Mediterran Tisch reservieren - Restaurant Mediterran in Merzenich italian
4.3 5 5
Dürener Straße 4 Merzenich Nordrhein-Westfalen 52399
02421 693425

Tisch reservieren - Restaurant Mediterran in Merzenich

Reservierungs-System kaufen:

Mediterran hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Mediterran:

Mediterran
Dürener Straße 4
52399 Merzenich

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Mediterran

Telefon: 02421 693425
Webseite: http://www.facebook.de/MediterranMerzenich

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Mediterran:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–22:30 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–22:30 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–22:30 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–23:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Mediterran:


Italienisch

Bewertungen vom Restaurant Mediterran:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sergej Sz von Mittwoch, 18.04.2018 um 16:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren in den letzten 2 wochen des öfteren dort essen. Dazu muss ich sagen super Bedienung super freundliches, aufmerksames Mädchen (vermute sie ist neu), im vergleich zum eigentlichen Eigentümer das komplette Gegenteil.. geht sehr auf gäste ein und ist in der sprache deutlich verständlicher Zum Essen.. es hat ziemlich nachgelassen die speisen sehen mir aus wie schnelle billige fertiggerichte und es fehlt das gewisse etwas.. etwas enttäuschend.. würde mir wünschen, dass das essen dort wieder etwas schmackhafter wird Für die bedienung 5 Sterne für das essen sind es leider nur noch 3 sterne

Bewertung von Nicole Petersen von Freitag, 30.03.2018 um 11:48 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schwierig...zuerst mal zum Service...die Mitarbeiter sind alle wirklich freundlich und aufmerksam! Das Ambiente ganz charmant, aber recht altmodisch, so ein wenig zurück in die 90er. Dann das Essen...als Vorspeise hatte ich Vitello Tonnato...das ganze war mit Sardellen garniert, wodurch alles nur noch salzig/fischig schmeckte. Hätte die Speisekarte ausgewiesen das Sardellen drauf sind, ich hätte mich anders entschieden. Die gereichten Pizzabrötchen waren okay, schmeckten etwas nach Aufbackbrötchen. Die Kräuterbutter schmeckte einfach nur nach Margarine und ließ jeden Geschmack vermissen. Dann kam mein Nudelauflauf,eine Combi aus Spaghetti, Penne und Tortellini in Bolognesesosse. Ganz schlimm fand ich, dass ich in einem Restaurant keine frischen Tortellini im Auflauf hatte und die Soße nach "aus dem Glas" schmeckte. Dafür gehe ich nicht ins Restaurant! Es gab nach dem Essen einen Espresso aufs Haus, was wieder für den netten Service spricht. Das Restaurant selber war gut besucht, aber mehr als 3 Sterne mag ich wg des Essens nicht geben.

Bewertung von Monika Grundei von Dienstag, 20.02.2018 um 21:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gute Speisekarte. Freundliche Bedienung. Gutes Ambiente

Bewertung von Alexandra Vogel von Dienstag, 30.01.2018 um 14:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres essen, nettes Personal, was will man mehr :)

Bewertung von Miriam Ch von Freitag, 05.01.2018 um 18:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich empfand die Vorspeisen als viel zu üppig. Bruschetta auf einer Art knusprigem Fladenbrot so groß wie eine Pizza. Wir wurden leider nicht auf die Größe hingewiesen, und so bestellten von 6 Personen 3 Bruschetta. Das hätte als Vorspeise für 10 gereicht. Da die anderen auch Vorspeisen bestellten blieb viel zu viel übrig. Sehr schade drum. Da passte die anschließende Hauptspeise kaum mehr rein. Und obwohl ich nie nein zu einer Nachspeise sage, musste ich hier wegen der Masse an Essen leider verzichten. Weniger ist manchmal doch mehr. Das gilt auch für den Knoblauch. Mit dem wurde auf Bruschetta und auch in anderen Gerichten meiner Begleitungen nicht gespart. Es schmecke fast ausschließlich nach Knoblauch. Vor der Vorspeise gab es zwar wie üblich noch Baguette und "Kräuterbutter", die bestand aber unserer Meinung nach aus Margarine oder war zumindest sehr damit gestreckt. Dort fehlte der Knoblauch absolut, dafür schmeckte man ausschließlich Dill. Würden die Gerichte ein angemessenes Maß haben und nicht auf Masse bauen, müsste man nicht an der Butter sparen. Ich war zum ersten Mal dort, und ich bin gewiss kein Feinschmecker, aber leider war dies auch das letzte mal. Wenn auch die Preise überraschend günstig waren, und die Bedienung und Koch trotz vollem Haus alles schnell händeln konnten, hätte ich anhand des Ambiente doch mehr erwartet.

Anfahrt zum Restaurant Mediterran: