Restaurant Gandhi Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Gandhi in Essen
3 22
Rüttenscheider Straße 22 Essen Nordrhein-Westfalen 45128
0201 7462241

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Gandhi in Essen

Adresse:

Restaurant Gandhi
Rüttenscheider Straße 22
45128 Essen

Kontakt:

Telefon: 0201 7462241
Webseite: http://restaurantgandhi.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00–22:30 Uhr
Dienstag: 18:00–22:30 Uhr
Mittwoch: 18:00–22:30 Uhr
Donnerstag: 18:00–22:30 Uhr
Freitag: 18:00–22:30 Uhr
Samstag: 13:00–22:30 Uhr
Sonntag: 13:00–22:30 Uhr

Speisen:


Indisch

Reservierung:

Restaurant Gandhi hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Gandhi

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3 (3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von s l von Sonntag, 21.05.2017 um 21:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren mit Freunden am 21.5. mit der Kulinaris Card hier. Sehr freundliche Bedienung, leckere Speisen und angenehmes Ambiente. Waren sehr zufrieden und nicht das letzte mal hier.

Bewertung von Priya Saini von Sonntag, 14.05.2017 um 22:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Preise sind zu teuer für die portion was sie anbieten, deshalb ist keine Speisekarte online gestellt. Mir persönlich schmeckt das Essen gar nicht. Ich würde es niemandem empfehlen. Klare verarsche! Ich würde nicht mals 1 stern dafür geben.

Bewertung von Fritteusen Sonja von Mittwoch, 01.03.2017 um 21:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Absolut nicht zu empfehlen. Das Personal war sehr unfreundlich und unaufmerksam. Haben mehr als eine Stunde auf das Essen gewartet welches lieblos und langweilig hergerichtet war(Schüssel mit Reis +2 Suppenschalen mit gelber Masse). Beide Gerichte haben gleich geschmeckt obwohl wir verschiedene bestellt hatten. Dafür war es sehr teuer (mehr als 10 Euro für ein pro vegetarisches Gericht). Würde dort nicht nochmal hingehen.

Bewertung von D. Mauk von Montag, 27.02.2017 um 19:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das spezielle Groupon Menü war eine Frechheit. Das Restaurant wurde wohl Gandhi genannt, weil man lieber in den Hungerstreik treten sollte, als hier zu essen. Das Lokal war nicht sauber und die Speisen waren das schlechteste was ich je beim Inder serviert bekam. Dünne Suppe, armseliger Salat und ein geschmackloses Dal Gericht. Kulfi war in Ordnung. Service auch nur anwesend. Nicht zu empfehlen.

Bewertung von Marcel Rossi von Dienstag, 07.02.2017 um 21:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker. Wer scharf mag, bekommt das auch. Für alle anderen gibt auch milde Leckereien. Service ist herzlich und aufmerksam.

Bewertung von Mike Krüger von Dienstag, 03.01.2017 um 19:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das war leider nix. Essen war total verwürzt (damit meine ich nicht scharf) und schmeckte nach Geschmacksverstärker und Salz. Zudem war das Fleisch noch kalt. Dafür im Preis ziemlich hoch.

Bewertung von Nina Sandmann von Mittwoch, 28.12.2016 um 22:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich bin mega begeistert und verstehe gar nicht die schlechten Bewertungen.. es war mega lecker guter service. Wir haben auch das grouponmenu gehabt und sind echt uberzeugt gewesen, leckeres gut gewürztes essen !

Bewertung von Jack Napier von Mittwoch, 21.12.2016 um 14:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ganz coole Atmosphäre, Bedienung freundlich aber unorganisiert, Essen okay! Etwas schade, ich glaube man könnte mehr als dem Laden rausholen!

Bewertung von natalia drozdz von Donnerstag, 24.11.2016 um 20:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mein Freund und ich waren dort mit einem Groupon Gutschein. Das Essen fanden wir beide total schrecklich. Der erste Gang - riesengroße Chips, total fettig ... dazu kann man eine Soße bestellen, die hilft aber bei Geschmack gar nicht. Der zweite Gang - Frechheit! - Gurkensalat, total ohne Geschmack - wie halt die Gurke von Discount -, einzige Phantasie - die Gurke wurde in verschiedene Formen geschnitten. Der dritte und vierte Gang war so scharf, dass ich es kaum gegessen habe. Es sah auch total unappetitlich aus. Das einzige, was geschmeckt hat, war das Eis - also der Nachtisch. Ich werde dorthin auf jeden Fall nicht mehr gehen! Wir mussten noch mit dem Kellner um Getränke streiten. Er meinte, wir haben kein Recht eins im Rahmen des Coupons zu bekommen.

Bewertung von Uwe Kartenberg von Donnerstag, 24.11.2016 um 10:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles familiär geführtes Restaurant, freundliches, gut gelauntes Personal, leckere, traditionell gewürzte Speisen, reichhaltige Auswahl auch an Getränken. Wir hatten einen tollen Abend und Ausflug in die ferne Fremde, vielen Dank.

Bewertung von Bozena Kornas von Samstag, 22.10.2016 um 23:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eine Katastrophe! Ohne Worte. . . . Also wer die Reste noch mitnehmen möchte muss sich auf 3 Euro Verpackung einstellen. Ein 5 Gänge Menü 1 Gang ein Chips ( Brot) 2 Gang eine Gurke (Salat) 3 Gang eine Brühe ( Suppe ) 4 Gang ohne Worte 5 Gang Eis Alles sehr lieblos und abschreckend angerichtet. Viele unerwartete zusätzliche Kosten die einen am Ende als 6 Gang serviert wird. Auf einem Zettel nicht mal eine Rechnung. Wirklich enttäuschend und nicht empfehlenswert.

Bewertung von Daniel Kamm von Montag, 19.09.2016 um 16:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Skurrile Bedienung (positiv), Schärfegrad justierbar, Essen insgesamt aber eher "befriedigend"

Bewertung von Erwin G. von Mittwoch, 31.08.2016 um 11:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir hatten ein 5-Gänge Menue. 1. Papadam (ein großer dünner Chip) das Dipp, ein mini Töpfchen das nicht für eine Person gereicht hätte muss man extra bezahlen, geht gar nicht! 2. Eine Suppe, die so scharf ist das es einen sofort den Schweiß auf die Stirn treibt. Bedingt dadurch das einen der Mund brannte, konnte man nichts schmecken. Da hätte man auch Chili in heißem Wasser servieren können! Wir haben zum löschen eine Portion Joghurt mit Gurke bestellt und etwas Brot dazu, der Preis 5,50 Euro, völlig überteuert! Einkaufspreis für Joghurt, Gurke ein paar Gewürzen liegt selbst bei Edeka bei ca. 50 Cent. 3. Gurkenscheiben mit Gewürzen (Kann man nicht viel falsch machen). 4. Hauptgang, Chicken mit Reis, auf die Frage ob man dieses Gericht nicht so scharf bekommen kann, sagte man das die Sauce bereits fertig sein. ??? Fertig gekauft oder was??? 5. Nachtisch ..... Fazit, wenn man ein Restaurant in einem anderen Land aufmacht, sollte man sich über die Essgewohnheiten und vor allem was Schärfe angeht informieren und dem Gast entscheiden lassen, ob scharf gewürzt oder nicht, nach würzen geht immer! Leider ein sehr enttäuschender Abend.....

Bewertung von Marcel Weber von Dienstag, 23.08.2016 um 20:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ambiente 2/5 Vorspeisen 1/5 Hauptgericht 2,5/5 Suppe 2/5 Salat 1/5 Service 3,5/5 Getränke 2/5 Insgesamt eher mässig bis unterer Durchschnitt. Essen lieblos gewürzt, Portionsgröße angemessen. Getränke zu warm. Der Kellner hingegen sehr bemüht und zu Scherzen aufgelegt. Preis/Leistung somit Durchschnitt. Lässt uns nicht in Jubelstürmen ausbrechen.

Bewertung von T. Weber von Dienstag, 22.03.2016 um 11:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war, wie erwartet, scharf. Die Bedienung war sehr nett. Kleine Portionen, bei entsprechender Schärfe braucht man nicht mehr. Der Mangolassi war lecker.

Bewertung von Roland Spanier von Sonntag, 22.11.2015 um 16:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr toller Service, nette Leute, fast perfektes Essen...!

Bewertung von Stephan, der Burgdorfer von Sonntag, 18.10.2015 um 14:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren zu Sechst dort und sind bestens Bedient worden. Sehr schmackhaft und ein gutes Preis- Leistungsverhältnis

Bewertung von Volker Pellny von Samstag, 17.10.2015 um 14:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen und sehr netter Service - stets auch mit nem Schuss Humor. Gerne wieder.

Bewertung von Bj Po von Samstag, 11.07.2015 um 16:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren gestern zu viert im Ghandi essen, dass nun unter neuen Inhaber läuft.Das Essen war total lecker. Der Kellner war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Auch das Ambiente ist wirklich nett hergerichtet. Ich verstehe gar nicht, warum das Restaurant so schlechte Bewertungen hat! Wir kommen auf jeden Fall wieder.

Bewertung von olaf breslauer von Dienstag, 07.07.2015 um 21:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ein paar indische Gadgets an der Wand machen noch kein indisches Restaurant. Alles eng mit Tischen zugestellt, ungemütlich. Die Bedienung war unfreundlich und unaufmerksam. Wenn wenigstens das Essen geschmeckt haette... war den Preis nicht wert.

Bewertung von Green Fin Tuna von Donnerstag, 01.01.2015 um 10:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ein Stern ist noch zu viel! Haben leider den Fehler gemacht ihm noch eine 2. Chance zu geben. Das Essen war noch deutscher geworden und hatte weder mit indischer noch britisch-indischer Küche irgendetwas gemein. Auswahl am Buffet war mickrig, Toiletten widerlich. Eine Frechheit, dass solch ein Etablissement Gandhis Namen verunglimpfen darf.

Bewertung von Carschten Cake von Samstag, 01.11.2014 um 17:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren letzt Woche mit einem Groupon-Gutschein in dem Laden. Die Bedienung war nicht unfreundlich aber auch nicht allzu zuvorkommend. Die Tomatensuppe war letztendlich eher eine Currysuppe, nach Tomaten hat da jedenfalls nichts geschmeckt. Hauptspeise war total lieblos auf den Teller geklatscht und von der Portion ein Witz. Salat total unspektakular mit Öl uns Essig gewürzt. Nachtisch war ein schlönziger Michreis,der zwar nicht schlecht geschmeckt hat, aber sicherlich nicht im Gedächtnis hängen bleibt. Würde man den regulären, völlig überzogenen Preis, bezahlen, wäre das eine absolute Frechheit. Mit der Grouponaktion war dies gerade noch so als negative "Erfahrung" abzulegen. Also ehrlich, mit indisch Essen gehen, hat das wenig zu tun, da kann man sich auch die Chicken-Madras Soße von Lidl holen. Jedenfalls war unser Essen keineswegs besser. Zum Glück gibt es noch andere indische Restaurants, wo man typische Gerichte geniessen kann. Harte Bewertung, aber wir würden sagen "Finger weg"

Adresse vom Restaurant Restaurant Gandhi


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Essen