Sonnim - Koreanische Küche Tisch reservieren - Restaurant Sonnim - Koreanische Küche in Köln
3.3 11
Hohenstaufenring 14 Köln Nordrhein-Westfalen 50674
0221 16873320

Tisch reservieren - Restaurant Sonnim - Koreanische Küche in Köln

Adresse:

Sonnim - Koreanische Küche
Hohenstaufenring 14
50674 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 16873320
Webseite: http://www.salatfabrik.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Sonntag: 17:30–23:00 Uhr

Speisen:


Indisch

Reservierung:

Sonnim - Koreanische Küche hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sonnim - Koreanische Küche

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.3 (3.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Hannes Freymann von Samstag, 12.11.2016 um 11:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen und gute Bedienung. Der Preis ist etwas hoch, aber dafür lohnt es sich

Bewertung von Coogees Ika von Dienstag, 06.09.2016 um 13:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Luv it! Ich war schon 2x hier und jedes Mal verwöhnte mich die (kinder)freundliche Chefin mit Ihrem Team. Das Essen ist immer gut. Zum Lunch serviert sie uns immer ausgiebig (und appetitlich!) die verschiedene koreanische Salate/Vorspeise. Ich weiss es nicht mehr genau was ich dort schon gegessen und probiert habe, aber meine Begleiter (Mann/Frau, Kind deutschen und asiaten) fanden den Laden auch toll. Ja, die Einrichtung ist einfach und die Preise sind dort nicht zu günstig, aber es lohnt sich wirklich diesen Laden (wieder und immer wieder) zu besuchen. Location? Zw. der Haltestellen Barbarossapl. und Zülpicher; s(knapp) gegenüber dem guten Vietnamesen LU!

Bewertung von Patrick Dahmen von Freitag, 26.08.2016 um 18:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Finde ich super. Salatbars kann es nicht genug geben.

Bewertung von Sebastian Eilers von Sonntag, 31.07.2016 um 15:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lecker

Bewertung von Carsten Mueller von Sonntag, 19.06.2016 um 13:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

An einem Samstag Mittag kehrten wir hier ein. Es war leer, bis auf einen weiteren Tisch. Riesige Glasgefäse mit Ginsengwurzeln standen auf der Bar und erinnerten uns an Hongkong. Die Karte hat mich erstmal abgeschreckt. Nur selten sind man eine so "abgefuckte" Karte. Ich bestellte Bibimbap (mit Rindfleisch). Ich würde das Gericht dennoch als vegetarisch bezeichnen, da Rindfleisch nur in homöopathischen Dosen vorkam. Optisch war das Gericht wunderschön, es hat auch geschmeckt und mir wurden unaufgefordert auch einige interessante Details dazu erzählt. Sehr aufmerksamer Service.

Bewertung von Thomas Waniek von Mittwoch, 11.05.2016 um 20:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckere Gerichte und sehr freundliche Bedienung. Für die Mittagspause sehr zu empfehlen.

Bewertung von coellsche Jung von Dienstag, 21.04.2015 um 00:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

ich bin selber Koreaner und war am 14.4.2015, um 19:40 Uhr dort mit zwei Freunde. Es ist unglaublich, was "Diese Leute - Sonnim(übersetzt: der Gast)" hier als koreanische Küche verkaufen. Einfach schrecklich....... Fisch aus Tiefkühltruhe - stinkt ..... vor 2 Jahren war ich dort.... es wird immer schlimmer... Jetzt ist Schluss, ich gehe nie mehr dorthin....

Bewertung von Nicolaison Dobsen von Donnerstag, 10.07.2014 um 13:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sofern man aus der unübersichtlichen Karte etwas gefunden hat, kann man nur positiv überrascht werden! Die Bedienung war sehr freundlich, das essen wurde für 5 Personen innerhalb von 10 min. zubereitet. Es hat alles geschmeckt ohne das Gefühl zu haben an einen 0815 Asiaten geraten zu sein.

Bewertung von Tobias Lippert von Freitag, 14.03.2014 um 15:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Mittagstisch. Ich bin hier regelmäßig zum Mittagstisch, und komme immer gerne wieder. Man bekommt hier für unter zehn Euro ein leckeres Essen aus einer großen Auswahl von original koreanischen Gerichten. Dazu gibt es die typischen kleinen Beilagen, wie man sie auch in Korea bekommt, und die lecker schmecken. Nur das Ambiente ist nicht so ganz gemütlich, vielleicht könnte ein wenig mehr Dekoration nicht schaden.

Bewertung von Benjamin Scholz von Montag, 09.12.2013 um 23:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Speisen wurden uns bei der Bestellung schon gut erklärt, kamen in einer angemessenen Zeit und waren sehr lecker. Wir wurden von allen Angestellten freundlich bedient. Die Preise der Hauptspeisen sind gehoben und die Speisekarte ist etwas unübersichtlich – unterm Strich war der Besuch aber durchaus gut!

Bewertung von Dirk Razer von Sonntag, 04.11.2012 um 19:02 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Koreaner zum abgewöhnen !!! Am liebsten Null !!! Sterne. Das Sonnim ist eher ein Koreaner zum abgewöhnen. Restaurant war nicht geheizt, allenfalls 15 Grad Celsius. Erst auf mehrfache Nachfrage wurde die Heizung angestellt. Das Essen absolut geschmacklos, ungenießbar und überteuert. Als Filetstreifen wurde minderwertiges zähes und sehniges Fleisch serviert. Ungewürzter ungesalzener pampiger kalter Reis gabs dazu. Die ganzen Beilagen waren eine einzige Sauerrei. Die Fischsuppe enthielt nur leere Muschelschalen. Von den dazugehörigen Muscheln weit und breit nichts zu sehen. Schon sehr seltsam.... An den Wänden hängen unisolierte Kabel rum, obwohl der Laden schon seit 14 Monaten existieren soll. Desweiteren sehr unfreundliches Personal. Nachdem wir gefragt wurden, ob das Essen geschmeckt hat, und wir dies verneinten, wurden wir wüst beschimpft. Für die "Sauerrei" mußten wir viel zu viel Geld bezahlen. Einfach nur Anzocke !!! Der Laden sieht uns garantiert nicht wieder. Wir haben schon mehrere Koreaner besucht und waren bisher immer sehr zufrieden. Ein positives Beispiel hierfür ist das "Bulgogi-Haus" in Köln-Weidenpech.

Adresse vom Restaurant Sonnim - Koreanische Küche


Weitere Restaurants - Balkan essen in Köln