Butch Becker Tisch reservieren - Restaurant Butch Becker in Düsseldorf
3.7 41
Klosterstraße 24 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen 40211
0211 91386921

Tisch reservieren - Restaurant Butch Becker in Düsseldorf

Adresse:

Butch Becker
Klosterstraße 24
40211 Düsseldorf

Kontakt:

Telefon: 0211 91386921
Webseite: http://butch-becker.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–00:00 Uhr
Dienstag: 10:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–00:00 Uhr
Freitag: 10:00–00:00 Uhr
Samstag: 10:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–23:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Reservierung:

Butch Becker hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Butch Becker

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Simon Szustkowski von Freitag, 02.06.2017 um 21:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Burger waren okay, auch wenn sie bei der Burgernight frischer hätten sein können. Klar die wurden auf Halde fertig gemacht, waren aber dann direkt nach Bestellung da, was positiv überraschend war. Die Bedienung wirkte aber überfordert, sowohl vom Ablauf an sich, als auch von dem Bestellsystem über eine fummelige Handy-App, die zu Abstürzen neigt. Zwischendurch wurde unser Tisch für längere Zeit komplett ignoriert, was bei einem All you can eat mit Bestellen irgendwie seltsam schien. Die "self made lemonades" und "eistee" waren ein schlechter Witz. Sirup mit Wasser, mehr nicht. Die Schorlen auch ohne Kohlensäure. Leider gibt's die anderen Getränke nur in 0,2 Flaschen. Die Pommes waren auch keine French Fries, wie auf der Liste stand, sondern Farmhouse Fries (dick, mit Schale). Auch nicht schlecht, aber nicht wie angekündigt. Die Trüffelsoße auf dem Trüffelburger war eher Knoblauch als Trüffel. Dennoch 3 Sterne, weil es eben doch auch schlechtere Burgerläden gibt, und die freitägliche Burgernight eine super Möglichkeit ist, alles zu probieren, und dabei auch richtig satt zu werden. Allerdings könnte man mal an der Decke Staub putzen. An den Lampen hingen teilweise dicke Spinnweben.

Bewertung von ale von von Mittwoch, 24.05.2017 um 17:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einmal und nie wieder. Die Burger sind geschmacklich OK. Auch die Portionen sind in Ordnung. Soweit so gut. Unter "selbstgemachten" Limonaden versteht man offenbar Wasser und Sirup zu mischen - schade. Die Bedienungen vergessen oder verwechseln Bestellungen. Wirklich schlimm und ausschlaggebender Grund dieses Restaurant nicht wieder zu besuchen ist, dass Tisch, Besteck, Speisekarte, Salz- und Pfefferstreuer nicht sauber waren. Und das auch auf den Nachbartischen. Vermutung: der Laden hält sich mit dem günstigen "Miniburger-All You Can Eat" über Wasser.

Bewertung von Sabine Troll von Dienstag, 23.05.2017 um 21:54 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich muss meine damals sehr gute Bewertung leider radikal ändern. Wir waren beim All you can eat (freitags) und wurden maßlos enttäuscht. Damit die Burger schnell kamen, wurden sie vorbereitet und das, was die Burger unterscheidet, so kompakt wie möglich gehalten. Dies führte jedoch dazu, dass wir leidlich kleine Hamburger erhielten mit einer Sache extra (da bspw mehrere Zutaten in einer Masse zusammen gefügt wurden). Da die Burgerbrötchen wiedermal kalt waren und sie teilweise mehr als 50 Prozent des Burgers ausmachten, hat es nicht gut geschmeckt. Diesmal wurde unser Hinweis auf die kalten Brötchen nicht wie beim letzten entschuldigt, sondern es wurde gesagt, dass dies normal sei. Dass das gesamte Essen dadurch kalt war, hat den Chef nicht interessiert. Pommes erhielten wir keine, trotz mehrmalige Bitte. Die Bedienungen waren nett, jedoch hatten sie keinerlei Erfahrung und kein Wissen über das, was sie servierten. Dies war leider mein letzter Besuch. 2016 Der Hamburger schmeckt grandios. Ohne Schnickschnack ist es der beste Burger! Leider waren bei unserem zweiten Besuch die Brötchen kalt. Als wir drauf hingewiesen haben hieß es, dass sie frisch gemacht werden und deswegen eigentlich immer warm sind, beim nächsten mal sei es bestimmt wieder so. Meine Begleitung hatte eine Vorspeise, ich nicht, und ich habe dafür dann zwei "Brotstangen" bekommen - sehr schöne Geste. Super ist, dass beim Lunch Deal auch die Homemade Limonade und Eistee (0.4l!) dabei sind. Leider findet man zu dem Bonusheft keine Informationen und die Einsendung ist sehr umständlich. Fragen konnten wir leider keine stellen, da der Kellner, der unsere Karten am Ende einlas, einen guten Freund getroffen hatte und wir dann angeschrieben waren. Insgesamt aber zu empfehlen!

Bewertung von Kanybek Jumabaev von Sonntag, 14.05.2017 um 03:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die beiden Besitzer arbeiten selber im Laden und sind sehr unfreundlich. Beide Chefs behandeln ihre Mitarbeiter wie Sklaven und schreien und erniedrigen sie vor Gästen. Ich werde nie wieder diesen Laden betreten und hoffe dass sie bald Insolvenz anmelden.

Bewertung von Katharina Bina von Freitag, 28.04.2017 um 10:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich liebe die Veggie Burger im Butch Becker! Super Service!

Bewertung von Heike Segel von Samstag, 22.04.2017 um 22:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nie wieder!!!!.....Haben uns auf einen leckeren Cheeseburger gefreut.....Aber bekommen haben wir: einen trockenen, geschmacklosen und lauwarmen Burger; die Pommes waren fettig, dunkel und trocken.....Bei der Reklamation wurden wir nicht ernst genommen, und mussten für das "tolle" Essen auch noch den vollen Preis bezahlen. Das kennen wir aus anderen Lokalen anders!

Bewertung von Dennis Knake von Sonntag, 26.03.2017 um 21:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr ordentliche Burgervariationen, gutes Preis/Leistungsverhältnis, ordentlich Platz und kein "überhyptes" Schlangestehen.

Bewertung von Franca Leukroth von Dienstag, 21.03.2017 um 06:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Der Service war echt lahm und orientierungslos, obwohl nur wenige Tische besetzt waren. Die Burger halten mit ihren Fertig-Patties nicht mit den anderen Burger-Läden mit! Wir gehen da nicht noch mal hin!

Bewertung von Døn Svenson von Sonntag, 19.03.2017 um 23:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bei Eintritt des Lokals hatten wir uns über einen guten Burger gefreut. Die Preise waren so im lala Bereich, da auch Lokalitäten die gleichen Preisklassen für mehr Gehalt anbieten. Nachdem uns die Kellnerin die Bestellungen abnahm, warteten wir nicht lange auf unsere Bestellung. Die Vorspeise schmeckte wie letzte Woche Tomatenmark im Angebot. Die bestellten Pommes waren in viel zu kleinen gehaltenen Portionen serviert! Die Burger eher lieblos zusammengestellt, waren geschmacklich nicht wirklich gut. Leider hat das Fleisch nicht wirklich überzeugt, weshalb es auch mit dem arroganten Mitarbeiter zu Problemen führte. Das dieser noch begann zu dutzen und sein gegenüber unprofessional zu behandeln, war dann der Höhepunkt des Burgerfestivals. Der Mac'n cheese burger (2te Bestellung) hat seit zwei Tagen große Magenprobleme bereitet, weshalb wir zu dem Entschluss gekommen sind, nie wieder dieses Lokal zu besuchen.

Bewertung von Sandra E. von Montag, 13.03.2017 um 12:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Burger waren echt lecker, gute Auswahl. Wir haben uns für das Restaurant entschieden, da es auch Glutenfreie Burgerbrötchen gibt (Allergie). Das Essen war also wirklich top, die Cocktails auch gut. Die Bedienung war freundlich, aber bei der Aufnahme der Bestellung mit dem Gerät etwas überfordert. Dementsprechend hat es sehr lange gedauert. Wir saßen nahe der Eingangstür und die Bedienung hat diese irgendwann aufgemacht. Es hat ziemlich gezogen, habe dies dann angesprochen. Ihre Antwort war Sie habe Kopfweh und Sie brauche frische Luft. Habe dann nochmal deutlich gesagt, dass es aber ziemlich stört im Zug zu sitzen und Sie hat die Türe dann doch geschlossen. Das Restaurant an sich hat eher die Atmosphäre eines Schnellimbisses. Wir wussten am Anfang auch nicht müssen wir nun selbst vor gehen und bestellen, oder wird man bedient. Dies empfindet aber jeder anders.

Bewertung von Klaus Becker von Sonntag, 12.03.2017 um 07:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Also ich dachte ja wir machen in Neuss in der Fussgängerzone die geilsten HotDogs... aber es geht noch besser! Fünf Sterne für den Laden, das Team und die Dogs. Da gibt es in Düsseldorf noch keine Alternative aus meiner Sicht! Weiter so!

Bewertung von Till Valentin Meickmann von Dienstag, 07.03.2017 um 09:15 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Pseudo-Hipster Burgerladen mit Ketten-Charme. Der Burger war absolut in Ordnung, daran gibt es nichts auszusetzen. Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht so toll und die Atmosphäre ist sehr anonym und beliebig.

Bewertung von Alexander Klee von Samstag, 18.02.2017 um 13:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Butch Becker sieht von innen ein wenig steril aus, wir hatten aber einen schönen Platz am Fenster. Die anfangs freundliche Bedienung hat die Reservierungsliste (mit c.a. 15-20 Reservierungen drauf) allerdings sehr lieblos überflogen und konnte unsere Reservierung zunächst nicht finden, was der jungen Dame dann im 3ten Anlauf doch noch gelungen ist... hat einen leicht inkompetenten Eindruck gemacht. Leider sind wir weder bei der Reservierung, noch beim Lesen der Online-Speisekarte darauf hingewiesen worden, dass Freitags die all-you-can-eat night für 20€ p.P. stattfindet und man nicht à la carte bestellen kann. Also wollten wir den Laden leicht enttäuscht wieder verlassen, da wir einfach vor unserem Kinobesuch einen Burger essen gehen wollten und sich das nicht gelohnt hätte. Beim rausgehen, habe ich versucht der Bedienung freundlich zu erklären, dass es praktisch wäre, auf der Website oder beim reservieren auf die Tatsache hinzuweisen, dass man Freitags nicht à la carte bestellen kann. Während ich noch (natürlichfreundlich) am sprechen war, drehte sich die Bedienung um und ging weg... auf meine Nachfrage ob Sie mir denn nicht zuhören wolle, kam sie dann lächelnd doch noch zu mir zurück, ließ mich ausreden und sagte dass sie den Hinweis gerne an den Chef weitergibt. Vielleicht gebe ich dem Laden bald nocheinmal eine Chance, aber der erste Besuch war enttäuschend.

Bewertung von Daniela K. von Montag, 30.01.2017 um 18:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gute Burgerauswahl. Die Burgernight freitags ist klasse.

Bewertung von daniel ramirez von Dienstag, 24.01.2017 um 13:35 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Leckeres Essen, Mitarbeiter können manchmal blöd sein

Bewertung von Sebastian Rieth von Mittwoch, 30.11.2016 um 08:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckere Burger und netter Laden mit schönem Ambiente.waren seit Eröffnung schon öfter da,leider war das Essen beim letzten Besuch nicht so gut, wie die Male davor,deshalb und im Vergleich zu anderen Burgerläden “nur“ 4 Sterne.

Bewertung von Ruslan von Samstag, 19.11.2016 um 17:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Guter Burger-Laden. Konzept ähnlich wie Vapiano, das Essen wird aber an den Tisch gebracht. Gute Reaktion auf eine Reklamation.

Bewertung von Sabine Troll von Sonntag, 06.11.2016 um 21:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der Hamburger schmeckt grandios. Ohne Schnickschnack ist es der beste Burger! Leider waren bei unserem zweiten Besuch die Brötchen kalt. Als wir drauf hingewiesen haben hieß es, dass sie frisch gemacht werden und deswegen eigentlich immer warm sind, beim nächsten mal sei es bestimmt wieder so. Meine Begleitung hatte eine Vorspeise, ich nicht, und ich habe dafür dann zwei "Brotstangen" bekommen - sehr schöne Geste. Super ist, dass beim Lunch Deal auch die Homemade Limonade und Eistee (0.4l!) dabei sind. Leider findet man zu dem Bonusheft keine Informationen und die Einsendung ist sehr umständlich. Fragen konnten wir leider keine stellen, da der Kellner, der unsere Karten am Ende einlas, einen guten Freund getroffen hatte und wir dann angeschrieben waren. Insgesamt aber zu empfehlen!

Bewertung von Janina Boguslavska von Samstag, 29.10.2016 um 00:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es schmeckt und sieht toll aus!!! Die Atmosphäre in der location ist angenehm. Das Essen ist immer frisch und erfreut auch das Auge. Ob der Burger, pommes oder ribs, alles schön auf dem stylischen Geschirr serviert. Eine Geräuschkulisse ist vorhanden, verleiht dem ganzen aber eine gewisse Intimität in der Menschenmenge. Alles in einem, ein tolles kulinarisches und ästhetisches Erlebnis. Sehr empfehlenswert!!!

Bewertung von Bert Kleemann von Sonntag, 23.10.2016 um 15:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Professioneller netter Service ! Essen lecker und frisch !! Ambiente klar und ansprechend !!! Sogar tolle Musik !!! Nur zu empfehlen!! Gerne wider !!!

Bewertung von Steve Bucke von Montag, 10.10.2016 um 10:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich war jetzt schon das vierte oder fünfte mal dort essen und es hat mir gut geschmeckt. Meine Begleitung fand jedoch das ihr Burger nicht so gut wie das letzte Mal geschmeckt hat. Was mir noch aufgefallen ist das die Beilagen von mal zu mal kleiner wurden.... Ob das jetzt die Pommes sind oder das Tomaten- Knoblauch Brot ( was ich ausdrücklich empfehlen möchte) ist. Was ich noch als etwas schwierig empfand war, da wir draußen saßen kam Recht zügig die Kellnerin zu uns und kam mit den Bestell/bezahlkarten. So weit so gut die Bestellung war dann Recht anstrengend weil wir zu viert waren und jeder von uns die Bestellung drei Mal wiederholen mussten da die Kellnerin uns nicht verstanden hat.

Bewertung von Till Valentin Meickmann von Dienstag, 20.09.2016 um 10:21 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Pseudo-Hipster Bürgerladen mit Ketten-Charme. Der Burger war absolut in Ordnung, daran gibt es nichts auszusetzen. Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht so toll und die Atmosphäre ist sehr anonym und beliebig.

Bewertung von Nora Duffner von Freitag, 16.09.2016 um 22:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Geht leider gar nicht! Wir haben über foodora bestellt und erstmal nicht das geliefert bekommen, was wir bestellt hatten (2x Sesam-Bun bestellt, 2x Vollkorn bekommen & 1x Barbecue-Burger bestellt und Chickenburger bekommen). Die Burger waren total trocken und leider auch sehr geschmacklos, die Süßkratoffel-Fries waren labberig und die Portion Chili-Majo war für 1,50€ absolut zu klein (max. ein Esslöffel). Schade!

Bewertung von Lars Lucke von Dienstag, 30.08.2016 um 08:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Qualität zum Preis ist gut und die Mitarbeiter freundlich. Das Konzept am Tresen bestellen und dann am Platz warten bis das Essen kommt gefällt mir nicht. Neu... ab 18 Uhr wird man jetzt am Platz bedient. Das ist eine deutlich Verbesserung.

Bewertung von Peter M. von Samstag, 13.08.2016 um 14:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer noch der mit Abstand beste Burger-Laden der Stadt. Hier wird richtig gekocht und nicht nur ein paar Zutaten nach Schema F auf ein Brötchen geworfen, wie in vielen anderen Läden. Highlights aktuell waren wie immer der Lachs-Teriayki-Burger und das Pulled-Pork. Kleine Kritikpunkte: Die Weinauswahl wurde reduziert und es leuchtet bis heute nicht ein, warum es teurer ist, wenn man den Burger skinny (ohne Brötchen) nimmt. Angesichts der restlichen Vorzüge (z.B. Gin Tonic mit Monkey47) kann man das gut verkraften. Ich freue mich schon auf den Herbst, wenn es wieder Gans mit Rotkohl als Burger gibt.

Bewertung von der Juan von Freitag, 05.08.2016 um 15:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Another Burger Restaurant. Warum das mit "Pacific Flavor" beworben wird hab ich bis heute nicht verstanden. Die Burger sind nicht schlecht, dass war es aber auch. Positiv, Ketchup as much as u want!

Bewertung von SHY [CLOSED] von Freitag, 29.07.2016 um 17:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

11€ für nen Cheeseburger, Pommes nur mit Ketchup (Majo kostet extra), und ne Pepsi die man aus dem "Blumentopf" schlürfen darf. Cheeseburger: - (Bacon ist hart und schmeckt nach Baumrinde) - Fleisch geht klar. - Das Brot ist viel zu dick und trocken. Pommes: - (Majo kostet extra) - Die Pommes ist ohne Ketchup/Majo trocken. Trinken: - Teuer Kellner/-in: - Schwer zu verstehen/redet undeutlicundeutlich - Putzt nebenbei noch/Reserviert mit schmutzigen Händen Küche: - Der die Bestellungen aufnimmt ist ungeduldig und unfreundlich. Insgesamt: - Für das Geld kann man besser zu McDonalds/BurgerKing gehen, da schmeckt es auch besser. Note: 5 Sterne 1,5/5 (Auf Google gehen keine halben Sterne, darum nur einer)

Bewertung von Marco Schausten von Dienstag, 12.07.2016 um 17:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lecker Burger und was es sonst noch so gibt. Mann kann zuschauen wie die Buns gebacken werden. Gute Bar. Viel Platz. Schicke Einrichtung.

Bewertung von Jan-Philipp H. von Donnerstag, 07.07.2016 um 23:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckere Burger in einem schick designten Lokal. Die Brötchen werden hier selbst und frisch hergestellt. Das ist was besonderes bei Burgern.

Bewertung von Paul Tiedtke von Donnerstag, 30.06.2016 um 23:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen ist extreeeeen gut, wie auch der Service. Leider hat die Location keinen schönen Flair. Man kann den Flair mit einer Kantine vergleichen.

Bewertung von Maik Vilardo von Donnerstag, 23.06.2016 um 23:17 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Burger die wir hatten waren sehr lecker aber leider war die Auswahl an dem Sonntag an dem wir da waren war leider sehr eingeschränkt. Es war nur noch eine Brötchen Sorte da. Die Preise für die Beilagen sind für die kleine Portion zu hoch z.B. 3.50€ für eine mini Portion Pommes.

Bewertung von Lars Lucke von Freitag, 27.05.2016 um 17:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Qualität zum Preis ist gut und die Mitarbeiter freundlich. Das Konzept am Tresen bestellen und dann am Platz warten bis das Essen kommt gefällt mir nicht. Zumal man hier bei der Bestellung bereits die Platznummer nennen muss. Nur in der Zeit könnte ja bereits jemand anderes sich für den Platz entschieden haben. Heißt in einer Gruppe muss immer mindestens einer am Tisch warten und die Plätze frei halten. Allein hat man dann oft deshalb glück weil der Laden groß genug ist und immer eine menge Plätze frei sind. Die Elektronische Bestellung vom Platz aus wäre hier vielleicht die perfekte Ergänzung für das Konzept.

Bewertung von Roland Kloka von Freitag, 15.04.2016 um 19:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein wirklich hervorragender Burger. Fleisch, Bun und die Soßen sind von aller höchster Qualität und sehr lecker. Definitiv ein guter Burger. Viel Platz, man muss nicht warten.

Bewertung von Andreas Brandt von Mittwoch, 13.04.2016 um 19:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich gehe gern mit Kollegen bei butch becker in der Mittagspause essen. In den letzten Monaten war ich 5 mal dort und war vom Essen und den selbstgemachten Getränken jedes Mal begeistert. Der Mitarbeiter, der die Bestellungen aufnimmt ist allerdings ein Paradebeispiel, wie man sich in der Gastronomie nicht verhalten sollte. Bessere Deutsch-Kenntnisse würden dem Kollegen im Alltag sicher helfen. Es war heute sehr voll und einer von acht Kollegen musste etwas länger auf sein Essen warten. Es wurde auf Nachfrage aber sehr schnell und professionell reagiert. Aufgrund des tollen Essens "Pulled Pork" Burger, Hausmacher Pommes mit Estragon Majo und selbstgemachten Limonade geb ich 4 Sterne

Bewertung von Michaela Zachmann von Freitag, 08.04.2016 um 04:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Auch wir haben uns spontan in den Laden verirrt, da der Laden von außen sehr sauber und gemütlich wirkte. Am Eingang erhält man eine Karte worüber die Bestellung am Ende des Aufenthalts eingelesen wird und man bezahlt. Nachdem wir aus der Umfangreichen Karte ausgewählt hatten gingen wir zum Counter, wo ein gelangweilter Herr unsere Bestellung entgegen nahm. Einige Zeit später erhielten wir unsere Bestellung , die Bedienung war sehr freundlich. Die Pommes waren trocken und der Burger an sich auch das Brötchen zerfiel in milliarden Einzelteile und das Fleisch war trocken wie Pappe, genauso wie Soße fehlte. Fazit: Nocheinmal werden wir uns dorthin nicht mehr verlaufen, da es andere Burgerläden in Düsseldorf gibt, wo man für den gleichen Preis wesentlich bessere Burger essen kann. Das einzig Positive am Besuch, die Messer waren super.

Bewertung von Gerua Abdelrahman von Freitag, 11.03.2016 um 14:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Burger Patty sehr klein und sehr trocken gebraten. Somit Burger sehr trocken. Man kann leider nicht die Grössen und Gewichteinheiten nachlesen. Buns zwar fluffig und fest , jedoch im Geschmack etwas kraftlos. Serviceperson spricht kein Deutsch und in Showkitchen haben die männlichen MItarbeiter keine Handschuhe an- beides absolute no go´s. Beef ribs nur in Magnum Portion erhältlich und Fleisch zwar zart aber zu ungenüge gewürzt. Paar nette kleine Sachen wie die Salz-melange mit Knoblauch-chips oder die Sauce auf den Tischen. Jedoch alles in allem unter Standard. Eine grosse Karte ist zwar nett aber vielleicht auch Kontraproduktiv. Man sollte sich auf ein paar sachen festlegen die richtig gut gemacht werden können.

Bewertung von Martin Opdensteinen von Donnerstag, 14.01.2016 um 04:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Riesig groß. Perfekter Service. Super Essen

Bewertung von Sascha König von Donnerstag, 02.07.2015 um 10:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Burger! Gute Atmosphäre!

Bewertung von Roland Kloka von Donnerstag, 18.06.2015 um 20:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein wirklich hervorragender Burger. Fleisch, Bun und die Soßen sind von aller höchster Qualität und sehr lecker. Definitiv einer der besten Burger die ich jemals gegessen habe. Viel Platz, man muss nicht warten.

Bewertung von Christof Kosinski von Donnerstag, 14.05.2015 um 19:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

schöne location. leckeres essen. nur die bestellung wurde leicht durcheinander gebracht...

Bewertung von essberichte Restaurantführer von Montag, 19.01.2015 um 11:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das BUTCH BECKER auf der Klosterstraße empfängt seine Gäste in einem hellen, modernen Ambiente. Das Konzeot hier lautet: Speisen auswählen, an der Theke bestellen, Tischnummer angeben und die Speisen werden dann am Tisch serviert. Die Auswahl in der Karte ist umfangreich, gut gefallen hat uns, dass es nicht nur Burger, sondern auch Vorspeisen, Salate, Steaks und Fisch gibt. Wir haben uns für drei Burger-Varianten entschieden und waren sehr zufrieden! Unser Fazit: Ein tolles Burgerrestaurant mit einer umfangreichen Speisekarte. Neben Burgern gibt es hier auch Vorspeisen, Salate, Setaks, Fisch und Desserts. Sehr zu empfehlen!

Adresse vom Restaurant Butch Becker


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Düsseldorf