller Flecken. Unfreundliche Bedienung, unfreundlich wäre ich in dem haus warscheinlich auch. Diskussion am Tisch das die Kartoffeln ja nich schlecht wären. Zähes trockenes Fleisch. Das volle Programm eines Großunternehmens was schon lange die Lust auf Gastronomie verloren hat.

Bewertung von Nils Bertram von Dienstag, 09.08.2016 um 09:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klasse Gastronomie zwischen Berghofen und Schwerte. Hier lässt es sich sehr gut und fein feiern. Schön nah am Wald gelegen, und draußen gibt es auch Spielgelegenheiten für Kinder.

Bewertung von Daniela Reddig von Freitag, 05.08.2016 um 18:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Kletterwald!

Bewertung von Willi Frey von Montag, 25.07.2016 um 04:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schöner Biergarten, gute Wanderwege in der Umgebung, freundlicher Service, leckere Gerichte, faire Preise.

Bewertung von Matthias Ache von Montag, 18.07.2016 um 01:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Restaurant wie ein Freizeitpark, schöne Terrasse mit Biergarten. Vielfältige Freizeitaktivitäten für Kinder werden geboten. Verschiedene Event Buffets werden angeboten.

Bewertung von KAY ROEBER von Sonntag, 17.07.2016 um 20:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Völlig überbewertet gehoben aber am Ziel vorbei sollte wenigstens schmecken und noch einen unhöflichen Kellner muß nicht sein

Bewertung von Marvin Rossow von Samstag, 09.07.2016 um 13:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Viel zu klein für beispielsweise Abibälle. Man sollte nicht mit mehr als 200 Gästen auffahren. Jedoch sehr schöne und ruhige Lage.

Bewertung von Andreas Holtmann von Sonntag, 03.07.2016 um 16:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollten was neues ausprobieren und wurden sehr enttäuscht. Der Suppentopf am Buffet War nur ein Ausstellungsstück völlig überteuerte Preise das erste und letzte mal waren wir dort waren

Bewertung von Katharina Pehnke von Sonntag, 27.12.2015 um 16:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr abwechslungsreiches Schlemmerbuffet und sehr freundliche und zuvorkommende Bedienung. Wir kommen gerne wieder.

Bewertung von Alinaschnegge von Samstag, 19.12.2015 um 14:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Teuer - schlechter Service - lange Wartezeiten - zu wenig Toilettten - ein Zweitbesuche werden wir uns verkneifen.

Bewertung von Eva Kooy von Sonntag, 08.06.2014 um 14:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

die Location ist sehr schön, mitten im Wald mit schönen Biergarten. Hab dort letztes Jahr oft mit dem Fahrrad angehalten, jedoch hatten wir die letzten Male immer Pech. Letztes Wochenende auf einen Kaffee angehalten, der Biergarten schien etwas unaufgeräumt, Getränke und Service waren gut, aber überall flog etwas rum und der Kuchen hat mir persönlich überhaupt nicht geschmeckt.

Bewertung von Leonie Bader von Samstag, 13.07.2013 um 10:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ausflug in den Kletterwald am Freischütz Der Ausflug in den Kletterwald hat Spaß gemacht und ist auf jedenfall zu empfehlen! Sehr praktisch ist, dass eine Bushaltestelle direkt vor der Tür ist. Daher kommt auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln z.B. aus Dortmund sehr gut zum Freischütz. Die Leute im Wald sind freundlich und hilfbereit. Es ist immer einer da, wenn es mal Probleme gibt. Damit man alle Pacoure mal durchklettern kann, muss man aber schon ca. 3 Stunden einplanen. Einziger Negativpunkt ist, dass man zur Toilette, erst über den ganzen Hof rennen muss. Aber Alles in Allem ein Aisflug der sich lohnt. Deswegen gebe ich 4/5 Sterne.

Bewertung von Brigitte Dunker von Sonntag, 14.04.2013 um 19:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ein schönes Plätzchen, jedoch im Aussenbereich zu wenig Personal. Dies führt zu langen Wartezeiten im Servicebereich. Im Selbstbedienungsbereich waren die Tische in katastrophalem Zustand. Gläser und Abfall wurden nicht weg geräumt und die Tische nicht abgeputzt so dass sie verschmutzt und klebrig waren. Heute, am ersten sonnigen und warmen Sonntag des Jahres war im Biergarten gut zu tun. Das hielt die Betreiber aber nicht davon ab, die Aussenbierstände um 18.00 Uhr zu schliessen. An dem einzigen geöffneten Stand entstanden daher lange, unzumutbare Schlangen. Der Versuch Getränke am Tresen im Restaurant zu holen scheiterte, da dieser ebenfalls um 18.00 Uhr geschlossen wurde. Verwunderlich, da die Öffnungszeiten immer bis 00.00 Uhr angegeben sind.

Anfahrt zum Restaurant Freischütz:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Schwerte