Rengser Mühle Tisch reservieren - Restaurant Rengser Mühle in Bergneustadt
3.8 13
Niederrengse 4 Bergneustadt Nordrhein-Westfalen 51702
02763 91450

Tisch reservieren - Restaurant Rengser Mühle in Bergneustadt

Adresse:

Rengser Mühle
Niederrengse 4
51702 Bergneustadt

Kontakt:

Telefon: 02763 91450
Webseite: http://www.rengser-muehle.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Rengser Mühle hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Rengser Mühle

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Christa Koch von Montag, 21.11.2016 um 19:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren sowohl im vorigen als auch in diesem Jahr für jeweils zwei Übernachtungen und zum Essen dort: Saubere, nett eingerichtete Zimmer, urige Gastwirtschaft, hervorragende Küche, freundliches Personal. Für sein Geld bekommt man etwas. Sofern nichts unvorhergesehenes dazwischen kommt, werden wir im kommenden Jahr wieder dort sein. Es empfiehlt sich zu reservieren.

Bewertung von Ingo Pauly von Dienstag, 08.11.2016 um 23:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Romantische Lage, ruhig im Bergischen Land gelegen. Nur 4 Gästezimmer, ausgezeichnete Küche, ratsam, Tische zu reservieren. Das üppige Frühstück wird am Tisch serviert mit Bioprodukten der Umgebung. Dazu herzliche familiäre Betreuung. Viele Wandermöglichkeiten in unmittelbarer Nähe

Bewertung von Richard von Dienstag, 11.10.2016 um 22:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Erholsame Zeitreise für gereizte Großstädter: Ein wunderschöner Kurztrip in die Rengser Mühle in Niederrengse im Oberbergischen Kreis liegt hinter uns. Mit Witz und Humor in einer warmen, sympathischen Atmosphäre empfangen, fühlten wir uns in dem Mix aus 1990er Moderne und uriger Tradition sofort heimelig. Das sehr gepflegte und saubere Zimmer sowie die mit viel Liebe zum Detail ausgesuchte Einrichtung taten ihr Übriges, um uns unseren dreitägigen Aufenthalt höchst angenehm zu machen. Im zur inzwischen stillgelegten Mühle gehörenden Restaurant sollte man seinen Gaumen unbedingt verwöhnen lassen. Hier wird nur serviert, was die Bezeichnung "Bio" auch tatsächlich verdient. Qualität hat natürlich seinen Preis, aber den waren wir gerne bereit zu bezahlen. Insbesondere, als wir bei einem Spaziergang die fleissigen Eierleger, die die Hauptzutat für die berühmte, köstliche Eierspeise des Hauses produzieren und den die Seniorchefin noch höchstperönlich in der Restaurantküche zubereitet, in quasi natürlicher Umgebung beobachten konnten. (Hinweis: Es wird empfholen den Rengsener Eierkuchen als Hauptspeise zu verzehren, anderenfalls besteht die Gefahr nach dem Essen aus dem Gasthof zu rollen ;-).) Vielen Dank für die schöne Zeit!

Bewertung von Robin L von Donnerstag, 15.09.2016 um 19:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben hier vor kurzem zwei Tage nach unserer Hochzeit verbracht und waren rundum begeistert. Die Zimmer waren wunderschön - urig und mit ihrem eigenen Charme - ohne jedoch den nötigen Komfort missen zu lassen. Die Gastgeber waren sehr zuvorkommend und die Küche hervorragend. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch.

Bewertung von Georg Bednorz von Mittwoch, 08.06.2016 um 16:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Rengser-Mühle ist ein wunderschöner Ort zum Verweilen und immer gut für ein Erfrischungsgetränk oder ein Essen mit der Familie. Die Preise sind vergleichsweise hoch. Der Service ist liebevoll und herzlich.

Bewertung von Sabrina Husmann von Samstag, 02.04.2016 um 21:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckers essen ;-) Personal sehr freundlich da das ganze essen war ausnahmslos lecker frisch heiß und super schnell auf dem Tisch Immer wieder gerne

Bewertung von Maren K. von Sonntag, 20.03.2016 um 12:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ambiente schön urig. Abendessen war super und vor allem schnell, gerade deswegen klasse, weil wir mit einem Kleinkind da waren. Auch auf den kleinen Gast wurde eingangen. Allgemein sehr zuvorkommendes Personal und man merkt die Freude am Arbeiten. Im Ganzen: Sehr empfehlenswert. Wir kommen wieder und empfehlen auch gerne weiter.

Bewertung von Renate Herweg von Montag, 15.02.2016 um 13:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Anlässlich unseres Geburtstages haben wir Freunde zum Essen in die Rengser Mühle eingeladen. Sonntag Abend, 19:00 Uhr. Wir saßen gemütlich, der Service war prima, das Essen sehr lecker. Als wir mit dem Essen fertig waren, wurden wir gefragt, ob wir noch einmal die Dessertkarte sehen möchten. Einige von uns wollten zwar gerne, aber nicht so unmittelbar nach dem Essen. Man sagte uns dann, dass wir das aber sofort sagen müssten, weil der Koch nach Hause wolle - es war 20:25 Uhr! Unsere Frage, wie lange die Küche denn geöffnet sei, beantwortete sie mit "bis 21:00 Uhr". Wir fragten dann, wie lange denn das Restaurant generell geöffnet sei? Und sie meinte "bis der letzte Gast geht". Ok, wir bestellten dann also noch Dessert und diverse Kalt- und Warmgetränke. Als es zunehmend leerer wurde, bezahlten wir schon mal unsere Rechnung, blieben aber mit unseren Getränken in anregende Gespräche vertieft sitzen. Als wir dann gegen 21:15 Uhr doch noch mal einige Getränke nachbestellen wollten, sagte man uns, dass das nicht möglich sei. Wir hätten ja schon bezahlt und die Kasse sei gemacht. Als wir deshalb an die ursprüngliche Info der Dame "geöffnet bis der letzte Gast geht" erinnerten, erklärte sie uns, dass man immer sehr lange Arbeitstage habe und sonntags froh sei, endlich nach Hause zu können. Der Chef warte im übrigen auch darauf, abschließen zu können, er habe einen schlimmen Snowboard-Sturz gehabt u d für ihn sei der Tag echt hart gewesen… Nun, wir waren echt fassungslos, dass wir zu so früher Stunde an unserem Genurtstag mitsamt unseren eingeladenen Freunden raus geworfen wurden. Abends werden wir ganz sicher nie wieder dort hin fahren!

Bewertung von Bianka Schultze von Dienstag, 11.08.2015 um 12:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben die Konfirmation unserer Tochter in der Rengser Mühle gefeiert, das Essen war phantastisch der Service hervorragend und die Landschaft unbeschreiblich. Die Meinung das das Personal unfreundlich sei, können wir in keinem Fall teilen. Wir wurden freundlich und höflich empfangen und genauso auch verabschiedet. Das Essen war ein Genuss. Wir können und werden die Rengser Mühle nur weiter empfehlen. Tolles Restaurant !!!!!!!

Bewertung von Jones Henry von Sonntag, 19.07.2015 um 10:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Steckdosen die das öffnen der Fenster behindern, ein tiefentspannter chef der von nichts was merkt. ein absolutes NOGO und dann noch die Lage im nichts das tut nicht not! danke der VOX

Bewertung von Käthe Kreumacher von Freitag, 12.06.2015 um 18:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war Sonntags nachmittags mit meiner Mama nach einem Spaziergang in der Rengser Mühle zum Kaffee. Trotzdem es recht voll war bekamen wir schnell einen Tisch und konnten auch sofort bestellen. Sowohl der Kaffee und die Waffeln wurden nach nur kurzem warten serviert. Die Waffeln waren hervorragend und die Atmosphäre ist unbeschreiblich gemütlich. Wir waren sehr zufrieden und kommen auf jeden Fall wieder!

Bewertung von Sami Higfeld von Mittwoch, 10.06.2015 um 21:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Mein Freund und ich waren am Wochenende zu Gast in der Rengser Mühle. Der Biergarten ist wunderschön und war bei dem tollen Wetter natürlich sehr gut besucht. Als wir nett begrüßt wurden bestellten wir uns hausgebackenen Kuchen und gefüllte Waffeln. Sehr lecker!!!!! Die Bedienung war sehr freundlich und zuvorkommend und erfüllte gern auch Sonderwünsche trotz dessen das sehr viel los war!!! Wir kommen gerne wieder...dann zu Mittag- oder Abendessen!

Bewertung von Reinhard Blank von Montag, 08.06.2015 um 17:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zum Essen kann ich nichts sagen, da wir nicht bedient wurden und nach 20 min. warten wieder gegangen sind. Das Personal benötigt dringend eine Schulung in Kundenfreundlichkeit und Berufseinstellung. Die Herrschaften rennen mit Scheuklappen durch den Biergarten. Sehen nicht, wenn neue Gäste kommen, räumen das gebrauchte Geschirr nicht ab, bringen falsche Bestellungen an die Tische und unterhalten sich trotz wartender Gäste lieber mit der Verwandschaft. Hochmut kommt vor dem Fall, sag ich nur. Wir sind dann nach Liebenhausen gelaufen und dort an der Kirche im Hotel Reinhold eingekehrt. 1A !!

Adresse vom Restaurant Rengser Mühle