District 1 Tisch reservieren - Restaurant District 1 in Bonn
3.6 10
Berliner Freiheit 14 Bonn Nordrhein-Westfalen 53111
0228 651576

Tisch reservieren - Restaurant District 1 in Bonn

Adresse:

District 1
Berliner Freiheit 14
53111 Bonn

Kontakt:

Telefon: 0228 651576
Webseite: http://dietributevonpanem.wikia.com/wiki/Distrikt_1

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Dienstag: 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr

Speisen:


Thailändisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

District 1 hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant District 1

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Walid Chaar von Sonntag, 02.10.2016 um 23:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Guter leckerer Vietnamese. Interessant sind die Einheitspreise für alle Gerichte.

Bewertung von Hoàng Đạt von Sonntag, 11.09.2016 um 00:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Johannes Schielein von Montag, 16.05.2016 um 18:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das wichtigste zuerst: das Essen ist sehr gut. Wer das thailändische Restaurant vorher kannte, dem wird der Geschmack bekannt vorkommen. Es ist der gleiche Chef, der seine Speisen sehr gut ausbalanciert. Er wurde dafür auch schon überregional ausgezeichnet. Preise sind mittel. Wir haben zu zweit mit kleiner Vorspeise inkl. Getränk und Trinkgeld 33 Euro bezahlt. Darunter bleiben ist vermutlich schwierig. Ambiente ist leider nicht so reizend. Es wurde nicht wirklich viel renoviert nachdem das thailändische Restaurant geschlossen hat. Das alte, seltsame Strohdach ist noch da, die neuen Wände schaun etwas billig aus. Es ist okay für ein normales Abendessen, für eine schicke Firmenfeier oder ein romantisches Dinner aber sicherlich nicht. Die Öffnungszeiten sind nicht so toll. Es gibt viele Leute die Samstags oder Sonntags gerne etwas später zu Mittagessen. Wenn man hier nach 14 Uhr kommt wird man schon fast schräg angeschaut und dann nach dem Essen sofort abkassiert, da das Restaurant ab 14:30 "Mittagspause" macht. Das tut der Gemütlichkeit nicht zu. Fazit: Wer gerne gut asiatisch isst, sollte auf jeden Fall mal vorbeikommen, da der Geschmack des Chefkochs schon sehr gut ist. Es gibt in Bonn in dieser Geschmacksrichtunng praktisch keine gleichwertige Alternative. Wer Wert auf höherwertiges Ambiente, flexible Öffnungszeiten und günstige Preise legt, der sollte woanders essen geht.

Bewertung von Johannes Schielein von Montag, 16.05.2016 um 18:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das wichtigste zuerst: das Essen ist sehr gut. Wer das thailändische Restaurant vorher kannte, dem wird der Geschmack bekannt vorkommen. Es ist der gleiche Chef, der seine Speisen sehr gut ausbalanciert. Er wurde dafür auch schon überregional ausgezeichnet. Preise sind mittel. Wir haben zu zweit mit kleiner Vorspeise inkl. Getränk und Trinkgeld 33 Euro bezahlt. Darunter bleiben ist vermutlich schwierig. Ambiente ist leider nicht so reizend. Es wurde nicht wirklich viel renoviert nachdem das thailändische Restaurant geschlossen hat. Das alte, seltsame Strohdach ist noch da, die neuen Wände schaun etwas billig aus. Es ist okay für ein normales Abendessen, für eine schicke Firmenfeier oder ein romantisches Dinner aber sicherlich nicht. Die Öffnungszeiten sind nicht so toll. Es gibt viele Leute die Samstags oder Sonntags gerne etwas später zu Mittagessen. Wenn man hier nach 14 Uhr kommt wird man schon fast schräg angeschaut und dann nach dem Essen sofort abkassiert, da das Restaurant ab 14:30 "Mittagspause" macht. Das tut der Gemütlichkeit nicht zu. Fazit: Wer gerne gut asiatisch isst, sollte auf jeden Fall mal vorbeikommen, da der Geschmack des Chefkochs schon sehr gut ist. Es gibt in Bonn in dieser Geschmacksrichtunng praktisch keine gleichwertige Alternative. Wer Wert auf höherwertiges Ambiente, flexible Öffnungszeiten und günstige Preise legt, der sollte woanders essen geht.

Bewertung von Peter Görzel von Samstag, 13.02.2016 um 12:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Restaurant ist geschlossen, wird ein vietnamesisches Restaurant einziehen.

Bewertung von hiroki tkg von Freitag, 25.12.2015 um 17:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nice food.

Bewertung von Ist doch egal von Sonntag, 13.09.2015 um 17:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Leider hat es die besten Tage hinter sich. Vor ein paar Jahren fühle man sich noch wie in Thailand. Heute ist die einzige Thailänderin die Chefin, die kaum noch im Restaurant ist. Dementsprechend ist leider das Flair verloren gegangen. Das Essen schmeckt uns dennoch gut dort. Und auch das wohl ungelernte Personal ist bemüht und freundlich. Für einen netten Abend ist es in Ordnung.

Bewertung von Hung TRAN DUY von Freitag, 19.12.2014 um 19:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Delicious Thai cuisine. I love tom kha here!

Bewertung von Uwe-Jens Lindner von Sonntag, 05.10.2014 um 19:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hallo, ich rate davon ab, dort essen zu gehen. Meine Frau und ich kennen Thailändisches Essen aus Thailand und aus vielen Restaurants sehr gut. Wir wissen, wie es schmecken muss. Dieses Essen hat nichts mit Thai-Essen zu tun. Meine Frau hat ihr rotes Kokusmilch-Curry mit Rindfleisch nach einem Bissen zurückgegeben, weil es wirklich ungenießbar war. Ich habe nur die Soße probiert und musste ihr Recht geben: Es hat weder nach Kokusmilch, noch nach rotem Curry, noch nach Rindfleisch geschmeckt. Es hatte einen undefinierbaren Geschmack. Interessanterweise haben wir auch keinen einzigen Thai unter den Angestellten gesehen. Hinter dem Tresen stand ein Pakistaner oder Inder; die Kellnerin sah osteuropäisch aus und hörte sich auch so an. Vermutlich wird dieses Restaurant gar nicht mehr von Thais geführt. Hinzu kommt, dass die Preise für thailändisches Essen viel zu hoch sind. Für ein ganz normales Curry mit Huhn 12 Euro - das ist definitiv zu viel, zumal wenn es so muffig-grottig schmeckt. Also: No go!

Bewertung von Björn M von Sonntag, 05.01.2014 um 21:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der heutige Besuch war nicht unser Erster bei diesem Thai, aber leider hat das Restaurant wohl sehr nachgelassen. Vorab möchte ich auch erwähnen, dass wir sehr tolerant sind und nicht direkt bei allem meckern, aber das was wir heute erlebt haben war sehr respektlos. 1. 20 Minuten gewartet bis jemand an den Tisch kam, obwohl wir uns bemerkbar gemacht haben 2. Sehr leicht scharf bestellt, diesem Wunsch ist leider nicht nachgegangen worden 3. dreckige Gläser 4. Das Essen kam leider ohne bestellte Beilage, darauf wurde mehrmals hingewiesen, aber diese Beilage haben wir leider nie gesehen. 5. Absolut unorganisiertes Personal 6. Nachdem das Essen kam, kam auch leider keiner mehr an den Tisch 7. Nach der Rechnung gefragt, es kam leider 30 Minuten keiner, Rechnung dann am Tresen bezahlt Das Essen an sich hat geschmeckt, aber haben auch schon besser Thailändisch gegessen. Wir haben die Punkte auch bei der Chefin ruhig angesprochen, leider war von ihrer Seite kein Einsehen. Sehr schade, war wohl unser letzter Besuch ...

Adresse vom Restaurant District 1


Weitere Restaurants - Pizza essen in Bonn