Shalimar Tisch reservieren - Restaurant Shalimar in Hannover
4.2 25
Lange Laube 13 Hannover Niedersachsen 30159
0511 14848

Tisch reservieren - Restaurant Shalimar in Hannover

Adresse:

Shalimar
Lange Laube 13
30159 Hannover

Kontakt:

Telefon: 0511 14848
Webseite: http://www.shalimar-hannover.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr

Speisen:


Indisch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Barrierefrei: limited

Reservierung:

Shalimar hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Shalimar

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Steffen H von Montag, 17.04.2017 um 21:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren heute zum zweiten mal im Shalimar und wollten euch auch mal von unseren Erfahrungen berichten. Für uns war es ein sehr schöner Abend. Der Service war sehr aufmerksam, aber auch nicht aufdringlich. Das Essen wurde als mittelscharf gewählt. Dies war auch wirklich nicht zu scharf. Und die Speisen wurden frisch zubereitet. Das Gemüse war schön knackig und das Fleisch war zart. Das Restaurant wirkte sehr gepflegt und die Dekoration wirkt stimmig. Fazit: Wir kommen gerne wieder. Danke für diesen schönen Abend!

Bewertung von Amy Black von Dienstag, 11.04.2017 um 21:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es war einst besser. Der Reis schmeckte nach Plastik, als wenn er in einem Kochbeutel zubereitet wurde oder möglicherweise der Reiskocher defekt ist. Als wir darauf hinwiesen, wollte man uns weiss machen, dass dies bestimmt am Safran liegen würde. Safran schmeckt aber nicht nach Plastik und wir Tischgäste kennen den Geschmack von Safran, der alles anderes als nach Plastik schmeckt. Man brachte uns daraufhin eine neue Portion Reis - diesmal ohne Safran. Woher so schnell der Reis auch immer kam. Wenn ich die Gerichte mit Spinat meiner Tischgäste betrachtete, war ich froh kein Gericht mit Spinat gewählt zu haben. Die Gerichte mit Spinat liessen kaum vermuten, dass dort noch etwas anderes verborgen ist, da die Portionen mehr nach einer grossen Portion Blub aussahen. Eventuell wäre es empfehlenswert auf Blattspinat umzusteigen, diesen einfach klein zu schneiden anstatt auf die schnelle TK-Spinat zu verwenden. Möglicherweise wird der Spinat auch sehr klein gemacht in einem Mixer, doch kommt dabei nicht unbedingt fuer das Auge ein anschauliches Mahl heraus. Ich hatte ein Gericht mit Okras, wies auf meine Allergien hin und war gespannt, was der Koch zaubern würde. Aus einem Bindi Masala wurden einfach gebratene Okras ohne jegliches Geschmackspiel auf der Zunge. Auch wenn ich gegen Zwiebeln, Paprika und Tomaten allergisch bin, sollte geschmacklich bei diesem Gericht mit den entsprechenden Gewürzen mehr drin sein. Ich griff auf Salz und Pfeffer auf dem Tisch zurück um zumindest ein bisschen Geschmackserlebnis auf der Zunge zu haben, da es nun leider komplett nach nichts schmeckte. Etwas frischer Knoblauch, Ingwer und vor allem Garam Masala wären nun nicht schädlich gewesen. Anbetracht dessen, dass Okra nicht viel kosten, rechtfertigte es fuer mich den Preis von 12€ fuer das Gericht keineswegs (fuer dieses Gericht werden vermutlich ca. 200-250g Okra verwendet, die in der Menge unter einem Euro kosten). Ich liess mir die übrigen Okra einpacken und bastelte mir zuhause zusammen mit Auberginen ein ordentliches Baingan Bindi Masala und selbstgekochtem Reis. Schade, dass auch bei Allergikern der Koch so umkreativ ist, denn gerade Gewürze machen ein gutes Essen aus, da selbst ein Gericht nur mit Okra auch durchaus mit den entsprechenden Gewuerzen einfach schmackohaft wird. Wenn Rückfragen bestanden hätten, was ich evtl weiterhin nicht vertrage, wäre es kein Problem gewesen Rücksprache zu halten. Entsprechend wäre es auch kein Problem notfalls eine andere Currynote als Masala zu verwenden. Kochen ist Leidenschaft und Kreativität. Beides fehlt hier. Schade ist auch, dass ab dem Punkt, wo wir den Reis beanstandet haben, das Personal unfreundlich zu uns war. Es bediente uns schliesslich auch scheinbar der Inhaber - er hob sich in einem legeren Outfit in Form eines einfachen alten Pullis und einer einfachen Hose vom restlichen im Anzug gekleideten Personal ab. Leider war auch er uns gegenüber kurz angebunden, da man offensichtlich beleidigt war, dass der Reis nach Plastik schmeckte.

Bewertung von Jan Niklas Oelmann von Samstag, 25.03.2017 um 11:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war sehr Gut und die Portionen waren absolut ausreichend. Die Gerichte fanden wir für indisches Essen nicht übertrieben Teuer, allerdings kosten die Getränke unverhältnismäßig viel. Uns fehlte es an Herzlichkeit und man fühlte sich etwas abgefertigt obwohl der Service Nett und Freundlich war.

Bewertung von Sabine Glanz von Montag, 30.01.2017 um 19:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super essen und trinken. Freundlicher Service. Sauber und gepflegt.

Bewertung von Thomas Meier von Dienstag, 24.01.2017 um 14:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, schönes Ambiente. Immer wieder gern. Der beste Inder der Stadt!

Bewertung von mareilem von Mittwoch, 18.01.2017 um 08:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Shalimar bietet ein umfassendes Angebot an Speisen und Getränken, die preislich im mittleren Bereich liegen. Wir lagen bei drei Gerichten, inklusive Trinkgeld, bei 75,00 €. Geschmacklich war alles wirklich ausgezeichnet gewürzt. Dezent, pikant, scharf und nicht einheitlich langweilig. Wir hatten unter anderem Minzsoße, in der der ich hätte baden wollen... Das Ambiente ist geschmackvoll, gemütlich und bequem. Wer darüber hinweg sehen kann, dass das Besteck etwas lapidar plaziert wird und der Kellner mehr introvertierter Natur ist, wird in diesem Restaurant bestimmt zufrieden sein.

Bewertung von christoph m. seidlmayer von Donnerstag, 12.01.2017 um 22:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes nicht zu folkloristisches Ambiente, auch wochentags gut besucht. Recht ordentliche indische Küche, wenn auch keine "Offenbarung".

Bewertung von Mirko Eckers von Montag, 28.11.2016 um 08:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war sehr sehr gut. Der Service war auch sehr gut. Es gab gar nix zu meckern

Bewertung von edell edell von Mittwoch, 16.11.2016 um 01:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super

Bewertung von Wolfram Mechelke von Montag, 07.11.2016 um 11:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Excellente Küche. Schönes Ambiente. Mir hat das Gericht lamb vindaloo sehr gut geschmeckt.

Bewertung von Christiane Zehrer von Samstag, 05.11.2016 um 15:27 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war superlecker. Auch der Wein passte. Angenehm aufgeräumtes Ambiente. Nicht schön für einen Inder ist, dass man z.B.Papadam mit Dip extra bestellen muss - und dann für 1 Euro genau 1 frühstückstellergroßen Chip bekommt. Eine meiner Brotbestellungen wurde glatt vergessen. Punkte für Geschmack, Abzug für Service/Preisleistung.

Bewertung von Alexander Hauck von Samstag, 08.10.2016 um 10:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Freundliches Personal und gute Auswahl für den schnellen Mittagstisch. Im Sommer ist die Terrasse im Halbschatten vor dem Lokal empfehlenswert.

Bewertung von Lt Angua von Freitag, 07.10.2016 um 20:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr stilvolles und angenehemes Restaurant, mit freundlichem Service und wirklich sehr leckerem Essen. Wir haben die Gerichte von unserem Tisch durchprobiert- alle anders und alle auf ihre Art sehr gut. Vielen Dank für den schönen Abend!

Bewertung von Singh Sukhdev von Dienstag, 20.09.2016 um 20:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gut essen

Bewertung von Oliver M von Samstag, 17.09.2016 um 18:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war sehr lecker. Man hat eine große Auswahl und es war auch sehr lecker. Wir kommen wieder.

Bewertung von Graue Eminenz von Montag, 22.08.2016 um 22:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wie immer seht lecker sowie sehr freundlicher und kompetenter Service. Wir hatten Ente "Szechuan" sowie Huhn "Wohlgerüche". War Beides toll

Bewertung von Anna Rahlfes von Dienstag, 16.08.2016 um 20:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres indisches Essen und freundlicher Service. Besonders das Lamm war hat uns sehr gut gefallen. Wir kommen auf jeden Fall bald wieder.

Bewertung von Ilona Chouay von Mittwoch, 03.08.2016 um 19:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war super gut. Und das Ambiente stimmte auch. Nicht mit Deko überladen aber Chick. Der Sevice ist ist zuvorkommend und nett. Wir kommen gerne wieder.

Bewertung von Julian Mertens von Montag, 11.07.2016 um 13:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles Super

Bewertung von Sven Stange von Dienstag, 14.06.2016 um 20:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Restaurant. Super lecker, tolles Ambiente und sehr freundliches Personal.

Bewertung von Koni Wäch von Mittwoch, 04.11.2015 um 14:47 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Freundlich, schnell und sympatisch. Aber für die Preisklasse kann man mMn bessere asiatische Speisen finden (ohne Konservenpilze im Herbst etc)

Bewertung von Steve Stoneman von Sonntag, 20.09.2015 um 18:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Restaurant. Leckeres Essen, freundliches Personal und angenehmes Ambiente. Sehr empfehlenswert!

Bewertung von Markus Pritzlaff von Mittwoch, 11.06.2014 um 19:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Seit sehr vielen Jahren bin ich hier immer regelmässig Essen gegangen und habe meistens den Mittagstisch (Hühnchen scharf angebraten mit Knoblauch) in Anspruch genommen. Leider gab es in der letzten Zeit zwei Vorfälle, die mich zukünftig von weiteren Besuchen abhalten. Beim letzten Mal war ich mit einem Freund zum Mittagstisch dort. Er bestellte sich Ente, mit dem Wunsch die Sauce separat zu servieren. Er mag es nicht, wenn die knusprige Ente unter der Sauce mit der Zeit labbrig wird. Als die Bedienung dann das Essen brachte, bemerkte diese selbst den Fehler, dass die Ente mit der Sauce übergossen war. Sie ging davon aus, dass er die Ente so nimmt und damit zufrieden ist. Ich habe ihr gesagt, dass er es so nicht essen möchte. Mit einer darauffolgenden Unfreundlichkeit und Unverständnis haben wir allerdings nicht gerechnet. Völlig pampig nahm sie seine Ente wieder mit und schrie in die Küche, dass er das so nicht haben will. Die besagte Dame hat zwar noch nie mit Freundlichkeit geglänzt, sich aber an diesem Tag selbst übertroffen. Wenn ich bedenke, dass ich seit mindestens zehn Jahren hier zum Essen gegangen bin, darf man sicherlich einen freundlichen Umgang erwarten. Sie meinte, wenn uns das nicht passt, wie sie mit uns spricht, können wir gerne gehen. Diesen Rat haben wir dann auch befolgt und werden dort sicherlich nicht mehr aufschlagen. Der andere Vorfall liegt einige Monate zurück. Damals war ich mit einer Freundin auf einem Samstag zum Mittagstisch dort. Diese kaute nach kurzer Zeit auf einen drahtähnlichen Gegenstand und zog diesen (3 cm lang) aus ihrem Mund. Der beigerufenen Bedienung war das natürlich sehr unangenehm und sie meinte, das kommt von der Reinigung des Woks bzw. Pfanne mit einem Spiral-Topfreiniger aus Edelstahl. Auch toll und gesundheitlich sicherlich ohne Gefahr!! :-))

Bewertung von Merten Euhus von Mittwoch, 19.03.2014 um 12:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres chinesisches Essen, überaus freundliche Bedienung und das tolle Ambiente zu guten Preisen führen meine Schritte des Öfteren in das Nanking.

Bewertung von Ulrich Grothaus von Mittwoch, 12.09.2012 um 20:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen, schnelle und freundiche Bedienung.

Adresse vom Restaurant Shalimar


Weitere Restaurants - Amerikanisch essen in Hannover