El Toro Tisch reservieren - Restaurant El Toro in Minden
3.8 11
Simeonsplatz 3 Minden Nordrhein-Westfalen 32423
0571 8290202

Tisch reservieren - Restaurant El Toro in Minden

Adresse:

El Toro
Simeonsplatz 3
32423 Minden

Kontakt:

Telefon: 0571 8290202
Webseite: http://www.eltoro-bringts.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 17:30–00:00 Uhr

Speisen:


Spanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

El Toro hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant El Toro

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Peer Schwarz von Mittwoch, 02.11.2016 um 19:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben wunderbare Tapas genossen, bei gemütlicher Atmosphäre und einem sehr guten Service.. wir kommen mit Sicherheit öfter..Vielen Dank

Bewertung von Tommy Tomcheck von Sonntag, 14.08.2016 um 17:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das essen sehr lecker. Das personal ist sehr freundlich.

Bewertung von Micha Taube von Samstag, 06.08.2016 um 23:35 Uhr

Bewertung: 3 (3)

All you can eat ist ganz i.O. Aber insgesamt ist die Küche eher durchschnittliche Kost

Bewertung von Klaus Meier von Freitag, 29.07.2016 um 12:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wunderbares Essen, herzliches und freundliches Personal und die Räumlichkeiten sind auch perfekt. Alles in allem ein top Restaurant!

Bewertung von Peer Hoffmann von Montag, 11.07.2016 um 09:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Tapas sind zu empfehlen !!

Bewertung von Mo Reid von Donnerstag, 31.03.2016 um 02:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wollen wir mit dem Positiven beginnen? Das Ambiente ist relativ in Ordnung,dennoch ein unding das die Küchenmitarbeiter durch die offene Küche heraus die Gäste anglotzen und Essen.Getränkepreise sind auch in Ordnung und an dem Service liegt dieser eine Stern sicher nicht.Wir bestellten eine Vegetarische Tapasplatte als ersten Gang und waren durchweg enttäuscht.Das meiste kam aus der Dose und war die veranschlagten 16 Euro in keiner Weise wert.,auch darf hier die Sinnfrage gestellt werden ob dieses "Restaurant" überhaupt mit der Spanischen Esskultur im maße vertraut ist,denn Balsamico Essig und Bruschetta sind sicherlich keine typisch Spanischen Beilagen.Der Schocker kam mit dem Hauptgang - es wurde ein Fleischteller mit diversen Fleischvariationen und ein Fischmenü mit Lachsfilet kredenzt - das Fleisch war zäh,ungewürzt.Die Käsesauce zum Fleisch war ein Fertigprodukt,die Tomatensauce schmeckte nach Saurem,von den überfittierten Patatas fang ich garnicht erst an.Der Lachs toppte dies noch und war mehr ein Knoblauchmassaker als Lachs,dazu wurden Ölige Patatas und ein 0815 Rucolasalat gereicht,den man vorher schon als Vorspeise bekam.Dieses Restaurant ist keinen Besuch wert.Schade um das Potenzial - Ich empfehle jedem dieses Restaurant zu meiden!!!!!!!!!!!!

Bewertung von Charly Braun von Sonntag, 13.09.2015 um 12:39 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sehr schön nach der Renovierung, Der Blick aus dem Fenster nur gruselig auf die sehr unschöne Terrasse, einen ungepflegten Kinderspielplatz und einen großen ungepflegten Parkplatz. Der Service in Bezug auf die Speisekarte und Weine völlig überfordert, keine Ahnung muß ich erfragen. Obwohl wir nur Tapas bestellt hatten, sehr lange Wartezeit und falsche Produkte. Viele Produkte aus der Tiefkühltruhe Die Speisekarte im Restaurant stimmt nicht mit der im Internet überein. Ziemliches Chaos. Auf der Speisekarte steht Patatas ? Hier müßte stehen Patatas bravas oder pequenio damit man weiß was man bekommt. Konnte der Service auch nicht beantworten. Bestellt werden Albondigas, haben wir nicht. Doch steht doch auf der Karte Nr. 72, ach so. Gebracht wird aber anstatt Albondigas Schweineröllchen. was ist das frage ich, antwort Albondigas. Nein das sind keine bitte zurück. Dann kommen die Albondigas als TK-Produkt in einer laschen Tomatensauce. Der Sauce fehlt Knoblauch, Chili und vor allem Kreuzkümmel. Geht also gar nicht. Der Service steht mit vollen Händen da und weiß gar nicht an welchen Tisch damit. Den Spülbereich direkt an der offenen Geschirrrückgabe zu placieren ist nur ungeschickt. Der Lärm dringt bis an die Tische am Fenster Ein Fernseher in einem Restaurant ? Wenn ich das will bleibe ich Zuhause oder gehe in eine Sportsbar, aber nicht zum Essen. Keine Frage nach einem Degistif, Dessert oder Kaffee. Der Andrang auf den Toiletten bedingt durch das Autokino einfach nur ätzend. Fazit: El Torro nicht noch einmal.

Bewertung von Bettina Schmidt von Mittwoch, 09.09.2015 um 16:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren am Dienstag mit Freunden dort essen. Ist nach dem Wasserschaden sehr hübsch geworden. Sehr störend die offene Küche dort wird auch noch sehr laut das Geschirr gespült. Wartezeit auf das Essen relativ lange. Wir hatten eine Auswahl an Tapas, die wir von Spanien anders kennen. Patatas waren patatas bravas, albondigas, waren leider keine Eigenherstellung, schade.Pimientos wie man sie aus Spanien kennt. Leider noch keine richtige Organisation, was den Ablauf betrifft, ansonsten fehlt noch etwas landesübliche Deko. was wir auch sehr vermisst haben, ist die Freundlichkeit der Spanier.

Bewertung von Johannes Koch von Freitag, 25.07.2014 um 07:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kein professionelles Personal und patzige Antworten. Über 1 1/2 Stunden auf das Essen gewartet und der Laden ist noch nicht mal voll. Unverschämt! Seit Jahren ist es immer mehr Berg ab gegangen mit El Toro. Das war's. Nie wieder!

Bewertung von Andy Nestler von Freitag, 11.07.2014 um 18:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach einem üppigen und guten Abendessen, welches wir nur bis zur Hälfte geschafft haben, baten wir die Servicekraft uns das restliche Fleisch einzupacken. Am nächsten Tag öffneten wir die eingepackten Essensreste. Wir fanden auf dem Plastikteller kein Fleisch vor. Lediglich ein paar Kartoffeln, Salatblätter und eine ausgedrückte Zitrone. Daraufhin haben wir beim Restaurant angerufen und auf die falsch eingepackten Lebensmittel aufmerksam gemacht. Es gab keinerlei Entschuldigung, nur die Aussage das man nicht wüsste wie das passieren konnte. Fehler können passieren aber wir finden es traurig das man sich nicht dafür entschuldigen kann.

Bewertung von Fabian Korte von Montag, 09.06.2014 um 21:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Geschmacklich absolut super und die location ebenfalls...Service hat 2 Sterne Abzug gegeben...nicht sehr freundlich und man muss sehr viel Zeit mitbringen P.S. habe auf Grund der servicequalität nochmal einen Stern abgezogen...es wurde immer schlimmer

Adresse vom Restaurant El Toro