Sushi Am Ring Tisch reservieren - Restaurant Sushi Am Ring in Köln
3.5 13
Hohenzollernring 42 Köln Nordrhein-Westfalen 50672
0221 27258974

Tisch reservieren - Restaurant Sushi Am Ring in Köln

Adresse:

Sushi Am Ring
Hohenzollernring 42
50672 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 27258974
Webseite: http://www.sushi-am-ring.de

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–23:00 Uhr
Dienstag: 12:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–23:00 Uhr
Freitag: 12:00–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–23:00 Uhr
Sonntag: 16:00–23:00 Uhr

Speisen:


Sushi

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Sushi Am Ring hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sushi Am Ring

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jörn Küppers von Dienstag, 23.08.2016 um 22:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nachdem ich bereits kurz nach der Eröffnung schon ein mal beim Sushi am Ring war, habe ich dem Ganzen noch mal eine Cahnce gegeben. Leider lässt hier der Service und auch das Essen zu wünschen übrig. Das Verhältnis zwischen Reis und Fisch ist einfach nicht in Ordnung und auch geschmacklich fällt das Essen leider im Vergleich zu anderen Läden in Köln ab. Der Laden besticht durch die Lage und leider nicht durch Geschmack.

Bewertung von Coogees Ika von Dienstag, 09.08.2016 um 13:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war mit einer asiatischen Begleitung zum Mittagessen bei Sushi am Ring, wir waren zwar beide leicht gesättigt aber beeindruckt waren wir überhaupt nicht. Vielleicht liegt es auch daran dass mir beim Sushiessen die Qualität deutlich wichtiger ist als der Preis. Die Suppe war wässerig. Die Sushi war zwar vielleicht frisch aber schmeckten fast nach nichts (qualität). Der grüne Tee kann mir gestohlen bleiben.

Bewertung von Tahir Ö. von Montag, 04.07.2016 um 13:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Haben keine sojasoße und kein ingwer bekommen und das sushi war auch eine Zumutung und erst die wartezeit habe meine letzte bahn verpasst und dadurch kam ich 2 stunden später zuhause an sushi ohne sojasoße ist kein sushi :@

Bewertung von Carsten Mueller von Samstag, 18.06.2016 um 23:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir kamen 5 Minuten vor 12 Uhr, knapp vor der Öffnungszeit, an und es wartete schon eine japanische Gruppe mit 10 Personen vor der Tür. Schock. Zum Glück bekamen wir noch einen Sitzplatz und konnten sofort bestellen. Ich bin ein Verfechter des Grundsatzes "what you see, is what you get" Leider hatten beide Gerichte nicht all zuviel Ähnlichkeit mit der bebilderten Karte. So fehlte z.B. das Ei. Wir erfuhren dann, dass man nur dann Ei bekommt, wenn man es ausdrücklich vorher bestellt. (Wozu dann die Bilder?) Dafür war dann unheimlich viel Schweinebauch in der Schüssel, was wir eigentlich gar nicht haben wollten. Vom Geschmack her war eines der beiden Gerichte für mich eine "drei" (Nr. 414) und das andere eine "vier".(Nr.407) Die Atmosphäre finde ich nicht so einladend, zumal man nur auf Hochstühlen sitzen kann. Insgesamt bin ich auch nicht 100%ig satt geworden. Das ist zwar gut für die umliegenden Cafes, aber nicht mein primäres Ziel.

Bewertung von Oguz Yurdakul von Sonntag, 05.06.2016 um 04:14 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Alles schlicht weg einfach gehalten. Man kommt als Kunde ins Geschäft wird Herzlich empfangen und kann "all you can eat" essen. Es wird immer für Nachschub gesorgt. Nur gegen Abend wird die Auswahl deutlich weniger. Der Preis ist schlichtweg zu Teuer ! Ich mag es nicht um den heißen Brei zu reden aber generell sollte der Preis in allen Sushi Läden etwas niedriger gehalten werden. Ich LIEBE SUSHI SEHR doch sobald ich den Preis sehe fühl mich schon Satt. Sei es bei all you can eat oder einzelnden Sushis. Ich hoffe meine Nachricht wird zu Herzen genommen und es entwickelt sich eine neue Verkaufsstrategie.

Bewertung von Erol Sönmez von Freitag, 25.03.2016 um 22:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war heute mit meiner Frau bei Sushi am Ring ca. 19.00 Uhr. Als wir reinkamen hat die Kellnerin uns begrüßt und wollte uns schon ein Platz am Rollband der Sushi Bar zuweisen. Als ich jedoch laut den Konditionen ein Groupon Gutschein zeigte, hat Sie das Gesicht verzogen und uns zum Kassierer gebracht. Der Kassierer schien zur gleichen Zeit ein Verantwortlicher für den Ablauf zu sein. Der wies uns darauf hin, dass es zwar nicht in dem Gutschein stehen würde aber Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertags wäre der Gutschein nicht gültig! Daraufhin fragte ich, ob ich es zum Mitnehmen bestellen könnte, dies wurde auch verneint und meinte wir könnten uns ja hinten in die Ecke setzen (direkt an der Toilette). Eine Behandlung wie Kunde dritter Klasse!!! Zeitaufwand, Ärger und nichts anderes! Ich werde Sushi am Ring definitiv nicht noch einmal besuchen!!! Auch nicht für Geld!!! Ein Stern ist eigentlich schon zuviel!

Bewertung von Gunnar Staniczek von Samstag, 05.03.2016 um 21:41 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Für das schnelle Sushi zwischendurch gut geeignet. Klassische Sushis sind hier die Regel. Hervorragende Eigenkreationen Sicht man allerdings vergebens. All you can eat für zZ 24,50€ am Laufband. Lieferservice ist ebenfalls möglich. Das Personal ist freundlich und bemüht, Sonderwünsche zu erfüllen.

Bewertung von Julius Zöller von Sonntag, 14.02.2016 um 17:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Geschmackt ist zwar sehr gut, jedoch Preispolitik nicht nachvollziehbar. Das Sushi pro Teller zu bezahlen lohnt sich nicht wirklich und sobald man mit mehr als einer person dort ist kommt eine seltsame Regel zu tragen. Entweder alle "all you can eat" oder niemand. Deshalb werde ich nictmehr mit meiner Freundin hier herkommen, höchstens mit einem gleich verfressenem.

Bewertung von Ali Shafieian von Sonntag, 10.01.2016 um 12:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren gestern mit 6 Personen da. Zwei von uns mögen Sushi und die restlichen 4 Personen nicht. Deshalb wollten zwei Personen all you can eat und der Rest aus der Karte bestellen. Allerdings ist es seit Anfang 2016 so, dass alle all you can eat bestellen müssen oder alle aus der Karte. Nicht nur eine Zwangsregellung, auch das Benehmen des Verantwortlichen war eine Frechheit. Nicht zu empfehlen und selbst ein Stern ist ziemlich viel.

Bewertung von Philipp Willburger von Donnerstag, 19.11.2015 um 20:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sind ein gutes Stück gegangen um zum sushi am Ring zu kommen der einzigste Grund war, nach den Kommentaren hier kann man beim All you cant eat sowohl vom Laufband als auch von der Menü Karten bestellen für den selben Preis nach dem ich zwei Bedingungen gefragt hab und ich zweimal ein Nein hörte war ich recht enttäusch. Das sushi war ganz gut die Auswahl an anderen speisen war sehr gering dazu zahlt man für jeden nicht aufgegessenen Teller 1 Euro !! Der Preis von 25 Euro ist für diese Auswahl und Leistung viel zu teuer ein Preis von 15- 20 Euro wäre absolut ok

Bewertung von Alexandra Wirtz von Mittwoch, 02.07.2014 um 18:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fahren immer wieder gerne hin. Viel Auswahl, warme und kalte sushigerichte, Salate sowie verschiedene süßspeisen. 24,90€ ist zwar Grenzwertig aber ist ja nicht für jeden Tag.

Bewertung von Yildirim Abdurrahman von Freitag, 02.05.2014 um 18:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Preis Leistung stimmt! 24.90€ für sehr gutes Sushi, soviel wie ich Essen kann! Ich konnte alles bestellen und es ist im preis inbegriffen, also wenn ich wollt könnte ich nur maguro Essen!! Super Ambiente auf einer Top Lage! um zu sehen und gesehen zu werden ideal :D Hilfsbereite und freundliche Bedienung(manchmal verplant :) ! aufjeden fall empfehlenswert! komme gerne hierher!!

Bewertung von Dennis Radtke von Donnerstag, 10.10.2013 um 11:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir gehen immer abends zu Sushi am Ring und essen all you can eat. Ich finde der Preis ist unschlagbar, man kann von der Karte bestellen was man will und zahlt trotzdem nur den einen Preis fürs essen. Ich persönliche finde es gibt in Köln nur noch 2 Restaurants wo Sushi besser schmeckt, diese kosten dann aber auch locker das doppelte. Wir werden in Zukunft auf jeden Fall auch weiter zu Sushi am Ring gehen ...

Adresse vom Restaurant Sushi Am Ring


Weitere Restaurants - Französisch essen in Köln