Gaststätte Forellenstübchen Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Forellenstübchen in Wedemark fish
4.1 5 5
Meitzer Straße 61 Wedemark Niedersachsen 30900
05130 40905

Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Forellenstübchen in Wedemark

Reservierungs-System kaufen:

Gaststätte Forellenstübchen hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Gaststätte Forellenstübchen:

Gaststätte Forellenstübchen
Meitzer Straße 61
30900 Wedemark

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Gaststätte Forellenstübchen

Telefon: 05130 40905
Webseite: http://www.forellenstuebchen.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Gaststätte Forellenstübchen:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 18:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–23:00 Uhr
Freitag: 18:00–23:00 Uhr
Samstag: 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 12:00–23:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Gaststätte Forellenstübchen:


Fisch

Bewertungen vom Restaurant Gaststätte Forellenstübchen:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Klaus Kleemie von Sonntag, 14.01.2018 um 11:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Klein nicht preiswert aber fein. Gutes Essen und gute Bedienung

Bewertung von Jo Ha von Montag, 08.01.2018 um 09:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zu allererst, unser Weihnachtsessen ist buchstäblich ins Wasser gefallen! Wir hatten ein Tisch am 26.12.2017 bestellt. Es sollte mit der ganzen Familie das gemeinsame Weihnachtsessen werden und wir waren mit 14 Personen dort. Es stand an diesem Tag Menu bestehend aus zwei Gerichten zur Auswahl. Vorspeise: Als Vorspeise standen einmal Kohlrabisuppe und einmal Salat mit Forellenfilet zur Auswahl: Die Kohlrabisuppe war vom Geschmack her in Ordnung, leider zu schwach und zu wässrig. Der Salat bestand aus 95% Eisbergsalat, der zum Teil nicht richtig abgewaschen war und 5 % Forellenfilet. Wir hatten hier nicht nur Eisbergsalat erwartet (nicht für den Preis). Als Hauptgericht gab es einmal Risotto und einmal die Gans. Die Gans war extrem trocken, der Rotkohl einfach nur aus irgendwelchen Büchsen aufgewärmt. Das kann ich deshalb behaupten, weil wir im Nachhinein in die Küche sehen konnten und eine riesen Büchse Rotkohl dort haben stehen sehen, also kein frischer Rotkohl wie es sich für den Preis gehört. Des Weiteren standen sehr viele „Gut und Günstig“ Produkte in der Küche herum. Das Risotto war versalzen, was den Rest des Essens nicht gerade zu Gute kam, da der Rest dadurch unterging. Während des Hauptgangs haben wir uns angefangen zu beschweren, was denn diese Qualität solle. Bei diesem Preis von ca. 30,- Euro (nur für das Essen), kann bzw. muss man bessere Qualität erwarten. Nach ewigen Diskussionen mit der Bedienung durften wir dann auch noch mit dem Chef telefonieren, der das auch nicht einsah, obwohl es durch die Bank weg negativ war. Es wurde uns ein kleiner Rabatt gewährt, was unser Essen an diesem Tag auch nicht besser machte. Die Küche konnte das Essen nicht verbessern. Der Gipfel der Frechheit war, dass uns weiß gemacht wurde, dass wir die einzigen waren, die sich beschwert hätten. Dumm nur, dass eine halbe Stunde vorher unser Onkel ebenfalls dort gegessen hat und sich beschwert hat. Fazit: Das Weihnachtsessen war unter aller Sau. Die Bewirtung war anfangs gut. Das Essen hat lange auf sich warten lassen und am Ende hat man die durchgehende Kritik nicht im Ansatz angenommen. Eine Verbesserung der Essen wurde nicht angeboten. Wir werden nie wieder hierher kommen.

Bewertung von Erika Mosczinsky von Donnerstag, 28.12.2017 um 17:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gemütliche Atmosphäre, nettes Personal und sehr leckerer Fisch. Auch ein schönes Gelände für einen Spaziergang.

Bewertung von Achim Huber von Dienstag, 15.08.2017 um 22:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten am 12.08.2017 einen Tisch bestellt und waren mit Freunden zum Essen hier im Forellenstübchen verabredet. Unter dem neuen Inhaber und Koch hat sich einiges zum positiven geändert. Wir wurden freundlich begrüßt und uns wurde der Tisch zugewiesen. Die Bedienung war sehr nett und professionell. Das Essen war hervorragend, auf den punkt gegart und sehr schmackhaft. Es gab nichts zu beanstanden. Uns hat es sehr gefallen und wir waren von dem sauberen und nett eingerichteten Ambiente sehr begeistert. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen. Auch unsere Freunde werden nicht das letzte mal hier im Forellenstübchen gewesen sein. Im Vergleich zu den vorherigen Betreibern war das Essen wesentlich besser zubereitet, in der Menge auch angemessen und vom Preis eigentlich günstiger. Was will man mehr. Top Tipp für Leute die gerne mal Fisch essen möchten.

Bewertung von Kendra F von Sonntag, 06.08.2017 um 16:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super gemütliche Atmosphäre, auch für uns Jungvolk! Der Service war sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen war echt super lecker, obwohl ich gar nicht so der Fischesser bin. Wir sagen Danke und freuen uns auf das nächste mal.

Anfahrt zum Restaurant Gaststätte Forellenstübchen:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Wedemark