Karyatis Tisch reservieren - Restaurant Karyatis in Neuss
4.1 6
Bahnstraße 33 Neuss Nordrhein-Westfalen 41469
02137 5647

Tisch reservieren - Restaurant Karyatis in Neuss

Adresse:

Karyatis
Bahnstraße 33
41469 Neuss

Kontakt:

Telefon: 02137 5647
Webseite: http://www.restaurant-karyatis.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–01:00 Uhr
Dienstag: 17:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–01:00 Uhr
Freitag: 17:00–01:00 Uhr
Samstag: 17:00–01:00 Uhr
Sonntag: 11:00–14:30 Uhr, 17:00–01:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Karyatis hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Karyatis

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Nina Bra von Samstag, 26.11.2016 um 18:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragendes Essen, zuvorkommende und schnelle Bedienung. Sehr gerne wieder!

Bewertung von Janette Ferreira von Sonntag, 14.08.2016 um 20:07 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war gut !!!! Keine Frage.. Personal freundlich.. Aber leider total überfordert .. Bei 3 Kelnern 2 cola bestellt und 30 min gewartet.. Erst bei der Rechnung bekommen ... Waren das erste mal da .. Aber auch das letzte mal -.-

Bewertung von Tom S von Sonntag, 07.08.2016 um 15:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die beiden "1" Sternbewertungen sind nicht nachvollziehbar. Bin seit Monaten dort Kunde und damit im gleichen Zeitrahmen wie die beiden Kritiker zuvor. Bei mir war und ist EC Kartenzahlung sehr wohl möglich. Dem Kommentar von Ralf Scheer können wir nur bestätigen. Zum Restaurant: ordentlich und gepflegt. Schade, dass man zur Toilette die Treppe runter muss. Aber das ist dem denkmalgeschützten Haus zuzuschreiben. Empfang und Bedienung: hier gibt's nicht zu bemängeln. Freundlich und gesprächsbereit. Danke für,den Pilavas zu Beginn :) Essen: PERFEKT !!! Menge und Geschmack 1a. Preis: wenn ich jetzt schreibe, dass es günstig ist, wird der Wirt die Preise wohl erhöhen. Also schreib ich lieber nix und jeder denkt sich seinen Teil :) Also uns kann man als Stammgäste bezeichnen!

Bewertung von Timm-Eric Heiland von Sonntag, 10.07.2016 um 21:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen ok. Nicht überragend aber gut. Zur Wiederholung waren wir ganz sicher bereit. Zu unserer Erschütterung spielte sich am Ende, als es um die Art der Bezahlung ging ein nicht tragbares Drama ab. Zahlung mit EC Karte vom verantwortlichen Geschäftsführer und Inhaber nicht erwünscht, obwohl deutlich ausgezeichnet, da es den allgemeinen Betrieb aufhält. Klipp und klare Ansage an den Kunden und schroffe Umgangsweise mit Mitarbeitern. Kundenorientiert geht anders. Keine Wiederholung! Schämt euch was!

Bewertung von Holger Sander von Sonntag, 10.07.2016 um 20:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wie schnell verliert man Stammkunden, die die griechische Küche hier immer sehr genossen haben? Ganz einfach - vom Chef des Hauses ne Ansage kassieren, weil wir frecher Weise mit Karte zahlen wollten und seiner Meinung nach das zu lange den Betrieb aufhält

Bewertung von Ralf Scheer von Mittwoch, 15.06.2016 um 21:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Heute stand Hellene auf dem Programm. Nein, nicht das trällernde Blondchen aus Krasnojarsk, sondern ein Grieche - der zwar nicht singt, aber dafür kocht. Kurzum, wir hatten mal wieder Lust auf ein schönes Gyros. Eine Suche führte uns zum Karyatis. An der "Bahnhofsgaststätte" angekommen konnte man gleich in der Nähe parken. Drinnen freundlich in Empfang genommen, wurden wir zum Tisch begleitet. Nach der Bestellung der Getränke gab es erstmal Medizin auf's Haus: Pilavas! Da wussten wir gleich, hier sind wir zu Hause. ;) Kurz nach den Getränken kam auch der Beilagensalat mit reichlich Brot. Ich, als Vertreter der Fleischfraktion, war sehr überrascht über den großen und frischen Salat. Der war mal richtig lecker und kein Vergleich zu den Schälchen Veganerbrei, den man meist in anderen Lokalen bekommt. Das Brot war wie frisch gebacken und kam noch warm an den Tisch - Yummi! Dann kamen die Hauptgerichte ... Fleisch ohne Ende ... leckere Rosmarin-Kartoffeln ... Zaziki vom Feinsten. Das Gyros dürfte gerne etwas dunkler und krosser sein, was aber nur meinem eigenem Geschmack geschuldet ist und immer noch nicht zu einer Abwertung führt. Nach einem richtig starken Espresso die Rechnung beglichen und unter freundlichem Händeschütteln aller Servicekräfte den Bahnhof wieder verlassen, mit dem Zusatz: "Bis zum nächsten Mal" Denn wir kommen wieder ... zu unserem neuen Stamm-Griechen!

Adresse vom Restaurant Karyatis


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Neuss