Restaurant Al Dar Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Al Dar in Hannover syrian
4.5 41 5
Königstraße 3 Hannover Niedersachsen 30175
0511 8984994

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Al Dar in Hannover

Reservierung:

Restaurant Al Dar hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Restaurant Al Dar:

Restaurant Al Dar
Königstraße 3
30175 Hannover

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Restaurant Al Dar

Telefon: 0511 8984994
Webseite: http://www.aldar-hannover.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Restaurant Al Dar:

Montag: 12:00–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Dienstag: 12:00–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen im Restaurant Restaurant Al Dar:


Allgemeine Informationen vom Restaurant Restaurant Al Dar:

Barrierefrei: nein

Mittagstisch vom Restaurant Restaurant Al Dar:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Restaurant Al Dar:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Restaurant Al Dar:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Al Dar:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von marf loog von Sonntag, 13.08.2017 um 12:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir besuchten mit insgesamt 6 Freunden anläßlich eines Geburtstages das Al-Dar. Das Ambiente und auch die "Stimmung" überzeugte schon beim eintreten. Wir wurden sehr höflich begrüßt und auch den ganzen Abend über bedient. Als Vorspeise bestellten wir mit das Mazza 2 (gemischte Vorspeisen) für 3 Personen, was absolut ausreichend ist für 6 Personen ist, wenn man anschließend noch einen Hauptgang essen möchte. Wir probierten 3 verschiedene Weine und entschieden uns für einen syrischen Weißwein, der wunderbar mit den Speisen harmonierte. Durch "queressen" konnte ich insgesamt 4 unterschiedliche Gerichte probieren und alle waren einfach sehr lecker. Ich kann das Al-Dar nur empfehlen!

Bewertung von Patric Leßmann von Samstag, 05.08.2017 um 08:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Anlässlich eines Business-Dinners besuchte ich das syrische Restaurant Al Dar und es hat mir sehr gut gefallen. Wir hatten unseren Tisch im liebevoll, orientalisch gestalteten Gastraum und wurden von sehr freundlichen, aufmerksamen, aber nicht aufdringlichen Servicekräften bedient. Dabei wurden kompetent und geduldig unbekannte Begriffe erklärt (inkl. Übersetzung nach Englisch) Die leckeren Vorspeiseplatten, das Hauptgericht und auch das Dessert wurden schnell serviert und schmeckten ebenso, wie der empfohlene Aperitif sehr lecker. Ich empfehle das Al Dar daher ausdrücklich weiter und bin dort gerne wieder zu Gast.

Bewertung von Kerstin von Sonntag, 25.06.2017 um 17:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sonntag Mittag im Al Dar: Total entspannte Atmosphäre, denn es sind nur wenige Gäste da. Die Bedienung äußerst zuvorkommend, die Speisen sind köstlich wie gewohnt. Auf der Speisekarte finden sich gut gekennzeichnet glutenfreie, vegetarische und vegane Gerichte. Es gibt immer einen Grund, hier essen zu gehen. Ein absolut empfehlenswertes Restaurant!

Bewertung von Andreas Wedemeyer von Dienstag, 06.06.2017 um 23:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war etwas skeptisch, aber bin super überrascht. Genialer,freundlicher Service. Gute Beratung in Sachen Wein und Essen. Alles sehr lecker. Einen großen Dank vor allem an die zwei sehr netten weiblichen Kellnerinnen.

Bewertung von Leon Erhorn von Mittwoch, 31.05.2017 um 22:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind auf das Al Dar aufmerksam geworden, als wir den Küchenchef auf unserem Rückflug von Marrakech nach Hannover kennengelernt haben. Er empfahl uns das Restaurant. Eine kulinarische Meisterleistung, die zwar gut honoriert werden muss, aber deshalb auch immer gutes, frisches und vor allem superleckere Essen garantiert. Immer gut besucht und absolut empfehlenswert!

Bewertung von Ulrich Goitke von Sonntag, 28.05.2017 um 23:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Service gut bis sehr gut (nur kleinere Aufmerksamkeitsdefizite beim ordern des Desserts bzw. der Rechnung, ansonsten sehr freundlich u. aufmerksam). Speisen sehr gut (allein die Vorspeisen "ein Gedicht" :D), Preise angemessen (wenn nicht gar gering, denn vor 3 Wochen, beim "Inder", gleiche Personen, nur eine Person weniger!, lag die Rechnung fast 100€ über der heutigen). Man wird uns/mich in Zukunft öfter sehen.

Bewertung von Mr. Ilya von Mittwoch, 24.05.2017 um 17:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen war an sich nicht schlecht, aber leider kalt! Service muss noch viel lernen! Keine gute Bedienung. Außerdem haben sie uns eine Rechnung von über 60€ zu viel ausgestellt und war angeblich nur ein "kleiner Fehler" Das ist schon dreißt muss ich sagen. Überprüft auf jeden Fall was Sie bestellen und was auf der Rechnung steht. (2 Flaschen Wein waren bei uns zu viel) Schade...

Bewertung von Theresa von Hochstädten von Dienstag, 23.05.2017 um 12:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Für jung und alt. Sehr köstliches Essen in angenehmer Umgebung. Ein ganz besonderes Restaurant, Reservierung empfohlen.

Bewertung von Florian Kiene von Donnerstag, 18.05.2017 um 23:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes syrisches Restaurant mit guter Küche und Service. Große Auswahl an Weinen. Das Menü "Reise durch Syrien" ist sehr empfehlenswert.

Bewertung von Jan-Hendrik Peters von Samstag, 06.05.2017 um 09:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragendes syrisches Restaurant. Die kulinarische Reise durch Syrien war sehr vielseitig und vor allem sehr köstlich. Die Preise waren absolut in Ordnung für ein tolles Drei-Gänge-Menü. Wir wurden schnell und freundlich bedient. Die Atmosphäre im Restaurant war sehr angenehm.

Bewertung von Ben Nie von Sonntag, 09.04.2017 um 17:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Personal sehr zuvorkommend und höflich. Das Restaurant authentisch eingerichtet und sauber. Die Atmosphäre im Restaurant aufgeheitert bis laut jedoch nicht unangenehm. Wir haben mit 4 Personen das Menü Reise durch Syrien gegessen. Die Vorspeisenvariationen sind sehr lecker und für mich als Highlight des Restaurants zu empfehlen. Der Hauptgang besteht aus einem Fleisch bzw. Fisch Teller. Der Fleischteller ist Lamm lastig. Das Fleisch ist sehr zart auf den Punkt gegrillt und lecker gewürzt. Der Fischteller erfüllte nicht ganz meine Erwartungen. Es war lediglich eine panierte Fischsorte auf verschiedenem Gemüse. Negativ empfand ich das als Bier wittinger serviert wird. Gehoben Preisklasse. Preis/Leistung daher gut - befriedigend.

Bewertung von Gurkenhaupt 2016 von Donnerstag, 06.04.2017 um 22:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckere authentische Speisen aus Syrien. Freundlicher Service, der jeden Gang erklärt hat und gute Weinempfehlungen gegeben hat. Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Hier kann man einen schönen Abend verbringen.

Bewertung von Rebecca Schmidt von Sonntag, 02.04.2017 um 21:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Auf der Suche nach einem nicht alltäglichen Restaurants bin ich schnell auf das Al-Dar gestoßen. Schnell ins Navi eingetippt und hingefahren. Von außen zur Straßenseite zunächst etwas unscheinbar. Ein Hinweis zum Eingang über die Seite, wurde ich schnell eines besseren belehrt. Der kleine Gang ließ mich erahnen, dass das Restaurant doch etwas größer war als zunächst gedacht. Im Eingangsbereich wurde ich sehr freundlich begrüßt, man nahm mir die Jacke ab und geleitete mich zu einem sehr fein gedeckten Tisch, ungefähr in der Mitte des Restaurants. Ich sah mich unauffällig um und staunte über die stimmige Einrichtung, die mir ein behagliches Gefühl bereitete. An einem der Nachbartische nahm einer der Kellner das unnötige Vorspeisenbesteck mit weißen Stoffhandschuhen vom Tisch. Ebenfalls auch nicht benötigte Weingläser wurden lautlos vom Tisch entfernt. Man brachte mir die Speisekarte, die wirklich sehr schön und meiner Meinung nach liebevoll gestaltet wurde. Sowohl die Vor- als auch Haupt- und Nachspeisen sind vielfältig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Da dies absolutes Neuland für mich war, entschied ich mich für eine Vor- und Hauptspeise. Ich wurde nicht enttäuscht. Die Vorspeise war schon sehr üppig. Frisch und knackig, aussen knusprig und innen weich. Vom Geschmack her war das Essen wie eine pure Geschmacksexplosion. Alles war stimmig, fein gewürzt. Das Lammfleisch war sehr zart und auf den Punkt gegrillt. Ich habe schon öfter Lammfleisch gegessen, aber keins war so geschmackvoll wie das dort servierte. Trotz dass ich schon eigentlich wirklich satt war und mich durch die letzten Bissen gekämpft habe, bestellte ich mir doch noch einen Nachtisch. Ich genoss jeden Bissen. Das Roseneis ließ ich mir auf der Zunge zergehen. In kleinster Weise habe ich es bereut, dieses Restaurant ausgewählt zu haben. Die Kellner absolut freundlich, kein unangenehmes Aufdrängen. Ich fühlte mich dort richtig aufgehoben und als besonderer Gast wahrgenommen. Natürlich bin ich mir dessen bewusst, dass dort jeder Gast wie ein König behandelt wird, aber trotzdem fühlte ich mich geschmeichelt, aber auf positive Art und Weise. Alles in allem ein gelungener Restaurantbesuch. Ich war um ca 17.45 Uhr an einem Sonntagabend dort. Ich empfehle jedoch eine Reservierung, da sich das Restaurant schnell füllte und kurze Zeit später war kein freier Platz mehr vorhanden. Vielen Dank für die tolle Bewirtung. Sollte ich wieder mal in Hannover sein, werde ich auf jeden Fall wieder dort einkehren.

Bewertung von An Ehr von Samstag, 01.04.2017 um 15:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Mal was anderes Essen? Dann ist Mann/Frau hier genau richtig....grosse Vorspeise für 2 reicht dazu, mann braucht kein Menü ( viel zu viel)...und die gemischte Vorspeise ist so wunderbar vielseitig...Wenn danach der Bauch noch knurren sollte ( was ich nicht glaube) empfehlen ich ein Dessert...herrlich

Bewertung von Andreas Leber von Dienstag, 21.03.2017 um 16:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Restaurant ist sehr schön eingerichtet und hat eine schöne Atmosphäre. Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Man sollte Hunger mitbringen da mit den obligatorischen Vorspeisen der Bauch schon gut zu füllen ist. Essen war gut aber leider etwas fad, deshalb nur 4 Sterne.

Bewertung von johannes stief von Sonntag, 19.03.2017 um 09:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckerer Vorspeisenteller, schönes Ambiente, super Service und ein ganz feiner Wein. Warum nur 4 Sterne? Zu teuer und das (Fladen)Brot war nicht gut.

Bewertung von Tina A von Mittwoch, 08.03.2017 um 13:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service, hervorragende Speisen.... sehr zu empfehlen, aber bitte vorher einen Tisch reservieren es lohnt sich auf jeden Fall. Daher 5 Sterne von sehr begeisterten Gästen.

Bewertung von Mark Heine von Sonntag, 12.02.2017 um 19:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Erfahrung. Herzliche Begrüßung und das Abiente entäuschen nicht. Beim Essen fällt die Auswahl als Anfänger mit der arabischen Küche nicht leicht. Doch die Gerichte konnten all das halten, was wir uns vorgestellt hatten! Vorspeisen Top. Super Lammfleisch. Für einen Nachtisch war dann kein Platz mehr.... Gerade am WE ist eine Reservierung empfehlenswert.

Bewertung von Hajo Macher von Mittwoch, 08.02.2017 um 16:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Gerichte sind sehr vielseitig und sehr lecker - vor allem mal etwas anderes. Daran ist auf jeden Fall nichts auszusetzen. Das Ambiente ist wenig gemütlich, sondern eher kühl gestaltet. Meine Begleitung und ich saßen während des Winters am Fenster, wo es sehr im Rücken zog und der Tisch war kaum einen Meter vom nächten besetzten Tisch entfernt. Wir haben uns kaum ob der Lautstärke im Raum und der geringen Distanz zum Nachbartisch nur sehr eingeschränkt unterhalten können (mag an der Position im Restaurant liegen). Die Bedienung verhielt sich recht eingebildet, was Einbußen beim Trinkgeld zur Folge hatte. Also: geschmacklich ausgezeichnet, Wohlfühlfaktor mäßig bis gering, preislich darf man etwas tiefer ins Portemonnaie greifen.

Bewertung von Mathias Lehnick von Sonntag, 22.01.2017 um 22:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exelentes Essen super Service. Ich war bis dato noch nie Syrisch Essen. Dieses Restaurant hat mich von Anfang an überzeugt. Vom Empfang bis zum Dessert einfach eine Runde sache. Uneingeschränkt empfehlenswert!

Bewertung von Robert Gläser von Donnerstag, 19.01.2017 um 15:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen ist sehr gut und einen Besuch auf alle Fälle wert. Unser Kellner war etwas chaotisch und hat den Wein vergessen. Meines Erachtens ist es etwas viel,dass er mir Sachen auf französisch erläutert hat. Das ist natürlich Geschmackssache

Bewertung von Joe McSean von Donnerstag, 08.12.2016 um 03:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ist schon etwas länger her, als ich dort war und muss sagen von der Einrichtung und dem Essen her einfach bombastisch. Vorspeise, Hauptgericht und insbesondere Nachspeise einfach exzellent. Dazu ein guter Sein auf Empfehlung des Hauses. Jederzeit wieder!

Bewertung von Alfred Flaccus von Dienstag, 22.11.2016 um 11:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wann? - November 2016 gegen 16 Uhr (Maximum = 5 Sterne) Service ***** - Freundliche und zuvorkommende Bedienung. Man muß - auch wenn es voll ist - nicht lange auf die Bestellungen warten. Speisen/Getränke ***** - Ausgesprochen leckeres Essen. Abwechslungsreiche Speisen "abseits des Mainstreams" von Pizza und Döner. Leckere Beilagen -> perfekt! Zusammenfassung: ***** - Hier passt alles: Service, Ambiente, Qualität und Auswahl des Essens. Eine absolute Empfehlung.

Bewertung von Hauke Haien von Samstag, 19.11.2016 um 08:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Absolut gutes Essen! Einzig etwas lange gewartet, was aber auch an der hohen Auslastung lag. Komme gerne wieder :)

Bewertung von Jürgen Kuri von Dienstag, 27.09.2016 um 15:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fantastisch. Einfach fantastisch. Sowohl die Vorspeisenplatten (Mazza, unterschiedliche kleinere Gerichte aus dem arabischen Raum, etwa Humus Oliven- oder Perersiliensalat, Weinblätter, Tabuleh, angemachter Yoghurt, Auberginenmus, Falafel, gefüllte Blätterteigrööchen usw. usf.) als auch die Lamm-Gerichte sind köstlich und jede Empfehlung wert. Die Besonderheit sind die Mazza-Platten für mehrere Personen. Viele sind bei der großen Platte schon satt, aber man sollte wirklich noch etwas Platz für ein bisschen Lamm danach lassen. Versäumen sollte man solch eine Platte aber auf keinen Fall. Für Vegetarier oder Veganer gibt es entsprechende Zusammenstellungen. Sie kommen im Al Dar keinesfalls zu kurz. Das Ambiente ist sehr angenehm, der Service vorbilidlich. Rundherum und jederzeit empfehlenswert.

Bewertung von Halli Galli von Sonntag, 11.09.2016 um 21:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also in diesem Restaurant habe ich einmal gegessen und dieses war auch das letzte Mal. Noch nie war ich so enttäuscht vom Personal. Unfreundlich und unflexibel. Wir wollten getrennt zahlen und haben alles genau mit dem Taschenrechner ausgerechnet. Darüber hinaus hat jeder noch Trinkgeld dazu gegeben. Am Ende haben jedoch 4€ gefehlt was nicht sein konnte, da wir alle mehr Geld gegeben hatten als wir mussten. Das Personal hat uns in einem scharfen Ton vor anderen Gästen bloßgestellt, wir könnten nicht rechnen und wir würden den Verkehr aufhalten. Auch unter einander hat der eine Kellner den anderen mit Blicken bestraft, als dieser eine Gabel fallen lies. Das Personal schien keinerlei Spaß an der Arbeit zu haben. Dies hat uns das eigentlich leckere Essen wieder verdorben. Ich kann allen nur davon abraten dort essen zu gehen.

Bewertung von Joachim Stiegeler von Montag, 05.09.2016 um 20:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker! Wir haben uns das Menü bestellt und es war hervorragend! Ambiente ist auch top und unsere kleine Tochter wurde super nett behandelt.

Bewertung von Mladen Kojic von Dienstag, 02.08.2016 um 19:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Preisleistung steht in keinem Verhältniss. Wir haben ein Menü für 2 Personen bestellt und die Menge des Hauptgerichtes war eher für eine Person. Geschmacklich alles ok. Bei einem türkischen restaurant bekommt man für die Hälfte des Geldes mehr und geschmacklich auf alle Fälle nicht schlechter. Fazit -/mehr Schein als Sein. Ps. Unfreundlich bei 6 Euro Trinkgeld. Es gab noch Nicht ein auf wiedersehen

Bewertung von Menschen recht von Donnerstag, 21.07.2016 um 20:56 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Vor ein paar Jahren war das Al Dar ziemlich gut. Inzwischen haben die Preise deutlich angezogen, während die Qualität der Speisen nachgelassen hat. Ergebnis: Preis-Leistung passt leider überhaupt nicht mehr. Wir haben früher wie heute (bzw. das für uns letzte Mal) die Reise durch Syrien bestellt (eine Auswahl kleiner Vorspeisen vorweg - Hauptgericht - Dessert). Kostet inzwischen für zwei Personen knapp 70 Euro (mit Getränken und dem eigentlich unangebrachten Trinkgeld haben wir 100 Euro bezahlt). Die Vorspeisen sind nach wie vor lecker - allerdings bekommt man Vergleichbares in syrischen Imbissen in Hamburg, Leipzig oder Berlin für 1/3 des Geldes bei Al Dar. Die Hauptgerichte (und damit das Wesentlich) waren einfach nur unverschämt schlecht, da isst man wahrscheinlich in jedem orientalischem Imbiss besser (wir hatten das veg. Hauptgericht und den Grillteller: das vegetarische Essen bestand aus ein paar völlig ungewürzten Gempsescheiben an Reis, getränkt mit einer weitgehend geschmacklosen Minzsoße - das Fleisch beim Grillteller war zäh und trocken). Danach gab's eine Mini Portion Feigen- und Granatapfeleis und ein syrisches Blätterteigkonfekt - beides war okay, aber auch nicht wirklich gut. Der Service war langsam und konnte mit der ehrlich, aber freundlich vorgetragenen Rückmeldung über die Qualität des Hauptganges nicht umgehen. Unser Fazit: Für den Preis konkurrenzlos schlecht in Hannover!

Bewertung von kerstin Triebe von Samstag, 09.07.2016 um 21:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war am donnerstag das erste mal dort und war total begeistert. Für mich passt hier einfach alles. Ambiente, service und sehr sehr gutes essen.

Bewertung von Ilo Ilani von Sonntag, 12.06.2016 um 22:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

85 Euro ärmer für ein katastrophales Essen und Abend. Kellner wirklich sehr nett aber als wir ihm sagten, dass wir uns von der Vorspeisen-Preisangabe getäuscht fühlen , war er nicht mehr nett und reagierte ignorant. Die Vorspeise ist mittelmäßig und mit 32 Euro eine reine Abzocke. In der Karte steht 16 Euro aber kassieren tun sie für 2 Personen, also 32€ für eine Vorspeise die Imbisstauglich ist. ....die Hauptspeise war ebenfalls ungenießbar und war wirklich wirklich Imbiss-Essen auf schönen Teller mit Besteck. Al Dar heißt übersetzt "Das Haus" ....dass man nie betreten sollte würde es richtig wiedergeben. Also Leute, Spender dass Geld anstatt es zu verbrennen.

Bewertung von Rasa Janukovic von Sonntag, 12.06.2016 um 12:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das schlimmste Abendessen den wir je erlebt haben. Respektlose Service, teures und geschmackloses Essen, Versteckte Preise, Vorpeise für 2 Personen für 21 Eur bestellt aber doppelt 42 Eur bezahlt! Und das Hauptgericht war nicht mal essbar !! Wir sind traumatisiert von dem Abend dort, unfreundlich bedient und nicht mal satt für 95 Eur füf 2 Personen. Nur Ambiente macht den Laden aus, sonst nichts. Nie wieder und nicht zu empfehlen. Mein Freund als Araber selbst war dort geschockt was für Preise für furchtbares Essen

Bewertung von Hannover Nutzer von Sonntag, 29.05.2016 um 15:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Zuerst das Positive: Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Sogar die Jacke wurde mir als Dame abgenommen und wir wurden zum Tisch geleitet. Bis ins Detail ist alles orientalisch schön gestaltet. Die Gläser sind mit dem "Al Dar" - Logo verziert. Es sind Stoffservietten und Stofftischdecken vorhanden. Alles ist wunderbar orientalisch gestaltet. Der Restaurantbesuch kostete insgesamt 140 €. Wir hatten Vorspeisen und Hauptgerichte, sowohl vegan als auch Lamm. Nun zum Kontra: Der Salat hatte bereits braune Stellen. Die Teller waren nicht angewärmt (ich gebe zu, das ist Kritik hohen Standards!). Das Fleisch war leider (auch das Lammrückenfilet) komplett durchgegart. Ich hätte es mir rosa gewünscht. Es mangelte mir an dem gewissen Etwas, zum Beispiel durch arabische Kräuter, ein kleines Aha-Erlebnis des Gaumens, der sagt: Hier kommen wir wieder her. Alles andere war völlig in Ordnung. Nur beim Essen hätte ich mir mehr erwartet. Schade.

Bewertung von Sarah K. von Sonntag, 29.05.2016 um 11:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wunderbarer Abend! Sehr nettes Ambiente in einem schön zurecht gemachten Hinterhof. Großartige, sehr freundliche Bedingungen. Essen super frisch und geschmacklich top! Sehr zu empfehlen!!!

Bewertung von Simon G von Freitag, 27.05.2016 um 05:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach lecker und super engagiertes Personal! Die "Reise durch Syrien" ist sehr empfehlenswert! Nicht nur an Wochenenden ist eine Reservierung empfehlenswert! Im Sommer kann man auch sehr schön draußen sitzen!

Bewertung von Steffi K. von Mittwoch, 20.04.2016 um 15:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein spitzenmäßiges Restaurant! Wir haben niemals zuvor so gut und frisch zubereitete Gerichte verzehrt wie im AlDar. Das gesamte Personal ist super freundlich, dass Flair der Räumlichkeiten ein absolutes Highlight und der Service ist nicht zu übertreffen. Wir können das AlDar wirklich nur weiter empfehlen und freuen uns sehr auf den nächsten Besuch in diesem Restaurant!

Bewertung von Udo Ritter von Samstag, 27.02.2016 um 11:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer syrische Spezialitäten mag, ist hier wirklich richtig. Auch die Dekoration bzw. generell das Ambiente wirkt verzaubernd auf viele Besucher - ich für meinen Teil fühle mich sehr wohl.

Bewertung von Tillus Sullit von Sonntag, 14.02.2016 um 22:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schönes Ambiente, -essen kam unerwartet schnell -kleine Portionen schick und fein zurecht gemacht und etwas hochpreisiger -edel eingerichtet; zum wohlfühlen -Bedienung sehr aufmerksam, erklärt essen und Beilagen aus dem ff -Geschmack sehr sehr gut (Lamm ist ein Muss für Feinschmecker) -selbst gemachtes Eis, leider nur 3 Sorten aber lecker -reservieren per Telefon oder über Email funktioniert prima Alles in einem 5 Sterne aber weil Preis vllt doch etwas zu hoch Preisig 4/5 Sternen Richtwert 30€ pro Person (1 Getränk, Hauptspeise, Eis)

Bewertung von Anna R. von Freitag, 15.01.2016 um 09:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Reservierung per Email funktioniert einwandfrei und jeder Hinweis wird ganz aktiv wahrgenommen. Die Kellner sind wahnsinnig freundlich und zuvorkommend, das Essen ist einfach genial und das Ambiente sehr schön. Absolute Empfehlung!

Bewertung von Michael Pfeifer von Montag, 14.12.2015 um 21:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Flumi four-o-four von Freitag, 04.12.2015 um 16:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Meiner Meinung nach eines der besten Restaurants der Stadt. Der Service ist absolut Höflich und zuvorkommend und hat viel Ahnung von den Angebotenen Weinen und spricht perfekt Englisch. Das Essen ist wirklich perfekt und die Weinkarte kann sich absolut sehen lassen. Ausserdem ein sehr angenehmes Ambiente

Anfahrt zum Restaurant Restaurant Al Dar:


Weitere Restaurants - Thailändisch essen in Hannover